Anzeige
|

Komprimiertes Wissen für Anleger: „Handbuch Silber-Investment“

Das eBook ist ab sofort erhältlich. Die Druckausgabe erscheint am 22. Oktober.

Die Redaktion von Goldreporter.de hat eine neue Sonderpublikation veröffentlicht. Das „Handbuch Silber-Investment“ soll Anlegern als ständiges Nachschlagewerk dienen, in der Krise und darüber hinaus. Es ist ab sofort als eBook erhältlich.

Silber gehört neben Gold zu einem der wichtigsten Vermögenswerte, um die finanziellen Folgen der andauernden, weltweiten Schuldenkrise zu mildern und die persönliche Altersvorsorge zu sichern.

Das „Handbuch Silber-Investment“ enthält auf insgesamt 50 Seiten die wichtigsten Informationen zur Geldanlage in physisches Silber. Die Autoren bringen die Zusammenhänge ohne Umschweife auf den Punkt, mit hundertprozentigem Praxisbezug. Unter anderem werden folgende Fragen beantwortet:

  • Warum sollte man in Silber investieren?
  • Welche Kursperspektiven gibt es für Silber?
  • Kaufkraft-Erhalt: Wie viele Unzen Silber musste man in den vergangenen 80 Jahren für einen hochwertigen Herrenanzug investieren?
  • Welche Vorteile besitzt Silber gegenüber Gold?
  • Wie kann man Silber am günstigsten kaufen?
  • Was sind die besten Silber-Anlageprodukte?
Zahlreiche Übersichten, Tabellen und Beispiele sichern dem Leser schnellen Zugriff auf die wesentlichen Daten und unterstützt Anleger bei der Kalkulation aktueller Münzwerte sowie bei der Einschätzung von Silberpreisen im Handel.

Zu den weiteren Highlights des Handbuchs gehören:

  • Übersicht der Silbergedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland seit 1955 mit Abbildungen und Kalkulationshilfe (Silberwert)
  • Übersicht Silbergedenkmünzen der Republik Österreich seit 1959 mit Abbildungen und Kalkulationshilfe (Silberwert)
  • Vorteile und Risiken von Edelmetall-/Silber-Konten
  • Anleitung zur perfekten Silber-Reinigung

Das „Handbuch Silber-Investment“ dient Anlegern als nützliches Nachschlagewerk, in der Krise und darüber hinaus. Das eBook (Download/PDF-Format) ist ab sofort zum Preis von € 24,95 im Goldreporter-Shop erhältlich. Die Druckausgabe erscheint voraussichtlich am 22. Oktober und kann jetzt vorbestellt werden.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Mit Gold durch die Krise: Strategien für Goldbesitzer!

Einstieg in den Sammlermarkt: Historisches Gold als Geldanlage

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=26834

Eingetragen von am 15. Okt. 2012. gespeichert unter Intern, Investment-Tipps, News, Silber. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

Zuletzt kommentiert

  • guguritzi: Es ging mir durch den Kopf, dass sie jedem alles abnehmen können, aber dem guguk nicht.
  • Jens: Zur Vertiefung: misesde.org ef-magazin.de immer lesenswert: der Degussa-Marktreport
  • Abrissbirne: Wenn die unze auf 65000 steht, und diese dir dann genommen wird, das ist das schlimmste. Oder ?
  • guguritzi: Ist das ab heute schon ein Hassverbrechen?: 1. Der Euro wurde ja extra als Vorläufer geschaffen, um damit...
  • Jens: …und Geld liegt neuerdings auch zu tausenden Euro auf den Straßen herum und wird ständig von Flüchtlingen...
  • Jens: Genau und die gebratenen Tauben uns in den Mund fliegen und die Esel Dukaten kacken. Habe ich auch irgendwo mal...
  • Abrissbirne: Wieso ? Was ging dir grade dabei durch den kopf ?
  • Bernstein: Er gehört wie Soros und Icahn zum engeren kreis der Finanzmafia von daher ist seine äußerung wertlos ....
  • guguritzi: Ja, AB, von mir. Weil wenn stimmt was Du sagst, bin ich ein gemachter guguk.
  • Abrissbirne: Der worst case ist nicht 200 oder 300 per unze, sondern 65000 €*heutige kaufkraft* pro unze UND DIESE...