Anzeige
|

Mysteriöse Schatzsuche: Indien hofft auf 1.000 Tonnen Gold

Sobhan SarkarDie Regierung lässt nach einem Goldschatz graben, den ein indischer Seher angeblich in seinen Träumen gesehen hat.

Indien geht das Gold aus. Nachdem Regierung und Zentralbank in den vergangenen Monaten rigide Maßnahmen zur Eindämmung der Goldimporte eingeleitet haben, sucht man nun offensichtlich verzweifelt Wege, um den Goldhunger der Inder auf andere Weise zu stillen.

Im Auftrag der Regierung haben sich indische Archäologen nun auf Schatzsuche begeben. Unter den Ruinen des alten Forts Raja Rao Ram Bux Singh in der nordöstlichen Provinz Uttar Pradesh soll ein Goldschatz versteckt sein.

Geradezu Märchenhaft: Ein indischer Seher mit dem Namen Shobhan Sarkar will geträumt haben, dass dort 1.000 Tonnen Gold begraben sind. Dem für Bergbau zuständige Minister in Indien reicht diese Weissagung aus, um das archäologische Institut Archaeological Survey of India darauf anzusetzen. Seit dem 18. Oktober hantieren nun Arbeiter mit Hacken und Schaufel auf dem Gelände, während ein Dutzend Polizisten das Areal bewacht.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=36886

Eingetragen von am 21. Okt. 2013. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

14 Kommentare für “Mysteriöse Schatzsuche: Indien hofft auf 1.000 Tonnen Gold”

  1. Wie wäre es den Indern Zertifikate zu verkaufen ? Herausgegeben von G&S.
    Wie sagte doch mein Bänker ? Wer lagert denn heute noch Gold, Zertifikate sind viel einfacher zu Handhaben.Offenbar sind die Inder nicht so blöd wie dieser „Bankberater“.

    0
  2. @anaconda .Die Inder sind noch viel blöder,die schleppen das olle Metall durch die Gegend und selbst bei Feldarbeit tragen die schnödes Gold!Ein Sparbuch im Schrank stört nicht bei der Arbeit und bringt Zinsen!Selbst die Chinesen ,bessser deren Hausfrauen kaufen wie bekloppt!Hausfrauen ,hallo?Da lob ich mir die westlichen emanzipierten Solarienzombies ,die riestern wenigsten,ist zwar für nen Arsch(sogar im doppelten Sinne)aber das Geld arbeitet wenigstens(weiß hier einer für wem?).Gold arbeitet nicht ,liegt nur rum!Das Nichtstun sowie das Rumliegen können Andere zwar besser, aber diese Subjekte werden von Medien und staatlichen Organen anders behandelt!

    0
    • The Biggest Scam In The History Of Mankind – Hidden Secrets of Money 4 – Mike Maloney auf youtube

      Sparbuch?
      Papiergeld?
      Währungsreform?

      Hab ich da was verpasst?

      0
  3. Das ist doch schön! Da hat einer einen tollen Traum, und ein paar andere haben
    Arbeit. Und wenn die beim Spaten Schwingen dann eventuell noch auf Gold stossen hat es sich für alle gelohnt.

    0
  4. Anaconda@
    Ein Bankberater ist nicht grundsätzlich blöd sondern ein Verkäufer. Viele glauben noch immer, dass der Stammberater in der Hausbank ihr Freund ist und der sich aus purer Freundlichkeit um ihr Wohl kümmert. Ein Autoverkäufer will dir ein Auto verkaufen und ein Bankberater will dir ein Finanzprodukt verkaufen. Da ist nichts verwerfliches daran das ist seine Arbeit und dafür bekommt er ein Gehalt und manchmal eine Provision.

    0
    • @Christian
      Nun,so meinte ich es nicht.Nicht der Berater ist blöd sondern er hält seine Kunden für naiv.Sogenannte ABR Kunden (Alt Blöd Reich).
      Übrigens ist die Bezeichnung Bankberater schon ein Hohn.Welcher Autoverkäufer würde sich „Ich bin Ihr KFZ Berater“ nennen ?

      0
  5. Während die einen vor sich hinträumen, betreiben die anderen (die Bankster) Banken-Inzest in Australien.
    http://www.goldseiten.de/artikel/185901–Gold~-Wiederauferstehung-aus-dem-Finanzdesaster-.html

    0
    • Watchdog. Was bedeutet Banken-Inzest genau?

      0
      • Enzo@
        Nun, die Begründung findet sich in dem Artikel, Überschrift „Bankeninzest in Australien“,
        „Die übergreifenden Eigentumsverhältnisse dieser Banken enthüllen ein gewaltiges inzestuöses Netzwerk. Das Bankensystem Australiens wird durch HSBC, JP Morgan, NAB und Citigroup kontrolliert.“

        0
        • Watchdog. Danke, jetzt habe ich den Bericht nochmals gelesen, alles klaro. In welcher Zeitspanne könnte Europa, die USA in die Hyperinflation enden? Was bedeutet es für den privaten Goldbesitzer, wenn die Rückkehr zum Gold-Handelsstandard kommen sollte?

          0
        • Watchdog. Danke, jetzt habe ich den Bericht nochmals gelesen, alles klaro. In welcher Zeitspanne könnte Europa, die USA in die Hyperinflation enden? Was bedeutet es für den privaten Goldbesitzer, wenn die Rückkehr zum Gold-Handelsstandard kommen sollte?

          0
  6. Der kann offenbar Reisstroh zu Gold spinnen. Was heißt „Rumpelstilzchen“ eigentlich auf Urdu?
    Und hat er nicht Angst, daß – wenn er Gold aufspüren kann – der starke August von der FED ihn mit seinem Helikopter einfach wegfängt und nach Koenigstein, Kentucky oder Koenigstein, Alabama in die Festung sperrt? Wo der arme Kerl dann im orangenen Overall ein großes chinesisches Geheimnis knackt?
    Was ist, wenn er im Traum den Keller der FED in New York gesehen hat – ist er dann als Schwindler überführt?
    Inkommensurabel, würde Sigmund Freud wohl sagen.

    0
  7. Der will doch nur, dass sein Garten mal richtig umgegraben wird.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Taube: Dann hast sehr viel glück, auch führ Eheringe ist der Krügerrand im grün bereich wegen Kupferanteil so muss du...
  • EN: Catpaw, nun Sie schleichen sich mit leichten Pfoten hinford. Sicher nicht an einen Fjord, um mit einer Eis...
  • alter schussel: Taube, ja, sehr interessant!!! – dann kann dir ja gar nix mehr passieren. – NUR BEI EINEM...
  • Taube: 1. der Krügerrand, er hat keinen Nennwert und ist somit von Staaten Unantastbar nicht einziehbar selbst bei...
  • Taube: Ich mag nur den Krügerrand, deine Aussage über diese Münze ist leider provozierend so auch falsch, mein...
  • catpaw: @randnotiz Der, welcher schon ein kleines Rettungsboot hat,der kann natürlich auf der Lauer liegen.Wer aber...
  • IrgendeinTyp: Sieg auf ganzer Linie für das Kartell. Und wenn man sich das Verhältnis von Shorts zum Goldpreis der...
  • Marco Wi: Juhu, dann geht es bald dem Spiegel, Focus und der Blöd an den Kragen. Diese Fake News sind ja nicht mehr...
  • Taube: Wir deutschen glauben nicht am Krieg sondern vermehrt an Silber und wer es sich leisten kann auch an Gold....
  • Taube: Es gibt nur drei Auswege, Deflation Inflation Der beliebteste der USA ist KRIEG den andere führen sollen :-)...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter