Anzeige
|

Royal Canadian Mint verkauft 30.000 historische Goldmünzen

Die Rückseite der Goldmünzen zeigen das Abbild von König George V.

Die kanadische Münzprägeanstalt trennt sich von Goldmünzen, die zwischen 1912 und 1914 hergestellt wurden.

Die kanadische Münzprägeanstalt Royal Canadian Mint (RCM) bedient den Markt mit rund 30.000 historischen Goldmünzen. Es handelt sich um die besten erhaltene Stücke zu 5 CAN$ 5 und 10 CAN-$, die zwischen 1912 und 1914 hergestellt wurden. Sie gehören zu den ersten kanadischen Goldmünzen. Etwa 200.000 weitere  Goldmünzen sind nach Angeben der RCM weniger gut erhalten und sollen eingeschmolzen werden.

Die 5-Dollar-Münzen kosten 500 CAN-$. Bei einem Gewicht von 7,53 Gramm und einem Feingoldgehalt von 90 Prozent beträgt das Aufgeld rund 34 Prozent. Die 10-Dollar-Goldmünzen werden mit entsprechendem Aufgeld (0,484 Unzen) für 1.000 CAN-$ angeboten. Eine Unze Gold kostete zum Zeitpunkt unserer Recherche 1.709 CAN-$.

Die Royal Canadian Mint ist Hersteller der bekannten Maple Leaf Gold- und Silbermünzen. Die historischen Goldmünzen werden auch auf der Internetseite der Prägeanstalt angeboten.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=28425

Eingetragen von am 29. Nov. 2012. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Boa-controctor Ja, der Mario aus Napoli. Mafia, was sonst. Tauschhandel könnte aktuell werden. Deshalb hat...
  • Stillhalter: Die Schuldenobergrenze ist wirtschaftlich gesehen totaler Blödsinn. Was soll die bringen, wenn man die...
  • Force Majeure: Sie werden anheben was sonst. Die Schuldenuhr wurde doch schon bereits massiv manipuliert. Ob der...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Es gibt ja auch noch den Tauschhandel unter 4 Augen, ohne eBay und Schnüffeldienste. Mein...
  • Taipan: @Asterix Das hat alles einen Hintergedanken. Die Amis machen nichts, ohne an den eigenen Profit zu denken. Im...
  • Taipan: @Boa-Constrictor Ja, aber ich denke, dass dann solche Tauschplattformen überwacht werden. Eine ganze...
  • Boa-Constrictor: Sollte „Freiheitsstatue“ heißen; die kann man ab Montag auch nicht mehr besichtigen…
  • Boa-Constrictor: @Taipan Mit der Abschaffung des Bargeldes wäre das Thema „Schwarzgeld“ erst einmal erledigt; dann...
  • Taipan: Da stieg der Bitcoin Kurs um Mitternacht tatsächlich um 10%. Es scheint einige zu geben, welche Kopf und...
  • Taipan: @boa-constrictor Sieht nan sich an, was da geschlossen wird, könnte man sagen, es trifft die Unterschicht....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren