Anzeige
|

Prägefische US-Goldmünzen aus dem Jahr 1857 entdeckt

Odysee Exploration Gold

Wertvoller Fund: Prägefrische $ 20 Double Eagle aus dem Jahr 1857

Profischatzsucher sind vor der Küste von South Carolina erneut auf Zeugnisse aus den Zeiten des amerikanischen Goldstandards gestoßen.

Odyssey Marine Exploration war erneut erfolgreich. Die Spezialisten für versunkene Schätze sind vor der Küste des US-Bundesstaats South Carolina erneut auf jede Menge Gold und Silber an Bord eines gesunkenen Schiffes gestoßen.

Aus dem Wrack der 1857 gesunkenen SS Central America hat man mittlerweile 13.500 Gold- und Silbermünzen geborgen. Darunter befinden sich 888 Exemplare der seltenen $ 20 Double Eagle Münzen, von denen die meisten im Rahmen des 1933er Gold Reserve Act von der US-Bevölkerung einkassiert eingeschmolzen wurde. Insgesamt sollen rund 1.000 Unzen Gold im (Material-)Wert von derzeit etwa 1,3 Millionen US-Dollar entdeckt worden sein, darunter auch Goldmünzen anderer Nationen. „Die breite Vielfalt an weiteren Stücken unterscheiden die diesjährige Entdeckung stark von früheren Funden. Es fühlt sich an wie in einer Zeitmaschine, bei der praktisch alle Münzen aufgetaucht sind, die 1857 in Gebrauch waren“.

Die Profi-Schatzsucher haben auf dem Schiff außerdem Goldbarren und Goldnuggets gefunden. Die SS Central America war am 12. September 1857 in einem schweren Sturm gekentert und transportierte neben 425 Passagieren eine große Menge an frisch geprägten Goldmünzen, sagen die Geschichtsbücher.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=43781

Eingetragen von am 23. Jul. 2014. gespeichert unter Gold, Goldbarren, Goldmünzen, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

5 Kommentare für “Prägefische US-Goldmünzen aus dem Jahr 1857 entdeckt”

  1. Pech wer jetzt die 20$ Double Eagle besitzt. Für mehr Geld bekommt man die jetzt leider nicht mehr los.

    0
  2. Kann man nicht essen und bringen keine Zinsen,werde mal Opas Telekomaktien in die Nordsee versenken,der glückliche Finder wird sicher Billionär!

    0
  3. @W
    Also,falls jemand denkt, die werden jetzt eingeschmolzen um den Goldpreis zu drücken,kann ich sagen,das Gegenteil passiert.Das sind sehr teure Sammlerstücke und haben mit Maple-Leaf und Co nichts zu tun.Der Materialwert ist völlig irrelevant. Der Materialwert eines Van Gogh oder Moniere ist ca 100 EUR.(Leinwand, Farbe etc)
    Dafür gibt es aber höchstens ein Foto-Print als Abzug.

    0
    • Wer vorher schon eine prägefrische hatte, kann sich auf jeden Fall auf Verluste einstellen, jetzt wo der Markt mehr hergibt.

      0
      • @W
        Ich glaube nicht,dass die in den Markt gehen.Die verschwinden in den Sammlertresoren auf Nimmerwiedersehen.Vielleicht werden einige von ihnen bei Auktionen versteigert, für ein Vermögen.Eine normale kostet schon 1.500 EUR und eine aus einem Schatzschiff sicher das 20 fache

        0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Ja, aber nur Kerrygold!
  • MK: Nichts wirklich Neues (*), doch im Angesicht der bevorstehenden Wahlen (mit einer nunmehr gewissen Wahl...
  • MK: Korrektur: „…Sympat–H&# 8211;ie…“ Die Tastatur braucht wohl eine...
  • MK: @ Conny 22. September 2017 – 15:24 „…, dieses elendige Volk“ [Nord-Korea] „hat nie...
  • materialist: Heinrich Heine 2.0 Denk ich an Mutti-Deutschland in der Nacht bin ich ums Abendbrot gebracht.
  • materialist: @Oberdepp So isses erst pennen diese unfähigen Bürokraten 20 Jahre im Tiefbürokratenschlaf und wenn dann...
  • Oberdepp: diesen Aktionismus der aufgeblasenen Behördenfuzzys finde ich sowas zum Kotzen. Erst genehmigen diese Typen...
  • Frosch: Den brennt der Arsch
  • Klapperschlange: @Taipan Manchmal habe ich den Verdacht, die beiden ‚Hairstyler‘ haben sich heimlich...
  • 0177translator: @Conny Safir hat es nicht bös gemeint. Die Worte meines Kung-Fu-Lehrers waren: „Ein vermiedener...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren