Anzeige
|

Russland gönnt sich weitere 30 Tonnen Gold

Russland, Thailand und Bolivien gehörten im August zu den größten institutionellen Goldkäufern.

Russland legt fleißig Gold als Sicherheit zurück (Foto: Stefan Rajewski-Fotolia.com)

Russland stockt seine Goldreserven weiter kontinuierlich auf. Im August kamen vermutlich mehr als 30 Tonnen Gold hinzu.

Die russische Zentralbank hat die Positionen ihrer Währungsreserven per Ende August veröffentlicht. Die gesamten Reserven sind gegenüber Vormonat um 0,3 Prozent auf 395,19 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Der Wert der Goldreserven wird per 31.08.2016 mit 64,71 Milliarden US-Dollar beziffert. Es wurde Gold im Wert von 867 Millionen US-Dollar hinzugekauft. Der Goldanteil an den gesamten russischen Reserven betrug zuletzt immerhin 16 Prozent.

Die Bank of Russia bezieht das Metall üblicherweise von den Minen des eigenen Landes. Bei einem Goldpreis von 1.309,25 pro Feinunze am letzten Handelstag im August (London P.M) summierten sich die gesamten Goldbestände Russlands auf 1.537 Tonnen. 

Im Vormonat lagen die russischen Goldreserven bei 1.505 Tonnen (Goldreporter berichtete). Im August dürften Russlands Goldreserven somit noch einmal um mehr als 30 Tonnen angewachsen sein.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=60775

Eingetragen von am 8. Sep. 2016. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Russland. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Russland gönnt sich weitere 30 Tonnen Gold”

  1. Putin gönnt sich ein bisschen Gold, Merkel gönnt uns illegale Einwanderung. Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Na wenigstens hält sich der Goldpreis bei 1.350 Dollar. Wenn Super-Mario nachher eine Ausweitung des QE-Programms verkündet, gehts hoffentlich weiter nach oben.

    • scholli@
      Ich hätte gern , dass EM noch eine Weile unten bleibt .
      Möcht noch a bißerl wos noch kaufn.

  2. Schön guten Tag für alle,
    Gold Unze wartet auf Dragis Zinsen Entscheidung habe ich gehört!?
    Ich habe gelesen; Wenn Zinsen weiter singt wird EM Preise steigen,wenn Zinsen erhöht wird,werden EM. Preise sinken!?.
    Mit Freundliche Grüße.

    • Radi…ich glaube so generell kann man das nicht sagen. Es hat siviel ich weiss auch schon positive korrelationen gegeben.
      Ein historischer chart ab ca. 1970 geht fast linear bis 2011. Und in dieser zeit gab es verschiedene zinsphasen.

      Und ausserdem: wenn jetzt die zinsen erhöht werden ist das bisschen verbliebene wirtschaftswachstum (in uza, das schlechteste seit ende WK2) sofort fürn arsxh…und dann steigt gold auch….

      • Wenn ich meinen text lese frage ich mich:“kann es tatsächlich so einfach sein??“

        Welche parameter (möglich oder utopisch) würden in der jetzigen situation zu langfristigen kursrückgängen führen…??

  3. Was treibt den Euro nach oben? Starke EUROPA Wirtschaft kann das doch kaum sein. Wenn Draghi gleich Geld locker macht, dann müsste er doch eher fallen?

    • @Stillhalter
      Ne, kommt drauf an, ob die Amis noch mehr drucken, als der Draghi. Dann steigt der Euro zum Dollar trotz Draghis Druckerpresse.
      Die Frage ist, wer kann die Welt mit mehr seiner Währung fluten. Bisher war es immer die USA.Die haben sogar die Zinsen erhöht und diese gleichzeitig mit der Druckepresse bezahlt.
      Deswegen sagen die Zinsen gar nichts aus. Ich bezahle ihnen jeden beliebigen Zins, wenn ich nicht tilgen muss und mir dias Zinsgeld selber drucke.

  4. Die Entwicklung der Euro -u.Börsenkurse ist mit realwirtschaftlichen Gesichtspunkten schon lange nicht mehr erklärbar.Siehe hierzu auch EON verkündet Rekordverlust und am selben Tag steigt die Aktie.Die Kurse hängen nur noch von Supermarios Papiergeld-Konfettikanone ab.

  5. Ihr würdet auch kein Reset Knopf drücken wenn ihr elitär wäret.wieso auch der glaube in Papiergeld ist stärker wie eh und je.

  6. Was Russland sich gönnt, sollte man sich selbst auch gönnen. Nur nicht so viel Wodka.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @translator Seht, was Ihr angerichtet habt: In München streiten sich die „EntscheidungsträgerR 20;...
  • balte: Um das aber mal in die richtige Relation zu rücken, BlackRock verwaltet ca. 4,9 Billionen an...
  • balte: Mann, schaut Euch einfach die mögliche Utility von Kryptos an, manche werden bleiben, viele nicht! Selbst der...
  • 0177translator: Leute, wenn Ihr nur wüßtet, wie tief wir euch durchsetzt haben … Lili Marleen...
  • 0177translator: @Thanatos Übrigens, der Plan, die Sezession Bayerns weiter voranzubringen, wurde vom Kreml...
  • Asterix: MARIO!!! ….. bist du es???
  • Asterix: Solang der Dollar nicht kollabiert und die Liquidität am Markt erhalten bleibt jeder der fette 3% absahnen...
  • 0177translator: @Thanatos Ja, ich habe mich durch Verwendung meines Namens im Forum selber geoutet und bin als Agent...
  • Asterix: Der große Vorteil ist dass man keinen Dritten als Treuhänder dazwischen braucht, nur die beiden...
  • Christof777: @Krösus ich interpretiere Kapitalismus (Kommerz) so: Kapitalismus ist Vertragsfreiheit. Was ist daran...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren