Anzeige
|

Goldreserven: Zentralbanken stocken auch im August kräftig auf

Gold ist eine Versicherung gegen den Währungscrash.

Im vergangenen August haben Südkorea und Paraguay ihre Goldreserven deutlich aufgestockt. Die Zentralbanken weltweit sind weiterhin große Netto-Käufer auf dem Goldmarkt.

Die Zentralbanken außerhalb Europas bauen ihre Goldreserven weiter kontinuierlich aus. Im vergangenen August hat Südkorea die eigenen Goldbestände um 15,99 Tonnen auf insgesamt 70,44 Tonnen aufgestockt. Das Land hat seine Goldmenge damit innerhalb eines Jahres verdoppelt, nach dem man im Jahr 2011 noch zu den größten institutionellen Verkäufern zählte.

Paraguays Notenbank meldete den Erwerb von 7,53 Tonnen Gold. Ein beachtlicher Zuwachs, wenn man bedenkt, dass die gesamten Goldreserven des kleinen südamerikanischen Staates nun offiziell 8,19 Tonnen umfassen. Zuvor besaß man also nicht einmal eine Tonne des Edelmetalls. Aber es gab auch einen Verkäufer. Venezuela stieß im Juli 3,73 Tonnen Gold ab, hält aber weiterhin 362 Tonnen.

Die Zahlen stammen vom Internationalen Währungsfonds aus denen der Nachrichtendienst Reuters zitiert. Demnach haben  Zentralbanken in diesem Jahr bislang netto 262,1 Tonnen Gold zu ihren Reserven hinzugefügt. Den größten Sprung machten die Bestände der Türkei mit einem Plus von 100,2 Tonnen innerhalb der ersten acht Monate 2012.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=26352

Eingetragen von am 25. Sep. 2012. gespeichert unter Banken, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Goldreserven: Zentralbanken stocken auch im August kräftig auf”

  1. Glaubt nicht, dass die Käufe nur der Substanzsicherung dienen! Das wäre ein katastrophaler Fehler.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Fledermaus: @ super Taipan! …einfach gemütlich zurücklehnen, du machst alles richtig, wenn du PM zugelegt hast,...
  • Hamster: Mal eine Frage an die Profis unter uns im Forum. Angenommen die EU schafft es finanzell nicht mehr und...
  • 0177translator: @Draghos https://www.youtube.com/watch? v=f83J7okTnl8 Let me out of here …
  • 0177translator: @Draghos Der Troschinsky war’s: https://www.youtube.com/watch? v=QoGl4BL0GFk
  • Goldminer: Sorry, Korrektur bei den umgerechneten Papiergold-Kosten fehlen natürlich 3 Nullen; es muß heißen:...
  • Goldminer: @taipan Die ‚glibbrige‘ Fed-Show hat die „Gold-Shortseller“ ab Punkt 20:00 Uhr in...
  • 0177translator: @Draghos Wenn sie die Prepper ins Visier nehmen – und in den USA soll es Todeslisten geben, und...
  • Watchdog: Wenn ich die 3 Charts (€/$, Gold, Silber) übereinanderlege, fällt mir auf: http://www.mmnews.de Wem noch?
  • taipan: @Oro Fino Ausgerechnet am Meeresgrund und ausgerechnet Gold,welches man nicht essen kann und keine Zinsen...
  • thomas70513: Im Grunde kann die FED uns alles erzählen. Für uns nachprüfbar ist nicht was nach der großen Ankündigung...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren