Anzeige
|

Indien: Bislang größter Goldschmuggel aufgeflogen

Goldkoffer Kompo

Weltweit ist die Goldeinfuhr ab einer bestimmten Größenordnung meldepflichtig. Mehr Informationen gibt es im Ratgeber „Mit Gold durch den Zoll“.

Die indischen Behörden haben im Osten Indiens 87 Kilogramm Gold beschlagnahmt. Es wurde über Myanmar ins Land geschmuggelt.

In Indien haben die Behörden erneut Schmuggler bei der illegalen Gold-Einfuhr ertappt. Mit insgesamt 87 Kilogramm soll es sich um den größten Goldschmuggel handeln, der in Indien bislang aufgedeckt wurde. Der Rekord stand zuvor bei 60 Kilogramm, die man in Gujarat aufgespürt hatte.

Einem Bericht von The Times of India zufolge sind zwei Personen mit einem Fahrzeug über Myanmar ins Land eingereist. Die Landesgrenzen sind dort in sehr bergigem Gebiet und gelten als nur lückenhaft überwacht. Bei einer ersten Untersuchung seien keine Goldbarren gefunden worden. Erst nachdem sie einen Tipp erhalten hatten, entdeckten die Fahnder das Edelmetall unter der Motorhaube. Das Gold war den Behörden zufolge für Händler in der ostindischen Stadt Kolkata bestimmt.

Ratgeber: So bringt man Gold legal über die Grenze: „Mit Gold durch den Zoll“

Der Goldschmuggel in Indien hat seit der drastischen Anhebung der Goldimportsteuer im Jahr 2013 stark zugenommen. Der World Gold Council schätzt, dass jährlich 200 Tonnen Gold illegal nach Indien gelangen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=49596

Eingetragen von am 30. Mrz. 2015. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: Trump will den Krieg. Problem, er konnte bisher keinen Gegner finden. Nordkorea ist für die USA zu...
  • Klapperschlange: Da werden die Asiaten aber noch bis Sonntag-Nacht warten müssen, mit dem (günstigen) Einstieg. Sehr...
  • Falco: Ja, aber nur Kerrygold!
  • MK: Nichts wirklich Neues (*), doch im Angesicht der bevorstehenden Wahlen (mit einer nunmehr gewissen Wahl...
  • MK: Korrektur: „…Sympat–H&# 8211;ie…“ Die Tastatur braucht wohl eine...
  • MK: @ Conny 22. September 2017 – 15:24 „…, dieses elendige Volk“ [Nord-Korea] „hat nie...
  • materialist: Heinrich Heine 2.0 Denk ich an Mutti-Deutschland in der Nacht bin ich ums Abendbrot gebracht.
  • materialist: @Oberdepp So isses erst pennen diese unfähigen Bürokraten 20 Jahre im Tiefbürokratenschlaf und wenn dann...
  • Oberdepp: diesen Aktionismus der aufgeblasenen Behördenfuzzys finde ich sowas zum Kotzen. Erst genehmigen diese Typen...
  • Frosch: Den brennt der Arsch

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren