Anzeige
|

Goldpreis-Statistik: So entwickelt sich das Edelmetall im April

Ist der April ein guter Monat, um Gold zu kaufen? Die 39-jährige Goldpreis-Statistik gibt Aufschluss über mögliche saisonale Muster bei der Goldpreis-Entwicklung.

Der Goldpreis stieg im vergangenen Monat um 1,5 Prozent. Er schnitt damit deutlich besser ab, als im Durchschnitt der vergangenen 39 Jahre (-0,62 Prozent). Was bringt der April?

Zwischen 1972 und 2010 stand der Goldpreis Ende April durchschnittlich 0,19 Prozent höher als im vorangegangenen Monat.  Zum überwiegenden Teil (21- von 39-mal) sprang im April ein Plus heraus.

Nur zweimal (1994, 2003) fiel das Jahrestief auf einen Tag im April. Ebenso selten wurde ein Jahrestief in dem Monat erreicht (1995, 1998).

Den besten April erlebten Goldanleger 1982. Der Goldpreis gewann seinerzeit 11,31 Prozent. Am schlechtesten in den vergangenen 39 Jahren lief es 2008 mit einem Minus von 7,42 Prozent.

Eine grafische Übersicht über die Goldpreisentwicklung im Aptil seit 1972 erhalten Sie in der folgenden Abbildung.

Hinweis: Alle Goldpreise in US-Dollar, London Fix A.M.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=7862

Eingetragen von am 1. Apr. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • LosWochos: Also ich habe auch Lebensmittel für mind. 6 Monate vorrätig. Ich traue dem System nicht.
  • Klapperschlange: @Thanatos Wünsche einen vorweihnachtlichen Gruß, ja, da sind wir wieder beim „auf Eis...
  • Thanatos: @Watchdog Die Einstellung des Ufo-Programms finde ich wirklich schade – hier noch mal auf Deutsch für...
  • materialist: @Taipan Genau dieses zweierlei Maß bei den Deutschen und den Goldstücken aller Art ist es was die noch...
  • Thanatos: @Klapperschlange Ja, die globalen Einflusssphären, wie auch die verschlungenen globalisierten Handelswege...
  • 0177translator: @Taipan Hör bloß auf. Mein alter Herr (81) liegt schwerverletzt im Krankenhaus und die...
  • Klapperschlange: Daß Rußland immer noch ein Mitsprache-Recht hat, ob ein deutscher Flughafen in Berlin in Betrieb...
  • Watchdog: Die „Verschwörungstheorie“ über UFO‘s, welche unsere Erdkugel regelmäßig mal „besuchen“, löst sich –...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Was man aber in Sizilien dringend braucht, ist ein Versicherungsschutz wegen der...
  • stan: Taipan und „seine“ Bitcoins. Eine endlose Liebe ;-) Ja sie gehen long, weil aus Sicht der...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren