Anzeige
|

Indien: Riesige Goldschätze in geheimen Tempel-Kellern

Venkateswara Temple in Tirumala

Sri Venkateswara Tempel in Tirumala. Jeden Monat werden 100 Kilo Gold gespendet (Foto: Kajasudhakarababu).

In den mehr als 600.000 Tempeln Indiens haben bis zu 4.000 Tonnen Gold angesammelt. Es stammt von spendefreudigen Pilgern.

Indien ist ein wahres Gold-Mekka. Aktuellen Schätzungen zufolge befinden sich bis zu 25.000 Tonnen Gold in indischem Privatbesitz. Rund 4.000 Tonnen davon sollen in geheimen Kellern der Tempelbetreiber lagern.

In ganz Indien soll es insgesamt über 600.000 solcher hinduistischen Schreine geben. Manche Tempel sind über 350 Jahre alt. Ein Wunder, dass nicht häufiger von Tempel-Überfällen berichtet wird. Das dort befindliche Gold stammt aus Spenden von Pilgern und Gläubigen. Es gibt praktisch keine offiziellen Angaben zu den Goldschätzen der Gemeinden.

Business Standard hat hochgerechnet, was einzelne indischen Tempel in den vergangenen Jahrzehnten an Gold angehäuft haben. Bei dem Gold handelt es sich in großen Teilen um Goldschmuck und somit nicht um Feingold.

Padmanabhaswamy Tempel in Trivandrum (Süd-Indien)
Er gehört zu den ältesten Tempeln des Landes. 2011 war im Zuge eines Rechtsstreits bekannt geworden, dass dort Gold im Wert von 22 Milliarden US-Dollar gelagert war. Damals soll dies einer Menge von 1.300 Tonnen entsprochen haben. Man fand es in fünf versteckten Kellern auf dem Tempelgelände.

Sri Venkateswara Tempel in Tirupati (Südwest-Indien)
Der Tempel wird täglich von bis zu 100.000 Pilgern besucht. Das sind bis zu 40 Millionen Menschen pro Jahr. Jeden Monat sollen hier durchschnittlich 100 Kilogramm Gold ansammeln, das entspricht im Jahr 1,2 Tonnen. Die Gold- und Schmuckbestände werden auf 250 bis 300 Tonnen im Wert von 11 Milliarden Euro geschätzt. 4,5 Tonnen wurden in Form von Goldguthaben zur Bank getragen.

Vaishno Devi Tempel in Katra (Nord-Indien)
10 Millionen Pilger pro Jahr besuchen den Schrein. Der Tempel soll 1,2 Tonnen Gold horten. 2014 wurden 43 Kilo gefälschtes Gold gemeldet. Damals hieß es, man habe in fünf Jahren 193,5 Tonnen Gold angesammelt.

Shree Krishna Tempel in Guruvayur (Südwest-Indien)
Mehr als 2 Tonnen Gold sollen laut konservativer Schätzung in der Tempelanlage aufbewahrt sein. Pro Jahr sollen durchschnittlich 15 Kilo hinzukommen. Der Schrein wurde bereits im Jahr 1638 erbaut.

Shree Siddhivinayak Tempel in Mumbai (West-Indien)
Es ist einer der reichsten Tempel der indischen Hauptstadt. Er existiert seit 1801. Rund 160 Kilogramm Gold sollen sich dort befinden.

Die Regierung und die Zentralbank Indiens versuchen seit Jahren an das Tempelgold zu gelangen, um es zu monetarisieren. Unter anderem mit dem Angebot von verzinsten Goldkonten. Bislang mit wenig Erfolg (Goldreporter berichtete).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 


Vorbereiten auf den Systemwechsel: Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=57397

Eingetragen von am 24. Mrz. 2016. gespeichert unter Gold, Indien, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

158 Kommentare für “Indien: Riesige Goldschätze in geheimen Tempel-Kellern”

  1. also so ungefähr wie in meinem Keller ;-P

    10+
  2. Reilgionen scheinen in der Tat eines der lohnensten Geschäfte über alle Jahrhunderte zu sein.
    Die Gläubigen geben ihr Gold freiwillig ab.
    Na dann Frohe Ostern!

    13+
  3. ich nehme auch noch welches an…….frohe Ostern

    8+
  4. Ist Indien ein kommunistischer Naziterrorstaat? Die Diktatur dort muß gestürzt werden !Ein nuklearer Erstschlag wäre zu empfehlen ,die anfallenden Kosten könnten die Befreier ja mit Gold ausgleichen lassen !

    13+
    • @karli , wer nimmt dann des verstrahlte Klump ? I net .

      10+
      • @resi ,die verkaufen die
        Befreier an die Chinesen ! Aber kann Gold überhaupt ala Goldfinger verstrahlen ? Ist doch ein Strahlenschutz wie Blei,oder?

        8+
      • alter schussel

        resi,
        wenn du mich mal besuchen kommst
        um dein GESAMTES gold auf echtheit zu überprüfen…..

        – wir haben jetzt zugboxen only für weibchen!!!!

        „LEIPZIG. Die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) hat angekündigt,
        auf den Zügen zwischen Leipzig und Chemnitz künftig spezielle Frauenabteile zur Verfügung zu stellen.
        „Es handelt sich dabei um eine kostenfreie Dienstleistung für Alleinreisende und Mütter mit Kindern“,
        sagte ein Unternehmenssprecher der JUNGEN FREIHEIT.
        Zuvor hätten sich mehrere Frauen an die Regiobahn gewandt
        und nach Frauenabteilen gefragt.“

        AUS:
        https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/mitteldeutsche-regiobahn-richtet-frauenabteile-ein/

        – so ein kleines kopftuchlein solltest
        halt auch mitbringen…..

        – deiner gesundheit wegen.

        – nur für den weg zum zug (via bahnhof)
        gibt es leider noch keine sicherheit.

        12+
        • @oller schussel ,ie Scharia setzt sich durch ! Frauen und Männer getrennt,zum Schutz der Frau ! Nur vor wem? Wir bekommt man das in den Firmen hin ? Frauenabteilungen ,getrennt von den Männern ,ist wohl nichts mit der Gleichstellung ! Sonst wird das deutsche Fickvieh noch von unseren traumatisierten Facharbeitern während einer Konferenz schariakonform bereichert ! Es wird Zeit für einen Kreuzzug mit endlicher Lösung ! Sonst finden sich unsere Frauen im Mittelalter wieder !

          13+
          • alter schussel

            karl,
            die dummheit hat schon gewonnen,
            den rest schaffen wir auch noch:

            NICHT NEU,
            nur für heute völlig uninterssant!!!

            „Die armen, bösen Schaffner
            Wer ist Schwarzfahrer? Bei ihren Kontrollen stehen Zugbegleiter der Bahn massiv unter Druck. Das bekommen die Reisenden zunehmend zu spüren “

            http://www.zeit.de/2009/03/Bahnschaffner

            13+
          • Karli,
            sehr vielen deutschen Frauen, die sich so „uneigennützig“ den Ficklingen hingeben, wünsche ich aber das Mittelalter!

            6+
            • @waldschnepf ,das sind keine Frauen , das sind Fettfotzen und weiblicher Abschaum, an denen würde sich kein anständiger Mann dran geben ! Sowas gehört natürlich kastriert ! Komplette Gebärmutterentfernung !

              5+
        • alter schussel

          – ich halte das alles auch nicht mehr aus,
          deshalb keine unnötigen kommentare für heute von mir.
          – meine freunde.

          – ein gutes und christliches ostern-

          – was haben die da eigentlich zu ostern gemacht??
          mit dem jesus und so ???
          ——————————————
          http://www.heute.at/news/welt/Bruessels-Bankomaten-geht-das-Geld-aus;art23661,1270134

          „Die Folge: Den Brüsselern geht das Bargeld aus.
          Die Brüsseler werden aufgefordert, über das Osterwochenende wenn möglich mit Karte zu zahlen. Die Leute sollen unnötige Wege zur Bank vermeiden, am Wochenende sind die Geldinstitute dann sowieso geschlossen. Der normale „Ausweg“ wäre, sein Geld aus dem Bankomaten zu holen. Doch gerade das könnte am Wochenende zum Problem werden. „

          12+
          • 0177translator

            @alter schussel
            Was haben die eigentlich Zu Ostern gemacht mit dem Jesus und so?
            https://www.youtube.com/watch?v=SJUhlRoBL8M
            Hoffentlich ergeht es so bald den Willkommens-Pfaffen und Bahnhofs-Klatschern, wenn die Scharia gilt. Und hoffentlich ist den Herrschaften dann noch zum Singen zumute.
            Fragt euch selbst mal, was Satire ist und was Realität:
            http://www.katholisches.info/2015/10/07/lesbische-bischoefin-fordert-islam-statt-kreuz/
            Die lesbische Bischöfin weiß auch nicht mehr, was am Karfreitag war.
            Frohe Ostern.

            12+
            • @0177translator ,Berufsprediger ! Jesus war arisch,Aramäer ,das waren die Ureinwohner Kanaans . Ein Ausspruch war :“Wer nicht arbeitet soll nicht speisen“! Bei Jesus würden heute viele verhungern !

              10+
              • 0177translator

                @karl ziegler
                Bist Du Dir da ganz sicher? Ich meine die Bergpredigt, wo er sagte: „Sehet die Vögel dort unter dem Himmel, sie säen nicht, sie ernten nicht, und Gott ernährt sie trotzdem.“ Da muß ich an die Asozialisten bei uns denken, die „You can get something for nothing“ verinnerlicht und zur Lebensmaxime gemacht haben. Was für mich die Definition von Sozialismus ist.

                8+
                • @0177translator,

                  Die Bergpredigt ist mit diesem Zitat zusammenhanglos…
                  Die Geschichte weist
                  1.) darauf hin, dass sich die Menschen keine Sorgen machen sollen (weil Sorgen lähmen, statt das zu tun, was möglich ist.
                  und
                  2.) darauf hingewiesen wird, dass der Mensch einen grossen „Wert“ hat, also wertvoll ist – damit dürfte letztendlich
                  der Wert der Existenz und/auch der menschlichen Existenz
                  gemeint sein.

                  Tatsächlich wurde, soviel ich weiss, in der Bibel niemals
                  Faulheit gepredigt, sondern eher davon, seinen eigenen
                  Garten in Ordnung zu halten.

                  Monetäre Umlageverfahren in Sozialversicherungen etc.
                  kannte man damals ja noch nicht. Meiner Meinung nach
                  macht jedoch auch heute noch der Satz
                  „hilf Deinem nächsten!“ grosser Sinn!! Man hilft also nicht
                  einer anonymen Masse von Menschen mit Giesskannenprinzip, sondern sorgt sich immer zunächst
                  um die unmittelbare Umgebung, BEVOR man sich
                  in die „mittelbare Umgebung“ überhaupt einmischt.

                  Dieses Prinzip hätte meiner Meinung nach auch heute
                  noch grossen Wert.

                  Grüsse NOtrader

                  15+
                • 0177translator

                  @NOtrader
                  Die Prinzipien vom JC, wie Leute miteinander umgehen sollten, sind schon ganz brauchbar. Dennoch vergesse ich den Darwin nicht, und daß wir erst 3 oder 4 Schritte vom Affen entfernt sind. Wenn ich allerdings an das Kölner Grabsch-Festival zu Silvester denke, komme ich zu dem Schluß, daß wir den Affen Unrecht tun. Und was ich während meines Studiums an der Humboldt-Uni so sah, das müssen die fehlenden Bindeglieder gewesen sein.
                  Ein frohes Osterfest allen Goldbanditen !!!
                  Von Katze Tina, Kater Genosse und mir.
                  (Leider stammen wir nicht von den Katzen ab.)

                  9+
            • Es gibt keinen Gott.

              5+
              • Wie?!
                Kein Gott?
                Mist!
                Was machen wir jetzt?!
                Dann müssen wir ja alle Kirchen wieder abreißen und uns was anderes ausdenken,oder?
                Man könnte aus den Kirchengebäuden Flüchtlingslager machen.

                6+
                • @Hannah ,Gott gibt es ! Es ist eine kosmische Lebenskraft, dasselbe gibt es noch in Form von Antimaterie. bei unserem Ableben entscheidet sich die komplette Auflösung in diesen Kräften ,zudem behält der Erleuchtete(Arianer) sein bewußtes Sein ! Kann jeden nur Carlos Castaneda und den Rotmützenbuddhismus nahelegen!

                  5+
                • Karlo

                  Erzähl das den „Pflegern“ ….. :D
                  https://youtu.be/oZjlWudm8n4
                  und Vorsicht beim Einkaufen mit dem Einkaufswagen ;P

                  6+
                • @hanna
                  Gott hat mit den Kirchen wenig zu tun. Kirchen sind Glaubensgemeinschaften. Man muss sich denen nicht anschliessen und kann trotzdem an den Allmächtigen glauben.
                  Gehen Sie in einer klaren Sternennacht abseits von der Stadt hinaus uns sehen Sie hinauf. Dann beginnen Sie nachzudenken.

                  9+
                • toto
                  Ich hab schon oft hinaufgeschaut und nachgedacht.
                  Dabei kam immer wieder dasselbe raus.
                  Wahnsinn, all die Sterne, Irre, dieses unendliche Weltall.
                  Noch verrückter, wenns da auch noch einen gäbe, der das alles gebastelt hätte und wer widerum hat dann diesen Allmächtigen geschaffen?
                  Jaja, blöde könnt man werdn.

                  1+
        • @alter Schussel,

          gute Idee, das mit den Frauenabteilen.
          Hoffentlich merken die Männer der betroffenen Ethnien auch,
          dass es sich um Frauenabteile handelt, die zu respektieren sind,
          sonst wäre das dann wohl ein Schuss in den Ofen.

          Wir haben es wirklich weit gebracht mit unserer
          Zivilisation im 21. Jh.!

          Grüsse NOtrader

          8+
  5. Immer wieder dieser Blödsinn vom Gold überall. Das ist Blattgold oder legiertes Gold von geringer Reinheit.Wenn, dsnn sollen die mal im Vatikan nachsehen, da gibt es etwas mehr oder beim Putin, nur der rückt es nicht raus.

    9+
    • Klapperschlange

      @Toto

      …oder in geheimen Kellern unter einer Bank auf Hawaii…

      Falls jemand hier im Forum dieses Jahr auf Hawaii Urlaub machen sollte (wegen des guten Bieres): kann mal jemand nachschauen, ob dort eine gut gesicherte (mit viel Security-Personal ausgestattete) Bank existiert, die im Keller so um die 170.000 Tonnen Gold horten könnte?

      10+
  6. Das wird uns demnächst auch angeboten werden. Festverzinsliche Goldkonten. Und da behauptet der Blödmann vom Handelsblatt, Gold wirft keine Zinsen an.

    9+
    • qtoto ,das Handelsblatt ist prima . Steht in einer Reihe mit MAD, Titanic, Eulenspiegel, Kowalski und Supermeier ! Oliver Stock ist der Knaller !

      11+
    • Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt bleibt gut.
      Der Dax schloss am Mittwoch erstmals seit Anfang Januar über der
      Marke von 10.000 Punkten.“

      Das war gestern.
      Grund waren steigende Ölpreise.

      Heute:
      Aktien Frankfurt Schluss: Verluste vor dem Osterwochenende –
      Ölpreise belasten.“

      So schnell geht das.

      Dabei hätte die EZB die Aktionäre doch auch mit der beruhigenden
      Nachricht in das lange Oster-Wochenende schicken können:

      „DAX wieder Fünfstellig! „Die Investoren wollen die 20.000 sehen“,
      sagt Oberchefanalyst Oliver Stogg vom Schandelsblatt
      Ferdinand Baisse, Analyst der SüdLB.

      10+
    • @toto
      Ja und wenn die mir 20% anbieten würden auf ein Goldkonto.Mein Gold bekommen die nimmer.

      10+
  7. Gott sei Dank liegt Indien nicht in Europa .oder in den USA …

    frohe Ostern

    10+
  8. Banken abwickeln !

    Five Years That Changed Silver Forever – Ted Butler

    JPMorgan has acquired somewhere between 400 & 500 million ounces, the largest privately held stockpile of Silver in history.

    Hat sich gerade JPM ins Knie gefickt mit dem Preisrutsch ? :-D :-D :-D
    Aber mit einem Preis von 5000$ die Unze kann er Deutchland und somit die EU aus der Portokasse klaufen. :-~ ^o-)

    8+
  9. Demnächst fasst wahrscheinlich ScheIsis Fuss dort, in Good old Indien.
    Tja, dann muss mer was machn gell?
    Einmarschieren,
    Befreien, und rein und das Gold schichern, nä?
    In Fort Knax solls am besten gelagert sein, hab ich ghört, oder so …
    (Motzmodus off)

    8+
  10. Ungläubiger Thomas

    So, hab mir heute zum Osterfest erstmalig einen Platinbarren gegönnt. Ist ja trotz 19%MwST noch relativ günstig zu haben, billiger als Gold im Moment und eigentlich mehr wert…Die anderen EM`s sind ausreichend vorhanden, also ich denke mal mit Platin kann man bei den derzeitigen Preisen nicht allzuviel falsch machen. Euch allen ein frohes gesegnetes Ostern und hoffentlich etwas mehr Sonnenschein, damit unsere Schätzchen darin besser funkeln können.

    9+
    • @Ungläubiger Thomas ,eher fehlgläubig ! Wo ist Platin mehr wert als Gold ?Was kann man mit Platin machen ? Dieselkatalysatoren! Wer macht die zum größten Teil? VW! AUA! Trotzdem selige Ostern !

      4+
      • Karlo
        Vielleicht wollte der gläubige thommi damit andere anstiften eine Dummheit zu machen und Platin zu kaufen…..obwohl er selber in Wahrheit gar keins hat :-)

        4+
      • @Karl Ziegler
        Man kann alle möglichen Metalle und Mineralien und Halbedel- oder Edelsteine erwerben.Manche sammeln sogar Fossilien.Schön sind viele,manche sehr selten und andere wiederum teuer.Nur eines sind sie nicht,es sind keine Moneten.Nach Abschaffung des Goldstandards ist zwar Gold auch offiziell nicht mehr monetär, sondern ein ganz normales Metall, wie Ben Bernanke zu einem Journalisten sagte,aber in den Köpfen der Menschen ist es eben doch monetär und die anderen Dinge nicht.
        Vom gleichen Journalisten wurde nämlich Bernanke (Ben Shalom Bernanke,auch Heli Ben genannt) gefragt, wieso die FED dann Gold halte:
        Antwort: traditionell.
        Aha,da haben es wir.Traditionell ist Gold Geld,eine Währungsreserve.Und Traditionen haben einen langen Atem, wie man momentan bei den Islamischen Glaubenskonflikten sieht.

        7+
  11. @ unglaeubiger Thomas,

    Das mit dem Platin ist ja night uninteressant aber ich fined den Spread zu hoch
    zwischen Kauf € 1072 und Rückkauf zu € 819 ( Degussa ), das sind immerhin € 253 ( Spread ). Das sind über 30% ok, inkl. Der Mehrwertsteuer, die Du glaube ich wenigstens nicht zurück bekommst. Das ist nicht so mein Ding.

    Grüße

    Pinocchio

    11+
  12. Ich wünsche allen ein frohes Osterfest.

    Grüße aus der Dom.-Rep.

    Pinocchio

    8+
  13. @dachhopser
    Auch Dir nach Paraguay, frohe Ostern.

    Pinocchio

    7+
    • @Pinocchio
      Danke.Wünsche ich dir auch in die Dom.Rep.
      hier heisst das La semana Santa und beginnt schon heute am Donnerstag. Ist das auch so bei Dir??

      8+
      • Pinocchio@Dachhopser,

        @dachhopser
        Mehr oder weniger war Donnerstag Nachmittag schon vieles zu, Banken, Ferreteria usw. Nur am Straßenstrich kennen die keine Ostern, das läuft rund um die Uhr. Na ja, andere Abteilung nicht mein Department.

        Frohes Fest

        Grüße

        Pinocchio

        8+
  14. Nun geht es gegen Mitternacht vor den Osterfeiertagen. Man drückt jetzt Gold und Silber und hebt still und heimlich die Indizes nach oben,damit es am Dienstag nach Ostern so aussieht,als wäre alles in Butter.
    Jedoch, es gibt kaum mehr so Dumme, welche das nicht durchschauen. Verzweiflungstaten nahezu jeden Tag.

    12+
  15. Frohe Ostern wünscht der schwedische Trapper.

    8+
    • @Waldschnepf

      Schön von dir zu hören. Welcome back. Die IS bombt sich quer durch Europa. Jetzt soll Berlin das nächste Ziel sein. Das sind aber keine Flüchtlinge, oder sollen keine sein.

      9+
      • Force,
        mir mittlereile wurscht, wo der sich durchbombt.
        Bombt er bei mir heroben, hole ich mir einen nach dem anderen bis keiner mehr da ist.
        Ich habe mir alte Fangeisen gekauft!
        Besser, wenn von diesen Trotteln keiner mein Grundstück betritt.

        10+
  16. dachhopser, alles klar bei Dir?

    7+
  17. @Waldschnepf
    Super wieder von dir zu hören. Hier ist alles super obwohl über Ostern haben wir hier Regen.Naja muss auch manchmal mal sein. Bist du wieder zurück in deinen Wäldern?

    9+
    • @dachhopser
      wieviel Grad sind bei dir? :)

      6+
      • @copa
        Komme erst jetzt leider zum schreiben. Ist eher frisch zur Zeit und nur so 25 grad am Tag. Aber für Sonntag haben schon wieder heiss gemeldet.

        6+
    • dachhopser, Gott zum Gruß!
      Noch nicht ganz.
      Haben mir ja meine Existenz in Bayern wegen den Willkommenen vernichtet.
      Nun muss ich 5 x 5000 Kilometer fahren, um mein restliches Eigentum fort zu schaffen aus diesem elenden Land der Hochverräter, da kein bezahlbarer und passender Platz für meine Fahrzeuge und Geräte gefunden werden kann.
      Völlig aussichtslos.
      Der Mohamed soll sie alle holen!

      11+
  18. Leider wieder das alte Leid.

    Trotzdem ein kurzer sehr treffender Kommentar.
    Fast noch besser die User – kommentare.

    Sehr lesenswert!

    http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/4953452/Mehr-Sozialarbeiter-fur-die-armen-Terroristen-bitte?_vl_backlink=/home/index.do

    11+
    • @Bauernbua

      Sehr guter Artikel. Man kann es wirklich nicht mehr hören.

      10+
        • Bauernbua
          Der Kampf der Kulturen, ausgedacht und niedergeschrieben von Samuel Hundington, oder wie sich der schreibt, soll langsam beginnen.
          Darum werden die Christen gemeuchelt, um uns zu provozieren.
          Das wird immer so weiter gehen, bis uns die Weissglut zu Gegenreaktionen treibt.
          Darum werden die Herbeigeklatschten hier auch so bevorzugt, um Wut zu erzeugen bei den Einheimischen.
          Es gibt viele derartige Beispiele.
          Es wird uns nichts helfen, wenn wir uns nicht „an den Falschen“ vergreifen. Denn die werden auf uns leider keine Rücksicht nehmen.
          Angelsaxon sein schlau!

          5+
          • Ich hab mir über Ostern einen elendigen langen Artikel von einem russischen Geostrategen reingezogen.
            Mein lieber Schwan!
            Der hat die ganze Sache voll durchblickt und schreibt genau, was die westlichen Ziele sind und wie diese erreicht weden können.
            Eines wird dabei aber auch klar:
            Diejenigen, die das alles aushecken, sind eine überaus raffinierte Bande von strategischen Planern, denen Menschenleben völlig am Arsch vorbei gehen.
            Man kann zusammenfassend sagen, dass am 11.Sept.2001 mit einem getürkten Anschlag alles begann und der Sieg um das Ziel Weltherrschaft um etwa 2040 oder 2050 eingefahren werden kann.
            Aber nur, wenn China und Russland klein beigeben.
            Wenn nicht, gute Nacht allerseits!
            Denn die Angelsachsen sind wie ein Pittbullterrier, zubeissen und die Beute nicht mehr loslassen.
            Die Russen müssen ihnen zusammen mit dem Chinesen das Gebiss zertrümmern, oder sie werden alle untergehen.

            6+
            • @waldschnepf

              Phasen der Kultur, n. Huntington

              1. Bildung und Entstehen der Kultur (Reifung)
              2. Expansion und Konflikte
              3. Sicherheitsphase (Goldenes Zeitalter)
              4. Niedergang (dramatisch oder langsam), Verfall
              5. Invasion

              Der Niedergang, Verfall:

              1. Wirtschaftlich ( die Investitionsrate sinkt, kein Überschuss, um Dinge auf neue Weise zu tun, ego-förderliche Eliten, die Überschuss kontrollieren und unproduktiv für sich selbst einsetzen)

              2. Demographisch ( Abnahme der Bevölkerung erwünscht und unerwünscht)

              3. Moralisch:

              1. Zunahme asozialen Verhaltens
              2. Verfall der Familie ( Zunahme von Scheidungen, uneheliche Geburten, Teenagermütter… )
              3. Rückgang des Sozialkapitals
              4. Nachlassen der Arbeitsethik
              5. Abnehmendes Interesse für Bildung

              Die Invasion:

              Die Zivilisation, zur Selbstverteidigung nicht mehr fähig, weil zur Selbstverteidigung nicht mehr bereit, ist weit offen für „barbarische Eindringlinge“, die häufig aus „einer anderen, jüngeren, kraftvolleren Zivilisation“ kommen.

              5+
  19. Alle @
    Ich wünsche allen Schreiben und stillen Lesern “ Frohe Ostern “ und DANKE für eure immer wieder informativen Beiträge .
    Auch an das “ Goldreporter “ Team.

    15+
  20. Es ist wie Prof. Bocker sagt…wenn bald das schuldgeldsystem, welches von der westlichen Finanz-und Machtelite kontrolliert wird, wegen zu hoher Verschuldung kollabiert und alle Geldwerte annulliert, lenkt diese Finanz-und Machtelite den Volkszorn auf irgendeine Minderheit…eine religionsgruppe, die vlt. sowieso von dieser elite bekämpft wird, um…sodass die westlichen eliten großenteils ungeschoren davon kommen, obwohl sie allein hinter all dem stecken.
    Und hier ärgert sich die völlig verarschte Bevölkerung über Instrumentalisierte musels….
    Aber Hauptsache JEDER im Westen FÜHLT sich klug und überlegen….
    Wenn sich die verschiedenen Gruppen gegenseitig versuchen „die schüppe wegzunehmen“ erreichen diese Eliten damit schon ihr nächstes Zwischenziel….
    Aber Hauptsache klein-michel lässt sich wütend machen und entläd diese wut dann BEI DEN FALSCHEN.
    Die Bankangestellten sind oft genauso unschuldig wie „normale“ parlamentarier….von denen stecken nur bestimmte hohe Tiere (international) hinter all dem.
    Blndes Volk, das wirklich glaubt, es könnte scharf sehen.
    Es sind aber auch viele missgünstige scharfmacher unterwegs…auch in diesem Forum.

    17+
    • @Toast

      Missgünstige Scharfmacher, die schon seit Jahrzehnten eine sozialere Gerechtigkeit fordern.

      11+
    • @Toast
      Ist schon lange auch meine Meinung wie du sagst,das diese Macht-Psychopathen extra den Abschaum von Musels hier her holen um die Bevölkerung 1. Abzulenken von dem Crash der kommt und 2. den Islam danach zerstören zu können,der ihnen noch im Weg ist,auf dem Weg zur Weltregierung.
      Der Hass auf dem Westen beginnt praktisch mit der Gründung des Zionistisches Staates als man die Araber entrechtete und der Westen jede aber auch jede Schweinerei des Staates Israels deckte und das ist bis heute so.
      Dort liegt die Ursache allen Terrors bis heute,bzw.werden sogar noch Terrorgruppen bewusst aufgebaut vom Westen.
      Das sieht man schon daran, das diese dummen Musels einfach, einfache Leute töten und sich nicht diese Dreckspolitiker vornehmen, die ja eigentlich Schuld daran sind das in Ihren Ländern dieses Elend herrscht.
      Aber schon die Römer schafften es weit nach Germanien einzudringen indem Sie die Germanischen Stämme aufeinander hetzten, bzw. manche Stämme unterstützen und so die Zwietracht ausnutzten.
      Das gleiche passierte in Nordamerika mit den Indianern und die am Ende lachten waren wieder die Psychos welche sich Elite nannten.

      12+
  21. Toast, schon teilweise zutreffend.
    Jedoch bin ich der Meinung, daß jede einzene Gruppe auch die Verpflichtung hat, das Gehirn zu benutzen und diese Spielchen aufzudecken und nicht weiter mitzumachen.
    Wer dabei aber blind, denkfaul, rechthaberisch, feige, konfliktscheu, manipuliert, eigeninteressengeleitet, korrumpiert, mitspielt,
    trägt so oder so eben auch die Konsequenzen.
    Es immer nur auf die „hohen Tiere“ zu schieben , ist mir zu einfach.
    Wer hat sie hoch werden lassen?
    Dies Argumentation, zemenitiert nur den Untertanengeist, von dem wir uns ja wohl befreien wollen.
    Außerdem darf man auch auf andere instrumentalisierte Gruppen sauer sein, sofern sie einem selbst schaden, weil sie sich haben benutzen lassen.
    Gewalt lehne ich ab.

    9+
    • Ist zwar alles einleichtend, aber Gewalt lehne ich ganz und garnicht ab!
      Denn wenn nichts anderes mehr hilft, sogar ein BVG in K. aller bedeutsamste Klagen für ein ganzes Volk einfach vom Tisch wischt, kann halt nur noch mit Gewalt ein drohendes und vernichtendes Unheil abgewendet werden.
      Der Hase lehnt Gewalt auch ab, genau wie das Hausschwein oder der Goldhamster.
      Aber was hilfts?

      14+
  22. China – Sorgenfalten im Land des Lächelns.

    Hedgefonds wetten auf eine Bankenkrise samt Währungsverfall.
    Das könnte weltweite verheerende Folgen haben.

    http://kurier.at/wirtschaft/finanzen/china-sorgenfalten-im-land-des-laechelns/189.028.528

    8+
  23. Ein kleiner Oster-Beitrag zum Thema „Gold-Silber-Preis-Verhältnis“, oder kürzer geschrieben: GSR (Gold/Silver ratio).

    Blicken wir anhand des folgenden Charts (hier:) 100 Jahre zurück und suchen uns Zeitpunkte und historische Ereignisse heraus, in denen ein ähnliches GSR von 1 : 80 oder darüber gemessen wurde:

    1. 1939-1945: Weltkrieg II, GSR= 97
    2. 1980-1988: Golfkrieg I, GSR= 100
    3. 1990-1991 : Golfkrieg II, GSR= 92
    4. 2004: Gold erreicht seit 2000 Höchststand ($454,-) GSR= 80
    5. 2008: Lehmann-Pleite, GSR= 82
    6. 2016: „Notenbanken laufen Amok“, GSR= 82

    Wenn sich die Geschichte des GSR wiederholt, müßte entweder der Silberpreis demnächst („bald“, „in absehbarer Zeit“,…) ansteigen (an der $16,- Meßlatte hatte Silber schon vorletzte Woche „geschnuppert“), oder der Goldpreis viel tiefer fallen – was (trotz ‚ukunda‘) eher unwahrscheinlich ist.

    Folgt noch ein Artikel zum Thema …
    http://www.goldsilbershop.de/blog/aktuelles/us-notenbank-treibt-silber-auf-neue-hoehen

    11+
  24. Ein Wertesystem welches die Stellung und die Wertvorstellungen von Frauen obenauf stellt…..bringt weibliche Tyranninen hervor.

    https://youtu.be/w9l9DiyRkDs

    in europa etwas seltener….dafür auf dem GANZEN amerikanischen Kontinent.
    Dort hat die Kirche viel zu sagen. In Europa eher weniger.

    8+
    • Also ehrlich.
      Wer sich als Mann von einer Frau eine reinhauen lässt, will es so oder er weigert sich, dass schwächere Geschlecht zu schlagen.
      Was solls.
      Einer aggressiven Schlampe, wie in den Videos, würde ich persönlich eine solche verpassen, die ihr weiteres Leben und Tun massiv beeinflussen wird.

      13+
      • @waldschnepf

        Es geht auch ohne Gewalt und Aggressivität; das hat sich nur noch nicht herumgesprochen!

        Das hilft bestimmt:

        zuerst halten wir die
        linke Wange hin (guckst Du hier:)
        und dann die rechte Wange (und hier:).

        Vor der Knesset in Israel hätten solche Demuts-Bekundungen wahrscheinlich nur Gelächter hervorgerufen: dort gilt immer noch: „Auge um Auge, Zahn um Zahn „
        Das läßt sich sogar statistisch belegen: kommt in Deutschland durchschnittlich EIN Zahnarzt auf 1388 Einwohner, sind es in Israel bereits 2851 Zahnärzte.

        8+
    • @hanna
      Jajaja ich lache immer über solche Videos,denn diesen Weicheiertypen geschieht es gerade Recht.Mit denen kann man nicht mal Mitleid haben.

      Also ich habe nur mal in der Schule eine Klassenkameradin einige verppasst. Sie hatten zwei Klassen zusammen gelegt und es kamen neue Schüler zu uns,unter anderem auch ein Mädchen.Wir waren so ca. 14 Jahre damals und sie meinte mich vor dem Musikzimmer anspucken und wegschieben zu können. Konnte in diesem Moment nicht mehr reagieren weil gerade der Lehrer kam. Aber die ganze Stunde habe ich dann darauf gewartet. In der Pause als sie mit Freundinnen zusammen gestanden hat,bin ich dann hin und habe ihr so viele verpasst,das ihre Zahnspange Schrott war, ein Zahn gefehlt hat und ihre Augen 1 Woche blau und angeschwollen waren. Danach waren die Verhältnisse in der Klasse mit ihr geregelt und wir sind gut miteinander ausgekommen.

      11+
      • Damit hast du zukünftige unwert-handlungen von ihr verhindert, die ja von IHR ausgegangen sind.

        Gut gemacht.
        Zumindest bist du nicht so eine läppische verweiblichte schwuchtel.
        Mann muss SOLCHE minderwertigen weib-schwuchteln ausrotten und kastrieren.

        10+
    • Ich habe nichts gegen Frauen.
      Aber sie hatten Jahrtausende über ihren ( Richtigen) Platz in der Gesellschaft.
      Und der war im Haus, am Herd und bei ihren Kindern.
      Und da sollten sie auch heute wieder hin.
      Arbeitslose gäbs dann keine mehr.
      Und die Politik könnte wieder stark werden anstelle von doof/schwach aber hinterlistig.
      Und sie könnten wieder werfen wie die Werfweltmeister, die ihren degenerierten Wurf allerdings in unser Nest zur Versorgung schmeissen.

      7+
      • Warum auch nicht :-)

        Die Alternative ist, das der Mensch ausstirbt.
        Aber Hauptsache Europäische Weiber buen rum bis sie faltig sind…
        50 jährige Singles(kinderlos) leben noch wie mit Anfang 20 …. Köln (usw.) ist voll von solchem xxxxxxxxxx piep……….

        7+
        • Ja klar.
          Die freuen sich auf die vielen jungen Marokkos und Rio Negros.
          Gibts das auch in Groooooß?
          Gibts das auch in Schwaaaaarz?
          Gibts das auch in XXL?
          Gibts das auch in Laaaaaaaaaaaaaaang?Ich kanns gebrauchen bei nem Mann.

          7+
          • Die Musel sind da nicht so blöde.
            Die halten wie ein Gockel ihre Hühnerschar fest zusammen!
            Da kommt kein Kuffar zum Stich.

            8+
        • hanna
          solche Drecksfooocen wie in Köln, die ihren Gulli den herbeigeklatschten hinhalten, wird man nach dem Backlash an den Haaren durch die Gassen ziehen!

          7+
  25. Die moderne Zivilisation…verabscheut Gewalt
    (wenn diese von Männern ausgeht)
    Sind das zivilisierte Zustände?
    https://youtu.be/YmxxQgxssXY

    9+
  26. Banken abwickeln !

    Die Finanzkrise ist nicht vorbei. Sie interessiert nur niemanden mehr. Für die Sparer von Lebensversicherungen oder Riesterrenten und für privat Krankenversicherte ist sie ein Desaster.
    http://goldseitenblog.de/wolfgang-prabel/die-finanzkrise-interessiert-niemanden-mehr/

    Das scheint die Logik der fremdgesteuerten Medien zu sein. Wenn sie nichts darüber berichten, dann interessiert es ihrer Meinung nach niemanden. :-D :-D :-D
    Und wenn sie über etwas berichten, dann mit dem Anspruch der absoluten Wahrheit. :-~ m-(

    Sloterdijk: keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/69134-sloterdijk-flucht
    Aber anderen Länder vorzuschreiben, was richtig und falsch ist ? :-~ :-X <

    Terror: Innenminister fordert Einsatz der Bundeswehr im Inland
    Ramelow will Flüchtlinge aus Idomeni nach Thüringen holen

    Thüringens Ministerpräsident Ramelow will bis zu 2.000 Flüchtlinge aus dem griechischen Idomeni nach Thüringen holen. Die Erstaufnahme-Einrichtungen hätten ausreichend Kapazitäten. Die Wirtschaft in Thüringen mache sich bereits Sorgen, weil keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen.

    Wer hat ihn gewählt oder bezahlt für solche Aussagen ? :-~

    Die 20- Jährige aus Eberschwang besuchte ein Lokal in der Messestadt, wo sie die beiden Afghanen kennen lernte. Danach ging die Innviertlerin mit den Männern in deren Wohnung in der Messestadt. Dort soll es zum Sexverbrechen gekommen sein. Das Opfer zeigte bei der Polizei an, dass es von zwei unbekannten Männern mehrmals vergewaltigt worden sei. Zudem beschuldigt die junge Frau einen auch des Drogenhandels.

    Handelsblatt: Christenverfolgung ist Völkermord

    Das amerikanische Außenministerium stuft den Massenmord an Christen im arabischen Raum erstmals als „Genozid" ein. Zu Recht. Es wird Zeit, dass auch Europa begreift, was gerade wirklich passiert.

    Sowas ? :-~

    Karadzic-Urteil: Bis heute verschweigen Medien, dass Moslems dort zuvor 3.500 Christen massakrierten

    Warnung! Dieser Artikel enthält extrem grausames Bildmaterial und sollte unbedingt von Kindern (und Erwachsenen mit schwachen Nerven) ferngehalten werden!

    http://michael-mannheimer.net/2016/03/25/wegen-srebrenica-massaker-40-jahre-haft-fuer-70-jaehrigen-serbenfuehrer-bis-heute-verschweigen-medien-dass-moslems-dort-zuvor-3-500-christen-massakrierten/

    Ohne den Artikel zu kennen habe ich euch vor sieben Jahren bereits geschrieben, dass Serben niemals eine Tat wie Srebrenica gemacht hätten, ohne dass davor etwas passiert wäre, dass diese Tat ausgelöst und rechtfertigt hätte.
    Und siehe da…
    Serben sind ein gutmütiges Volk, doch ich kann mir vorstellen, dass sie sich rächen werden, hatte ich damals geschrieben.
    Die Serben waren auch gerne Kommunisten, auf ihre Art.
    Dort kämpften ausländische Kräfte aus Arabien und Afghanistan, somit war es eine ausländische Aggression und Invasion.
    Diese Ostblockländer, sowie Tschechen und Ungarn haben kein anderes Gewaltapparat als die Armee um sich sowas entgegenzustellen. :-~

    Was denkt ihr, wie schnell so ein Pferch wie Bosnien wieder voll ist von diesen Kinderkacker ?

    Und schon gibts wieder Krieg.

    Uuuuuuuh, und das alles nur, weil ihnen ein Buch das befiehlt !

    6+
  27. 18 min die erklären, was die letzten Jahrhunderte passierte, warum, und was die nächsten Jahrhunderte passieren wird in der westlichen Welt.

    https://youtu.be/UxpVwBzFAkw

    ursache war eine „Religion“ die, die Schwäche und die Leidenden, als die wertvolleren und bestimmenden Menschen obenauf brachte. Eine anti-natur Religion des Westens, welche sich jetzt „von selbst erledigt“.

    an alle widernatürlichen Schwachheits-partei-ergreifer…..
    Das habt ihr nun davon.

    9+
    • Wir!!! müssen hier und „jetzt“ ausbaden, was andere vor uns, 2000 Jahre lang falsch gemacht haben. Ist das nicht fair?

      7+
      • Wir sollten mehr auf die Worte eines Königs
        hören,- die Herren lügen nämlich nicht (jedenfalls nicht so schnell,
        wie unsere Lobby-Politiker).

        5+
        • @Meckerer

          Weil der Erdogan mit seinem Suoerpalast möchte bald ein Kalifat und endlich Kalif sein, und er möchte Kernstaat des Islams werden und den Islam anführen. Da hat dann jedoch wieder Pakistan, Saudi-Arabien und der Iran etwas dagegen. Dann bekommen die sich als nächstes in die Haare. Die Moslems wollen nämlich keinen Nationalstaat, bzw lehnen so etwas ab.

          6+
          • Erdogan….
            Hahaha!
            Die Türkei wird zerstückelt werden.
            Ganz Anatolien wird der neue Kurdenstaat!
            Und dann warten da noch die Griechen auf ihre alten, angestammten Gebiete.
            Völkermörder Türkei wird hart bestraft werden.
            Angelsaxon sein schlau.

            9+
            • Und weil ich grad dabei bin.
              Israel wird die Oberschicht evakuieren, der Rest und das Land wird den Arabern überlassen.
              Denn die USA haben genug und brauchen den bellenden Köter nicht mehr lange.

              7+
              • Der gesamte nahe Osten wird zerstückelt und neu verteilt.
                Und es kommt der grosse Backlash.
                Alles was mit dem Arsch nach oben betet, wird aus Europa vertrieben.
                Brutal natürlich.
                Das sieht nicht nur der Irlmaier richtig.

                10+
          • 0177translator

            @Force majeure
            Der Titel „Beherrscher der Gläubigen“ ging, nachdem das Bagdader Kalifat dem Mongolensturm erlag, irgendwann an den türkischen Sultan über. Schreibt Peter Scholl-Latour. Mit dem Ende des Osmanischen Reiches und der Etablierung eines säkularen Staats durch Kemal Atatürk schien sich das erledigt zu haben. Ich habe den Eindruck, daß dieser Möchtegern-Neosultan ein größenwahnsinniger Hund ist wie Napoleon oder Adolf. Nur daß sich unsere Polit-Clowns in Berlin mal wieder weigern, Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen, die einen geradezu in den Arsch beißen.

            11+
            • @0177translator

              Hallo Übersetzer, genau die waren schon mal Kalifat. Der Kemalismus, d.h. die radikale totale Verwestlichung einer islamischen Gesellschaft ist fehlgeschlagen. Und jetzt geht es wieder in die andere Richtung. Von wegen, der Weg der Türkei und der EU ist ein gemeinsamer, so laut türkischem Außenminister. Weder ein EU-Beitritt noch eine Visa-Freiheit sollte bei der jetzt deutlich werdenden Erpressung auch nur in Erwägung gezogen werden. Die Grenzen werden militärisch geschützt und die islamischen Flüchtlinge sollen von ihren ummah- ( islamische Gemeinschaft) Staaten rings umher aufgenommen werden. Wenn die dort nicht die passenden Menschenrechte haben, die genehm und wieder nicht genehm (als westliche Dreckswerte) sind, ist das nicht ein humanitäres Problem des Westens, sondern aller islamischen Staaten und dort sollen sie aufgenommen werden (Pakistan, Saudi-Arabien, Iran, Indonesien, Sudan usw).

              11+
  28. Preisfrage:

    Wer rief 2015 „Ihr könnt alle kommen.“ ?

    Hier die Antwort:
    https://youtu.be/nGZTNAbAkwQ

    7+
  29. Banken abwickeln !

    „Dirty Bomb“ Fears Rise As Belgian Nuclear Facilities Seen As Vulnerable To ISIS Attacks

    Deutsche Bank’s Dire Warning On Global Trade: „The Currency War Is Futile“

    Und was tat die Deutsche das letzte Mal, als die Derivatebombe fällig wurde ?

    https://www.youtube.com/watch?v=CDp3qJjGufg

    :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

    Noch nie habe ich Banken sich sooooo sehr um Scheisse reissen gesehen. ;-)
    Und gleich 1 Billion an Müll losgeworden.
    Wetten, dass die nächsten 10 Billionen auch übernommen werden ? :-~

    6+
  30. Es hat schon längst begonnen….wie immer muss man sich in d.land durch ausländische Medien informieren WAS IM EIGENEN LAND LOS IST.
    Es lebe die Selbstzensur.
    https://youtu.be/jlm2YGuKfcg

    9+
    • @hanna

      So etwas nennt man Bruchlinienkonflikte und weitet sich zu endlosen Bruchlinienkriegen aus, die dauern länger als ein Leben und sind dann immer noch lange nicht gelöst. Der Bazi begreift nicht worum es geht. Wahrscheinlich hat man aber für die Töchter, so man sie denn hat, schon Pfefferspray besorgt, aber „you’re welcome“.

      2+
      • alter schussel

        Force majeure
        -ja, wer in der jugend eine/n richtig „vor den koffer geschissen“ hatte,
        darf davon ausgehen das dieser konflikt
        bei vorhandenen möglichkeiten und mentalitäten
        generationsübergreifend und intensiv weiter getragen wird.

        – das generationengedächtnis vergisst NIX !!

        – man darf/muss inzwischen sogar davon ausgehen
        das einige erfahrungen weiter vererbt werden.

        BEZUG AUF:
        -von hanna
        Turks vs Kurds in brutal Frankfurt street-fight: Knives & bottles brandished

        https://www.youtube.com/watch?v=jlm2YGuKfcg&feature=youtu.be

        2+
  31. Glyphosat-Cocktail mit gen-kartoffel

    Wohl bekomm’s
    https://youtu.be/CYKE9xk7bWs

    8+
  32. In Deutschland werden jedes Jahr über 200.000 Menschen in eine psychiatrie Zwangs-eingewiesen…wofür es nicht einmal eine Rechtsgrundlage gibt. Zufall?
    Wer für das System unbequem wird, wird von Polizei/ordnungsamt/“Rettungsdienst“ ohne Nennung von gründen aufgegriffen und ohne Umweg in die Psychiatrie eingeliefert.
    Wow. YouTube erweitert den Horizont.

    ALSO LIEBE SYSTEMGEGNER:
    eine haldol-spritze wartet schon, waerend ihr auf einer bare mit Lederriemen fixiert werdet.
    https://youtu.be/87DsVRESnxI

    und das alles OHNE RECHTSGRUNDLAGE.
    Über 200.000 mal/Jahr in Deutschland.

    Da wird Nordkorea neidisch.

    9+
    • Das glaub ich nicht, weil sonst könnten die meisten Schreiberlinge hier ihre Paranoia nicht verbreiten. Der Großteil von euch würde im Hotel zur weichen Birne einsitzen.

      3+
      • @Bazi

        Glaubst Du, daß weniger eingeliefert werden?
        Hast Du bei deinem Besuch im Irrenhaus weniger Patienten getroffen?

        8+
        • @Bauernbua
          Was soll mir deine Antwort sagen ?????
          Habe ich irgendwo darin den Witz verpasst ?

          2+
          • Boa_Constrictor

            @Bazi Dampfplauderer
            Wer selbst im Hotel „Faule Pflaume“ einsitzt und hier Paranoia verbreitet, geht eben zwangsläufig 3 mal am Tag in’s Irrenhaus, wie Bauernbua so richtig erkannt hat.

            6+
            • @Boa_Constrictor
              Die Bildungsresistenten und Intelligenzflüchtlinge müssen natürlich zusammenhalten.

              3+
              • @Bazi

                Um den Kontakt mit den „Gleichgesinnten“ zu vertiefen, würde ich sogar empfehlen, die Besuchs-Sequenz im Irrenhaus von 3 auf 5 zu erhöhen.

                6+
        • Im Iran heißt das traditionelle Marionettentheater Kheimeh Shab BAZI .
          Kann aber auch von BAZIllus kommen :-)

          5+
          • @Resl
            Gscheites Reserl, aber was hat das mit dem ursprünglichen Thema zu tun?
            Immerhin zeigt es von den Kommentatoren die darauf anspringen, daß sie sich betroffen fühlen.

            2+
      • @bazi
        Willkommen im Forum. Ein neuer Schreiber und noch dazu ein religöser neben den vielen Atheisten hier.
        Wieso ich weiss, dass Sie religiös sind: Na, weil Sie gleich beim ersten Kommentar von „glauben“ sprechen.

        4+
        • @Toto

          Da erwartet man, dass man noch viele „Likes“ für eine Beschimpfung der Forenteilnehmer bekommt. Der einzige der eine weiche Birne hat und dem man bereits genug in den Kopf auf zweierlei Geschäft gemacht hat, steht bereits fest.

          4+
  33. Diese 10 min sollte man sich nehmen,
    Dann wird man wissen wem man das hier zu verdanken hat…..
    https://youtu.be/QBExBL9QUyw
    10 min genau hinhören

    Merkt ihr worauf das alles hinausläuft?
    Bargeldabschaffung.
    Willkürliche Zwangs-psychiatrie von mio.en.
    elektronische vollüberwachung.
    Bail-in.
    ESM.
    Gen-food mit saat-patentierung.
    Zwangs-rundfunk-beitrag.
    Flutung mit Millionen aggressiver turkvölker
    TTiP.

    aber hey…kopf hoch…wir sind ja eine Demokratie, hab ich mal gelesen und mal aufgeschnappt.

    10+
  34. Diese Psychiatrische Zwangseinweisung gilt auch insbesondere für deutsche BEAMTE und Angestellte im öffentlichen Dienst. Der Dienstherr (auch vorgesetzte Dienststellenleiter) kann ANORDNEN, dass ein psychiatrisches Gutachten über den aufmüpfigen Beamten/Angestellten erstellt werden soll, wobei Psychiater speziell geschult sind IMMER „IRGENDETWAS“ ..“ZU FINDEN“ weshalb ein Beamter als psychisch krank zu gelten hat. Die Folge ist

    -die SOFORTIGE UNMITTELBARE Zwangseinweisung in eine geschlossene anstalt, auf unbestimmte Zeit.

    -verlust der Geschäftsfähigkeit
    =sofortige ungültigkeit aller abgeschlossenen Verträge *mietverträge werden sofort ungültig=obdachlos *Darlehensverträge sofort ungültig=bei hauskredit sofortige Obdachlosigkeit
    *man kann kein Eigentum erstehen
    Und keine rechtsverbindlichen Handlungen vornehmen
    Folglich
    -wird ein Betreuer bestellt, der das Vermögen, des für psychisch krank „erklärten“ , verwaltet.
    -dessen ehe wird unwirksam
    -das sorgerecht für die eigenen Kinder wird aufgehoben

    und das alles ohne die Möglichkeit auf Gegenwehr, da es dem Beamten nicht freisteht sich einer „Untersuchung auf seinen Geisteszustand“ zu verweigern.

    Man also, dass „eher unwahrscheinlich“ ist, von deutschen Beamten soetwas wie „handeln im sinne der Bevölkerung“ zu erwarten.

    ES SEI DENN, DASS SICH EINE ÜBERGROßE ZAHL AN BEAMTEN UND GEHEIMDIENSTLERN IN DEUTSCHLAND ZUSAMMENTUN UND ALLE!!! GLEICHZEITIG!!! DAS ZEPTER IN DIE HAND NEHMEN.
    DANN WÄRE ES NICHT MÖGLICH VORHER EINZELNE „AUSZUSORTIEREN“.

    ÜBRIGENS WETTERT DER BND MITTLERWEILE SCHON ZIEMLICH GEGEN Das ANGLO-BESATZUNGSregime.
    wie aus öffentlichen medien hin und wieder hervorgeht.

    anonsten wäre es anzudenken, ob nicht der ein oder andere Landes -oder Bundesminister einmal von gewissen herren abgeholt werden könnte, auf einer stabilen bare mit Lederriemen festgeschnallt werden könnte und sodann mit einer spritze haldol „geheilt“ werden könnte.

    Vielleicht wenden sich solche „methoden“ bald gegen ihre Urheber.
    Wer kann das schon auschließen.

    8+
    • Wie beim armen Gustl Mollath.
      Dieser deutsche Staat ist keinesfalls ein Rechtsstaat!
      In seiner Niederträchtigkeit schlimmer noch als Nordkorea, wie ich meine.
      Wollen die mich jetzt abholen?
      Wikser!

      6+
    • 0177translator

      @Toast
      Was Du da beschreibst, ist die UdSSR in der Breshnjew-Zeit. Dort gab es zahllose Fälle, in denen die Psychiatrie dazu mißbraucht wurde, unliebsame Personen und besonders Querdenker von der Bildfläche verschwinden zu lassen.

      4+
  35. In 10 Jahren 3 Börsenkrisen.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4954594/Zehn-Jahre-mit-drei-Borsenkrisen?_vl_backlink=/home/index.do

    Ist die Krise jetzt vorbei oder nicht?

    Niemand weiß, was kommt.

    5+
  36. https://youtu.be/btw_1nuJOfM
    Speziell ab 2.50 min
    Und das im öffentlichen tv … das ist aber merkwürdig.

    7+
  37. Hier mal off Topic eine Sache, die ich jetzt erst erfahren habe und die mich echt mitgenommen hat:

    David Rockefeller hat sich letztes Jahr DAS SECHSTE HERZ MIT 99 JAHREN einpflanzen lassen ! (Herzen werden nur lebenden Kreaturen entnommen !)
    Die Transplation lief auch gut ab, sie wurde in seinem Privaten Operationssaal vorgenommen.

    Die Welt wird von Geld regiert, und dazu kaufen sich diese Mumien mit ihrem Geld ein langes Leben! Rumgegoogelt habe ich erfahren, dass er sich auch „Balls“ hat erneuern lassen !

    Ist mir schlecht !

    http://trutzgauer-bote.info/2015/06/25/die-sechste-herztransplantation-von-david-rockefeller/

    5+
    • OHRLÖCHER EBEN !!

      3+
    • @Bidonville
      Mit der Beerdigung des „Petro-Dollars“ und fallenden Ölpreisen fährt der Rockefeller-Clan im Öl-Geschäft nur noch Verluste ein.

      Je mehr Organ-Transplantationen Mr. Rockefeller überlebt, desto höher werden die Verluste, die er „Live“ miterleben kann.
      Letztes Jahr im Juni schon schwer gezeichnet (Bild im Artikel oben, – mit Sprit-sparendem Turbo-Rollator), hat ihn das 6. „Herz-Replacement“ wegen der vielen Medikamente, die ihm die Pharma-Industrie großzügig zur Verfügung stellt, nunmehr in den Rollstuhl (Elektro-Antrieb, 4-Gang-Automatik, mit Doppelkupplungs-Getriebe) gezwungen.

      Es gibt aber auch eine „positive“ Nachricht: die finanzielle Unterstützung der „Chemtrail-Programme“ („damit die Menschheit in Einklang mit der Natur existieren kann, muß die Zahl der Erdenbürger auf 500 Mill. begrenzt werden“) wird durch den Rockefeller-Clan erheblich zurückgefahren.

      Die berüchtigte Frühjahrsgrippe, auch „Schweinegrippe“ oder „Chemtrail-Flu“ genannt,
      könnte also bald verschwinden und der Spar-Zwang dazu führen, daß wir wesentlich weniger Chemtrail-Spuren am Himmel und weniger Patienten in den Arzt-Praxen sehen…

      5+
      • @Meckerer ,wenn der soviel noch umbaut ,und das im hohen Alter, will wohl Jehova/Allah(Satan also) noch nicht sehen , muß doch noch eine Zeitenwende kurz bevorstehen .

        4+
      • Diese zweit -bis drittgrößte aller Drecksäue auf unserer Welt macht hoffentlich bald die Grätsche.
        Oder wär`s vielleicht besser, man pflanzt ihm doch noch 5 bis 10 neue Herzen ein?
        Ist ja ein verrecken auf Raten, sozusagen.

        4+
        • In der Regel sind solche Herzen bei Transplantationen aus einem lebenden Schwein entnommen, via vivi-sektion.
          Der gute David R. hat also tatsächlich das Herz eines Schweines in sich.

          Erzähl das mal den Muslimen in der Welt, dass der oberste öl Milliardär der die muslimischen Ölvorkommen ausbeutet, das sechste Herz eines schweines in sich hat und das auch noch der Wahrheit entspricht.
          :p

          4+
  38. Sein gesamter Menschen- „Blutverbrauch“ sollte direkt (6 Liter Normbefüllung pro Mensch) müßte auch deutlich oberhalb des beim sechten Herz mit einem 1:6 zu veranschlagenden „Rockefeller -Heart/Blood Ratio“ abgekürzt „RH/B-Ratio“ liegen.
    Daher auch Killuminati Bloodlines…

    5+
  39. @Kunta – zum Ausschlachten san ma anscheinend guat gnua für de Verbrecher .
    Dass de ka Angst ham von ana Des- Killuminati Bloodline wundert mi . De solln si a Schweinsbluat und a Schweinsherz einsetzen lossen wonns uns eh soo hossn – de Schweine .

    4+
    • resl, a Schweinzherz für de dreckerte Sau?
      De solln eam des Herz von dera Mecki Mercedes einsetzn oder von ona no schlimmeren Nuttn.
      Auf dass er für sein altes Oaschloch immer no nach schwoaze dicke Nechaschwanz verlangt, bis ois zammagfetzt und ausgrissn is.

      2+
  40. Die Shorts werden abgebaut und daher geht es vorerst noch weiter nach unten. Gut für die, die kaufen möchten, es bietet erneut eine gute Gelegenheit. Dafür sind bereits jetzt schon wieder einige Goldmünzen bei bestimmten Händlern ausverkauft.

    3+
    • @Force majeure
      Nachtschicht?

      Die „Konstellation“ war abzusehen…
      http://www.goldreporter.de/was-ist-dran-an-der-gold-verschwoerung/gold/57292/#comment-166845

      3+
      • @Force majeure
        Kleine Nachtlektüre gefälligst: ………“Wahlkampf auf amerikanisch“…

        http://www.zerohedge.com/news/2016-03-27/mysterious-tombstone-donald-trump-appears-central-park

        3+
      • @Goldminer

        Du, Watchdog, NOtrader habt immer wieder so informative und teilweise prognostisch bedeutsamen Kommentare, dass ich froh bin, Euch in diesem Forum zu haben. Deswegen möchte ich Euch an dieser Stelle einfach einmal sehr loben. Ohne Euch würde etwas sehr fehlen.

        Goldmine, hast es voll voraus gesehen. Die Wahrscheinlichkeit stand auch dafür. Die bauen ab. Solch ein Peak endet und jetzt geht es eben abwärts.

        Interessant wird natürlich der 19. April? Wenn die Senke weitergeht noch abwarten, aber noch einmal vorher kaufen, wenn man meint, dieser Termin könnte ein echte Wende einleiten. Ich meine, die kommt nur wenn China, plötzlich wirklich eine bedeutend höhere Goldreserve offenbart

        5+
        • @Force majeure

          Du „Schmeichler“…
          Aber ernsthaft – die „Short-Seller“ oder „Goldpreis-Drücker“ haben mit ihren Aktionen ein Risiko, daß interessierte Käufer beherzt zugreifen, sobald bestimmte Preismarken fallen (z.B. die $1200,-Marke bei Gold).

          Im kitko-Chart ( http://www.kitco.com/charts/livegold.html ) sieht man sehr schön, wie die Short-Seller den Goldkurs nachts nach unten drückten (Farbe rot), tagsüber jedoch ausreichender Gegendruck (Nachfrage) vorhanden ist, um eine Gegenbewegung zu starten (Farbe grün).

          Noch beeindruckender ist der untere Teil des Charts: der Spotpreis geht fast senkrecht nach oben.

          Wer kauft ein? Der GLD-ETF hat in einer Woche um 25 Tonnen Gold zugelegt, mitterweile auf 823 Tonnen.

          4+
    • @Force majeure
      @Force majeure

      Der nächtliche „kleine Banküberfall“ auf den Goldpreis kostete das Kartell knapp $275 Millionen – gebracht hat’s aber eigentlich nichts (außer Spesen),
      denn der Goldpreis nähert sich schon wieder der $1220,.- Marke.

      4+
  41. http://beforeitsnews.com/alternative/2016/03/con-of-the-millennium-the-ultra-secret-agenda-behind-the-2016-election-3327970.html

    Und dieser „Menschendarstellerin“ und demnächst „Präsidentindarstellerin“ haben wir dieses ganze vermeintliche „Regime Change“ zu verdanken:
    Es ist so abgrundtief schauderlich und widerlich:
    http://stateofthenation2012.com/?p=31557

    4+
  42. Was heißt riesige Schätze lagern in Indien?
    In Österreichs Alpen liegen hunderte Tonnen Gold.

    http://diepresse.com/home/meingeld/4950430/Buch_Eine-Wanderung-durch-die-Goldgeschichte?_vl_backlink=/home/meingeld/index.do

    Mein täglich Brot muss ich mir jetzt verdienen, ab in die Nachtschicht.

    Gute Nacht.

    3+
  43. also das kann man nur bewundern, da muss Indien doch viel richtig gemacht haben, wenn da soviel Gold ist, alle Achtung. Da kann man nur hoffen, dass wenn es mal ernst wird, sie mit dem Gold auch die Bevölkerung unterstützen , das wäre doch eine nette Gäste.

    2+
    • @hanny

      Diese Art ‚Gäste‘ gibt es aber auch in Rußland und China, weil diese Länder viel mehr Gold in ihren Kellern bunkern (bzw. in ihren Bunkern kellern), als sie
      offiziell zugeben!

      Wenn der Zeitpunkt kommt (schon sehr bald!), wird der Westen große Augen machen: „wer konnte das voraussehen“!

      (schau mal hier in dieses Gäste-Zimmer…)

      1+
      • @Meckerer

        Wenn China etwas zu offenbaren hat, dann können wir uns womöglich kein Gold mehr leisten.

        Vielen Dank für die vielen hervorragenden Kommentare, die immer gern gelesen werden.

        2+
        • @Force majeure

          Ich übe bereits, meine Bonsai-Kartoffeln mit Stäbchen zu essen.

          Vor einigen Wochen las ich in einem russischen Reisebüro eine
          Reklametafel mit dem Text:

          „Besuchen Sie uns (Rußland), bevor wir Sie besuchen!“

          Nichts ist unmöglich.

          3+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Willy: Napoleon @ Es könnte auch das vom Himmel gefallene Alu sein , dass die Gehirnschranke durchbricht. Wer weis...
  • Force Majeure: Im Hallenbad kann man den „Hatschi“, tschuldigung, beim Untergehen zusehen. Das die es...
  • Force Majeure: Die Wohnviertel, einst voll mit Arbeiterkindern sind nur noch von arabischen Kindergeschrei erfüllt....
  • Force Majeure: @Napoleon Gerade zurück mit Sohn vom Kurzurlaub. In Land Bremen alles voll. Am Samstag findet man sich...
  • Napoleon: Könnte das von Handystrahlung/Funkmasten kommen? Habts da was in Sichtweite? Oder diese Smartmeter? Oder...
  • Force Majeure: @Napoleon Hallo gu.gu.k. Ich glaube ich habe das schon live angesehen, wenn das in D ist. Gute Lage,...
  • Willy: Verflixt noch mal , Willy “ tanzen “ sollte in deinem Kommentar stehen.
  • Napoleon: Resl, den alten Schussel ham die Kongolesen bei Rangierübungen mit dem Fahrschulauto zammgfahrn.
  • Willy: Löwenzahn @ Und “ WELCHE “ die aus der Reihe danzen , könnten einen Verkehrsunfall haben oder sie...
  • Haudrauf: Geht nicht auf diesen link er ist nicht gut, Toto erinnere dich eine Unze 1005 ich teilte dir mit 1008 die...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter