Anzeige
|

Goldpreis erholt sich in kleinen Schritten

Der Goldchart hat nach der Ausbildung eines Doppelbodens einen kleinen Aufwärtstrend etabliert. Was sind jetzt die kritischen Kursmarken?

Im Zuge des schweren Kurseinbruch vor gut sieben Wochen, hat der Goldpreis am 15. April bei 1.354 Dollar sein bisheriges Jahrestief erreicht. Nach einer kurzen Erholungsphase sackte der Kurs am 17. Mai mit einem Tagesschlusskurs von 1.359 Dollar noch einmal in dessen Nähe  ab.

Daraufhin wurden in den folgenden Handelstagen keine tieferen Tiefs mehr erreicht. Auf diese Weise etablierte sich innerhalb der vergangenen drei Wochen ein kurzfristiger Aufwärtstrend. Zeitweilige Kursausbrüche über den Widerstand von 1.414 Dollar wurden im Tagesverlauf allerdings immer wieder vereitelt. Im Bereich dieser Marke befindet sich somit kurzfristig die wichtigste Barriere. Am gestrigen Handelstag schloss Gold im Kassahandel bei 1.399,85 Dollar (Deutsche-Bank-Indikation).

Goldchart 05.06.13

Goldpreis in USD, 3 Jahre, Tagesschlusskurse (Deutsche Bank Indikation)

 

Ausblick: Seit Erreichen des Allzeithochs Anfang September 2011 befindet sich Gold im Abwärtstrend. Der Chart verläuft in einem breiten Abwärtstrendkanal, dessen untere Begrenzung das Jahrestief bei 1.354 Dollar tangiert. Nach dem südlichen Ausbruch aus dem symmetrischen Dreieck am 15.02.2013 bei 1.620 Dollar, ergab sich seinerzeit ein Rückfall-Potenzial von 290 Dollar auf Kurse um 1.330 Dollar.

Auf Basis dieser Betrachtung, darf man die Bodenbildung im Goldchart als abgeschlossen ansehen. Eine nochmalige Annäherung an das Jahrestief kann dabei aber nicht ausgeschlossen werden. Neben dem Widerstands-Niveau von 1.414 Dollar stellen Kurse um 1.478 Dollar die nächste kritische Hürde in der weiteren Goldpreis-Entwicklung dar.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Profi-Tipps von "Panzerknackern": Ratgeber Tresorkauf

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=33224

Eingetragen von am 5. Jun. 2013. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Nordlicht: @roland, kommt hoffentlich bald wieder… für uns alle !
  • roland: @Nordlicht Schön dass hier noch jemand in der alten Gewichtseinheit Grain(Abkürzung gr) rechnet.
  • Nordlicht: @ukunda, die Südlaender werden schon darauf einwirken, dass Drucki den Kurs nicht über 1.20 steigen lässt...
  • Familienvater: @ Taipan Als Physiker sehe ich dies, wie auch viele Kollegen, anders. Das Gute ist, dass uns gelehrte...
  • ukunda: @Taipan Da stimme ich Dir teilweise zu denke auch das der Euro noch steigt bis vielleicht 1.30 doch wir...
  • Christof777: Dieser Beitrag auf Terra X ist für die Schafe gemacht worden. Wer sich mit Gold befasst hat und Gold...
  • 0177translator: @Goldreporter Bitte gib doch mal meinen Kommentar frei. Danke.
  • Taipan: @ukunda Gold wird aber auf Dollarbasis gehandelt und nicht auf Eurobasis und da sehe ich erhebliche...
  • ukunda: Nun wird es interessant beim Goldchart „“Gold auf Eurobasis““ Zur Unterkante des...
  • Mikki Maus: …. Sie sich u n d uns …. sollte das heißen.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren