Anzeige
|

Goldpreis in London erreicht neues Allzeithoch

Steigender Goldpreis: Langsam aber sicher (Foto: Fotolia)

Am Mittwoch wurde die Feinunze Gold im Nachmittags-Fixing auf einen neuen Rekordpreis von 1.552,50 Dollar festgesetzt. Die Fed beschloss keine Änderung der US-Geldpolitik.

Ungelöste Schulden-Krise in Europa, schwache Wirtschaftsentwicklung und keine Aussicht auf Zinserhöhungen in den USA: Der Goldpreis erreichte am Mittwoch im Londoner Nachmittags-Fixing ein neues Allzeithoch.

Auf 1.552,50 Dollar (1.077,38 Euro) wurde der Kurs für die Feinunze festgesetzt. Das letzte Goldpreis-Hoch stammt vom 6. Juni. Seinerzeit waren es 1.549 Dollar (1.059,36 Euro).

Am Abend vermeldete Fed-President Ben Bernanke wie erwartet keine Änderungen der aktuellen US-Geldpolitik. Die Zinsen werde man weiter für „ausgedehnte Zeit“ nahe Null halten. Das 600 Milliarden Dollar umfassende Aufkaufprogramm für US-Staatsanleihen (QE2) soll wie geplant Ende Juni auslaufen. Obwohl die Wirtschaft weniger stark wachse als erwartet, wolle man keine zusätzlichen Anstrengungen unternehmen, diese zu stimulieren.

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=10373

Eingetragen von am 22. Jun. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Goldpreis in London erreicht neues Allzeithoch”

  1. Und wetten doch, dass ein QE3 kommen wird (muss) und wahrscheinlich werden noch mehrere benötigt bis das spiel entgültig aus ist! Ich denke es ist nicht eine frage ob, sondern nur noch wann…

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Alain Surlemur: Sie erwarten doch sicher nicht dass ich Mitleid habe? Die 100%-Finanzierungs-Immos der...
  • Makabrios: Nachdem ich die Antworten auf bzw. Beiträge zu meiner Frage gelesen habe schliesse ich, dass wer...
  • Conny: @Alain . Und was passiert mit den Anschlussdarlehen ? Was mit den Leuten(wohl mehr als 90% ) die nicht...
  • eX: nope :)
  • Jogi: Stümmt ;)
  • Klapperschlange: @Taipan Immerhin haben die Goldmänner festgestellt, “ warum die Anleger ihrer Meinung nach...
  • Alain Surlemur: Wenn der Buchwert der mieterfreien Immobilie schneller steigt als der einer Vermieteten macht es...
  • Taipan: @Klapperschlange Das wäre ja auch so, wie wenn jemand schreiben würde, Schnapps wäre eine Bedrohung für edlen...
  • popocatepetl: @Dandi a.) wegen der Volatilität b.) wegen der geringeren dichte gegenüber Gold Pro Überlegung damals...
  • Fibo813: Das Problem ist auch das es zu viele Investoren gibt die nicht wissen wohin mit ihrer Kohle und kaufen...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren