Anzeige
|

Goldpreis-Manipulation: Neue Milliarden-Klage gegen Großbanken

Banken London England Großbritannien Briten

Londoner Bankenviertel: Dort ansässige Institute wurden schon mehrfach wegen Kursmanipulationen verklagt (Foto: Fazon-Fotolia.com)

Im Zusammenhang mit dem Londoner Goldpreis-Fixing müssen sich zahlreiche Großbanken nun wegen mutmaßlicher Kursmanipulation in Kanada vor Gericht verantworten.

In Kanada haben drei Rechtsanwaltkanzleien im Auftrag ihrer Mandanten Klage wegen mutmaßlicher Goldpreis-Manipulation im Zuge des ehemaligen Londoner Goldpreis-Fixings eingereicht.

Zu den Beklagten gehören laut einem Bericht von Financial Post die Bank of Nova Scotia, Barclays Bank, Deutsche Bank Securities, SBC Securities, Société Générale und die UBS AG.

Die Kläger fordern Schadensersatz oder Kompensation in Höhe von bis zu einer Milliarde Dollar, für kanadische Investoren, die zwischen 1. Januar 2004 und 19. März 2014 direkt oder indirekt Goldmarkt-Instrumente erworben haben.

In der Klageschrift heißt es, die Kläger werfen den Beklagten vor, „die Preise auf dem Goldmarkt auf konspirative Weise und unter dem Vorwand des Fixing-Prozesses, bekannt als London PM Fixing, über den Zeitraum von zehn Jahren manipuliert zu haben“.

Weiter heißt es: „Es wird darüber hinaus unterstellt, dass die Beklagten die Bid-Ask-Spreads von Goldmarkt-Instrumenten über den Verlauf des Handelstages manipuliert haben, um auf Kosten Nachteil der Kläger Gewinne einzustreichen“.

Die Klage wurde beim Ontario Superior Court of Justice in Toronto eingereicht. Im Bericht heißt es, keine der Anschuldigungen sei bewiesen und der Fall könne nicht als Sammelklage weitergeführt werden, solange das Gericht nichts eine Zustimmung gibt.

Ein Sprecher der Bank of Nova Scotia äußerte sich wie folgt: „Wir denken, dass die Sache keinen Erfolg haben wird und wir werden uns energisch verteidigen“.

Im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Goldpreis-Manipulation beim Londoner Goldpreis-Fixing wird und wurde bereits in den USA, Großbritannien und in der Schweiz ermittelt. Die deutsche BaFin ermittelte hierzulande gegen die Deutsche Bank, fand aber keine Anzeichen für Manipulation.

Das traditionelle Londoner Gold- und Silberpreis-Fixing wurde mittlerweile jeweils durch neue LBMA-Referenzkurse ersetzt, die täglich über eine elektronische Handelsplattform, aber letztlich durch Mitwirkung der praktisch gleichen Banken ermittelt werden (Goldreporter berichtete).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=55489

Eingetragen von am 23. Dez. 2015. gespeichert unter Banken, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

59 Kommentare für “Goldpreis-Manipulation: Neue Milliarden-Klage gegen Großbanken”

  1. …..“Kompensation in Höhe von bis zu einer Millionen Dollar“?

    Ist das jetzt ein Aprilscherz oder Schreibfehler? 1 Mio.?

    2+
  2. Was ist eine Bank??
    Würde sagen ein schwarzes Loch.
    Wenns nur eine Kontrolle für diese Banken gäbe…

    In Island wurde Einiges verstaatlicht nachdem ganzen Desaster,mit gr Erfolg.

    7+
    • Banken sind letztendlich meist legale manchmal illegale Enteignungsinstitutionen.

      10+
    • Alle Steuerzahler sollten Merkelland Ade sagen und diese Frau alleine mit *ihren* Migranten zurücklassen.

      11+
      • Das will die doch nur! Deutschland soll den Ausländern gehören.

        1+
        • Wacker,
          in unserem Deutschland gehört uns, dem rechtmäßigen Volk nichts ausser den Schuldenbergen!
          Alles andere von Wert ist „priviatisiert“. Und diese Privaten sind alles andere, nur keine Deutschen!

          4+
      • Und wer das
        a nicht kann?
        b. nicht will?

        0
        • Dem wird es so gehen, wie den Indianern, den Aborigines, den Armeniern usw.
          Alle nativen Ethnien werden ausgerottet und gegen eine herkunftslose Mischrasse ersetzt, die als dummes und billiges Arbeitsvieh zu dienen hat.

          Wer als Deutscher das Kommende überleben will, sollte sich alsbald vom Acker machen.

          0
  3. Ferkel wird dort landen, wo alle landen, die nicht zugeben wollen, dass sie Fehler begangen haben und falsch lagen.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/angela-merkel-europa-deutschland-erfaehrt-widerspruch-31229132

    Ganz europa hasst diese Ferkel :p

    https://youtu.be/n9NstGe4y8c

    14+
    • Da würde ich vorsichtig sein mit solchen Namensgebungen. Du musst Ihre Politik nicht mögen aber wegen dem muss man niemanden derart verunglimpfen!

      7+
      • Gilwe
        http://www.gmx.net/magazine/politik/angela-merkel-europa-deutschland-erfaehrt-widerspruch-31229132

        politiker müssen! sich mehr gefallen lassen und auch kontroverse meinungen und auch Verunglimpfungen bis zu nem bestimmten maß hinnehmen.
        Im Gegensatz zu normal-menschen.
        Les dir mal die höchstrichterliche Rechtsprechung zu dieser Thematik durch, dann weisst auch du bescheid. ;p

        Aber danke für deinen vorauseilenden Gehorsam. Das ist mir bei dir schon länger aufgefallen.

        Auch du hast deine! Meinung.
        Aber wenn DEINE Meinung darin besteht ANDERE MEINUNGEN ZU VERBIETEN, dann solltest du lieber mal über deine Gesinnung nachdenken und mal längere zeit reflektieren was in dir wirklich so alles vorgeht mein lieber.

        13+
      • Ausserdem glaube ich eher dass sie über „Ferkel“ schmunzelt, oder eher interesselos ignoriert.

        Gilwe … deine Gesinnung ist besorgniserregend.
        Ich mache mir richtig sorgen um dich.
        Bist du unglücklich?

        6+
        • @V+
          Das ist von dir doch peinliches gelabere. Versuch doch mal deine Argumentationen respektvoller zu schreiben .
          Einen Menschen zu verunglimpfen, der andere Menschen aus Krieg und Elend aufnimmt ist schon ein starkes Stück.

          7+
          • Goldkaninchen

            Warum ist dort unten denn Krieg?
            :-)

            Warum nimmst du nicht ein paar nordafrikanische Männer bei dir Zuhause auf?

            Reden können viele vieles. Über andere urteilen auch, oder besser gesagt, andere VERurteilen.
            Das ist doch billig.

            Ist dir lw ?

            Denkst du die afrikanischen wirtschaftsflüchtlinge scheren sich um dein Gutmenschentum ?

            16+
          • Sorry, aber über diese Führung muss nichts Positives kommen. Sie hat es nicht anders verdient!

            Die genauen Auswirkungen von ihrer Politik bekommen wir noch nicht in vollem Masse zu spüren!
            Russland sanktionen,flüchtlinge en masse, regierung in ukraine unterstützen, jeden (für die nato) in die Eu aufnehmen
            Soll sie abtreten,fertig. Erntet jemand anders diese verdienten Bleidigungen. (Zumal sie keine eigene Meinung zu haben scheint)
            Was soll daran positiv sein??

            15+
          • Und fassen wir es mal gleich zusammen. Stillschweigend hat Merkel die humane Katastrophe in Syrien gebilligt. Als der Schwert der Zeit sich dann gegen Deutschland stellte kam Murksel mit „freundlichem Gesicht“.

            Diese Tussi glaubt allen ernstes Deutschland sprich seine Bürger, werden die Willkommenskültür auch noch am Arbeitsplatz ausleben.

            Das kenne ich zum Glück anders – und würde jedem Verfluchtling die Heimreise empfehlen.

            Besonders die Männer im Alter bis 30 ;) also 90% der Verfluchtlinge.

            Ferner meine ich: NEIN…die wollen doch alle zu Merkel. Also logischerweise solltet IHR Merkel für immer nach Syrien schicken.

            Sie fühlt sich in Deutschland nicht wohl.

            12+
        • Wenn du meine Kurzen Zeilen genau studiert hättest dann würdest du es verstehen dass ich nicht alles eurer Bundeskanzlerin gutheisse aber deswegen muss ich niemanden wie du so bezeichnen: meist ist es ein Zeichen mangelnder Ausdrucksfähigkeit. Versuche es mal profess und positiv zu formulieren und du wirst Lob ernten

          6+
          • Gilwe

            Ein Ferkel ist doch nichts schlimmes.
            Vielleicht verstehst du das aks etwas schlimmes und bewertest es so wie den Begriff „Schwein“. Vielleicht kommt das daher dass du nicht mit diesen wert-assoziationen aufgewachsen bist und zur moralischen hyperfötation neigst.
            Einen deutschen bewertungskanon scheinst du, in all seinen FEINHEITEN, jedenfalls nicht zu besitzen.

            So. Jetzt hast du aber genug Aufmerksamkeit bekommen. Sonst fühlst du dich noch als etwas ganz besonderes :-)

            11+
          • Doch! Die Dinge sollte man bei Namen nehmen. Und auf Kritik von Dir reagiere ich so wie viele andere gelassen. Wieder mal so ein GÜTMENSCH.

            4+
      • Nunja, man kann geteilter Meinung über die Politiker (vorwiegend in den obersten Etagen) sein, mMn ist ..erkel (jeder setzt rein was im passt) noch ein viel viel viel zu netter Ausdruck, das Verhalten dieser Politiker (die oberste Etage) kann man mit einigermassen schönen Worten leider nicht mehr beschreiben. Für mich sind diese Leute der Abschau.. des Abschau,,s und gehörten eigentlich schnurstracks führ mehrere Jahre/Jahrzehnte ins Gefängnis, die grössten Verbrecher in der Geschichte (war es jemals anders?).

        Aber völlig ok wenn diese nette Frau unter anderem solches rauslässt wie „Wem es hier nicht passt kann ja gehen!“, notabene zu der eigenen Bevölkerung, da frag ich mich schon ob der Ausdruck ..erkel denn wirklich so schlimm ist? Wäre denn Frau Diktatorin netter? Vermutlich nicht, aber sehr nah an der Realität! Wer sich schon fast täglich über die Gesetze stellt muss sich wirklich nicht wundern wenn die Ausdrücke nicht immer politisch korrekt sind. Wie es in den Wald ruft so schallt es heraus..

        Aber eben, jedem seine Meinung.

        21+
      • Wie soll man eine Frau bezeichnen die berufen wurde, ein Volk zu führen, diese aber für jedermann erkennbar dieses Volk für fremde Schulden auf Generationen hinaus in Haftung nimmt, des Volkes Sozialleistungen an Fremde umverteilt und eben diese Fremden noch Zuhauf in das Land zur kostenlosen Rundumersorgung bittet, was die eigene Kultur massiv und unverträglich beeinträchtigen wird, wenn nicht gar über die Jahre in Anbetracht der ausserordentlich hohen Geburtenrate der Hereingeholten Fremden zur Gänze diese eigene Kultur und Heimat verloren und untergehen wird.
        In Rückschau über die „Leistungen“ dieser Frau, besser, darüber was diese sich gegenüber dem eigenen Volk geleistet hat, dessen Wohlstand sie zu mehren schwor, ist meiner Ansicht nach der Ausdruck „Ferkel“ dann doch noch ein geradezu niedliches Kosewort und trifft bei weitem nicht die Bezeichnung, die diese dre….Fo….e verdient hätte!

        25+
    • Das stört diese dumme und gemeingefährliche Transatlantikerin nicht im geringsten.
      Wie sagte sie i n einer psychopathologisch anmutenden Pose, naiv und trotzig wie ein stures Kind (fghle nur noch das sie getrampelt hätte) bei Anne Will in diesem schrägsrten Interview aller TV-Zeiten „Ich habe meinen Plan…!“
      Und anstatt nunmal nachzufragen, was genau ihr Plan sei und aß ja die Bevölkerung selbstverständlich einen Anspruch auf vollständige Aufklärung über diesen Plan hat, grinst die Will nur dämlich und kokett und fährt mit weiteren Pseudofragen und am öffentlich rechtlichen Auftrag schön am Thema vorbei, mit dieser ekelhaften Peinlichkeit fort.
      Hätte ich Gäste aus dem Ausland zu Besuch gehabt, ich wäre vor Fremd-Scham im Boden versunken. Ich wollte es mir nochmal angucken, aber ich bekäme dann heftigste Aggresssionen, wenn ich das nochmal sehe würde. Ich hätte fast Angst meine Bude zu zerlegen
      Getreu dem alten Motto: „Ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich ko..en könnte.“
      Nur für charakterfeste Mitbürger: https://www.youtube.com/watch?v=8IiEmD2_rMY

      24+
    • rihtig, wahr und elementar – wenn, so befürchte ich, der Deutsche, nicht langsam sein gelähmtes Räderwerk in Funktion bringt, ich befürchte, dass dieses Kapitel bitterböse in der Hölle landet.

      7+
    • Toll!
      Wo krieg ich diese Patronen her?

      0
  4. Der Goldreporter-Lektor ist schon im Weihnachtsurlaub?
    „…zwischen Januar 2044…“
    und
    „über den Zeitraum von zehn (Jahren manipuliert zu haben“.
    Bitte noch mal nachbessern…

    1+
    • Ja, der hat einen Nebenjob als Weihnachtsmann

      7+
      • uiuiui – hicks :-)

        3+
        • ,,hups, oder hicks – klar, die Masse derer, die es betrifft, wird die noch geduldeten Möglichkeiten in Anspruch nehmen, und diese heißeb: Alkohol, solange, bis alles zu spät ist. Oder, Pillen, Pillen – gemischt mit dem bösen Alkoh.l oder dem bösen Gras?

          0
        • @daexx
          Wäre mal interessant zu lesen,ob die letzten Jahre der Alkoholkonsum zugenommen hat :)
          Viele trinken sich ihre Probleme weg…
          Wohin gehen diese Probleme dann?? :-/

          3+
          • @copa
            …kann doch kein Zufall sein, daß die Kanal-/Abwassergebühren in den Städten/Kommunen permanent ansteigen…?

            0
            • @Klapperschlange
              Wenn die Kommunen Geld brauchen,weil man es wieder mal verpulvert hat mit teuern unsinnigen Projekten,ja dann zapft man den Bürger an.Mit Gebühren und Abgaben.Des Bürgers Häuschen kann eben nicht weglaufen und der Bürger eben auch nicht.Und so zahlt er teuere Parkgebühren obendrauf, vor seinem Häuschen oder der Eigentumswohnung.Aber keine Sorge, man plant schon die 42 Stundenwoche und die Beteiligung der Arbeitnehmer an der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.Die Zusatzversicherungen stehen schon als Lobby in der Lobby der Parlamentarier.Und für den Soli hat man auch schon eine neue Verwendung.Die Flüchtlinge müssen zwar herhalten.Bekommen aber nichts.(Außer den Unmut der Bürger zu spüren).

              6+
              • Das ist alles durch die an politischen Wahlen teilnehmende Bevölkerung beauftragt, bestimmt und genehmigt; und damit völlig legal offiziell Volkes Wille! Was gibt es denn darauf noch zu Zischen? Wer seine Stimme „AB-„gibt, hat für die Zeit der bestellten Legislatur KEINE Stimme mehr. Also Klappe halten! – Und in der nächsten Runde besser machen: Nicht wählen; Stimme BEHALTEN; und dann mit allem Recht der Welt die Klappe aufreißen. Einfach mal die Gesetze juristisch sauber LESEN !

                3+
    • Watchdog.
      denkts du wirklich das diese „verrückten“
      hier nicht betreut werden müssen??

      – ich fahre regelmäßig an einem unternehmen vorbei wo behinderte täglich mit ca.: 20 kleintransportern hingefahren und abgeholt werden.
      – die machen irgend etwas???

      – ökonomisch rentabel wie mehrere male einen sandhaufen umschichten???

      @observer:

      – man lässt uns nicht unbetreut.

      3+
    • HAFTET dieser „Steve St. Angelo“ fur sein Geschwätz? – Wie?, was?, etwa nicht? Aha!… Na, das ist ja blöd: Weil, wenn einer für seine Taten nicht verantwortbar gemacht werden kann, dann ist dessen Leistung im Wert NULL ! – Und wenn sich Leute von NULLNUMMERN beeinflussen lassen, dann sind diese Leute dumm bishin verkrankt idiotisch. Noch besser sind die Leute, die den Nullnummern auch noch Vergütung entrichten; direkt oder wie auch immer verschachtelt indirekt.

      3+
  5. qilvepuccar
    Aka gilwe

    Warum kritisierst du nicht die anderen ebenso, die harschere worte für unsere fette faltige putzfrau, im hohen hause, gefunden haben?
    Na los ;-)
    Zeig was in dir steckt..oder wer in dir steckt :p

    Entspannung diggar

    Entspann dir :)

    5+
  6. Mann will jetzt,„,, Der in Polen Ihre neue Gewählten Partei Ihre Souveränität aberkennen und die Bürger sind der maßen blöd es nicht zu erkennen was dann passiert, Ihr habt keine Rechte mehr, alle Südländer werden über euer Leben Decktieren da es nicht in das EU Bild Passt.
    Das ist doch total krank, Niederländer haben Ihre Souveränität an die EU abgegeben so auch Deutschland und Österreich nur Deutschland am höchsten verschuldet und man rechnet immer noch alles gut zu einer Zeit die nicht mit Gold gedeckt war, das ist leider Jahrzehnte her mind.4. dass Wird und kann nur sehr übel ENDEN. Haltet woran Ihr auch Glaubt NUR Physisch fest. Dann seit Ihr sicher und bekommt was zu essen und werdet leben,, Niemand weis wann aber“ es wird kommen und passieren,
    Papierhalter in Gold und Silber Ihr werdet die Verlierer sein leider und alles verlieren.
    mfg
    Barmbek
    Resi hab dich gern und wünsche Dir schöne Weihnachten und der Krügerrand wird’s überleben mit seinem alter Verliert er seinen Rotstich aber niemals seinen einzig artigen Klang und Wert.

    8+
    • @Haudrauf , i wünsch Dir und allen andren hier im Forum auch schöne goldige Feiertage .

      4+
    • Welche Souveranität hat Deutschland an welchen Staat abgegeben???
      Ist die EU ein Staat?? Seit wann ist die BRD souverän???
      Alles Kasperletheater für ?Erwachsene? Ja, und viele gucken (z.B.) Rosamunde Pilcher, Lindenstraße usw…? Tolle Einwohner hat das Land !! Junk consumtion everywhere!
      Please wake up !!!

      0
      • Maus, hier nur ein paar Beispiele:
        – die Haushaltshoheit,
        – die Hoheit über die eigenen Finanzen/Währungen,
        – die Hoheit über die eigenen Staatsgrenzen,
        – die Hoheit über ihre eigenen Streitkräfte
        usw. usf.
        Wir müssen uns von Brüssel diktieren lassen, welche Produkte wir produzieren und konsumieren dürfen und welche nicht,
        wir müssen unsere eigenen Staatsbürger an fremde Mächte ausliefern für (Straf-) Taten, die im eigenen Lande nicht inkrimminalisiert sind, siehe Lissabonvertrag.
        Das Grundgesetz wird durch dieses Machwerk ausgehebelt und es wurde die Todesstrafe durch die Hintertür wieder eingeführt und das Schießen mit Tötungsabsicht durch die bewaffneten Organe auf Demonstranten eingeführt.

        Und genau DAS hat Schäuble gemeint, als er sagte, dass das hoheitlich Handeln des Nationalstaats durch neue Formen der „internationalen Governance“ ersetzt werden wird und ihm jede Krise recht ist, weil er dann seine Intentionen viel besser durchsetzen kann.

        IM Erika, wie alle anderen Regierungskorrupten sind Volksverräter, weil sie entgegen ihres Amtseides Schaden dem deutschen Volke zufügen anstatt gemäß ihres Amtseides von ihm abzuwenden.
        Sie bereiten tatsächlich die Ausrottung der Deutschen vor, mit allem, was sie in den letzten Jahren getan und gelassen haben.
        60 Millionen sind auf der Flucht.
        IM Erika will keine Obergrenze.
        Wollen/können wir wirklich alle 60 Mio alimentieren??
        Was werden die wohl tun, wenn wir die von Erika gemachten Versprechen nicht einlösen können?
        Wozu bitte die Waffenschmuggeleien an der Grenze der EU zur Türkei?
        Wer bekommt die tausenden von Kriegswaffen?
        Hier wird etwas vorbereitet, wogegen die Bartholomäusnacht ein Kinderspiel war.
        Der Islam wird als Schwert gegen das Christentum benutzt.

        Jeder kann es se`n aber alle schauen weg.

        4+
  7. @Alle

    Wünsche allen hier schöne Festtage und bedanke mich für die guten interessanten Beiträge hier im Forum.

    4+
  8. VORSCHLAG:

    Strafen, deren Beträge in Währungen letztlich den verschwendungskranken Staatshaushalten zufließen, sollten lieber in Form von physischem Gold die unantastbaren Rücklagen von Volksvermögen erhöhen. Im darauf nächsten Schritt sollte dann das Nominal der Währung gegen das Nominal von Gewicht ersetzt werden. Denn Milliarden kann man drucken, Kilos jedoch nicht. Und dann wäre ich doch sehr neugierig darauf, woher die Systemgauner in unseren Banken das achso „wertlose“ Gold beschaffen, um Strafen zu bedienen.

    3+
  9. wovon träumst du nachts? :-)

    2+
  10. Für einen Rat wäre ich dankbar. Ich weis nicht ob ich AG 1 Oz Anlagemünzen Maple Leaf oder Känguru 2016 kaufen sollte? Gibt es einen Unterschied, ausser im Aussehen.

    2+
  11. Känguru 2016 kaufen,isz billiger und hat eine niedrigere auflage.
    mxmas

    3+
  12. Übrigens, bei mir steht eine Milliarde. ich denke bei euch auch.:)))
    aber selbst diese Summe ist lächerlich,den sie haben gleichzeitig damit auch den Silberpreis manipuliert.Der bekanntlich noch viel enger ist.

    0

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Hanzel Du kennst ganz offensichtlich die Band Hanzel und Gretyl. Die Nazi-Symbolik ist ja genretypisch,...
  • Silbereule: … ein kleiner Blick in die Zukunft! https://youtu.be/XvpewIeXQsk … aber wen interessiert das...
  • morningskystar: Ja, sehe ich auch so… Mit den beiden Herren bei Anlagegold24 kann man auch verhandeln, meistens...
  • morningskystar: @Hoschi Oder „Du bist Deutschland“ ,“Wir sind Papst“ usw… Das ist die...
  • frznj: Tatsächlich Fahr ich Immer Nach Braunschweig Und geh bei Anlagegold24 Einkaufen :p die 3% Sind beim Silber...
  • 0177translator: @Löwenbiest Weißt Du was Genaueres? Und schämst Du Dich denn gar nicht? Das weiße, fauchende,...
  • Freier Denker: Ok, jede Partei hat Ihre Querdenker… Die Guten sind aber auch in ihrer Partei gefangen. Es gibt...
  • morningskystar: @frznj Da Du geschrieben hast, dass Du in der Nähe von SZ wohnst hab ich mal eine Frage an Dich, da...
  • Hoschi: Da hilft nur eins: Die Politik und Banken shorten! Oder anders ausgedrückt: Gold kaufen!
  • Silbereule: Von der neuen Weltordnung zur neuen Feldordnung! Es gibt sie also doch die Ausserirdischen und sie werden...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter