Anzeige
|

Merkel und Sarkozy besprechen Bankenrettung

Welt Online berichtet am Wochenende über eine dramatische Zuspitzung der Lage auf dem europäischen Bankensektor. Wie der Nachrichtendienst berichtet, treffen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy am heutigen Sonntag zu einem Krisentreffen in Berlin.

Angeblich arbeitet man an der Einigung über bisherige Streitpunkte. Für die Zustimmung aus Paris für einen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland, will Merkel offensichtlich Zugeständnisse gegenüber Paris machen, die den Rettungsfonds bemächtigen würde, EZB-Gelder in Anspruch zu nehmen (Erhalt einer Banklizenz).

Welt Online zitiert zudem zahlreiche internationale Ökonomen, die zu einer schnellen Initiative in Sachen Bankenrettung mahnen. IWF-Berater Robert Shapiro warnt: Wenn die Politik nicht in der Lage sei, die Finanzkrise glaubwürdig anzugehen, dann werde man vielleicht innerhalb von zwei bis drei Wochen einen Zusammenbruch bei den Staatsschulden haben, was im gesamten europäischen Bankensystem zu einer Kernschmelze führen werde.


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=14991

Eingetragen von am 9. Okt. 2011. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Merkel und Sarkozy besprechen Bankenrettung”

  1. … und heute Abend sitzt die Merkel dann wieder beim Jauch und faselt was von „alternativlosem Geldverschenken“?

  2. das liegt wiederum mal daran,dass der Interbankenverkehr zum Erliegen kommt.Die Banken trauen sich untereinander nicht mehr.Hatten wir 2008 schon.Ich denke,diesmal ist man schlauer und läßt keine Bank pleite gehen.Hätte die USA Lehmann gerettet,wäre der Schaden begrenzt gewesen.So entstand ein Dammbruch und das Vertrauen ins Geld und die Banken ist dahin.Und wenn das Vetrauen schwindet,kommen die Spekulanten aus den Löchern.Frau Merkel,Herr Sarkoszy: Was ist mit den Musketieren einer für alle,alle für einen ? Los in den Kampf.

  3. Sarkozy will die dünne Eigenkapitaldecke großer, französischer Banken mit deutschen Steuergeldern aufstocken, da diese nach einer Neubewertung der faulen Papiere in den Bilanzen zum Marktpreis defacto pleite sind. Andernfalls muss er seinem Volk sagen, daß Sparguthaben und sogar private Altersvorsorge verloren sind, denn bei den großen Versicherern sieht nicht viel anders aus. Aber die Franzosen haben da schon ihre Methoden, wie man mit sowas umgeht: http://digitaldaily.allthingsd.com/files/2007/07/guillotine.gif

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • derPragmatiker: Papier ist Papier, und Gold ist Gold. Ist doch ganz einfach!
  • Stillhalter: In einer Kriese wird das alles stimmen. Im jetzt und heute geht der DAX weiter hoch. Vom Timing her wäre...
  • Taipan: Ach, ja, Bitcoins. Gut, kann man nicht in Euro oder Dollar tauschen, da die Banken dicht sind. Aber Einkaufen...
  • Taipan: Man sollte sich fragen, wozu die fördern. Wenn die Zahlen denn stimmen sollten, was ich bezweifle. Walls...
  • Taipan: @watchdog Das wird langsam so wie 2008. Renner, rettet, flüchtet. Man wird dann sehen, was alles durch die...
  • Taipan: @thanatos Hatte ich mal, auch CAD und Kronen. Alles wieder verkauft, nur noch ca 7.000 Franken in cash übrig....
  • Thanatos: Hat hier jemand einen Teil seines schwer erarbeiteten (oder vielleicht auch nur geerbten) Geldes in...
  • Verbotenes Wissen: http://www.goldreporter.de/bit coin-nimmt-auch-7-000-euro-hue rde/wahrung/69462/#comment-217 502
  • Verbotenes Wissen: Wo liegt das Problem. Eine sogenannte Quellsteuer einführen. Und für Online-Händler Entsendegesetz...
  • Krösus: @Roland Ich habe gestern vor dem schlafen gehen nochmals über Deine Frage nachgedacht, komme aber zu...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren