Anzeige
|

Neue Gold- und Silber-Thaler von Degussa

Gold Thaler Degussa ZauberfloeteSammler aufgepasst. Die Degussa Goldhandel GmbH hat zum 225. Jubiläum der Uraufführung der Zauberflöte eine limitierte Auswahl an Gold- und Silbermedaillen ausgegeben. Die Gold-Thaler zu jeweils einer Unze sind auf 200 Stück limitiert und in einer edlen Holzschatulle aufbewahrt. Sie enthält zusätzlich einen Druck des originalen Theaterzettels der Uraufführung in Wien. Die Thaler aus Feinsilber sind in einer Unze sowie einer halben Unze auf 4.500 beziehungsweise 5.000 Stück limitiert. Als vierte Variante wird der eine Unze Silber-Thaler im Antik-Finish Look ausgegeben, der auf 500 Stück limitiert ist. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=59905

Eingetragen von am 26. Jul. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

17 Kommentare für “Neue Gold- und Silber-Thaler von Degussa”

  1. Häßlich !

    5+
  2. Da hole ich mir lieber nen echten Silberthaler von vor 1872. Gibt so viele tolle Motive, die man nehmen kann und dann verhunzen die das mit so nen schlechten Bild. Könnte auch von MDM sein, bäh.

    3+
  3. Viel hübscher finde ich den 5- oder 10$-Gold-Indianer. Überlege gerade, ob ich mir einen zulegen soll. Was haltet Ihr davon?

    2+
    • @KuntaKinte

      Vielen Dank für den Tipp. Ja, der Spread ist wirklich enorm. Auch die Verkaufspreise variieren erheblich. Beispielhaft Exchange 427€ und Degussa sagenhafte 570€, da ist Auragentum mit 400€ fast schon günstig…
      Wäre halt nur reine Liebhaberei :)

      Dein erster Link funktioniert leider nicht…

      1+
  4. Force Majeure

    Jede EM-Münze die man kauft, sollte möglichst einen Nennwert besitzen und gesetzliches Zahlungsmittel sein, wo immer das sein mag.

    Die Medaillen aus der Eigenproduktion von Degussa sind alle sehr teuer, wenn man im Shop dort nach sieht.

    1+
    • … und immer schön die Quittungen abheften ! Wenn Ihr später mal in die Verlegenheit kommt, später eine Münze zum WAHREN WERT verkaufen zu müssen, könnte die SPD vorbeischauen und das Geld wegen Geldwäsche oder Steuerhinterziehung beschlagnahmen – sie wollen die Beweislast umkehren… wer nicht beweisen kann, wo er die Münze her hat, ist sie los …

      http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article155802318/SPD-ruft-zur-Jagd-auf-Deutschlands-Steuerbetrueger.html

      4+
      • 0177translator

        @Bidonville
        Ob sie uns wohl die Kavallerie auf den Hals schicken? Schäfer-Gümbel und Walter-Borjans? „Und wahrlich, ich sage euch, an ihren Doppelnamen sollt ihr sie erkennen.“ (Also sprach Transathustra.)
        Wann erkennen diese imbezilen linken Zecken endlich, daß das Problem an den irrsinnigen Ausgaben liegt und nicht an zu wenig Steueraufkommen? Haben an der Penne wohl allesamt das Fach Mathematik abgewählt.

        2+
        • @translator

          Kennst Du Margaretha Hölldobler-Heumüller? Rate mal aus welcher Partei? Genau. Und wenn Du diesen notwendig grünen Doppelnamen des Grauens nicht dreimal hintereinander fehlerfrei aussprechen kannst, kommst Du in die – ja Du hast es geahnt – Vorhölle. Dort sind bereits alle die Schuldentreiber versammelt, wahrscheinlich ist dort gar kein Platz mehr…

          2+
          • 0177translator

            Vor 20 Jahren gab eine FDP-Bundesjustizministerin von sich, aus allen Polizei- und Verbrechens-Statistiken seien Hinweise auf ausländische Täterschaft zu tilgen. Statistik-Fälschung als Beitrag zum „Kampf gegen Rechts“. Und von wem kam der Hirnfurz? Richtig, von der Doppelnamen-Ur-Mutter Leutheusser-Schnarrenberger.
            Da hilft echt nur noch die Hexenverbrennung.

            2+
            • @translator
              Jahrzehnte wirde allen Frauen hierzulande klargemacht sie sind in der Beziehung nur Putz- und Sexsklaven, auch im Beruf natürlich nur unterdrückt und übervorteilt. Unser Ferkel stellt gewissermassen die Spitze dar, die erste Frau im Kanzleramt. Doch nein Einhalt wird nicht geboten, nun geht das grünrote Lespenwesen erst richtig los. Nahles als Wirtschaftsministerin, vd Leyen für die Bundeswehr … wiedermal Quotenfrauen hoch … jeder mit Verstand sagt da „Volle Kraft zurück“ doch noch ist das Volk nicht aufgewacht …

              2+
              • 0177translator

                @Goldkumpel
                Vor 30 Jahren erschien das Buch „Perestroika und Neues Denken“ von Michail Gorbatschow, und ein Zitat hat sich mir eingebrannt: „Es ist an der Zeit, den gesunden Menschenverstand in den Rang der Staatspolitik zu erheben.“
                Wir brauchen weder Parteibuch-Fetischismus noch StehendpinklerInnen-Quoten, sowas müßte von der Inquisition verfolgt werden.
                Habt ihr gewußt, daß der Milosevic ein Weichei war? Er hatte auch eine Lady Macbeth in Form seiner Gattin Milena Markovic. Was diese Sorte anrichtet, haben wir auf dem Balkan erlebt, und bald werden wir es in den USA sehen.
                Hoffentlich ist der Trump ein Tomás de Torquemada.

                1+
                • @translator

                  Aber Transgender-Toiletten brauchen wir doch, oder? Schließlich sind die Geschlechter doch kulturelle Konstrukte, wie wir an dem androgynen Exemplar Annegret Kramp-Karrenbauer sehen können – oder etwa doch nicht? Ich bin schon so sehr in meiner Rolle als Mann verunsichert, da kommt Dein Tipp mit dem gesunden Menschenverstand gerade recht…;-)

                  Wie war Dein – eigentlich unzumutbarer – Termin heute? Habe im Radio über das heruntergesetzte Urteil gehört.

                  1+
  5. Marc-Uwe Kling: Wer hat uns verraten?
    https://www.youtube.com/watch?v=8vFL0QWxugI

    2+
    • @Danke Kunta !!!
      Für mich : Das Ferkel und ihre Saubande … ja die haben uns verraten ;)) … und um mit Körner zu sprechen : „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott.“ Denn wir werden keine Gnade an Euch Verrätern üben, die habt ihr verwirkt …

      2+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: Der Gaddafi war der letzte Schutzwall vor den Flüchtlingsströmen, das war keineswegs hirnrissig!
  • Spontaner Gast: Kurz und prägnant TREFFEND ! Und genauso kurz und schmerzlos wird das 98%-Schaf enteignet.
  • chinaman: „Wie @Toto schon mehrfach anmerkte: wir müssen nicht bis 2017 warten, bis „JEMAND“ den „RESET-Knopf“...
  • chinaman: http://www.zerohedge.com/news/ 2016-09-29/just-spotted-front- new-york-fed-again ups, haben die den code...
  • Ungläubiger Thomas: @NOtrader Vielen Dank und Gute Nacht!
  • NOtrader: http://europa.eu.int/scadplus/ leg/de/lvb/l31012.htm Diese Seite wäre vielleicht interessant, scheint aber...
  • Ungläubiger Thomas: Der arme Herr Hopf, Philip….fast kann er einem schon leid tun mit seiner verstockten...
  • NOtrader: Nachtrag: Natürlich hat es wohl auch damit zu tun, dass Gold auch immer noch Zahlungsmittel war/ist –...
  • NOtrader: Lt. offizieller Lesart wollte die EU Gold als Anlagemedium fördern (man glaubt es kaum); aufgrund desse...
  • Ungläubiger Thomas: @NOtrader Ganz Deiner Meinung, aber total!!!! Frage in die erlauchte Runde: in den 90er Jahren...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter