Anzeige
|

Große Spekulanten mit erhöhtem Gold-Optimismus

Die aktuell verfügbaren Zahlen vom US-Terminmarkt zeigen für die ersten Oktoberwochen erhöhte Netto-Long-Positionen in den Händen großer Gold-Spekulanten.

Die großen Spekulanten am US-Terminmarkt haben ihre Long-Positionen auf Gold im Oktober deutlich erhöht. Per 8. Oktober war diese Händlergruppe – darunter Hedgefonds und Vermögensverwalter – netto mit 82.317 Futures-Kontrakten auf der Käuferseite. Gegenüber dem 25.09.2013 erhöhte sich deren Netto-Long-Position um 22 Prozent, im Vergleich zum 1. Oktober nahm sie um knapp 13 Prozent zu. Auch die „Kleinen Spekulanten“ haben ihre Netto-Long-Position zuletzt aufgestockt. Und zwar deutlich, um 59,4 Prozent (siehe Tabelle).

CoT 8.10.13

Im Gegenzug bauten die kommerziellen Händler bei Gold ihre Netto-Short-Position um 26 Prozent auf zuletzt 90.416 Kontrakte am 08.10.13 aus. Gegenüber Vorwoche erhöhte sich deren Netto-Verkaufsposition unter dem Strich um 15,73 Prozent. Der Open-Interest, also die Summe aller an der COMEX gehandelten Gold-Futures-Kontrakte fiel seit 24. September um 2 Prozent (-1 % gegenüber 1.10.).

Die Zahlen stammen aus dem wöchentlichen  Commitment-of Traders-Report der US-Börsenaufsicht CFTC. Die Zahlen wurden im Zuge des Government Shutdowns mit deutlicher Verzögerung geliefert. Der CoT-Bericht für die Handelspositionen vom 15. Oktober steht weiterhin aus.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=37079

Eingetragen von am 30. Okt. 2013. gespeichert unter Banken, Gold, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

13 Kommentare für “Große Spekulanten mit erhöhtem Gold-Optimismus”

  1. Systemverweigerer

    Long, short und überhaupt Papiergold interessiert mich nicht. Bald kommt die Zeit der Abrechnung. Dann zählt nur mehr das Gewicht

  2. Das ist doch perfekt geplant….
    Papiersilber und Gold steigen wieder.
    Physisch wird wieder verkauft (wer doof ist, mach das auch..)
    Keiner wird ja wissen,dass diese Preise lächerlich sind,speziell Silber.

  3. Mist auch !
    Ich hätte die Schwächeperiode noch gern eine zeitlang weiter gesehen um mich mit Echtgold voll zu saugen !

  4. Diese News machen mir Angst!EM und Optimismus bei Bänkstern!

  5. Was nützen die Daten vom 8. Oktober? Nichts! Zu viele gute Nachrichten auf einmal. Kurzfristig problematisch. Egal. Der „Systemverweigerer“ hat schon recht, um das Gewicht geht’s, das Zeug zu besitzen, darum gehts. Die Lunte brennt doch, nur keiner weiß wie lang sie ist. Doch sie hat ein Ende.

  6. Hallo und einen guten Abend,

    abchliessend, moechte ich hier eine Kontererkarrierung, benennen, wie
    in meinem letzten Beitrag geschrieben, laufen die GLD (Fund) von
    NY- London- via Honkong, und dann via dem Heimatland- CHINA!

    Wo liegt das reale Problem, dass Problem ist die Comex, aber wer
    das verstehen moechte einfach aktiv werden und Daten hinterfragen!? Oder es schlicht sein lassen?

    Nochmals einen schoenen Abend, ich ueberlege mir ernsthaft hier noch
    weiter meine Meinung kund zu tun.

    Schoenen Abend

    Peter

  7. Gold und Silberchart immer parallel steigend,fallend. Silber volatiler.
    Gold und Silber, das gleiche Edelmetall?!?

  8. Copa@
    Wenn man den Gold und Silber Chart übereinander legt, sind diese bei starken Kursbewegungen fast ident. Heute fielen zb. um 19.27 und 31 Sekunden beide EM um rund 1,5%.

  9. Hallo geschaetzter Christian,,

    niicht Sie ziehen sich aus diesem Forum
    zurueck, sondern ich!

    Versyehe zwar das missverstaendniss nicht, aber
    es duerfte ein paar Tage zurueckligen, ich konnte
    meinen Kommentar schlicht nicht mehr Plazieren!

    Das ist und war ein Fakt!

    Offen gesagt, es wird so munter wieter gehen!

    Sie waren eigentlich , weshalb ich meine Kommentare
    geschrieben habe.

    Nun auch ich kann Irren!

    Schoenen Abend und Zukunft noch!

    Peter

    • Hallo Peter
      Welches Missverständnis? Ehrlich gesagt kann ich ihren Problemen nicht folgen, weder wurde ihr Zugang hier gesperrt noch wurden sie hier von jemanden beleidigt. Wenn sie hier keinen Zugang haben, liegt es wahrscheinlich an ihrem Provider, ihrer Sicherheits-Software, dem Netzwerk oder an einem anderen technischen Problem bei ihnen. Auch kann ich ihre Ankündigung sich aus diesem Forum zurückzuziehen nicht nachvollziehen. Vielleicht kann mich jemand aufklären worum es überhaupt geht.
      Auch ihnen einen schönen Abend
      Christian

      • Kosmische Strahlung,NSA,Neuschwabenland oder doch der Provider!

      • Wenn ich auf einem APPLE-Mac mit IOS-7x Beitrage verfasse und absende, verschwindet jeder zweite Beitrag im NSA-Filter. (Apple und die Schnüffler arbeiten eng zusammen).
        Daß es nichts mit Goldreporter zu tun hat, beweist das reibungslose Versenden von einem Notebook mit Linux-Betriebssystem,
        Manche Nachrichten von Peter kommen sehr verstümmelt in der EU an, sodaß ich auch auf seinen Karibik-Provider tippe, der verhindern möchte, daß Peter uns mit seinen „Fakten“ versorgt…

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Helmut Josef Weber: Hallo Taipan, wissen werden wir wer den Bitcoin gekauft hat, wenn der Kurs auf seinen inneren...
  • Hans: „Die Produktionsmenge lag 23 Prozent unter Vorjahr“ – na und? Ändert sich was? Taipan hat...
  • Thanatos: Wir haben es natürlich geahnt. Der Bitcoinhype als größte Spekulationsblase der Finanzgeschichte. Ein...
  • Thanatos: @Klapperschlange Achje, die naiven Südkoreaner. Den Kampfrobotern wird sich LRM HÖCHSTSELBST stellen....
  • 0177translator: @roland Sich Katzen zulegen, das gehört auf dem Lande dazu. Meine zwei sind solche Racker, daß sie...
  • roland: @Materialist @Falco @taipan @Krösus @f.s. Danke Freunde, Ihr helft mir sehr. Ich mache mir nur Sorgen, weil...
  • Hoffender: @Kitfox Der Banker geht von Idealvorstellungen aus. Niemand kennt die Zukunft und in Gold ist tatsächlich...
  • Incamas SRL- Asuncion / Paraguay: Nah das sind ja mal gute Nachrichten, wir sind deutlich stärker in Silver...
  • Thanatos: @translator Ich wünsche Deinem Vater gute Besserung. Hoffentlich kommt er bald wieder auf die Beine!
  • Strichlaus: qTrapper – Du ois Trapper wirst doch noch die 15 Kilo schleppen können , für 4 Milchkühe . Blöd...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren