Anzeige
|

Inflationsrate in Deutschland steigt voraussichtlich auf 2,2 Prozent

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat seine erste Schätzung über die Inflationsentwicklung im Februar 2017 veröffentlicht. Demnach ist der annualisierte Verbraucherpreisindex in Deutschland im vergangenen Monat auf 2,2 Prozent angestiegen. Im Vormonat lag die deutsche Inflationsrate bei 1,9 Prozent. Den größten Beitrag zum jüngsten Anstieg lieferten einmal mehr die Energiepreise (+ 7,2 %). Nahrungsmittel sind gegenüber Vorjahr um 4,4 Prozent teurer geworden. Die entgültigen Daten werden am 14. März bekanntgegeben. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=64513

Eingetragen von am 1. Mrz. 2017. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

18 Kommentare für “Inflationsrate in Deutschland steigt voraussichtlich auf 2,2 Prozent”

  1. Antoni voyage

    Für den Anleihemarkt, mit Billionen € negativen Zinsen, sind das keine guten Nachrichten. Mit jedem Prozentpunkt mehr Inflation steigt der Druck „im Topf“ bei Gold,

    5+
    • Hast du so ein Zeug?

      2+
      • Antoni voyage

        @LosWochos
        Indirekt sicher, über Lebensversicherungen, Pensions- und Rentenversicherer….
        Zum Wertverlust durch Inflation kommt dann noch der Wertverlust durch Negativzinsen dazu.
        Deshalb können die dann ihre Renditeversprechen später nicht einlösen

        4+
  2. Die 2,2% Inflationsrate sollten unbedingt noch mal überprüft werden denn ansonsten gibt es ja für Mario mit den Fischaugen keinen Grund mehr Anleihen und Aktienschrott aller Art en gros aufzukaufen.

    9+
  3. Die Inflation steigt auf 2,2 %.

    Ich frage mich nur, wer glaubt das?
    Anfang der 1990 Jahre habe ich mein Haus gebaut, damals verlangte ein Maurer 80 Schilling schwarz.

    Das waren umgerechnet ca. knapp 6 Euro.
    Heute verlangt ein Maurer 25 Euro – ohne Rechnung.

    Das sind in ca. 27 Jahren – um 400% echte Inflation.

    Was wird teurer , alles was man täglich braucht.
    Energie, Nahrungsmittel und Immobilien – (Wohnen)

    Bei uns habe ich einmal gelesen im Warenkorb der Inflationsberechnung ist auch
    ein Damen Mantel.

    Wie oft kaufe ich den? Nie!
    ————————————————————–

    Immer noch schätze ich, Silber hat das größte Potential für die Zukunft.

    8+
    • @Ahat
      Die einzigen Möglichkeiten, den erdrückenden Schuldenberg der Länder loszuwerden ist
      a) ein Schuldenschnitt
      b) galoppierende Inflation.

      Was, glaubst Du, hat die EZB zur Zeit auf ihrer Agenda?

      7+
      • alter schussel

        Watchdog;
        KRIEG HAST DU VERGESSEN

        9+
        • @alter schussel

          Das kennen wir aus der Geschichte: es gibt (fast) immer einen Gewinner und einen Verlierer; und der Letztere zahlt dann die diktierte Zeche und sitzt (immer noch) auf einem Schuldenberg.

          6+
  4. alter schussel

    so sahen früher schreibtexte mit deren damaliger korrekturfunktion aus.
    – war alles noch ohne computer.

    http://www.fschuppisser.ch/looslizion/meyerzuurteil1935.pdf

    6+
  5. alter schussel

    wo ist denn der translater?

    – ich beobachte seit zwei wochen das sich
    das kommentarpublikum beim focus geändert hat.

    – schon mal was davon gehört:

    Schwarzstartfähigkeit = systemrelevante Kraftwerke

    = Bundesweit gibt es nach Angaben der Bundesnetzagentur 120 Kraftwerksblöcke, die schwarzstartfähig sind.
    Das entspreche einer Leistung von 9,7 Gigawatt.
    Zum Teil sind die Kraftwerke im aktiven Strommarkt,
    zum Teil sind sie stillgelegt und damit in Reserve.

    – die verdienen wirklich kein geld- kosten aber geld.
    – so wie eine reseveheizung fürs eigenheim,
    kostet genau soviel wie die vorhandene in der anschaffung
    und der resevebetrieb auch nicht umsonst.

    ALLES AUS:
    http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/im-notfall-schwarzstartfaehig-geheimplan-fuer-den-blackout-ddr-kraftwerk-soll-deutschland-den-strom-wieder-bringen_id_6714955.html

    8+
  6. 0177translator

    @alter Fussel
    Ich habe zu Hause bei mir einen Versicherungs-Mann, der verkauft einem, wenn man nicht achtgibt, eine Kuckucksuhr und dazu einen Sack Vogelfutter. Die herrlichsten „Produkte“ des Konzerns, für den er tätig ist. Selber hat er einen alten DDR-Safe, und der ist bis obenhin voll mit Kaiser-Wilhelm-Goldmünzen, erstanden allesamt über eBay. Will sagen, man muß die Indianer HEIMLICH beobachten, ob und wann sie Holz sammeln. Bzw. Gold. Und das mit den Kraftwerken: Mitten im Winter – und sie haben dort alle Strom-Heizung – mußten die Franzosen Atom-Meiler abschalten und teuer Strom aus Deutschland einkaufen. War im Oktober selbst in Marokko in Ouarzazade, wo ein Meer von Solar-Modulen Strom erzeugt, den sie u.a. exportieren. Scheiß die Wand lang, Ede – irgendwas verheimlichen uns die Käsefresser über die Gründe dieser Abschaltung. Ihre AKWs sind allesamt alt wie Mammutscheiße, und den Rest muß man sich denken. Vor 30 Jahren zeigten sie im ZDF, wie Mudschaheddin die Strommasten bei Kabul sprengten – Orgasmus-hu Akbar – und die ganze Stadt fror im Winter erbärmlich. Das hatten die Hurenschänder von der CIA diesen Affen beigebracht. Terrorismus-Diplom mit summa cum laude. Unsere Überland-Leitungen sind ein leichtes Ziel für sowas. Würde mich nicht wundern, wenn sie jetzt alle Starkstrom-Leitungen unterirdisch machen, damit sie nicht angreifbar sind. Will sagen, da fällt was auf uns zurück – ein Bumerang, der einst gegen die Sowjetunion losgeworfen worden war. Genug Experten haben wir ja im Lande, Mutti sei ewiger Dank dafür.

    6+
    • @Transe Mutti hat gesagt sie braucht diese Experten,jeden Einzelnen ,die Frage ist nur wozu sie sie braucht.

      1+
  7. alter schussel

    DAS GEHT GAR NICHT!!!

    – der alte schussel fordert die todesstrafe
    mit anschließender sicherheitsverwahrung!!!!

    – wo kommen wir denn sonst hin!

    „Gegen sie wird ermittelt, weil sie im Jahr 2015 brutale Fotos der verbrecherischen Tätigkeit von der Terrormiliz “Islamischer Staat” auf Twitter veröffentlicht hat, darunter auch ein Bild des enthaupteten US-Journalisten James Foley. Der US-amerikanische Journalist war im Jahr 2014 durch die Terrormiliz getötet worden.“

    AUS:
    https://deutsch.rt.com/newsticker/47145-le-pen-verliert-parlamentarische-immunitat/

    (http://www.tagesschau.de/inland/sicherungsverwahrung140.html)

    ———————————————————-
    WARUM NICHT???

    „Man sollte Frauen, die maximal ein Kind großgezogen haben,
    „zu ihrem 50. Geburtstag einen Bonus von 80 000 Dollar zahlen“.

    AUS:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/club-of-rome-bericht-fordert-belohnung-fuer-kinderlose-frauen-a-1112145.html

    5+
  8. alter schussel

    DAS GEHT GAR NICHT!!!

    – der alte schussel fordert die todesstrafe
    mit anschließender sicherheitsverwahrung!!!!

    – wo kommen wir denn sonst hin!

    „Gegen sie wird ermittelt, weil sie im Jahr 2015 brutale Fotos der verbrecherischen Tätigkeit von der Terrormiliz “Islamischer Staat” auf Twitter veröffentlicht hat, darunter auch ein Bild des enthaupteten US-Journalisten James Foley. Der US-amerikanische Journalist war im Jahr 2014 durch die Terrormiliz getötet worden.“

    AUS:
    https://deutsch.rt.com/newsticker/47145-le-pen-verliert-parlamentarische-immunitat/

    ———————————————————-
    WARUM NICHT???

    „Man sollte Frauen, die maximal ein Kind großgezogen haben,
    „zu ihrem 50. Geburtstag einen Bonus von 80 000 Dollar zahlen“.

    AUS:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/club-of-rome-bericht-fordert-belohnung-fuer-kinderlose-frauen-a-1112145.html

    5+
  9. @alter Sack.

    Du hast überall recht.

    Den 2 link habe ich schon vor mind. 1 Jahr gelesen.

    ____________________________________________

    Obwohl ich in der tiefsten Provinz wohne.

    5+
  10. Die Bevölkerung bekommt nun von offizieller Seite gesagt, was sie die ganze Zeit schon fühlt, der Euro verliert massiv an Kaufkraft. Gleichzeitig fallen die EM Preise und es wäre nun der perfekte Einstiegszeitpunkt. Leider wird die Masse aber weiterhin in Papier investieren, das Gespür für echte Werte wurde den Menschen aberzogen. Man sieht, nur die allerwenigsten sollen sich retten können, der große Rest bleibt auch nach dem Crash dem Sklaventum verhaftet.

    4+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Krösus Das alles tut mir nur deshalb weh, weil ich dieses Land dennoch liebe. Auch wenn die...
  • Krösus: @Translator FREIHEIT IST KEIN DEUTSCHES WORT. Deutschlands Schicksal: Vor dem Schalter zu stehen....
  • 0177translator: Dann mußt Du aber noch das Angeln lernen. Sonst wird das mit der Sezession nix.
  • 0177translator: @Krösus Diese Pißnelken von der NVA-Grenztruppe sind später alle beim BGS gelandet. Könnte Dir auch...
  • Krösus: @Translator Ja siehste, dass eben ist typisch toitsch, das ist so toitsch, toitscher gehts nicht. Ein Volk...
  • InGoldwetrust: Es ist die Ruhe vor dem Sturm und wir außerdem seit Beginn 2017 nur eine Richtung, wenn wir vom Bashen...
  • materialist: @WATCHDOG Ich emigrier nach Sachsen und kämpfe dann dort für die Unabhängigkeit,wenn wir die dann haben...
  • Watchdog: Also bitte, @01translator „Ich heiße Erwin Lindemann, bin Rentner und mit meinem Lottogewinn werde...
  • Conny: @Krösus . Top-Kommentar. Ich bringe auch eines ! Hurra die AFD ist da , mit einer lesbischen Weidel ,Alice !...
  • Thanatos: @Boa-Constrictor Bitte schön, immer gerne wieder. Von Deiner Dankbarkeit werde ich lange zehren können. Wie...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren