Anzeige
|

Goldpreis: Das ist der Weg zum neuen Allzeithoch

Seit dem Ausbruch des Goldcharts aus dem 12-monatigen Abwärtstrend strebt der Goldpreis weiter nach oben. Wann fällt der Kursrekord von September 2011?

In Euro gerechnet hat der Goldpreis in dieser Woche bereits einen neuen Kursrekord verzeichnet, zumindest wenn man die Notierungen im Londoner Fixing betrachtet (Goldreporter berichtete). Doch betrachten wir die Entwicklung des Goldkurses in der Handelswährung Dollar. Seit Verlassen des 12-monatigen Abwärtstrends nun strebt der Preis des Edelmetalls weiter nach oben.

Goldpreis in US-Dollar, 2 Jahre, Wochenschlusskurse (Deutsche-Bank-Indikation)

 

In unserer Betrachtung (Deutsche-Bank-Indikation) wurde das Allzeithoch am 5. September 2011 gemessen, bei einem Stand von 1.900,55 Dollar pro Feinunze. Der oben aufgeführte Chart zeigt die Entwicklung des Goldpreises innerhalb der vergangenen zwei Jahre auf Basis der Wochenschlusskurse. Das Hoch befindet sich hier bei 1.881 Dollar.

Die wichtigsten Widerstände bis zum diesem Ziel lauten nun $1.775, $1.789, $1.820 und $1.854. Gut unterstützt wird der Chart zunächst bei $1.745 und $1.718.

Der Goldpreis notierte am Freitagvormittag unmittelbar auf der Höhe des erstgenannten Widerstandes. Sollte die Notierung also heute oberhalb von 1.775 Dollar aus dem Handel gehen, dann wäre der nächste Schritt Richtung Allzeithoch gemacht. Mit einem Kursanstieg von 7 Prozent wäre es bereits erreicht.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=26264

Eingetragen von am 21. Sep. 2012. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: @Taipan Manchmal habe ich den Verdacht, die beiden ‚Hairstyler‘ haben sich heimlich...
  • 0177translator: @Conny Safir hat es nicht bös gemeint. Die Worte meines Kung-Fu-Lehrers waren: „Ein vermiedener...
  • Taipan: @Klapperschlange Das ist eine Diskriminierung. Jeder spricht doch gerne über seine Krankheiten und...
  • brunix: https://de.wikipedia.org/wiki/ Big-Bang-Z%C3%BCndfolge?wprov= sfla1 im motorsport scheint der „Big...
  • Taipan: Für spekulanten Die teuersten Sibstanzen der Erde. http://mobil.n-tv.de/mediathek /bilderserien/wirtschaft/...
  • Mikki Maus: Man sollte nicht nach den Wahlen sie an ihren (Un-) Taten messen, sondern vor (!) den Wahlen. Demnächst...
  • Safir: Sorry – die Beschreibung „elend,“ ist auf die Lebensumstände bezogen, womit ich mein...
  • Dieter: @Draghos wie Taipan schon schrieb, hilft des ESF nur bei kleineren Instituten. Wer soll denn mehrere 100 Mrd....
  • Taipan: @Krösus Soweit ist das nich hergeholt. Vor Jahren ! Wurde im Fernsehen ein renomierter US Bänker interviewt....
  • Pinocchio: @Conny, Irgendwie hast Du da recht. Bin gerade noch in Taiwan, hier sehen die alles gelassen bez. Kim, da...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren