Anzeige
|

Panik in Weißrussland: Zentralbank muss Goldverkauf stoppen

Auch Weißrussland ist in finanzieller Not. Zuletzt wurde das diktatorisch geführte Land von einem schweren Bombenanschlag heimgesucht (Bild: Fotolia).

Seit Monaten kaufen Weißrussen große Mengen Gold, um sich gegen den Verfall ihrer Landeswährung zu schützen. Jetzt kappt die Zentralbank des Landes die Goldversorgung.

Die Zentralbank Weißrusslands will ganz offensichtlich verhindern, dass die Bürger des Landes weiter Gold kaufen.

Denn weißrussische Edelmetall-händler erhalten von dem Institut kein Gold mehr gegen lokale Währung. In der Bevölkerung war es zuletzt zu einem regelrechten Run auf das Edelmetall gekommen. Das berichtet der Nachrichtendienst Reuters.

Die Zentralbank habe den Schritt nicht begründet, heißt es. Klar sei aber, dass die Menschen im Land ins Gold flüchteten, weil sie eine starke Entwertung des weißrussischen Rubels befürchten.

Die Regierung des finanziell angeschlagenen Landes verhandelt derzeit mit der Russischen Förderation über Kapitalhilfen im Umfang von 3 Milliarden US-Dollar.

Im vergangenen März haben Weißrussen dem Bericht nach insgesamt 470 Kilogramm Gold aus den Beständen der Zentralbank aufgekauft, um ihr Vermögen in Sicherheit zu bringen. Im Januar und Februar seien es zusammen 209 Kilogramm gewesen.

Laut Reuters schätzen Analysten, dass die Währung des Landes um 20 bis 30 Prozent abgewertet werden muss, auch wenn man finanzielle Unterstützung aus Moskau bekommt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=8488

Eingetragen von am 15. Apr. 2011. gespeichert unter Banken, Europa, Gold, Goldbarren, Goldmünzen, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Matthias: Lieber Krösus, und allen Anderen.., einige Tage Forum-Fasten, haben mir gut getan. Vielleicht ist das auch...
  • Krösus: @Hoffender Wie soll ich Jemanden Ernst nehmen können, der mir trotz wiederholter Aufforderung nicht sagen...
  • hasenmaier: Noby: Wasist denn der eigentliche Skandal , das wir uns als realwirtschaftliche Steuersubjekte Gedanken...
  • 0177translator: @Watchdog https://www.google.de/search?q =Olsenbande+stiehlt+Goldbarren &tbm=isch&tbo=u&...
  • 0177translator: @Watchdog https://www.google.de/search?q =Olsenbande+stiehlt+Goldbarren &tbm=isch&tbo=u&...
  • Watchdog: Haätte der ’neue‘ Finanzminister tatsächlich Volle Regale mit Goldbarren/Münzen gesehen, wäre...
  • Hoffender: @Krösus Ich glaube, wenn wir hier über Steuern reden, das wäre Situationskomik, denn wie soll man jemanden...
  • 0177translator: http://www.propagandafront.de/ 1104740/der-groste-goldraub-de r-geschichte-wie-der-geheim...
  • Krösus: @Falco Genau was seinerzeit die Juden waren, sind heute die Flüchtlinge. Man gaukelt der Bevölkerung einen...
  • Krösus: @Hoffender Ja genau, es gibt durchaus Länderr in denen es der großen Mehrheit der Klein und...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren