Anzeige
|

Goldpreis: Die Frühjahrs-Rally hat Tradition

Mit 1.240 Dollar am heutigen Montagvormittag erreichte der Goldpreis ein 3-Monatshoch. Auch im vergangenen Jahr startete das Edelmetall mit Schwung ins neue Jahr.

Am Spotmarkt wurde für die Feinunze Gold am heutigen Vormittag  1.240 Dollar gezahlt. Das entsprach knapp 1.050 Euro. Der Goldpreis erreicht damit ein 3-Monatshoch. In Euro gerechnet stand der Goldpreis zuletzt im September 2013 auf diesem Niveau.

Goldpreis Fuehjahrsrally

Goldpreis-Entwicklung seit 2011. In drei von vier Jahren gab es eine Frühjahrs-Rally (Quelle: Godmodetrader)

 

Dem Edelmetall helfen derzeit charttechnische Indikatoren und die Tatsache, dass man sich in China und Indien in dieser Jahreszeit besonders stark für Gold interessiert. Die Chinesen feiern ab dem 19. Februar den Jahreswechsel. Darauf folgen 15 Tage lang Festlichkeiten, bis zum Laternenfest. In dieser Zeit kaufen Privatpersonen traditionell Gold und Goldschmuck, für sich selbst oder als Geschenk.

In Indien bereiten sich Groß- und Schmuckhändler auf die kommende Hochzeitssaison vor und stocken ihre Goldbestände auf.

Und wer weiß, vielleicht legen die institutionellen Short-Seller und „Window Dresser“ nach dem anstrengenden Jahresenddrückung ab Januar gerne eine kleine Erholungspause ein.

Bereits im vergangenen Jahr gehörte der Zeitraum von Januar bis März zur stärksten Phase für den Goldpreis. Er stieg innerhalb von 12 Wochen um 15 Prozent auf 1.380 Dollar am 17. März. Auch 2011 und 2012 gab es eine Frühjahrs-Rally. 2013 war sie dagegen ausgefallen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gefälschte Goldmünzen sicher erkennen: Der Falschgold-Report

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=47779

Eingetragen von am 13. Jan. 2015. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

100 Kommentare für “Goldpreis: Die Frühjahrs-Rally hat Tradition”

  1. Ich finde die Überschrift lustig.
    Jetzt wo Edelmetall schnell steigt ist es die Frühlings – Rally.

    Sonst ist es die Herbst – Rally.

    Sonst ist es die indische Hochzeitsrally.

    Die letzten 3 Jahre war es vor allem die Abfahrts – Rally.

    0
    • Ob rauf oder runter ist doch wurst, hauptsache Rally !!! Sie haben recht Bauernbua, und wenn es nicht so lustig waere, koennte man glatt kotzen, zumal wir noch dicksten Winter haben.

      0
    • Die so strategisch wichtige Unterstützungslinie des Momentum-Oszillators
      bei 1240,- $ für 1 Unze Gold wird heftig von der Kabale verteidigt.
      Ebenso die $17,- bei Silber.

      Man kann sie hören, die Stellhebel-Preisdrücker, wie sie ächzen und stöhnen
      und drücken, ohne Mittags- und Pinkelpause.
      Und heimlich mit Papiergold um sich werfen…

      0
    • Klasse diese Löscharbeiten :))

      0
    • 2014 begann der Goldpreis seine Rallye bei ~915,- €
      Jetzt, 2015, 1 Jahr später sind wir bei ~1050,- €
      Das ist doch ok ;) (Differenz von +135,- €/oz)

      0
    • @Bauernbua
      Grüße nach Österreich
      Es war sicher eine gute Entscheidung im Dezember noch mal in Silber nach zulegen. Entsprechend der klaffenden G-S-Ratio hat Silber doch heute schon schön zugelegt. Bei einem 1Kg Silberbarren sind 50 cent /oz sofort deutlich bemerkbar. Die Libertads 2014 sind bei meinen bevorzugten Händlern ausverkauft. Man gut davon noch 1 Tube gekauft zu haben.

      0
      • Es gibt ja noch Kookaburras… ;)

        0
      • autoverkäufer

        @Force majeure- Die Libertads- wüsste nicht wer so etwas noch verkauft- ist zwar 999 (nicht 999,9) aber wunderschön- habe es vor drei jahren das letzte mal gesehen- mag die 1kg münze

        0
        • @autoverkäufer
          Ich liebe Tiermotive. Hätte nie gedacht, dass ich den Libertad so klasse finden könnte. Hab dann herausgefunden,das der hat ja auch Tiermotive hat und zwar gleich 10 Adler teilweise noch mit Schlange. Habe dann die Proof Version und die 2 oz Version gekauft. Eine 5oz Version 2014 habe ich nicht gesichtet.Danach in Gold. Die Goldmünze hat einen Adler mit Schlange.

          Einer schrieb hier kürzlich, dass das ja die einzige Münze ist, die ihr Prägerelief auch bei Dunkelheit ertasten lässt.

          0
          • autoverkäufer

            @Force majeure- ja, die Libertad münze hat was – im vorletzten jahr und letzten jahr hat mich die pferdemünze begeistert- alles schön in kapsel- jetzt die ziege na…ja- irgendwie auch ok. ab und an wird etwas gekauft was man als schön empfindet- der eisvogel ist absolut ok…den koala sieht aus wie ein clown- es gibt klassiker- und sachen, die mache ich einfach für mich….weil sie schön sind.
            -bin mal gespannt wie das silber in 10jahren aussieht- bei manchen eisbären (1,5oz) habe ich jetzt schon graue stellen- nicht wertlos…aber auch nicht schön—-die tubes sollen ja begast sein????

            0
            • @autoverkäufer
              Dafür hat man ja ein Silberbad zur Verfügung. Die sehen dann aus wie neu. Eine Zeitlang war es mein Hobby die guten deutschen 5 DM Silberadler-Heiermänner im möglichst angelaufenen Zustand zu erwerben. Da sind die in der Regel günstiger und die kann man wieder schön aufbereiten. Manche von denen haben fast Proof Qualität erreicht.Die 1,5 Oz hab ich auch, von der allerneusten 2015 Eisbärin mit Kleinem, habe ich zwei erworben, die mir der Händler noch schuldig ist, da ich nicht vom Kauf zurückgetreten bin. Er wollte dass ich storniere. Ich war jedoch nicht bereit die für erheblich teurer bei steigendem Silberpreis später zu kaufen. Und jetzt steigt er ja auch der Silberpreis.

              0
              • autoverkäufer

                @Force majeure- ich weiss es nicht- denke aber ab einem gewissen grad….nach vielen jahren……kann man nicht mehr zaubern, -habe leider keinen angestellten die das ständig putzen können.- sag mir bitte wie dein bad heisst– hatte bis jetzt immer eine mischung aus essig und alufolie…und fertig. vielleicht denken jetzt alle ….was für ein ins bettchenpullerer?

                0
              • Hallo Force majeure – Würdest du mich aufklären , wie das mit dem Silberbad funktioniert ?? Habe auch welche mit grauen Flecken.
                Kann euch empfehlen die 10 OZ Silber- Pferd Wunderschön.

                0
                • @Willy
                  Die Lunar II Pferd 2014? Eine klasse Münze. Deswegen lobe ich die Australier immer und sie sind meine Favoriten. Von dem Pferd habe ich von 1/2 bis 10 oz alle. Nur die 1 Kg leider nicht.

                  Ein Silberbad kostet gar nicht viel. Bei Edeka gibt es zum Poliboy Gold/Silber Bad für 5-6€ 375ml. Da ist ein Einlagesieb drin. Du brauchst die Münze nur so 3-5 Minuten darin lassen, vielleicht noch mal wenden im Sieb. Das ist alles. Grobe Verschmutzungen oder nicht gewünschte Patina können zuvor im Prilbad gereinigt werden. Beit der Trocknung am besten auf ein Tuch auf die Heizung legen. Möglichst wenig auf der Münze herum wischen. Und wenn dann mit einem extra weichen Tuch, Brillentuch. Man kann auch föhnen.

                  0
                • @Willy
                  Jetzt hatte ich Dir gerade ne Nachricht geschrieben, nun is se futsch. Also nochmal, kommt gleich.

                  0
                • @Willy

                  Die Lunar II Pferd von 2014? Die ist wunderschön. Deswegen lobe ich die Australier auch immer. Die Perth und RAM stellen für mich die schönsten Münzen her.

                  Die Lunar II Pferd habe ich alle von 1/2 oz bis 10 oz. Nur die Kilomünze leider nicht. Es ist für mich die bisher schönste Münze der Lunar II Serie. Wie die Muskeln gestaltet sind, fast könnte man meinen, das die Pferde auf der Münze echt sind bei Kippung im Lichtspiel.

                  Da gebe ich Dir voll recht.

                  Das mit dem Silberbad ist ganz einfach. Bei Edeka gibt es Poliboy 375 ml Silber/Gold Bad für ca 5-6€. Enthalten ist ein Sieb. Die Münze braucht nur für 3-5 min hineingelegt werden. Je nach Verschmutzung vielleicht noch mal im Sieb wenden. Grobe Verschmutzungen oder nicht gewünschte Patina können zuvor im Prilbad gereinigt werden. Die Trocknung kann auf einem Tuch auf der Heizung erfolgen. So wenig wie möglich auf der Münze herumwischen. Wenn notwendig nur mit weichem Brillentuch. Man kann auch mit dem Fön trocknen.

                  Das Silber-/ Goldbad immer nur für ein EM verwenden. Für jedes EM ein sparates Bad. I.d.R bade ich nur Silber, dh. ich bisher nur eines benötigt. Für Cu/Ni gibt es das auch separat.Gold brauchte ich noch nie baden.

                  0
                • Force majeure@ danke für deinen Tip– schon gespeichert.

                  0
      • hinterfragender

        @Force
        sind die immer noch im pappmache, oder haben die umgestellt?
        aber der kilo hat was.

        0
        • @hinterfragender
          Entschuldigung, ich verstehe die Frage nicht. Pappmache? Also die Tubes bestehen aus Plastik, die Münzen aus Silber.

          0
          • hinterfragender

            @Force majeure
            hatte vor jahren mal welche gekauft und die waren noch in einer papierrolle, tippe spontan auf 2005 oder 2006.
            die waren wie die 10€uro münzen eingewickelt.

            0
    • autoverkäufer

      @seppl- ich möchte dir einmal eine andere geschichte erzählen–du feuerst mit holz und holst dir holz aus dem wald mit genehmigung.-
      ende des winters kommt das forstamt und behauptet du hast 3güterzüge mit holz verfeuert- du sagst kann nicht sein- ich habe nur 2KAMINÖFEN- anders kann ich das nicht schreiben-

      0
      • autoverkäufer, da bist Du garnicht auf dem Holzweg!
        Hehehe…

        0
        • autoverkäufer

          seppl- ich habs nicht geschrieben um irgend etwas sinnlos hinein zu geheimnissen- anders kann ich es nicht schreiben- glaube mir

          0
          • Blick ich nicht richtig….

            0
            • autoverkäufer

              seppl-mit anderen worten- wo es noch die rinderpest gab- hat man mehrere tausend rinder gekeult- und vielleicht gab es nur 2 tierkadaver verbrennungsanlagen- und wenn dann einer zu dir sagt, wir haben in 2tagen 10 000 kadaver verbrannt– würdest du das glauben

              0
    • Das ist ein alter Schuh.
      Eine Zusammenfassung von den letzten Ereignissen…
      Was alleine zählt ist: der nächste Superstar oder Germanys next TopModel!

      0
  2. Die Silberpreis-Rally für den beliebten American Silver Eagle wurde gestern gestartet.
    American Silver Eagle Ausgabe 2015 wird seit gestern verkauft und erzielt an einem Tag bereits mit 2.958.000 Unzen einen neuen Höchststand.
    Damit übersteigen die Verkäufe für Januar 2015 schon jetzt die vom Dezember vergangenen Jahres. Bei diesem Tempo und Nachfrage dürfte es bald erneut zu Engpässen kommen.

    0
  3. EIN NACHDENKENDER

    Darf allgemein einen guten Abend wuenschen.

    auch speziell Ihenen Copa,

    Nun wie zuvor erwaehnt wurde u.a. heute zur Markteroeffnung,
    sofort, bei allen EM Minen und Etfs, mit massivsten Druck
    auf deren „Kursentwicklung“ entsprechenden Einfluss ausgeuebt!

    Es wurden sofort mit der NYSC, massivste Verkaeufe getaetigt.
    Ich bin hierfuer sicher nicht verantwortlich,, nun ich ueberlasse es
    den hoffentlich noch vorhanden freien „Geistern“ daraus ihre eigenen
    realen Analysen zu ziehen!

    Nun „Boa“ wo bleiben Ihre so sachlichen „Analysen“……

    Danke.

    Wuensche allseits eine gute Nacht.

    Ein Nachdenkender

    0
    • Guten Abend Nachdenkender

      0
      • EIN NACHDENKENDER

        Guten Abend Copa,

        Darf Ihnen ebenfals einen hoffentlich guten Abend
        bzw. eine gute Nacht wuenschen
        Die Manipulation ist abermals im vollen Gange!
        Anaconda den ich wirklich schaetze, erkennt diese , leider
        Manipulationen, leider nur im „Ansatz“!
        Nach der heutigen freien Marktentwicklung“
        wohl jedem „pseudo Investor“ klar sein , woher
        der $$$ Sturm blaest!

        Darf auch Ihnen eine gute Nacht wuenschen

        Ein Nachdenkender

        0
        • @Ein Nachdenkender
          Der Verkaufsdruck bringt gar nichts und kostet dem System nur weitere Milliarden.Unwiderbringlich verloren und der Schuldenberg wird höher und höher.Alles Gold wandert ab, nach Asien oder zu den Eingeweihten.
          Übrig bleiben nur Papiere zum Brennen.

          0
        • @Ein Nachdenkender
          Es fällt mir auf,dass Sie sich imnmer dann melden um Verkäufe und Verkaufsdruck bei den EM anzuzeigen.Was haben physische Goldbesitzer davon ? Ach ja, zum Nachkaufen. Danke für den Hinweis.Ich kaufe gleich wenn der Druck weiter steigt.

          0
          • EIN NACHDENKENDER

            Geschaetzte Anaconda,

            Sie verstehen meine Kontexte und arin enthalten Fakten nicht!

            Glauben Sie eventuell ernstahft ich koennte wie GS oder JPM,
            die Maerkte beeinflussen………..

            Ich habe meine Prognose gstellt, leider hat diese Ihnen nicht
            gefallen.
            Aber zu Ihrer GENUGTUNG, haetten heute diese neutralen Notenbanken bzw. Bullion Banken nicht „interveniert“, ware Gold und die EM Minen, ueber alle von mir zuvor erwaehnten „Huerden“ gesprungen“!

            Glauben Sie evt. ernstahft ich haette einen Einfluss auf Yellen und deren Consorten!

            Einfach logisch Nachdenken.

            Danke und darf Ihnen eine gute Nacht wuenschen.

            Ein Nachdenkender

            0
            • Mensch ärger dich nicht.
              Es spielt rot gegen blau :D
              Der Gewinn,eine Woche in der Kari… ahhh… Geht ja nicht.

              0
            • @Ein Nachdenkender
              Aber ja,ich verstehe Sie.Glauben Sie, ich oder alle hier wüßten nicht,dass, wenn das gelbe Metall nicht gedrückt würde mit dem billigen Geld, dass das dannMetall heute bei 5.000 Dollar angekommen wäre. ? Klar wissen wir, dass man Gold und Silber drücken muss um das Papiergeld zu retten.Denn wenn Gold ausbricht, ist das Geldsystem tot.Auch der Dollar,der als erstes.

              0
              • EIN NACHDENKENDER

                Hallo,

                und abermals einen guten Abend Anaconda,

                Mit aber „Ja“ haben meine Kommentare absolut nichts gemein“

                Sie haben meine bisherigen Kommentare , bisher leider nicht verstanden, was soll dies aussagen, ganz einfach, Sie gehen grundsaetzlich davon aus, die -das FED ist am „ENDE“ dies ist schlicht nicht der Fall, weshalb , seit 1945 , konreter 1944 mit
                Breton Woods, sind alle US Vasallen mit entsprechenden Vertraegen wohl geknebelt.
                Ich habe meine Prognose schon zuvor aufgestellt, ich gebe
                selbstverstaendlich zu, wenn China, „urploetzlich“ seine
                realen Gold Bestaende bekanntgibt, brechen alle „Daemme“ des Goldpreises nach OBEN!

                Abermals darf ich eine gute Nacht wuenschen.

                Ein Nachdenkender

                0
      • @Nachdenkender
        ich lese gerne Ihre kurzen und knackigen Informationen..
        wobei sie immer nur einen Bruchteil preisgeben,aber das ist in Ordnung.
        Man soll das Essen ja auch nicht vorgekaut auf dem Teller serviert bekommen.
        Die Einen sind im Forum aktiv und schreiben,sowie anaconda,Andere sind sehr oft passiv im Forum und lesen interessiert (da nehme ich an,gehören Sie auch dazu :) )
        Wünsche Ihnen ebenfals eine Gute Nacht!

        0
        • EIN NACHDENKENDER

          Hallo Copa

          Darf Ihnen von Herzen einen guten Abend und Nacht wuenschen.

          Nein von einem „Bruchteil“ kann real keine Rede sein, aber wie Sie
          zurecht festgestellt habewn, ich gebe sicher nich alle Infos, von 40 Jahren hier bekannt!
          Kleiner ergaenzender Hinweis, ich schlage mir jeden Tag , mehere
          Stunden, mit Anlysen um die Ohren“ wer dies selbstverstaendlich empfindet, wie diese „Boa“ einfach selbst aktiv werden!
          Nicht mehr und sicher nicht weniger!
          Absolut zutreffend, Anaconda, ist EINMALIG, sein fundamentales Fachmwissen, hier in diesem Forum ist unerreicht!
          Auch haben Sie dahingehend recht, das ich ein interessierter Leser bin,
          nur „Vassallentum“ auch in einem Forum, ist sich nicht meine Einstellung.

          Darf abermals eine gute Nacht wuenschen

          Ein Nachdenkender

          0
          • @EIN NACHDENKENDER
            Einen Gruß in die Dominikanische Republik.

            War das nicht der „Italo“, den Sie meinen und der die Analyse vorlegen sollte? Der arme Boa weiss wahrscheinlich gar nicht, worum es sich dreht und warum er zu einer Analyse aufgefordert wird.

            Ich wollte Ihnen nur behilflich sich nicht eventuell vertan zu haben.

            Viel Spass Ihnen noch mit Ihrere Freundin beim Abendessen.

            0
    • anaconda und Sie (Ein Nachdenkender)
      besitzen sehr ähnliche icons :D
      welch Zufall..

      0
      • EIN NACHDENKENDER

        Abermals einen guten Abend,

        Copa,

        es mag sein , das die „Icons“ aehnlich sind,

        Aber ich darf ihhnen mit meinem EHRENWORT versicheren,
        Anaconda und ich sind absolut andere Personen!

        Danke und eine gute Nacht

        Ein Nachdenkender

        0
        • jepp.So ist es.Ich würde aber gerne in der Karibik wohnen.Obwohl ich habe ein blaues Icon und Nachdenkender ein pinkfarbenes.

          0
          • Rot steht für Karibik..
            Blau für… :-/
            Goldtaler schrieb gestern,das Icon sieht aus wie ein Schloss :)
            Ein Nachdenkender hat 2 Eingänge,anaconda hat 3 Eingänge :D

            0
            • Guten morgen in die Runde.
              Wobei die Antwort des Goldreporters immer noch aussteht,
              wie jetzt die Legende der Icons zu verstehen ist.

              anaconda „glaubt“, doch mit dem „Glauben“ ist das so ne Sache, wie ich schon anmerkte… ;)

              0
              • Klapperschlange

                @Goldtaler
                Diese Icons rechts oben werden demnächst mit echten Gesichtsbildern aus dem Personal-Ausweis/Paßbild des Kommentators ersetzt, weil die neue EU-Richtlinie EU-3360-2015 das anonyme Bloggen/Kommentieren verbieten wird.
                Man sieht dann, wer wann was warum wieso schreibt; anonym geht nicht mehr.
                Wer Regierungsmitglieder beleidigt, bekommt dann umgehend Post aus Berlin, und dann erkennt man auch sofort den Absender!
                …das sieht dann so aus: guguckst Du hier:

                0
                • …und natürlich mit Chip und Fingerabdruck… :D

                  Juhuuu !
                  Jetzt ist der Goldtaler ein „richtiger“ Goldtaler…

                  0
          • EIN NACHDENKENDER

            Abermals einen guten Abend Anaconda,

            Frage, bin ich mit einem „Pinkfarbenes“ was eigentlich, , ja gibt es es „Klassivizierungen“.. nun dann bitte auch bei „Asylanten“!

            Danke!

            Ein Nachdenkender

            0
          • EIN NACHDENKENDER

            Hallo Anaconda

            dies ist OT, ich bezweifle, dass Sie gerne in der Karibik wohnen, zumndest jetzt noch, Oder haengt diese ihre Bermerkung mit den hier verhaengten Ikons zusammen…

            Darf abermals eine gute Nacht wuenschen und verabschiede mich , voarb, da meine Freundin gerade „eingetrudelt“ ist zum Abendessen!

            Wuensche Ihnen und der Runde eine gute Nacht

            Ein Nachdenkender

            0
            • @Ein Nachdenkender
              Why not Karibik
              St.Lucia, Dominika,Bonaire könnten mir schon gefallen.

              0
              • EIN NACHDENKENDER

                Hallo Anaocnda

                darf Ihnen einen persoenlich schoenen Abend
                wuenschen!“
                Ja , warum nicht, nun die Karibik,ist von „allerleieren“
                Kulturen „Ueberflutet“ darf ich dies eigentlich hier noch noch schreiben…..

                Aber nun zurueck, zu Ihrer Frage, Anaconda, worauf legen Sie Ihre speziefischen Werte fest!

                Erst dann kann ich evt. behilflich sein.

                Danke und darf Ihnen eine gute Nacht in Europa wuienschen.

                Ein Nachdenkender

                0
                • @Ein Nachdenkender
                  Danke
                  Ich lege Wert auf Natur, Meer und Ruhe.Wenig Tourismus und keine großen Städte.Landbevölkerung.Wie in Dominika oder St.Lucia.Greneda, Dom Rep oder Jamaika kommen nicht in Frage.Eher schon Bonaire oder in der Art.

                  0
  4. Der DAX holt sein ~1 Jahr Anlauf,um über die 10.000 zu kommen…
    http://www.finanzen.at/index/DAX
    Heute in finanzen.at:
    DAX mit grossen Gewinnen xD
    (heute ~9941 Punkte)

    (der DAX hat bereits im voran gegangenen Jahr ca. 4x die 10.000 erreicht)

    0
    • @copa
      und die sind manipuliert und mit einer geänderten Rechenmethode entstanden

      0
    • @anaconda
      Klasse..
      Ein Hütchen Spiel?
      Seht her,die Dame hat 3x gewonnen!! (Kollege)
      Wer will es noch versuchen?

      0
      • EIN NACHDENKENDER

        Guten Abend Copa und Anaconda,

        entweder dieses Forum kehr zu seinen Urspruengen zureuck,
        oder dies ist dem UNTERGANG geweiht!

        Leider

        Darf Ihnen eine gute Nacht wuenschen.

        Ein Nachdenkender

        0
        • SonnenUntergänge sind sehr beliebt! :)

          0
          • EIN NACHDENKENDER

            Hallo Copa,

            Meine Freundin ist zwar hier angekommen, aber einen
            kurzen Kommentar, kann ich mir nicht „verbeissen“

            Ich liebe den Sonnenaufgang, den sehe ich zur Zeit tagtaeglich,
            den $ Sonnenuntergang, sollten sich Yellen und die Bullion Banken persoenlich zu GEMUETE FUEHREN!

            Diesemal habe ich tatsaechlich etwas Ironie einfliessen lassen!

            Gute Nacht Copa.

            Ein Nachdenkender

            0
  5. Plötzlich ist das Gold wieder da.
    Massenmedien tun so , als wäre es weggewesen.
    Das ist Balsam für uns.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4637673/Plotzlich-ist-Gold-wieder-da?_vl_backlink=/home/index.do

    0
  6. Schwa.rzer Mann am blauen Meer, trala-lalla-la
    schiebt die Vor-haut hin und her, trala-lalla-la
    alle Leute steh und schaun, trala-lalla-la
    schwa.rzer Mann schlägt weißen Schaum, trala-lalla-la
    Kuckuck rufts aus dem Wald!

    0
    • autoverkäufer

      @Force majeure- diese medicuse können es nicht lassen-

      0
      • @autoverkäufer
        Ist das auch geschmacklos? Es ist doch aber nur ein Comic. Ist das gegen die Sitte? Kann ja nicht sein, ist ja ganz leicht hier im Net zu finden, jedem zugängig. Und die Rippenspreizer sind wirklich hervorragend um medizinische Situationen zu karikieren.

        0
        • autoverkäufer

          @Force majeure- wie hast du so schön gesagt….lass deiner phantasie freien lauf—macht spass zu….-
          kann ich unterschreiben

          0
          • @autoverkäufer
            Also ich lese Deine Kommentare sehr gerne. Die gemeinsame Kommunikation hier macht tausend mal mehr Spaß als TV sehen. Und welche Vielzahl von guten Gedanken und Gedankengängen sich bietet ist unheimlich lehrreich.

            Ich habe nicht verstanden warum Goldtaler meinte Du würdest hier Rechtes und Linkes verbreiten. Das passt ja auch gar nicht zusammen oder? Aber der Goldtaler hat auch viel Interessantes. Und schön zu sehen wie sich zum größten Teil Vieles gut löst.

            0
            • autoverkäufer

              @Force majeure-er hat geschrieben rechtes+links— =verknüpfungen-… wenn man nicht auch die andere meinung liest….wie soll man dann klüger werden- wenn ich den goldtaler richtig verstehe, geht es ihm um eine gerechtigkeit gegenüber den gugug- denn links ist der goldtaler glaube ich nicht- um nichts in der welt kann man dem gegenüber zumuten auch noch die linkempfehlung anzusehen- ich habe einen sohn—wenn die ersten 2minuten nicht konform sind….ist sendeschluss.- ich mache auch weiterbilldung, kurioserweise ist man da für vorsichtige denkanstösse empfänglich-
              .. ja ich halte das fernsehschauen nicht mehr aus- wer das 10jahre ununterbrochen gemacht hat, ist nicht mehr bereit für andere themen- –

              -war auch vor einigen jahren mehrfach in der karibik für richtig geld, großes casino im hotelkomplex (grösstes der republik), und musste feststellen, das viele kluge menschen einen gottesglauben an unseren system haben….bei über drei wochen kann man sich ein bild darüber machen.

              fernseh-nachrichten sind unanGUGUGbar–serien amerikanisch geprägt . die dokus sind ok…die magazine hat man inhaltlich entschärft- (aus 45min schon vor vielen jahren 30min gemacht)….
              ..man hat auf den entsprechenden internetplattformen ein potential an wissenszuwachs, was auch an unis schlecht zuerreichen ist. -ob dieses wissen uns was nützt…weiss ich nicht.

              – ich habe meine völlig hirnlose kapital vernichtende dvd sammlung (lebensversicherung auch) bereinigt- die klassiker habe ich aufgehoben- der rest geht weg—jede dvd hätte ein silber unze sein können…so- nun weine ich etwas- gute nacht

              0
              • Ok. Versuche ich das mal aufzudröseln.
                Den Link zum Video von diesem „General“ (?) Major (?)
                fand ich persönlich unter aller Sau und konnte mir nicht mehr als 5min. davon anhören, weil da – meiner Meinung nach – die Tatsachen von den zu der Zeit vorhandenen „Armeen“ doch schon sehr „verdreht“ wurden.
                (Gedächtniszitat: „Deutschland musste Angst haben, von den Nachbarn angegriffen zu werden…“)
                Lachhaft, wenn man bedenkt, wie gut ausgerüstet die Wehrmacht/SS/SA usw. ab 1933 war und die „Nachbarn“ zu der Zeit noch mit Lanzen und Pferden ausgestattet waren !
                (Polen/Frankreich/Tschechien usw.)
                Selbst die Engländer und Amis mussten erst ihre Bevölkerung „ausbluten“ lassen, um einigermaßen mit der militärischen Entwicklung der „Reichswehr“ mithalten zu können.
                (s. US-Bonds, Kriegs“Anleihen“ usw.)
                Daher war das für mich nichts anderes, als „braune Propaganda“…
                https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegsanleihe#Zweiter_Weltkrieg

                https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Office_of_War_Information

                https://de.wikipedia.org/wiki/Leih-_und_Pachtgesetz

                Dann gab es da noch einen anderen Link, wo die „Avatare“ der Kommentare nur „ewig gestrige“ Symbole zeigten.
                (Deutschland in Grenzen von 1914, Reichskriegsflaggen usw.)
                Wenn man nun als „liberaler“ und toleranter Mensch so etwas sieht und KEINEN Bezug zu „ewig gestrigen“ sieht, dem wäre auch nicht mehr zu helfen.
                Daher meine Meinung, dass mit diesen Links „Rechte Propaganda“ betrieben wird, worauf ich auch hingewiesen habe. ;)

                Ich bin GEGEN Pegida, hogesa, oder wie die heissen, aber FÜR Integration !
                Damit meine ich jetzt aber auch nicht, daß JEDER „stark pigmentierte“ MENSCH nun nach Europa kommen soll, wohl aber denen die VERFOLGT werden
                und Angst um Leib und Leben haben müssen, ohne wenn und aber, zumindest für einen gewissen Zeitraum SCHUTZ zu gewähren !
                Denn diese Personen (Menschen) sind froh darum, Schutz zu erhalten !

                Solchen Leuten allerdings, die öffentlich „Tod allen Ungläubigen“ fordern (bärtige Kaftanträger, Salafisten, allen voran, dieser P. Vogel=DEUTSCHER
                und seine „gläubigen und gottesfürchtigen bärtigen Freunde“) sollten gleich „One-Way“, mit der „Never-come-Back-Airline“ Richtung Jemen oder Iran abgeschoben werden !
                Pass weg, oder einen entsprechenden Eintrag: „Persona-non-grata“ in ganz EU !

                Wenn denen dann erstmal ne Hand abgehackt wurde, weil sie was zu essen haben wollten, wachen die vllt. auch mal auf oder dürfen gern „Kanonenfutter“ in ihrem „heiligen Krieg“ spielen…

                Ich meine: Die Politik hat hier versäumt, „richtige“ Integration zu fördern.
                Was in Frankreich passiert (ist), ist nur eine Folge der „Ignoranz“ der Politik, „Einwanderern“ die „westlichen Werte“ auch zu VERMITTELN und nicht
                „nur tolerant“ darüber zu diskutieren, ob „Jupp-anne-Latt“ nun im Schulgebäude aufgehängt, oder nun Kopftuch getragen werden darf, oder nicht !
                – DUMMFUG – in meinen Augen. „Kommst Du in ein fremdes Land, hast Du Dich den Gegebenheiten ANZUPASSEN ! – Fertig !“
                Und nicht rumzulabern: „…ja bei mir zuhause, in der Heimat…“ – Meine Antwort: „Wenns Dir hier nicht passt, – Tschüss ! Ansonsten, hör auf zu labern ! – Meine Meinung… (Isch ‚abe fertig…)“

                So, zum guguck. –
                Selbst schuld ? Ich meine nicht !
                Ich fand den „Witz“ derbe, aber lache heute noch drüber, wenn ich dran denke, besonders auch zum 2 Satz, mit dem Lokführer !
                Ich persönlich hab mir nichts vorzuwerfen, ich war nicht dabei, meine Eltern und Großeltern haben NICHT mitgemacht, daß Juden und „anders-denkende“
                in KZs gehalten und vergast wurden ! Ich muss mir daher auch kein schlechtes Gewissen einreden !
                Doch auch nach mehr als 70 Jahren muss ich mich noch immer wieder mit der „pösen Teutschen Geschichte“
                auseinandersetzen, obwohl mittlerweile andere „Staaten“ viel schlimmer und mehr Menschen getötet haben !
                (s. Boko Haram, ISIS, & Co.) Was machen die Israelis/Juden mit den Palästinensern ? Was die Amis in ihren Straßen oder in Guantanamo ?
                Das ist Ok, oder was ? – Entschuldigung, Goldreporter, für einen solchen „harmlosen“ Witz (in meinen Augen) den User gleich wieder zu sperren halte
                ich für: „…mit kanonen auf Spatzen schießen…“ – Völlig übertrieben ! – Irgendwann muss mal gut sein. Die Nazis von gestern sind in meinen Augen die Islamisten und ULTRA-Orthodoxen Juden von heute !
                Ok, sie vergasen keine Leute, bringen aber trotzdem „heimlich“ Leute IN MASSEN um ! Vllt. waren die ja auch die „Auftraggeber“ zu 9/11 oder Stuxnet ?
                Denkt mal drüber nach !

                So, und meinetwegen kann ich für meine Meinung nun gesperrt werden, das würde der „Meinungsfreiheit“ auf diesen Seiten dann auch „gerecht“ werden und zeigen,
                wie es mit der „Meinungsfreiheit“ beim Goldreporter bestellt ist………..

                0
              • Schau bloß, dass Du mindestens eine Stunde heulst wegen dieser verdammten DvD Dummheit!

                0
                • @autoverkäufer:
                  In manchen Meinungen liegen wir jedenfalls ähnlich, denke ich.
                  (s. „staatenlos.info-link“)
                  Ok, der Goldtaler geht nun bubu.
                  Muss morgen wieder früh hoch…

                  0
          • autoverkäufer

            man muss nicht jeden retten- von lunar II hätte ich mehr kaufen sollen–meistens hatten die auch nicht so viel– die werden klassiker— hoffe ich….-.wenn ich vieles genau wüsste, wäre ich reich–BIN ICH NICHT-
            -ich war mit meiner schwiegermutter silber einkaufen, weil sie jemanden zur hochzeit etwas schenken wollte- ich sagte lass das bügeleisen weg, die haben schon drei.(in wirklichkeit hat die braut so etwas noch nie gesehen)
            kurz vorm gebäude….fragte sie mich:…ist das hier seriös…-antwort von mir:….sehr verqualmt da drinnen….und wenn die musels dich fragen ….koks oder silber….. musst du silber sagen- ….halt diese sehr doofen spielchen- ich habe mich aber gefreut…., mutti hat ihren silberbären bekommen.-
            – und jetzt gute nacht

            0
            • @autoverkäufer

              Einen schönen Tag Dir und allen im Forum.

              Es muss heißen Vorhofflimmern ( Herzrythmusstörung), das kann bedrohlich werden, aber sieh mal genau hin: was steht denn da?

              0
              • Force,
                für den Fels reicht Dynamit.
                Wenn Du mit Deinem Sohn fertig bist, bauen wir zusammen eine neue Hütte, ja?

                0
  7. Kolloidales Silber – oder in Krisenzeiten eine Silbermünze auf die Wunde zur Desinfektion oder Wasser desinfizieren… Ist das Quatsch? Hat da jemand Fachwissen?

    Ein Gegenkommentar lautete: Mit Silber würde ich vorsichtig sein. Es bildet – wie Blei – ein schwerlösliches Sulfid und könnte ähnlich giftig sein. Von Silbervergiftungen hat man wahrscheinlich nur deswegen noch nicht gehört, weil es teuer ist und nicht häufig mit der Nahrung aufgenommen wird.

    0
  8. Rumrutscht?
    Ich hab rumlutscht geschrieben!
    Verfluchte NSA!

    0
  9. Wo issn unsa Malameista?
    Und vom Klapperschlingl hab ich auch lang nix mehr gehört…..
    Schad!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buch-Tipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • ich-kanns-erwarten: @toto Ist bei Consors als CFD ohne Nachschusspflicht. Wenn der Goldpreis um 2% steigt ist mein...
  • KuntaKinte: https://lupocattivoblog.com/20 16/06/23/die-brexit-kampagne-i rrefuehrung-im-namen-der-finan zindustrie/
  • Haudrauf: Sollte es eine Neuwahl geben und die EU lässt diese zu das die Briten wider abstimmen, ist die EU ein...
  • aurelian: Der Brexit findet eh nicht statt. Entweder wird so lange gewählt, bis es passt (ein zweiter Wahlgang wird...
  • Reichsbürger: Gold steht in 2 Wochen bei 1700.- Euro!
  • scholli: @toto: Ach ich glaube Kawabanga wollte uns nur ärgern. Hat nur nicht ganz funktioniert. Hatte mich...
  • Bernstein: Klasse Video irre Reichsbürger Schulungen stürzen deutsche Behörden & Justiz ins Chaos !...
  • toto: @Goldesel Zumindest irgendwer muss aber Gold zu 1258 verkauft (geshortet) und den DAX zu 10.200 gekauft...
  • Watchdog: @Peter L. Dann wünsche ich mir noch: „Grexit. Departugal. Italeave. Fruckoff. Czechout. Oustria....
  • Watchdog: @goldesel „Etwas Entscheidendes“ ist schon passiert: ausgleichende Gerechtigkeit. (zumindest,...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter