Anzeige
|

Goldverkäufe der Perth Mint 30 Prozent unter Vorjahr

Ähnlich wie in den USA, ist auch der Absatz australischer Gold- und Silbermünzen im Dezember deutlich schwächer ausgefallen als in den Vormonaten.

Im vergangenen Dezember hat die australische Prägeanstalt Perth Mint eigenen Angaben zufolge 40.211 Unzen Gold abgesetzt. Der Wert lag knapp 32 Prozent unter Vorjahr und 19 Prozent unter dem Vormonat.

Für das Gesamtjahr 2014 weist die Perth Mint Goldverkäufe im Umfang von 516.709 Unzen aus. Damit hat man in diesem Jahr 31 Prozent weniger Gold abgesetzt als im Vorjahr (749.930,36 Unzen).

Nach den starken Verkäufen der beiden Vormonate sind auch die Silbergeschäfte im Dezember deutlich rückläufig gewesen. Mit 477.731 verkauften Unzen lag das Ergebnis 43 Prozent unter Vorjahr und 44 Prozent unter Vormonat. Für das Gesamtjahr 2014 ergab sich beim Silberabsatz mit insgesamt 7.567.467 Unzen nur ein Minus von 12 Prozent.

Perth Mint 12-2014

Gold- und Silber-Verkäufe der Perth Mint seit Januar 2014 (Quelle: perthmintbullion.com)

 

Die Perth Mint produziert unter anderem die bekannten Anlagemünzen Känguru, Koala und Kookaburra. Auch die Dezember-Verkäufe der U.S. Mint waren deutlich schwächer ausgefallen als in den Vormonaten.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym kaufen, sicher verwahren: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=47629

Eingetragen von am 6. Jan. 2015. gespeichert unter Australien, Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Goldverkäufe der Perth Mint 30 Prozent unter Vorjahr”

  1. Helmut Josef Weber

    Naja- wenn das Volk der Regierungspresse glaubt und lieber in Papiere investiert, dann ist das so; man kann sein Geld nur einmal anlegen.
    Gut- die Wahrheit ist auch, dass ich z. B. von Investitionen in Papiere keine Ahnung habe, aber ich kann mit meinen Unzen als Altersversorgung ganz gut schlafen.

    Viele Grüße
    H. J. Weber

    0
  2. Die Annahme war, dass die Perth Mint andere Zahlen als die US-Mint ausweisen würde. Das zeigt sich hier nicht bestätigt. Allerdings wurden viele der Münzen der Perth mint zum Jahresende gar nicht mehr angeboten. Jetzt seit Jahreswechsel plötzlich wieder mehr. Eine zusätzliche Kurve mit monatlichen Prägezahlen wäre da sehr informativ.

    0
  3. es tut mir leid, das glaube ich nicht, wenn sie sogar die 40t aus der Ukraine geholt haben! Sie wissen doch schon gar nicht mehr wo sie das Gold herholen sollen, so hoch ist die Nachfrage !!

    0
  4. Ja genau,diese Zahlen sind alles Märchenzahlen und doch von uns nicht kontrollierbar.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @translator Du glaubst tatsächlich, dass Duterte auf historische Wiedergutmachung beharrt? Ich hab da so...
  • 0177translator: Als die Amerikaner 1899/1900 den Spaniern die Philippinen abnahmen und zu ihrer Kolonie machten...
  • 0177translator: Erich Honecker landet in der Hölle. Er fragt den Teufel, was aus seinem Vorgänger Walter Ulbricht...
  • 0177translator: @Krösus Die Ideen von David Ricardo waren auf dem Mist vom Malthus gewachsen, und natürlich stimme...
  • Hoffender: @Nordlicht Hier bringen Sie etwas durcheinander. Zinsen im Vollgeldsystem könnten möglicherweise der Schal...
  • freier Denker: Der liebe Marx hatte nie die reale, sozialistische Produktionsweise ke Produktionsweise kennen lernen...
  • Krösus: @0177translator Marx hat Ricardo durchaus geschätzt und ihn als herausragenden Ökonomen bezeichnet. Dennoch...
  • Nordlicht: Zinsen… sind der Schal… um den Hals einer Bevölkerung… in einem Gebiet (z.b.:...
  • Taipan: Wäre dem nicht so, kann man sicher sein, dass sich der Finanzminister das Geld anderswo geholt hätte. Eben...
  • Taipan: @Hasenmaier Sagen wir mal so, beim normalen ! Sparbuch waren die Zinsen immer deutlich niedriger als die...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren