Anzeige
|

Kommt der Euro-Kollaps aus Italien?

Die Euro-Krise ist aufgeschoben, nicht aufgehoben. „Silberjunge“ Thorsten Schulte beleuchtet die Gefahren eines Euro-Kollaps und stellt die Lage in Italien in den Mittelpunkt seiner Betrachtung.

2011 stand der Euro schon einmal kurz vor Spaltung. Damals lag der Krisenherd in Griechenland. 2013 folgte die Zypern-Krise. Bankkonten wurden eingefroren und Guthaben wurden beschnitten, um die maroden Banken des Landes zu retten.

In Brüssel hat man riesige Rettungspakete geschnürt und der Euro-Rettungsmechanismus ESM geschaffen. Außerdem wurden die Leitzinsen im Euroraum auf Null gesenkt, um die Staatsschulden tragbar zu halten.

Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. In einem Video beschreibt „Silberjunge“ Thorsten Schulte die dramatische Lage in Italien. Das Land ist seiner Einschätzung nach das Einfalltor für die Rückkehr der Euro-Krise.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Private Goldreserven richtig nutzen: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=63711

Eingetragen von am 25. Jan. 2017. gespeichert unter Banken, Euro, Europa, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

62 Kommentare für “Kommt der Euro-Kollaps aus Italien?”

  1. Ich hab mir das Video jetzt nicht angeschaut, aber ehrlich gesagt, aus welchem Land der Anstoss für den Crash kommt ist mir ziemlich wumpe. Nur Zeit wird es langsam, es ist gruselig tagtäglich mitansehen zu müssen, was für ein (Affen)Zirkus hier im EU-Raum veranstaltet wird. Egal ob es jetzt um Euro geht, angebliche Flüchtlinge, neue Steuern,neue Kanzlerkandidaten oder ähnliches. Ich hab einfach die Schnauze gestrichen voll!

    89+
    • @Maikäfer
      Du hast jetzt (22:03) bereits 16 Likes. Es muss also eine Menge Leute geben, die ähnlich fühlen. Dem kann ich mich durchaus anschließen.

      18+
    • @Maikäfer
      Das Kanzlerduell wird hochstilsiert.

      Eine Beamtin in Deutschland deckt massenhaften Sozialbetrug auf.
      Asylanten kassieren mit falschen Identitäten bis zu 6 facher Sozialhilfe.

      http://www.krone.at/welt/beamtin-deckt-massenhaften-asyl-sozialbetrug-auf-als-dank-gefeuert-story-550603

      Als Dank wird die Frau gefeuert.
      Da sie die Mißbrauchsfälle der Polizei meldete, hat sie ihre Kompetenz überschritten.

      Kommt der Kollaps von Italien? –
      Nein die totale Anarchie kommt von innen.

      21+
    • Der liberale Westen ist bereit für seinen Untergang.
      Die Geburtenexplosion der Muslime.

      Die Apokalypse steht bevor.

      http://diepresse.com/home/kultur/literatur/5160042/Die-Apokalypse-eines-Atheisten

      5+
      • @Bauernbua

        Was die naiven Politiker sehen ist noch nicht mal die Spitze des Eisbergs. Die haben einfach nicht verstanden, nur weil für sie kein Kampf der Kulturen besteht, hat sich dies für die Islamisten, besonders die radikalen und gemäßigten und am Ende allen, in den letzten 1400 Jahren nicht verändert.

        4+
    • alter schussel

      force und bua,

      das habe ich eigentlich für den translater auf gehoben.
      – ich werde es aber noch einmal irgendwann bringen.

      antette kahne,
      – so ticken idioten wirklich!!

      „Jewish activist Anetta Kahane wants to destroy Europe via non-European immigration “
      AUS:
      https://www.youtube.com/watch?v=QuYKtwnzG7M

      – und in germanisch im untertitel ab min.: 22:50 :

      ACHTUNG!!! Dieser Film kann Dein Weltbild verändern (!!!) …wenn Du es willst!!! #1

      AUS:
      https://www.youtube.com/watch?v=Cu65roeLXEo

      6+
      • @alter schussel

        Die NGO’s sollten verboten werden. Das sind die, die selbst Geschäfte damit machen und den eigenen Staat zerstören. Das sind auch die, die mit den Booten immer noch mehr heran karren. Das sind die, die sich Humanisten nennen. Die sollen am Ende alle selbst mit ihren Vermögen haften und mehr.

        Und die politisch korrekte Wahrheit wird von Bertelsmann kontrolliert. Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder sagen darf, was er will ob Rechtes, Unrechtes, Linkes usw. Deswegen darf auch guguk seine Meinung sagen. Sonst müssten die Thälmann Brigade Sprecher auch verboten werden, was sie de facto seit 1980 auch sind.

        Der Staat, die Politiker, und die beauftragten Medien betreiben selbst Hetze. Und verschleinern, beschönigen und aggravieren wenn nützlich.
        Das gleiche in den USA.

        Am besten wäre wenn alle Hillary-Anhänger in den USA nach Europa gingen und die europäische „populistische“ Hälfte in die USA geht.

        8+
  2. Geht mir genauso, hierhin geht die Reise:
    „Shadow Government Agenda 2030“
    https://www.youtube.com/watch?v=S4r3zw48q2s

    6+
  3. Die Ursachen sind sicher die PIIGS Staaten,welche immer schon auf Pump lebten und das Wort Sparen nicht kennen.Raushauen hieß immer die Devise, zahlen sollen morgen die anderen.Hauptsache man prasst heute und verprasst das Vermögen der Deutschen,der Bochs.
    Der Auslöser wird jedoch irgendetwas sein,was Überraschendes,womit keiner rechnete und aus heiterem Himmel heraus.Niemand wird sich retten können,es sei denn,per Zufall.
    Der Tsunami kommt,wird nicht erkannt,man läuft sogar noch das Meer hinaus,schickt die Kids zum Spielen.Ist doch wunderbar.
    Doch nun sind sie ersoffen und die anderen betroffen.Eine typisch deutsche Eigenschaft.Es wird viele Betroffene geben, Schuldzuweisungen,Talkshows,Palaver.Wie immer.Nützen wird es nichts.
    Fazit:
    Ohne Vorsorge kommt man sicher unter die Räder, mit Vorsorge aber nur vielleicht.

    21+
    • @Catpaw

      Der Pump der PIGS sind die Ersparnisse der Boschs und umgekehrt.
      Hätten die Einen keine Schulden, hätten die Anderen keine Ersparnisse.

      Würden die PIGS nicht auf PUMP leben hätten die Bochs keine Arbeit.
      Und das wäre ja nun wirklich nicht auszuhalten.

      Malochen von der Wiege bis zur Bahre, was kann es Schöneres für einen doitschen Menschen geben.

      2+
      • @Krösus
        So kann man es natürlich auch sehen.Der Täter ist unschuldig, das Opfer hätte einfach nicht da sein sollen.
        Aber es gibt eben immer Leute, die fühlen sich in der Opferrolle wohl.
        Die Deutschen scheinen dazuzugehören.

        3+
        • @Catpaw

          Es sei zugegen, dass mein kantiger Ossi-Charm nicht Jedermanns Sache ist und nicht von Jedem so verstanden wird, wie ich mir dies eigentlich vorgestellt habe.

          Deshalb das Ganze von vorn vereinfacht dargestellt.

          Wer ist es wem die Bochs, in der Hoffnung auf Rendite Ihr sauer verdientes Geld geben.

          Und wer ist es, der das eingenommene Geld an die Griechen weiter gibt.

          Und wer ist es, der von Bochs und Griechen ganz gut leben kann.

          Und wer ist es, der garantiert vom Staat gerettet wird, wenn Bochs und Griechen längst Pleite sind.

          Oder um es mit dem alten Brecht zu sagen; Was ist der Überfall auf eine Bank, gegen die Gründung einer Bank

          2+
      • Auf einer kleinen Bank vor einer großen Bank

        Worauf mag die Gabe des Fleißes,
        die der Deutsche besitzt, beruhn?
        Deutschsein heißt – der Deutsche weiß es –
        Dinge um ihrer selbst willen tun.

        Wenn er spart, dann nicht deswegen,
        daß er später was davon hat.
        Nein, ach nein, Geld hinterlegen
        findet ohne Absicht statt.

        Uns erfreut das bloße Sparen.
        Geld persönlich macht nicht froh.
        Regelmäßig nach paar Jahren
        klaut Ihr’s uns ja sowieso.

        Nehmt denn hin, was wir ersparten
        und verluderts dann und wann.
        Und erfindet noch paar Arten,
        wie man pleite gehen kann.

        Wieder ist es Euch gelungen,
        wieder sind wir auf dem Hund,
        unser Geld hat ausgerungen
        – Ihr seid hoffentlich gesund.

        Heiter stehn wir vor den Banken,
        Armut ist der Mühe Lohn.
        Bitte, bitte, nicht zu danken.
        Keine Angst, wir gehen schon.

        Und empfindet keine Reue.
        Leider wurdet Ihr ertappt.
        Doch wir halten Euch die Treue,
        und dann sparen wir aufs Neue,
        bis es wieder mal so klappt.

        3+
        • alter schussel

          krösus,
          nicht alles teile ich mit dir.
          – aber erfrischend das es dich gibt.

          1930 hat er das geschrieben!

          „Am zwölften Juli des Jahres 2003
          lief folgender Funkspruch rund um die Erde:
          daß ein Bombengeschwader der Luftpolizei
          die gesamte Menschheit ausrotten werde.

          Die Weltregierung, so wurde erklärt, stelle fest,
          daß der Plan, endgültig Frieden zu stiften,
          sich gar nicht anders verwirklichen läßt,
          als alle Beteiligten zu vergiften.

          Zu fliehen, wurde erklärt, habe keinen Zweck,
          Nicht eine Seele dürfe am Leben bleiben.
          Das neue Giftgas krieche in jedes Versteck,
          man habe nicht einmal nötig, sich selbst zu entleiben.

          Am 13. Juli flogen von Boston eintausend
          mit Gas und Bazillen beladene Flugzeuge fort
          und vollbrachten, rund um den Globus sausend,
          den von der Weltregierung befohlenen Mord.

          Die Menschen krochen winselnd unter die Betten.
          Sie stürzten in ihre Keller und in den Wald.
          Das Gift hing gelb wie Wolken über den Städten.
          Millionen Leichen lagen auf dem Asphalt.

          Jeder dachte, er könne dem Tod entgehen,
          keiner entging dem Tod und die Welt wurde leer.
          Das Gift war überall, es schlich wie auf Zehen.
          Es lief die Wüsten entlang, und es schwamm übers Meer.

          Die Menschen lagen gebündelt wie faulende Garben.
          Andere hingen wie Puppen zum Fenster heraus.
          Die Tiere im Zoo schrien schrecklich, bevor sie starben.
          Und langsam löschten die großen Hochöfen aus.

          Dampfer schwankten im Meer, beladen mit Toten.
          Und weder Weinen noch Lachen war mehr auf der Welt.
          Die Flugzeuge irrten mit tausend toten Piloten,
          unter dem Himmel und sanken brennend ins Feld.

          Jetzt hatte die Menschheit endlich erreicht, was sie wollte.
          Zwar war die Methode nicht ausgesprochen human.
          Die Erde war aber endlich still und zufrieden und rollte
          völlig beruhigt ihre bekannte elliptische Bahn.“

          – der erich kästner

          7+
  4. Danke, Thorsten Schulte, für die sachliche und kompetente Aufklärung.
    Das Video dauert keine 10 Minuten. Die Zeit sollte sich jeder nehmen.
    Es lohnt sich…..

    12+
  5. @alle

    Ist Euch mal aufgefallen, dass gar nicht mehr Zinserhöhung diskutiert wird. Mir kommt das verdächtig vor. Im letzten Jahr wurde ständig darüber diskutiert, jetzt null.

    Wenn da nicht was im Busch ist?

    5+
  6. @Stillhalter
    Weil nun nahezu jede Putzfrau gemerkt hat, dass bei so viel Schulden man keine Zinsen zahlen kann. Zinsen sind der Anreiz zum Sparen und Geldverleihen.Doch hier druckt man sich das Geld einfach selbst und setzt auf Inflation, und die wird gewaltig.Entschuldung und Umverteilung via Inflation, der einfachste Weg zur Währungsreform.
    Schützen kann man sich nur mit Gold, physisch, anonym.
    Einen andreren Weg gibt es nicht.

    16+
    • @catpaw

      Ich denke mir, das die Jellen die Zinsen (wegen ganz toller Konjunktur) die Zinsen in Kürze deutlich erhöhen könnte (ganz überraschend mal gleich um 0,5 %). Denkbar wär’s! Denn den Trumpel wird sie nicht wirklich mögen.

      Wenn man sich nämlich den Bund Future anschaut, der geht nämlich schon mächtig in die Knie.

      8+
      • @stillhalter
        Nur kann Jellen alleine nichts entscheiden.Sie ist an die Mitglieder der FED gebunden und die sind allesamt Trump abhängig. Trump ist ein geschäftsmann und es gibt keinen,der Zinsen wirklich mag.Alle von denen lieben Kredite und Geld ohne Ende und Schulden bis übers Dach.Man meldet lieber Insolvenz an nach Chapter 11,als dass man sich das Geschäft verhageln läßt.
        Schröder,ein ähnlicher Schaumschläger wie Trump,sagte mal,mir sind 5 % Inflation lieber als 5% Arbeitslosigkeit.Und darauf wird es hinauslaufen.Jobs,aber Inflation.So finanziert man Arbeitsplätze,der dusselige Arbeiter merkt es nicht,er kann ohnedies nicht rechnen.Nur dessen Alte wird meckern,da alles teurer wird und sie mit dem Gelde nicht hinkommt.Also Schulden am 15.des Monats,anschreiben und am Ende etwas abbezahlen.Rurpott 1978, Schröder,Steinmeier, Franz Mütefering und Gabriel Ärea.
        Man muss sich die Typen da nur mal ansehen.
        Fettige Haare,Lederjacke,Bierfahne,Käppi und erhobene Faust,so zog man mit der Internationalen Hymne durch den Pott.Direkt vom Bau weg.
        Die Schuldenorgie geht weiter,offenbar gibt es auch noch genug dumme Rentner,welche denen noch ihr Geld leihen.

        13+
      • @Stillhalter
        FED-Zinsen sind offenbar schon seit Jahreswechsel vom Tisch (http://humbletraders.com/fed-watch/). Erst ab Mai, sicher erst wieder Dezember (sonst überhitzt die vollbeschäftigte UZ-Industrie *schmunzel*).

        3+
  7. Der Banker Rainer Voss hat dies 2013 in der Doku „Master of the Universe“ bereits gesagt. Die europäischen Dominosteine wie Italien und Frankreich werden den Euro zu Fall bringen.

    Hier Ausschnitte des Films:

    https://www.youtube.com/watch?v=9C5psMb1uy0

    Ein wirklich äußerst interessanter Film. Ein neuerliches Kurzinterview mit R. Voss über die Rolle des (Bar)geldes für ein gutes Leben

    https://www.youtube.com/watch?v=n3yUQX6_fo4

    11+
  8. wer glaubt, dass Trump Opposition sei oder gar der Feind des Establishments, oder gar jemand, der endlich für die arbeitende Klasse eintritt hat das in ähnlicher Form sicher auch 2008 beim Amtsantritt von Obimbo geglaubt (damals gehörte ich noch dazu).

    Dem ist mit Sicherheit nicht so. Denn die dahinterliegenden Kräfte lassen so etwas garnicht zu.

    Allerdings sehe ich Trump schon als jemanden, der etwas Neues in Gang setzen wird (muss), allerdings im Auftrag. Denn: Das weltweite Dollar – Finanzsystem ist längst am Ende und muss jetzt ersetzt werden. Man wechselt die Pferde und das muss natürlich dem Publikum plausibel erklärt werden. Mit der alten Garde ist das unmöglich daher kommt jetzt ein Spieler aufs Feld, der ganz neue Töne anschlägt.

    Trump wird uns in nächster Zeit noch sehr überraschen.

    30+
    • Ja Christoph, damals gehörte ich auch noch dazu, zu den Schlafschafen. Aber dann bin ich dem weißen Kaninchen gefolgt und -siehe da- man findet sich plötzlich in einer bedrohlichen Welt voller Sklaverei und Düsterheit. Alles was man geglaubt hat ist plötzlich in Frage zu stellen, die Medien, die Medizin, die Geschichte, die Ausbildung scheinen alle vom System zu unseren Ungunsten manipuliert zu sein. Der Erwachensprozess ist sehr schmerzhaft, deshalb will so mancher gar nichts von den Sachen wissen und lieber weiter träumen (genau wie im Film).

      Trump muss, wenn er es ernst meint und die nächsten 100Tage überleben will, schnellstens die Medien unter Kontrolle bringen, dann erst kann er die verdeckte Illuminatenregierung offenlegen, anprangern und zerstören. Im Grunde sind das nur ganz wenige Personen an der Spitze der Pyrqmide!

      Heute in der Zeitung gelesen: Nur mehr 8 Menschen besitzen so viel wie 3,5 Mrd!!!! Voriges Jahr warn es noch 62. Das ganze steuert auf den exponentiellen Kollaps zu gar keine Frage.

      11+
    • @Christof

      Du sagst mit Recht, dass die Anti-Establishment-Rhetorik Trumps nichts als Täuschung ist. Und doch scheinst Du mit ihm die Hoffnung auf substantielle Änderungen zu verbinden. Bis hin zur Ablösung des grandios gescheiterten Schuldgeldsystems auf der Basis der globalen Leit(d)währung Dollar!?

      Es ist schon erstaunlich, dass jeder neue US-Präsident Hoffnungswellen wie tektonische Beben auslöst. Nur damit sie immer wieder zuverlässig enttäuscht werden. Trump wird nichts weniger tun, als die Geschäftsgrundlage der Finanzindustrie in Frage zu stellen.

      Um ihm nicht auf den Leim zu gehen, müssen wir uns nur vor dem Hintergrund seiner Ankündigungen die tatsächlich bisher eingeleiteten Schritte ansehen. Und was sehen unsere entzündeten Augen: Er befreit als erstes die Banken von den letzten sowieso schon locker sitzenden Fesseln. Stichwort Deregulierung.

      Neuste Meldung: Gary Cohn, Vizechef der US-Großbank Goldman Sachs und neuer Wirtschaftsberater von Trump erhält von seinem bisherigen Arbeitgeber eine Abfindung von 285 Millionen Dollar.
      http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/goldman-sachs-verabschiedet-trumps-top-berater-mit-285-millionen-dollar-a-1131767.html
      Damit er der Sache von Goldman Sachs weiter verpflichtet bleibt? Könnte sein.

      Da ist kein Hirngespinst einer Illuminatenregierung am Werk, noch irgendein anderer Kokolores, sondern eine Bande Superreicher und Wallstreetbankster, die nur eines sicherstellen wollen: Weiterhin Geldmengenexpansion, Deficit Spending und Steuersenkungen. Auf Teufel komm raus und selbst wenn verbrannte Erde hinterlassen werden muss.

      7+
    • @
      Präsident Trump feuert Victoria Nuland !
      Mal sehen , was nachkommt.

      1+
  9. Meryl Streep macht heute in den Medien wieder mächtig Stimmung gegen Trump, wegen einer Lappalie wird er verunglimpft. Die Verbrechen an der Menscheit und die tausenden Toten der Clinton Hexe sind ihr egal. Genauso Madonna, Beyonce, JayZ, LadyGaga alles bekannte Illuminaten-Puppets und Statnsanbeter, in jedem Musikvideo werden die Symbole ganz offen gezeigt (man muss nur hinschauen). Ganz Holywood und so gut wie die komplette Musikindustrie ist bei denen angestellt um als Rattenfänger vor allem für die Kinder zu dienen. Durch die Versklavung der Frau kommen die ganz leicht an die Kinder heran, genau das war der Plan und der ist genial!!! Und die Weiber sind auch noch stolz auf ihren mikrigen Hamsterradjob, verrückte Welt!!!

    19+
  10. „Schröder,ein ähnlicher Schaumschläger wie Trump,sagte mal,mir sind 5 % Inflation lieber als 5% Arbeitslosigkeit.“

    Das ist ein Plagiat, denn das sagte bereits der Bruno Kreisky in den 70er Jahren. War ja auch so ein Keynesianer-Bundeskanzler mit dem Van der Bellen im volkswirtsch. Beraterstab („Mallorca-Paket“, das zB eine 32%ige MWST beinhaltete auf Elektronikgeräte wie TVs, Stereoanlagen, Kameras, Porzellan etc.). Damals explodierten die Staatsschulden so richtig…………

    3+
    • Hans - Jörg Hofer

      Vollkommen richtig !
      Bruno Kreisky begann mit dem Scheiss,
      er putschte die Ösi-Wirtschaft auf Pump.
      Das Volk (dumme Schafe) hat das nicht bemerkt, Hauptsache auf der Wirtschaftsgrafik schaut es blendend aus,
      UND SO WIRD ES WIEDER KOMMEN, NUR DIESMAL MIT ENTEIGNUNGEN ÜBER HYPOINFLATION,
      mit uns kann man das ja machen…………….

      3+
  11. Da lese ich doch dieser Tage in der Tageszeitung folgenden Schlusssatz eines Kommentators: „Wer jetzt noch AfD wählt hat das Recht auf Irrtum verwirkt“.
    Wo leben wir eigentlich? Die Lügenpresse gibt also nicht mehr nur die Meinung, die Denkart vor, sie beschneidet quasi schon die Meinungsfreiheit.
    Willkommen in unserer bundesdeutschen Demokratie.

    9+
    • @Skorpion
      Ausgeglichener Journalismus war (vor)gestern, bis das Clinton News Network hier zulande übernahm. Seitdem deutliche Themenvorgabe für alle grossen Medien, der wundersame „Linksruck“ der Springerpresse voll auf Staatskurs nur ein Beispiel.
      Würden alle Vergewaltigungen, Klauorgien, Abschiebeverhinderungen usw. unserer Kulturbereicherer in landesweiten Medien auch nur ansatzweise erwähnt … das Land wäre morgen bis an die Zähne bewuffnet. Doch noch glotzen unsere Schlafschafe lieber die neueste CSI-Folge während sie als Volk ausgetauscht werden … Selbstabschaffung 4.0

      10+
    • @Skorpion, ich verstehe, was Du sagen willst. dennoch finde ich diese Aussage, freilich aus anderen Gründen, treffend.
      Ein Grund ist z.B. die nicht vorhandenen Ablehnung unseres zinseszinsbasierten Fiat-Schuldgeldsytems, welches die Quelle weiteren großen Ungemaches sein wird.

      Außerdem sind „die Jungs“ randvoll mit „VS- U-Booten“ und nichts weiter als eine putzige, leicht durchschaubare, kontrollierte Opposition und ein Auffangbecken für die zurecht frustrierten, aber leider naiven Menschen, die glauben eine Alternative zu haben. (Hase und Igel…)

      Die, wenn überhaupt geplante, zumindest nicht näher erläuterte Sozialpolitik und Wirtschaftspoltik der AfD ist NeoCon/Fdpäisch und wird dem sog. kleinen Mann keinen Dienst erweisen.

      Programmatisch gibt es für mich z.Zt. nur die Deutsche Mitte mit Christoph Hörstel und Franz Hörmann.

      1+
  12. Jasinna bringt es mal wieder gut auf den Punkt:
    Am Meinungs- PRANGER —- RE-UP
    https://www.youtube.com/watch?v=RmRperFgMjY

    2+
  13. …und wer das noch nicht kennt:
    Modern Educayshun:
    https://www.youtube.com/watch?v=iKcWu0tsiZM
    Gut geschauspielerte Widerlichkeiten der Manipulationsagenda.

    2+
  14. Schwach, schwächer, Schulte.

    Charts nicht lesbar, furchtbare Mimik, wahllose Sclussfolgerungen. Peinlich!

    0
  15. Hi. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum nachkaufen, was meint ihr? Hab n bissle Kohle über. Die SGE in China ist jetzt geschlossen oder erst nächste Woche? Dank für Antworten im Voraus

    3+
    • Home bra

      manche kaufen mit all ihrem Geld den dax-index vielfach gehebelt…und die tun das genau jetzt.
      Andere kaufen Süßigkeiten und schlafen damit ein..während die Süßigkeiten noch an den Zähnen kleben. Jeden Tag.

      1+
    • Immer wieder die Diskussionen über den „richtigen“ Zeitpunkt des Nachkaufens.
      Solange das Verhältnis GOLD zum DOW JONES nicht 1:1 beträgt, stellt sich diese Frage nicht.

      4+
    • @Hombre,
      wie immer am ersten Neumond unseres neuen Jahres. D. h. 28.1.2017
      Gruß Maikäfer

      1+
    • @Hombre
      Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Aktien zu kaufen ?

      2+
      • Hm, wohl eher nicht…sehr überteuert. Ausserdem fass ich nie wieder Aktien an, bin ein ordentlich gebranntes Kind aus der Tech-Bubble-Zeit. Meinte ja nur, obs vielleicht noch etwas weiter sich verbilligt wegen der geschlossenen SGE, who knows?

        2+
      • Nicht unbedingt ! Sparplan ETF´s mit niedriger Sparrate, sind auch z.Z. noch locker mit Rendite gesegnt. Selbst ein Crash macht dem nicht viel, da man meeistens langfristigorientiert hinsichtlich ist.. Wer mangels Devirsifikation alles in Einzelaktien steckt, braucht sich über nen Totalverlust nicht wundern.

        0
  16. Danke, auch fürs „Gschmarri“. Is mir auch klar, dass niemand ne funktionierende Glaskugel hat. Sicher, kaufen sollte man immer, allein um das Papier loszuwerden. Also kauf ich morgen ein paar halbe und viertel Lunar-Affen.

    2+
  17. Gute Entscheidung! Wie findest Du denn die „The Queen`s Beast“ 1/4tel Oz. als Alternative? Die sehen doch sehr schick aus, oder?
    2016 Löwe; 2017 Greif
    https://www.gold.de/kaufen/weitere-muenzen-gold/the-queens-beast-gold/

    2+
    • @KuntaKinte
      dank Dir, hab mir die angesehen. Sind schöne Stücke, ja. Leider hat die „mein“ Händler in Nürnberg (Heubach) nicht. Online will ich nicht kaufen. So werdens wohl doch Lunare.

      2+
  18. 0177translator

    @Krösus
    Zehn Prozent von 5,7 Bio. € sind 570 Mia. €.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/17/die-grosse-enteignung-zehn-prozent-schulden-steuer-auf-alle-spar-guthaben/
    Wenn das deutsche Volk beginnt, sich mit Mistforken zu wehren, auf welcher Seite wirst Du stehen?

    2+
    • @Translator

      Auf meiner Seite, werde ich stehen, denn da gehöre ich hin.

      In meiner Jugend habe ich mich auch von ideologisch gefärbten Sprechblasen verarschen lassen und bin ganz ganz mächtig auf die Schnauze gefallen damit.

      Doch das passiert mir nur einmal. Die realen Sozialisten haben mir mit denselben Methoden, wie seinerzeit die NAZIS jüdisches Eigentum geraubt haben, Haus und Hof und Hab und Gut gestohlen.

      Der sogenannte Rechtsstaat hat mir erklärt, das geht in Ordnung. Doch das passiert mir nur einmal. Ich habe schon vor vielen Jahren dafür Sorge getragen, dass es nichts mehr gibt, was man mir noch stehlen könnte. Sollen die Gesetzeserfinder Gesetze erfinden, mit denen Sie Sparguthaben belasten, was soll mich das interessieren. Ich habe keine Sparguthaben, was ich auf dem Konto habe, sind Schulden

      Das Vaterland, die Demokratie, der Sozialismus,die Nation, der Rechtsstaat, das alles interessiert mich einen feuchten Dreck. Für mich gilt nur Eines

      HEIMAT IST DORT WO ES MIR GUT GEHT UND ANSONSTEN STEHT FEST;

      HILF DIR SELBST;SONST HILFT DIR KEINER

      2+
      • @Translator

        Was das deutsche Volk betrifft, das ist noch jedem Rattenfänger sei es der GRÖAZ sei es die BIRNE, hinterher gelaufen, der Ihm goldene Berge und blühende Landschaften versprochen hat.

        Ach Volk Du Obermieses
        auf Dich ist kein Verlass,
        heute willst Du dieses
        und morgen willst Du das

        Peter Hacks

        1+
  19. Und genauso wird es kommen.
    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20160709311269580-bargeld-horten-gold-kaufen/
    Egal wie die Prognosen sind,welche allesamt getürkt,verzerrt und unaufrichtig sind.
    Man muss seinen Weg in diesen Zeiten gehen,unbeirrbar und stetig.

    3+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Catpaw: Deshalb kämpft die Bankenwelt so gegen das Metall. Während sich die Indizes kaum rühren, gibt es beim Metall...
  • Force Majeure: Die Investoren, die nicht wissen wohin mit den Devisen möchten doch sicher flexibel bleiben. Also...
  • Hoffender: @Skorpion Ich sehe es auch so. Es bestehen zwei Wege, alles laufen zu lassen oder wenigstens...
  • Catpaw: @Thanatos Was viele nicht wissen, ist, dass man nach dem Beten schlafen muss. Klar, dass die Produktivät...
  • Force Majeure: @Klapperschlange In der Türkei soll es nur 16 Kirchen geben. Eine verschwundene Christengemeinde...
  • Christof777: „Mit dem Brexit und dem Abzug großer Banken aus London verliere Großbritannien seine erhabene...
  • Thanatos: @Krösus Ganz recht, lieber Krösus. Rücksichtslosigkeit als Lebenshaltung ist kein Menschenrecht, wie es...
  • Thanatos: @Klapperschlange Haha, hätte ich das bloß geahnt… Weniger ist zwar manchmal mehr, aber weniger von...
  • Klapperschlange: @Thanatos Sorry, dann habe ich ja zuviel geschrieben. (allerdings zeitgleich mit deinem Kommentar).
  • Thanatos: @Force „Die ganze Beterei schon.“ Sehr schön, das gefällt mir! Viel mehr muss man eigentlich...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter