Anzeige
|

Mehr Inder kaufen weniger Gold, aber zu höheren Preisen

Inder kaufen Gold immer häufiger auch in Form von Barren und Münzen

Wie Goldhändler berichten, nimmt die Goldnachfrage in Indien vor den Festtagen im Mai wieder deutlich zu. Die Anzahl der Kunden steigt, während die Goldmenge pro Kopf offensichtlich sinkt.

Ungeachtet des historisch hohen Preises, wird derzeit große Goldnachfrage aus Indien gemeldet. Wie indische Händler gegenüber der lokalen Presse berichten, kaufen sehr viele Inder vor den wichtigsten Festtagen im Mai noch einmal Gold ein. Die pro Kopf verkaufte Goldmenge gehe zwar zurück, nicht aber die getätigten Umsätze.

Offensichtlich profitieren derzeit aber Anbieter von Anlagegold stärker als Schmuckhändler. Rakesh Saraf, von Gold Society of Delhi gegenüber NTD Television: „Es gibt mehr Investoren im Markt und diese kaufen Goldbarren, weniger Schmuck.“

„Der stark steigende Goldpreis hält die Menschen nicht davon ab, Gold zu kaufen“, erklärt Keyur Shah vom World Gold Coucil in einem Interview mit Economic Times. „Über die vergangenen drei Jahre hinweg betrug das durchschnittliche jährliche Investmentvolumen in Gold rund 20 Milliarden US-Dollar. Das ist mehr als für Kapitallebensversicherungen und deutlich mehr als bei aktienbasierten Investment-Fond. Das zeigt das Vertrauen der indischen Investoren in Gold“, so Shah.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=8843

Eingetragen von am 25. Apr. 2011. gespeichert unter Asien, Gold, Goldpreis, Indien, Inflation, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Thanatos Ein gesunder Laubwald in den Gefilden von Germaniens Gauen erzeugt im Herbst 4 Dezitonnen...
  • Thanatos: @translator Schau Dir dazu das mal an: Da unterhalten sich Forenteilnehmer über Düngerzwangsbewirtschaftung...
  • CoinCoin: Simpel erklärt – Anfang 2017 ein paar tausend Euro in Ethereum investieren und das geht sich ohne...
  • 0177translator: @Klapperschlange https://www.gmx.net/magazine/g esundheit/nordkoreanischer-...
  • Klapperschlange: @Taipan Normalerweise zieht ein solcher Zusammenstoß zweier Fluggeräte im entfernten...
  • HD: Ich hab da einen Vorschlag für die EZB. Einfach weniger Geld aus dem Nichts schaffen, dann klappts auch mit dem...
  • Taipan: @Klapperschlange Eine Cessna 152 ist ein Schulflugzeug. Ein Gartenstuhl mit Motor. 115 PS, 2 Sitze. Damit...
  • Watchdog: Noch sind es nur Gerüchte und Spekulationen, aber… https://www.silverdoctors.c...
  • Bauernbua: Immer mehr Firmen in den USA verschulden sich um eine Dividende bezahlen zu können. Der Anfang vom Crash?...
  • materialist: @Christoff 777 Im Grunde ist es auch egal welches Stück im Marionettentheater gerade gegeben wird.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren