Anzeige
|

Italien-Wahl: Mit Berlusconi tiefer in die Euro-Krise?

Am Wochenende wird in Italien gewählt. Kommt es zur Rückkehr von Silvio Berlusconi in die italienische Machtzentrale? In seiner Amtzeit lief der Staatshaushalt gewaltig aus dem Ruder. Unter Berlusconis wiederholten politischen Einfluss könnte die Euro-Krise neue Dynamik entwickeln. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=30315

Eingetragen von am 19. Feb. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

5 Kommentare für “Italien-Wahl: Mit Berlusconi tiefer in die Euro-Krise?”

  1. ich freu mich schon wie ein Schneekönig wenn die die blöde Dumpfbacke als Italiens präsident im fernsehen sehen darf.

    0
  2. @reiner tiroch
    Was die Systemmedien verschweigen, ist, daß in Italien, Spanien usw. die Städte und Regionen pleite sind, es sind ja nicht nur die staatlichen Zentral-Haushalte betroffen.
    Man kommt sich vor, wie ein Russe, der Kohlsuppe kochen will. Hast einen Kohlkopf, ach, naja, oben sind ein paar faulige Blätter, die nehme ich weg. Und noch eins, Mann! Noch eins weg, und noch eins, und am Ende stinkt mir der blattlose Strunk entgegen. Alles verfault bis tief innen. Kohlsuppe habe ich keine, nur die Hände voll glitschiger Fäule, die entsprechend riechen.

    Deine Begeisterung mag ich nicht teilen (wegen 1915 und 1943).

    0
    • Würde aber den Kursen(unseren)gut tun.Und der € wäre ein Stück weiter Richtung Schaffot!

      0
  3. Böttcher-Manfred

    Ich bin nicht sicher! Was ist für EUROPA (EURO-Land) gefährlicher ? : eine Gemeinschaftswährung die aus ökonomischen Gründen nicht funktioniert ?? Oder ein sicherlich etwas exotisch wirkender BERLUSCONI ,,durch dessen Wirkung eventuell das EUROGLAUBENEBEKENNTNIS unterlaufen wird.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Boa-Constrictor: Aber jetzt zum Thema „Börsen-Bubble“, aus wahrlich erlesener Hand: Wenn Eure Lordschaft...
  • Boa-Constrictor: „Boahhhh, ehhh“. Was hat denn das schon wieder mit dem Thema „Gold“ zu tun?...
  • Harald: Erdolf, bitte!
  • Taipan: @Falco Wie auch immer. Tatsache ist, dass sich die MSM, besonders unsrere, sehr frühzeitig auf die Lügenhexe...
  • Klapperschlange: Eieieiei… dieser Donald. Wenn das so weitergeht, verlassen wegen ihm demnächst auch einige...
  • Falco: @0177translator Das mit Putin habe ich nicht umsonst im Konjunktiv gehalten. War als rhetorischer Kunstgriff...
  • Nordlicht: Zur Wahl am 24.09 passend beim http://n8waechter.info/2017/08 /barcelona-13-und-die-888/#com ments...
  • 0177translator: @Falco Ich weiß nicht, wie es Dir ergeht, aber wenn ich mir die alten Folgen von „Ein Herz und...
  • Taipan: Ich möchte zu den angeblichen Aktiengewinnen mancher Forenteilnehmer mal Stellung nehmen. Sicher gibt es...
  • Taipan: @ukunda Das ist ja alles sehr erfreulich, nur ein Spike nach unten nützt nichts, denn es gibt dafür kein Gold...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren