Anzeige
|

Griechenland soll mehr Zeit und mehr Geld bekommen

Die staatliche Insolvenzverschleppung in der Eurozone geht wohl in die nächste Runde. Die internationalen Geldgeber bieten Griechenland eine zeitliche Verlängerung des zweites Rettungspakets bis November an. Und auch ein drittes Rettungspaket wird bereits vorbereitet. Die griechische Regierung hat den Vorschlag allerdings dankend abgelehnt. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=51431

Eingetragen von am 26. Jun. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

10 Kommentare für “Griechenland soll mehr Zeit und mehr Geld bekommen”

  1. Mehr Zeit und mehr Geld … hahaha …

    Das geht genauso, wie jetzt immer noch, seit 2010 so.
    Mehr Zeit und mehr Geld .. damit die griechen es in bar horten, während woanders die negativzinsen zuhämmmern .. haha

    Aber hey .. das Geld ist nicht weg, es ist nur woanders :–)))

    Undzwar ohne Gegenleistung , radikal verschwendet :-) ^^
    Macht nichts oder

    0
  2. Griechenland hat schon abgeleht.Die Meldung von oben damit Makulatur.
    Richtig.Die Griechen imponieren mir immer mehr.Sie sind der Sargnagel des Euros.
    Intuitiv tun die genau das Richtige und treffen Entscheidungen zu denen uns Betroffenheits-Deutschen schon lange der Mut fehlt.
    Nicht umsonst ist „German Angst“ in der Welt ein geläuffiger Begriff.

    0
  3. Das wirkliche „Griechenland“ der ganzen Welt, ist Japan.

    Mit über 12 bn dollar staatsverschuldung (=deutlich mehr als die GESAMTE EU )

    Einem qe von perverser größe on verhältnis zum bip … die inflation ist enorm

    Einem aktienindex der seit oktober 2014 um bald 40% !!! Gestiegen ist …nikkei bei fast 21.000 wird der nikkei bald sein all time high erreicht haben etwas über 22.000

    Japan ist die wahre Gefahr, ,wobei es amüsant und unterhaltsam ist, für die amis(an der wallstreet), halb ironisch, halb gelangweilt auf Griechenland gucken.
    Die griechen werden mit euronen gefüttert…..
    Da stellt jeder Geldautomaten in gr.land einen Anus dar, der bares scheisst, denn der nordmann füttert ganz Griechenland … wenn das nicht mehr geschieht, wäre ganz Griechenland SOFORT!!!! Zahlungsunfähig.
    Es wird also immer weiter gezahlt,,bis etwas irgendetwas größeres in der welt passiert, was auch spanien Portugal und eher noch itakarland auf den plan ruft, welche dann ebenso „versorgt“ werden „müssen“ … dann wird der ofen schnell aus sein.

    0
    • 0177translator

      @Abrissbirne
      Vor paar Tagen wurde mitgeteilt, daß die Grande Nation eine Rekord-Arbeitslosigkeit von offiziell 3,5 Mio. aufweist. So schlimm war es noch nie, und seit dieser Hollande an der Macht ist, steigt sie fast jeden Monat weiter an. Zudem bekommen sie ihre Schulden nicht in den Griff und den Hang ihrer Kulturbereicherer in den Vorstädten zum Krawallen.
      Der Problembär vor unserer Haustür ist und bleibt Frankreich. Wenn die verkacken, rettet den Euro NICHTS mehr.
      Nach der Schießerei bei Charlie Hebdo sagte eine überlebende Augenzeugin aus, ein Täter (Mordschütze) wäre über 1,80m groß und von kräftiger Statur gewesen und hatte blaue Augen. Die beiden toten Araber, die man der Welt hinterher als Schuldige präsentierte, und von denen einer ganz praktisch seinen Führerschein im Auto „vergessen“ hatte, waren von mädchenhafter Statur, kaum 1,70 groß, hatten dunkle Haare und Augen. Ahnt ihr, worauf ich hinauswill?

      0
  4. Es ist jeden Tag immer wieder aufs Neue unfassbar, was hier passiert .
    Die Politik & deren Geheimdienste sind direkt nach den Gottesbankern das wahrscheinlich niederträchtigste Pack und Gesindel im gesamten Universum, und sie werden hoffentlich eines Tages dafür büßen, was sie den Menschen mit ihren grenzenlosen Idiotie angetan haben, antun und noch antun werden. Wie man diese Volks- und Landesverräter allerdings auch noch wählen kann, das verstehe, wer will.

    Wo ist der grenzüberschreitende Aufschrei bei den Bevölkerungen, wo ist die Revolution, weltweit? Es kann und darf doch wohl nicht sein, dass sich die Menschen wie die Lämmer auf die Schlachtbank führen lassen, dass sie ihrer Ersparnisse beraubt werden und auch noch zwangsverschuldet werden, nur damit die Verbrecherbanken – die das Kredit aus der dünnen Luft zaubern! – nicht Bankrott gehen! Aber das scheint alles zu gehen. Denn die meisten Menschen haben dank der gezielten Lügen und verkommenen Propaganda der Hurenmedien nicht den Schimmer einer Ahnung, was hier passiert. Ausgenommen die paar Durchblicker in den kritischen Foren – wie hier z.B. – Wieviel % sind das denn ?

    0
    • resi@ ich bin voll und ganz deiner Meinung .
      Wenn ich nur an unser Volksbegehren ,das seit 24.06. zum Unterschreiben in den Gemeinden aufliegt und von ein paar wenigen Aufgewachten genützt wird , kommt mir das Heulen.
      Alle schreien wegen der Machenschaften der EU – aber der Großteil der Leute ist zu feige , zu unterschreiben.
      Es gibt keine Patrioten mehr.
      Gestern wurden wieder US – Panzer durch Österreich gebracht, kein Wort in den Medien und deshalb auch kein Aufschrei !!
      Unsere Regierungen und Medien sind einfach nur zum Kotzen !!!
      Allesamt Volksverräter .
      Alle sollen sie an den Folgen mitleiden !!!

      0
  5. Jo , @Willy – Amoi an von diesn Volkszertretern , öffentlich on den Eiern aufhänga , des tät scho wirken – glaub i :-)

    0
  6. Organisiert doch Demonstrationen mit „einschlägigen aufrufen“ aber alles im Rahmen der Meinungsfreiheit.

    Dazu wohl angemerkt…..wenn man etwas als frage formuliert, kann es NIEMALS eine beleidigung sein, auch nicht wenn man es als rethorische frage formuliert.

    Darum demo organisieren und riesige plakate mit euren zentralen Anliegen bzw eurer Wut auf den plakaten.freien lauf lassen, DANN WERDEN ES SICH AUCH ANDERE TRAUEN, WENN IHR ES EUCH TRAUT ! ALSO LOS!

    0
  7. Ja trigger natürlich hast du recht, mit dieser grade zu pervers grotesken WAHRHEIT, natürlich ahnt msn worauf du hinaus willst.
    Interessant ist das outcome.
    Der zweck dessen.
    Der eigene Untergang (französische und eu allgemein, „soll“ gleich mehrere Ursachen haben)
    Praktischerweise „wählt“ man einen „verursacher“ den man selber abschaffen will, und das in der ganzen Welt. Und das abzuschaffende sind die trostmittel des Mohamed. Also der glaube an ein jenseits.
    Aber, in praxi, zielt es natürlich auf den gesamten islam in der ganzen welt.
    Das wird natürlich unschön werden.

    Drum wäre es ratsam kampf-roboter in diesen „Konflikt“ zu schicken. Denen kann man nicht so leicht die rübe abtrennen .

    Wenn man genau hinschaut, hat sich WIRKLICH DIE GESAMTE WELT GEGEN DIE ISLAMISCHE „welt“ formiert. Sogar die südliche HÄLFTE AFRIKAS.
    Sogar der papst ist latino :-)
    Denn sonst hätten die südamerikaner keiner bezug zu diesem „Konflikt“.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Verzeihung Goldreporter Redaktion,, bevor ich mich meiner Privaten Gestaltung Zuwenden darf,, halten sie diese...
  • Goldreporter: Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie Goldreporter EXKLUSIV abonnieren! Nicht die gesamte redaktionelle...
  • EN: Kleine Ergaenzung Materialist auch an die Goldreporter Redaktion heute ist der egentlich „wievielte...
  • EN: Nun· Materialist nette Worte, aber wer waere nicht gerne ein „Bubi“ von „Dollar Wert“ der...
  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter