Anzeige
|

Hoher Goldpreis: Plötzlicher Käuferstreik in Indien

Nach einem umsatzstarken ersten Quartal lässt die Goldkauflust des Milliarden-Volkes im Mai wieder deutlich nach. Auf den Goldpreis haben die Inder derzeit allerdings kaum Einfluss. Das kann sich aber ändern.

Wie in den meisten bedeutenden Währungen, so hat auch der Goldpreis in indischen Rupien zuletzt neue Höchstmarken erreicht. Und nun droht der dortige Goldmarkt im dritten Jahr hintereinander zu schrumpfen.

Dabei hatten die indischen Händler vor dem traditionellen Hindu-Festival Askhay Tritiya mit einem deutlichen Verkaufsschub gerechnet. „Vergessen Sie Goldkäufe zum Festival, das Gegenteil ist der Fall. Die Leute verkaufen“, sagt Suresh Hundia, Präsident der Bombay Bullion Association in Mumbai. Die Nachfrage habe innerhalb der letzten vier Tage gegen Null tendiert. Im vergangenen Jahr habe man 12 Tonnen Gold alleine im Umfeld dieser Feierlichkeiten abgesetzt. Stattdessen stießen die Inder nun verstärkt Altgold ab.


Abb.: Goldpreis in indischen Rupien seit 2009 (pro 100g)

Schon jetzt wird in diesem Jahr mit einem weiteren Rückgang der indischen Goldimporte um bis zu 30 Prozent gerechnet. Bereits im Vorjahr war die Nachfrage um gut 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Während Indien bis zum Jahr 2007 mit einer Goldnachfrage von 900 Tonnen noch wesentlichen Einfluss auf den Goldpreis hatte, dominiert seither die Investment-Nachfrage den Markt.

Dennoch kann das Land von großer Bedeutung für die Goldpreis-Entwicklung sein. Die Nachfrage in Indien ist sehr preissensibel. Steigende Goldpreise führen regelmäßig zu einem spürbaren Nachfragerückgang. Wenn der Kurs aber fällt, dann holen die Inder oft ihren Goldkonsum nach. Insofern hat das Kaufverhalten des feierfreudigen Hindu-Volkes kursstützende Wirkung.

In den Monaten Januar bis April 2010 stiegen die Importe sogar um 74 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allerdings ruinierte die lange Monsunzeit im Jahr 2009 seinerzeit die Einkommen der Landbevölkerung, die Gold traditionell zur Altersvorsorge erwirbt. Die Vergleichsbasis war damit entsprechend niedrig.


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1214

Eingetragen von am 18. Mai. 2010. gespeichert unter Gold, Indien, Marktdaten. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Thanatos Vielen herzlichen Dank für Dein Verständnis.
  • Klapperschlange: Die BTW ist zwar gelaufen, aber das Schreckgespenst von Neuwahlen schaut durchs Fenster. Ein Grüner...
  • Watchdog: @Taipan Eigentlich könnte man auf den Silber-Chart ganz verzichten, weil er genau so verläuft, wie der...
  • Force Majeure: @0177translator Sezession der neuen Bundesländer wäre gar nicht unwahrscheinlich.:-) Das ehemalige...
  • Pinocchio: @Taipan, Dummschwätzer der Typ. Bei fallenden Preisen wartet doch jeder erst mal ab, wie weit es fällt,...
  • Taipan: Zur Zeit verkauft man im 6 Minutentakt in Portiönchen die Shortkontrakte. Schön zu sehen an live Chart. Man...
  • Thanatos: @Krösus Meinen Respekt für diesen Beitrag!
  • Revolution: @Hoffender Das Problem ist ja, die, die an der COMEX handeln bzw. zocken, haben kein Interesse an...
  • Taipan: @Hoffender Eine Inflation kann es nur geben, wenn mehr Geld umläuft als Waren gehandelt werden. Alleine Geld...
  • Goldesel: Hier war wohl der Wunsch Vater des Gedankens. Gold fällt unter US$ 1.000,- dann kaufe ich. Allerding weiß...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren