Anzeige
|

Russlands Goldreserven steigen auf 1.094 Tonnen

Geld gegen Gold: Auch der Iran baut Dollar-Reserven ab.

Russland stockt seine Goldbestände seit Jahren über einheimische Minen kontinuierlich auf.

Russland und die Türkei gehörten im Juni erneut zu den Ländern mit steigenden Goldreserven.

Russlands Goldreserven sind im Juni um 1,6 Prozent oder 16,82 Tonnen auf insgesamt 1.094,63 Tonnen gestiegen. Der Goldanteil an den gesamten russischen Reserven liegt offiziell bei 9,3 Prozent. Das geht laut Bloomberg News aus neuesten Zahlen des Internationalen Währungsfonds hervor. Auch die Bestände der Türkei sind wieder angewachsen, um 9,92 Tonnen auf nun 512,87 Tonnen. Gestiegene Goldbestände werden auch für Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Mexiko, Serbien, Griechenland und Ecuador gemeldet.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=43887

Eingetragen von am 28. Jul. 2014. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

7 Kommentare für “Russlands Goldreserven steigen auf 1.094 Tonnen”

  1. Ich habe eben ein paar Bilder von den Wrakteilen der MH17 gesehen.Da sind Einschlusslöcher einer Maschinenkanone zu sehen.Entweder wurden die „nachträglich angebracht“ oder die Version der sog. Sparatisten stimmt, dass ein Kampfflugzeug die MH17 vom Himmel geholt hat.Dann käme der Westen in schwere Erklärungsnot,denn das 1,5 km dahinter fliegende Kampfflugzeug war ein ukrainisches.Es könnte also auch so gewesen sein,dass die Sparatisten
    auf das das Kampfflugzeug zielten und die MH17 trafen ODER das Kampfflugzeug schoss die MH17 ab und wurde selbst von der Rakete getroffen.Dazu paßt auch die Meldung der Sparatisten über eine abgschossene Maschine kurz danach.
    Jedenfalls. je länger die Ermittlungen dauern,desto wahrscheinlicher wird letzteres.Warum ? Weil ein Raketenaschuss oder ein Kanonenabschuss des Fliegers per Augenschein der Wrackteile festzustellen ist.Da braucht man keinen Flight-Rekorder und monatelange Untersuchungen.Das sieht ein Blinder.

    0
    • Old Shatterhand

      Griechenland hat auch seine Goldbestände im Juni erhöht. Ich habe gedacht die sind pleite. Falsch gedacht! Wer so viel Rettungsgelder bekommt kann seine Goldbestände permanent erhöhen. Ich habe auch gedacht dass jemand der pleite ist nicht mehr über sein Vermögen verfügen kann. Wieder falsch gedacht!

      0
  2. Laut der Auswertung der Blackbox, „dass der Rumpf des Flugzeugs tatsächlich mehrfach von Schrappnel-Splittern einer Raketenexplosion getroffen wurde.“
    Die Wahrheit interessiert doch keinen bzw. selbst wenn das rauskommt, wird es in den Medien nicht gezeigt. Was für ein Wahnsinn

    0
  3. Die diensthabenden Fluglotsen in Kiew wurden freigestellt und auch das ganze Material wird unter Verschluss gehalten und wird nicht zur Aufklärung herangezogen. Komisch oder?

    0
  4. Ich würde mir da keine Gedanken machen,alles was der Russe als Beweise vorlegen kann ist gefälscht!Alle Beweise die die Ukraine oder die NATO/EU nicht vorlegen sind natürlich wahr!Deshalb brauchen diese demokratischen Mächte diese auch nicht zu legitimieren!Zudem hat die einfältige Masse des Westen es verdient zu leiden und zu verrecken,die Interessierten/Vorbereiteten werden ,wenn auch schwer,ihr Dasein weiterführen.Mal ehrlich,die meisten Mithumaniden sind keinerlei Mühe wert!Setzt Euch mal auf eine Bank,in einer Kassenschlange oder einem Amtsgebäude nieder und beobachtet,es wird einem übel!Dieser und andere Blogs haben ihre Aufgabe zur Aufklärung voll erfüllt,die Masse ist nicht erreichbar!Die Jüdin Nudelmann gibt ja öffentlich zu das der Ukrainekonflikt eine us-gemachte Krise zur Erhaltung der Dollarhoheit ist,weil es egal ist was man sagt oder schreibt,die pöbelnde Masse erkennt keine Gefahren ,keine Chancen und keine Geschichtswiederholungen!

    0
  5. 0177translator

    Nochmal: 40min. vorher flog die „Air Force One“ von Putin die Strecke in der Höhe entlang. Ein Flugzeug mit ungefähr denselben Ausmaßen und ähnlicher Bemalung. Auf dem Rückweg vom BRICS-Gipfel kurz nach der Fußball-WM in Südamerika. Da diese Flieger wie übrigens alle Maschinen der israelischen El Al Abwehrsysteme haben, ging nur die Variante Abschuß mittels Bordkanonen. Und hätten sie den Putin ins Jenseits befördert – Franz Ferdinand 2.0 – dann hätten wir in Europa jetzt Weltkrieg Nr. 3.
    Am 28.06.1914 erschoß ein vom britischen Secret Service angestifteter serbischer Fanatiker den Thronfolger der Ösis. Und dessen Frau gleich mit. Nicht daß sie ein Kind unterm Herzen trägt, daß dann irgendwann, nachdem 20 Jahre lang ein Regent in Wien befiehlt, die Kaiserrolle übernimmt, womit die Staatskrise verschoben und abgewendet ist. Selbst die Italien Mafia hatte eine Regel, nämlich daß Frauen und Kinder tabu sind. Spricht nicht unbedingt für die Serben, daß sie dieser Ratte jetzt ein Denkmal hingestellt haben. Heute vor 100 Jahren erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg.
    Heiko, es gibt kerine Geschichtswiederholungen. Woher nimmst Du nur sowas?

    0
    • Ich glaube eher dass die Kiewer Gangster mit einem gefälligen Augenzwinkern der CIA bewusst die MH17 abgeschossen haben.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
  • materialist: @catpaw :Die heutige Spitzengruppe der DAX -Gewinner ;Thyssen-Krupp,DB und VW sind gleichzeitig die...
  • Löwenzahn: I glaub, es wird Zeit, dass ich meine Papiere bald loswerd. Lang gehts sicher nimmer. Es pfeifen dies ja...
  • Löwenzahn: Was nutzt dir beim Rasen a Burka ? Es werden eh die Kennzeichn geblitzt . ja gut man könnte dem Auto auch...
  • materialist: Ich schätze mal dass der DAX morgen dank Marios Europäischer Zocker Bude die 11000 knacken wird , dann...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter