Anzeige
|

Rückkaufwert von 100-Euro-Goldmünzen

100-Euro-Goldmünze ("Trier") im Etui und mit Echtheitszertifikat

Irgendwann wird jeder auf die Idee kommen, einmal gekauftes Gold wieder zu veräußern. Wie sieht es beim Verkauf mit der Akzeptanz von 100-Euro-Goldmünzen im Vergleich zu den gängigsten Anlagemünzen (Krügerrand, Maple Leaf) aus?

Zunächst einmal ist es beim Vermögensschutz wichtig, echtes Anlagegold zu besitzen. Das heißt, die Goldmünzen sollten hohe Reinheit aufweisen, möglichst 999er Gold. In echten Krisenzeiten zählt nur der reine Goldwert. Exotische Münzen, solche mit Farb- oder Mehrmetall-Applikationen oder Goldmünzen in sehr geringer Auflage und Sammlerqualität (Spiegelglanz) bringen dann nicht mehr den Zusatzwert, den man beim Kauf gegebenenfalls investiert hat.

Was die 100-Euro-Goldmünzen angeht, stellen wir folgendes fest: Die Goldmünzen werden von der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben, besitzen höchste Reinheit, gelten hierzulande als offizielles Zahlungsmittel und werden jeweils mit Zertifikat ausgeliefert, das alle Münz-Eigenschaften schriftlich dokumentiert. Die Münzen besitzen aufgrund ihrer Eigenschaften und Herkunft große Reputation.

Dass Krügerrand oder Maple Leaf als Anlagemünzen außerhalb von Europa bekannter sind, dürfte klar sein. Ein weiterer Vorteil dieser Münzen ist die Tatsache, dass die Goldmenge direkt auf der Münze genannt wird (1 Unze).

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es sich bei den 100-Euro-Stücken um gute Anlagemünzen handelt, noch dazu, wenn man sie günstig bekommen kann. Sie eignen sich sehr gut zur Diversifizierung des privaten Edelmetall-Depots. Ihr Preis entwickelt sich – wie alle anderen guten Anlagemünzen – analog zum Goldkurs an den Märkten. Die 100-Euro-Münzen werden deshalb jederzeit nahe dem aktuellen Goldwert von Händlern, Goldschmieden und Scheideanstalten angekauft. Und das ist das Wichtigste.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=5288

Eingetragen von am 25. Jan. 2011. gespeichert unter Deutschland, Euro, Gold, Goldmünzen, Investment-Tipps. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Falco Und wer sitzt dann in der „TÜV“-Kommission? Du, ich oder etwa der genauso...
  • Hoffender: @Revolution Dem kann ich nicht ganz folgen. Denn wenn Papiergeld wie jetzt „wertarm“ ist...
  • Goldesel: Rogers hat natürlich recht. Kaufen, wenn alle Welt Gold loswerden will. Das Prinzip gilt allerdings für...
  • DCWorld: In der Vergangenheit ist der Goldpreis gefallen, angestiegen, um dann noch tiefer zu fallen. Dieser Trend...
  • Fledermaus: genau meine Meinung zu beiden Themen!
  • Revolution: Langsam bin ich davon überzeugt, es wird erst mit dem Goldkurs aufwärts gehen, wenn das Fiatgeld weniger...
  • Taipan: Naja, wenn man Unregierbarkeit gelassen nimmt, dann hat die Wirtschaft wohl recht. Dem Raubtierkapitalisten...
  • Taipan: Der hat bestimmt nichts verpasst. Er redet nur Gold herunter um klammheimlich günstig einzukaufen und zwar im...
  • Goldminer: Der Gold-/Silber-Kalender für die COMEX zeigt für heute ein Verfallsdatum der CALL-/PUT-Optionen für den...
  • Falco: @Thanatos Eigentlich müsste man hier mal so einen Fakten-Check-TÜV einführen. Von Ungenauigkeiten über bloße...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren