Anzeige
|

Größter Anleiheninvestor verkauft Papiere Spaniens und Italiens

Der weltgrößte Anleihen-Investor PIMCO hat sich kritisch über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank geäußert und Konsequenzen gezogen. Laut einem Pressebericht hat das Unternehmen sich von Staatsanleihen der Länder Italien und Spanien getrennt. Man wirft den europäischen Geldpolitikern vor, sie zeigten nur Aktionismus und wenig Fortschritte bei der Krisenbewältigung. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=33148

Eingetragen von am 1. Jun. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Größter Anleiheninvestor verkauft Papiere Spaniens und Italiens”

  1. Die Anleihe-Märkte jeglicher Lokalität repräsentieren das weltweit größte Schneeballsystem aller Zeiten!

    Anleihen werden nie (!) getilgt, sie werden nur „gerollt“. Irgend ein Dummer wird sich schon finden, der die nächste Emission zeichnet.

    Anleihen sind eine Wette darauf, daß der Schuldner Zinsen und Kreditbetrag zurückbezahlt.

    Statt eines Wettscheins, wie auf der Pferderennbahn dann doch lieber Eigentum, wie die 100 weltbesten Aktien und Edelmetalle zu Ausverkaufspreisen.

    0
    • @Nearco
      Vielleicht können Sie eine kurze Aufstellung der weltbesten Aktien geben, welche auch in einer Deflationären Krise (Rezession) überstehen.Für den einen oder anderen.
      Wer in Deutschland bleiben möchte köntne auch einen Fond nehmen mit Dividsende (DWS TOP Dividende 0der DEK Dividende Strategie)
      Ich persönlich habe aber weder das eine noch das andere.Aber ich denke, dass Nestle, Coca Cola, Novartis oder Prokter&Gamble aber auch Dräger, Linde und Fresenius keine schlechte Wahl wären. Zur Zeit aber alle zu teuer.
      Man müßte wieder auf 2008 warten.Wie ist Ihre Meinung ?

      0
      • Comment-0815

        @anaconda
        Generell werden „Versorger“ (Nestle, Fresenius, EON, Novartis,..) , wie Sie schon schreiben in einer Rezession kaum an Kurswert verlieren, sondern eher leicht anziehen- vielleicht kann Nearco das bestätigen.

        Wenn die Wirtschaft sich wieder erholt, sollte man sich auch auf eine Trendwende beim Elektromobil gefaßt machen; die Variante mit der schweren, teuren Li-Ionen-Batterie ist .viel zu teuer und wird beerdigt, der Trend geht in Richtung „Brennstoffzelle“.

        VW /Daimler investieren Millionen in diese Technik; beide Konzerne setzen auf einen Entwickler (Ballard Power Systems Inc., WKN: A0RENB ), dessen Aktien vor 2 Wochen bei 0,73 € standen, und nach dem Einstieg von VW auf über 1,60 € stiegen; das ist ein Insider-Tipp, den jetzt „nur Sie und ich kennen!“

        http://www.iwr.de/news.php?id=23202

        0
        • @comment-0815
          Die Brennstoffzelle wäre was, nur hat man sich gerade vom Lieferanten, den AKWs verabschiedet.Ich denke, es gibt genug Öl für das nächste Jahrtausend, also wird man kaum was ändern. Die Motoren werden sparsamer, Abgasfilter, Co2 Absorber,es gibt vieles.Eines aber stimmt. Billiger wirds nicht.Vielleicht darf man in den Innenstädten nur mit Elektro fahren,hier wäre der Hybrid angebracht.Mehr als 50 fährt man ohnedies nicht und auch nicht mehr als 200 KM.

          0
      • Gerne.Alle nachgenannten Aktien habe ich im Depot, in etwa gleichgewichtet, wichtig ist die Internationalität und die Streuung nach Branchen. Dann haben Sie einen selbstgestrickten Fonds:

        Berkshire Hathaway, BASF, Fuchs Petrolub, Gilead Sciences, SAB Miller, McDonald`s, Reckitt Benkiser, Altria, Fielmann, Novo Nordisk, Schindler, Express Scripts, Syngenta, Nestle, Kühne + Nagel, Elring Klinger, Fresenius Medical Care, Samsung, Apple, Diageo, BAT, CTS Eventim, Lindt Sprüngli, SGS, Andritz, Hawesko, Gerry Weber, GESCO, Freenet, TAG, BHP Billiton, Bijou Brigitte, Eldorado Gold.

        Keine Banken, keine Autos, keine Airlines!! Aus obiger Liste können Sie alles kaufen, jeden Tag!

        Auf 2008 dürfen Sie nicht warten, 2008 ( DAX 3760 ) kommt – wahrscheinlich – nie wieder. Es sei denn: ein schwarzer Schwan wie Lehman Brothers taucht auf. Mit dem muss man rechnen, aber auch dann ist Polen noch nicht verloren.

        0
        • @Nearco
          Vielen herzlichen Dank.
          Bin gerade in Polen (Lodz) und habe ein langsames Internet.Deshalb wenig Text

          0
  2. Comment-0815

    Die Zinsen bei langjährigen US-Anleihen sind seit Anfang Mai drastisch im Aufwärtstrend, sh. 3. Grafik, 10Y US-Bonds,

    http://silverdoctors.com/bond-market-to-roll-over-before-bernanke-can-get-out-of-dodge/#more-27339

    das wird Heli-Ben nicht gefallen…

    0
  3. @Comment-0815

    Die Luft aus der Anleihe – Blase entweicht halt so langsam, das ist der Grund.

    Eine 10jährige Bundesanleihe hat ein KGV von 70, eine 2jährige bei 0 % Zins ein KGV, das im Unendlichen liegt. Wer kauft solchen Schrott?

    0
  4. Vermutlich haben diesen Schrott, alle die es nicht wissen. Wer weiß denn schon, in welche „Werte“ (Lebens-)Versicherungen investieren (müssen)!

    0
  5. @

    Wenn Sie Anleihen halten und zudem noch eine Kapital – Lebensversicherung haben sind Sie schon im Klumpen – Risiko! Sie haben vollkommen recht.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • dachhopser: @beppi Ich würde ja gerne 10.000 Euro oder mehr Schulden bei der Bank aufnehmen und mir dafür wieder Gold...
  • 0177translator: @dachhopser Führe mich nicht in Versuchung. @beppi Am Baikalsee war ich vor 25 Jahren einmal. Habe in...
  • RADi: @Goldminer, Kanst du bitte noch ein mal aktuelste meinung mit preise-zahlungen schreiben?! Danke. FG.
  • dachhopser: @beppi Es gibt sogar ein Programm des Staates in Russland was Ausländer im fernen Osten kostenlos Land...
  • 0177translator: Das Bernie-Madoff-Lied (Für einen Märtyrer der Bewegung) Die Blase hoch! Druckt Euros unverdrossen!...
  • dachhopser: @materialist So ist es.Sagte schon Sokrates,das nicht der reich ist wer viel besitzt,sondern der wo wenig...
  • dachhopser: @Thanatos Ja man kann es kaum glauben,wie die Masse im Schlafzustand weiter so tut als ginge alles so...
  • 0177translator: Zehn kleine Eurolein Aufgeführt von einer Girlie-Band, genannt die „Lehman Sisters“ Zehn kleine...
  • NOtrader: http://www.handelsblatt.com/po litik/deutschland/griechenland -rettung-ein-milliardengrab...
  • NOtrader: @all Selbstverständlich ist es möglich, dass Gold auf 900, oder 800 fällt. Warum auch nicht? Aber wir...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter