Anzeige
|

Goldpreis: Jetzt kommt Rücksetzer oder Durchbruch!

Seit Mitte August ist der Goldpreis um mehr als 11 Prozent gestiegen. Der Goldchart läuft nun auf weitere wichtige Widerstandsmarken zu.

Am vergangenen Montag stand der Goldpreis schon kurz vor dem großen Ausbruch. Der Kurs hatte im Tagesverlauf Preise knapp oberhalb von 1.790 Dollar pro Feinunze erreicht. Doch der Sprung über die 1.800-Dollar-Schwelle scheiterte.

Der Goldpreis gab in den darauffolgenden Tagen etwas nach, der Schlusskurs rutschte aber nie unter die Marke von 1.770 Dollar. Am heutigen Donnerstagvormittag notierte das Edelmetall  wieder bei Kursen knapp unter 1.790 Dollar. Auch der Goldpreis in Euro hielt sich mit rund 1.380 Euro auf dem hohen Niveau der vergangenen Tage.

Goldpreis in US-Dollar, 1 Jahr (Deutsche-Bank-Indikation)

 

Der aktuelle Dollar-Chart zeigt, dass der jüngste Kursanstieg noch nichts von seiner Dynamik verloren hat. Der Chart bewegt sich immer noch knapp über der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie. Allerdings stehen nun mit  $ 1.785 und $ 1.795 zwei wichtige Kursbarrieren an. Auf diesem Niveau wurden in den vergangenen zwölf Monaten jeweils entscheidende Zwischenhochs erreicht.

Ausblick: Fällt die Marke von 1.800 Dollar jetzt auf Tagesschlussbasis, dann dürfte der Anlauf auf das Allzeithoch um 1.900 Dollar zügig erfolgen. Scheitert der Durchbruch dagegen erneut, so ist in den kommenden Handelstagen bei Gold noch einmal ein Rücksetzer auf Kurse zwischen $ 1.750 Dollar und $ 1.760 zu erwarten.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=26576

Eingetragen von am 4. Okt. 2012. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Einkaufstipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Hoffender: Es mag viele Menschen geben, die ihre Loyalität gegen der „Obrigkeit“ insbesondere durch den...
  • stan: https://www.youtube.com/watch? v=8Hc8OqY3WGw MfG
  • materialist: @Krösus Logik ist beim deutschen Finanzamt und Insolvenzrecht nun völlig fehl am Platz.
  • taipan: @Krösus Habe noch vergessen anzumerken,dass es sehr wohl Gründe gibt,unter Wert zu verkaufen.Die Japaner...
  • Krösus: @Taipan Der erste Satz ist völlig richtig. Deshalb kann man ja auch unter Wert oder auch über Wert kaufen und...
  • taipan: @Krösus Kenne da so eine Geschichte eines Anlegers,welcher zwar einen Totalverlust erlitten hatte,aber das...
  • Matthias: :)
  • Goldminer: JPM hat sich gestern jedenfalls nicht „lumpen“ lassen und erneut zugeschlagen: 406.900 Unzen....
  • stillhalter: Der Wahnsinn läuft weiter ohne Konsequenzen, typisch. Allerdings bekommt das System leichte Risse.
  • 0177translator: @materialist https://de.sputniknews.com/wir tschaft/20170825317164694-d...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren