Anzeige
|

Historisches Goldpreishoch in Indien

Filmszene aus "In guten wie in schweren Tagen", (c) Rapid Eye Movies

Am gestrigen Donnerstag hat der Goldpreis in Indien erstmals die Marke von 20.000 Rupien überquert. Das stimuliert die Altgoldverkäufe und könnte den Händlern das bevorstehende Festival-Geschäft verhageln.

In Indien beträgt das Standardgewicht zur Feststellung des Goldpreises 10 Gramm. Am vergangenen Donnerstag waren für diese Menge erstmals mehr als 20.000 Rupien zu zahlen. Damit hat sich der Goldpreis in Indien innerhalb von nur drei Jahren verdoppelt.

Während die Investment-Nachfrage im Land stark steigt (Goldreporter berichtete), erwarten Goldhändler einen negativen Einfluss auf die Schmucknachfrage. Der hohe Goldpreis führt außerdem dazu, dass die Inder wieder mehr Altgold verkaufen.

„Verglichen mit dem Vormonat sind die Altgoldverkäufe um 20 bis 25 Prozent gestiegen, während neue Goldkäufe um 30 bis 40 Prozent gesunken sind“, sagt Suresh Hundia, President der Bombay Bullion Association, gegenüber der indischen Wirtschaftspresse.

„Auch die Festival-Umsätze werden sehr stark beeinträchtigt sein, wenn der Goldpreis auf diesem Niveau bleibt“, befürchtet er. Am heutigen 15. Oktober startet das fünftägige Diwali-Festival. Alleine am ersten Tag, Dhanteras genannt, wurden im vergangenen Jahr von indischen Konsumenten 20 Tonnen Gold gekauft.


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1891

Eingetragen von am 15. Okt. 2010. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Christof777: @MM Schauen wir mal was er gesagt hat: „Froh, Gold ist sicher“. Schön, aber wo es genau ist hat er nicht...
  • Krösus: @Stan Ich verstehe Deine Sorgen und ich teile Deine diesbezüglichen Ansichten. Aber wie Du es ja selbst...
  • Mikki Maus: Habe ich das richtig gelesen? – Steven Mnuchin – ehemaliger Goldman-Sachs-Manager –...
  • Pinocchio: Da kann ich nur zu sagen: The show must go on ! Für mich ist dieser Besuch leider nicht aussagekräftig und...
  • Taipan: Ich hatte unlängst ein Gespräch mit einem Broker, welcher an der Frankfurter Börse agiert. Unter anderem kam...
  • Noby: @Boa Ich möchte nicht bestreiten, dass der Bau (gerade) eines Hauptstadtflughafens -durchaus sinnvoll- auch für...
  • Boa_Constrictor: @Noby Ach ja,- wir haben ja bald wieder Wahlen… „Wohlstand“ für ALLE...
  • Taipan: @ex Und das reicht. Damit Sie dass richtig verstehen, so gesehen ist nichts knapp. Auch nicht Energie, denn...
  • Noby: @ Boa Sie haben die Antwort eigentlich schon selbst ausgeführt: Die Industrie-Nation BRD wäre sicherlich in der...
  • Goldesel: ach Dieter. Du bist also derjenige, der auch den Rahm haben will. Viel Glück.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren