Anzeige
|

Russlands Goldreserven steigen auf mehr als 1.200 Tonnen

Goldbarren roh

Russland kauft regelmäßig Gold aus den heimischen Minen auf.

Die Russische Föderation hat auch im Dezember weiteres Gold angehäuft. Aktuelle Zahlen widerlegen Verkaufsgerüchte von Ende 2014.

Die Goldreserven Russlands sind per 1. Januar 2015 um weitere 600.000 Unzen auf insgesamt 38,8 Millionen Unzen gestiegen. Das entspricht 1.206,68 Tonnen des Edelmetalls. Die Zahlen stammen von Bloomberg. Der Nachrichtendienst verweist auf Daten die die Bank of Russia auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat.

Im Dezember hatte es auf US-Websites irreführende Berichte gegeben, Russland habe Teile der Goldreserven verkauft, um den fallenden Rubelkurs zu stützen (Goldreporter berichtete). Schon damals bestanden erhebliche Zweifel über die Richtigkeit der Meldungen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=48023

Eingetragen von am 23. Jan. 2015. gespeichert unter Europa, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

73 Kommentare für “Russlands Goldreserven steigen auf mehr als 1.200 Tonnen”

  1. Gibts eigentlich irgendwo einen halbwegs glaubwürdigen LiveTicker oder BörsenNews welche den Kursabsturz zum Beispiel von gerade eben versuchen zu erklären?

    0
    • @NeuImThema
      Das sind doch nur Geplänkel. Wenn die Nationalbanken jetzt vermehrt Gold zurück holen wird dies als Zeichen verstanden, dass es gut ist, es vor Ort zu haben. Zudem lagern viele zusätzlich ein. Es wird immer wieder darauf verwiesen, dass die offiziellen Zahlen nicht im Geringsten die tatsächlichen Reserven, insbesondere von Russland und China, wiedergeben.
      Auch Insider sehen eher Gold, teilweise massiv, steigen. Früher oder später, wahrscheinlich vielleicht schon dieses Jahr. Die Comex soll nur noch wenig physisches Gold halten. Da können die drücken, wie die wollen, irgendwann bricht der Damm.

      0
  2. Ich schliesse mich der Frage an.

    Was verursacht so einen plötzlichen Sturz? Wer drückt dort Au und Ag gleichzeitig in den Markt? Ist es nur ein Papierfeuer?

    0
    • Daß Au und Ag minutengleich „gefallen“ wurden, sieht man in den verschiedenen Charts; eine schnelle, mögliche Begründung findet man meistens innerhalb kurzer Zeit bei Zerohedge:
      http://www.zerohedge.com/news/2015-01-23/gold-silver-suddenly-shellacked

      0Hedge meint: dieses Mal war es die BIS, die Mutter aller Banken, denn WER hätte die Millionen $, um diesen simultanen EM-Preisverfall zu organisieren?

      Am Sonntag sind Wahlen in Griechenland, und in 6 Abstimmungen liegt die Syriza-Partei vorne.

      0
      • @Watchdog
        Gestern zwischen 14.50 und 15.00 gab es auch tiefe Zacken nach unten und dann gleich wieder hoch.

        Lustig bei Deinem Link sind die Reaktionen der Leute, siehe unten die Kommentare: Der Eine „Schocker, der Andere „Good for me“.

        0
        • @Force majeure
          Um den Goldkurs um 10,- US-Dollar zu drücken, braucht man während des normalen Handels ca. 3000 „Leerverkäufe“ von Papiergold-Kontrakten an der Comex.
          Ein Kommentar lautet zutreffend: „Its paper COMEX bullshit…….relax“.

          Die BIS muß aber nicht „nur“ die EM-Preise (eben auch Palladium, Platin), sondern die vielen Gold-Silberminen-Kurse manipulieren, damit der „Markt-Betrug“ nicht so sehr auffällt.
          Sonst könnte man meinen, die BIS hätte JP.Morgan und G&S einen Insider-Tipp gegeben: wenn ihr Gold/Silber günstig nachkaufen wollt: wartet bis 16:08 Uhr, dann bekommt ihr einen Preis-Rabatt.
          (Special SALE „unter ziemlich besten Freunden“).

          0
          • Watchdog, verflucht, hättest das nicht um 16.00 Uhr sagen können?
            Jetzt habe ich gut 60.- Euro zuviel bezahlt!

            0
            • @guguk
              nähä, Ursäkta mig!
              Wenn ich das vorher gewußt hätte, hätte ich auch noch ein paar
              Barren für mich bestellt.

              Daß kurz vor dem Wochenende, Freitag-Nachmittag, die EM-Preise noch einmal kurz die BIS-Keule bekommen, ist fast in Vergessenheit geraten.

              Vorsichtig formuliert: „bei den Zentralbanken liegt der Hintern auf dem Bodeneis“;
              guguk würde kraftvoller sagen: „dass den Zentralbanken Ihr Arsch auf Grundeis geht, weil Ihr Stuhl brennt“.

              0
              • autoverkäufer

                @Watchdog
                – seid ehrlich …wir haben alles gewusst das der moment HÄTTE….HÄTTE —-HÄTTE kommen würde

                0
              • @watchdog
                Das ist sehr interessant,wie bekommen die das hin,die Minen Kurse ebenfals zu manipulieren,das kostet doch einen Haufen??
                Die müssten dann etwas später den Kurs wieder aufholen?!

                Dann heisst es ja wirklich,dieses ganze KasperlTheater einfach nur grinsend verfolgen..

                0
                • @copa
                  Die Gold-/Silberminen orientieren sich hauptsächlich am XAU/HUI-Index, den man manipulieren muß, um die Minen-Werte zu beeinflussen.
                  Zusätzlich werden auch Minen-Aktien gekauft/verkauft, und das kostet wohl etwas US-Dollar,- im Gegensatz zur Comex-Papiergold-Future-Börse, bei der die US-Fed/JP.Morgan/HSBC/Scotia Mocatta, Manfria Tordella&Brookes (die Bullion-Banken) nach Aussage von Chris Powell, dem Mitbegründer von GATA (Gold Anti-Trust Action Committee) über Sonder-Konditionen beim Handel verfügen.

                  0
              • Klapperschlange

                @guguk
                …ist schon wieder im Schnapskeller, macht heute schon zum
                zweiten Mal Inventur.
                guguk, glaub‘ mir: es ist noch alles da, auch die Flasche Baron Rothschild aus dem Jahr 1923, mit dem Du Dir ja die Haare waschen wolltest, wenn Gold die 3000er-Marke durchstößt!

                0
                • Klapperschlange, wie kommst Du bloß immer an meine privaten Bildaufnahmen?
                  Ich fürchte mich, dass eines nicht allzusehr entfernten Tages die rote Armee oben über Finnland durch Schweden bis Dänemark durchmarschiert und beim guguk seinem Schnapskeller eine Rast einlegt. Klapperschlange, die saufen mir doch alles zusammen!
                  Danach fressen sie meine Hühner, den wunderschönen Hahn auch und erschießen meine Hunde!
                  Meine alte Schwiegermutter fürchtet die Vergewaltigung und meine Frau und ich müssen vom Berg herab aus allen Rohren feuern um zu retten, was dann noch zu retten ist.
                  Also bitte!
                  Keine Aufnahmen mehr von meinem Führerbunker!

                  0
                • Klapperschlange

                  @guguk
                  Die goldene Weinpresse in Deinem Fuselkeller (Stirnseite Kellergewölbe) könnte schon gewisse Begehrlichkeiten auslösen.
                  Deshalb: beim Tablet-PC die Standort-Funktion (GPS-Koordinaten!) deaktivieren.
                  Die rosarote Armee mußt Du nicht fürchten in Deiner Fluchtburg; eher die wenn Du weißt, was ich meine !

                  0
                • Ha!
                  Saufen die jetzt auch?

                  0
                • Klapperschlange

                  Aber hallo!
                  Sogar während des Ramadan, vor dem Sonnen-Untergang!
                  Hab‘ ich im Urlaub mit meiner Schlangenbrille gesehen, sogar persönlich!
                  Aber, hallo!

                  0
              • Kurze Anmerkung noch
                Gestern sind Gold und Silber gut nach oben ausgebrochen,wobei einige Minenaktien kaum nach oben weggekommen sind
                @watchdog
                Das würde ja Einiges erklären…

                Das will ich sehen,die ersten Tropfen vielleicht für die Haare :)

                0
                • @copa
                  Ein kurzer Blick auf die Top-16 der Minenwerte zeigt immer die zentralen „Eingriffe“: um 15:30 Uhr waren alle Werte im „grünen“ Bereich, nach 16:30 Uhr sind alle tiefrot.
                  http://www.kitco.com/pop_windows/stocks/xau.html

                  Viele sehen es, viele wissen es, aber viele ahnen es auch: dieses Kasino wird bald beendet werden.
                  Nicht von innen, aber von außen.

                  0
                • @Watchdog
                  Danke,das ist sehr interessant!
                  Kurze Frage noch,wirst du dort einsteigen? (oder bist schon) ;P

                  0
                • @copa
                  Ich bin schon, möchte aber aus guten Gründen keine Empfehlung abgeben.
                  Wenn die Goldlager nach einem Crash geplündert/ ausverkauft sind, wird der Rest der Meute sich auf die Minenwerte stürzen.
                  Dividenden gibt es übrigens auch; z.B. zahlt Pan American Silver pro Quartal Dividende aus, und nicht mal zu schlecht.

                  0
          • Danke Ihnen beiden!

            0
            • EIN NACHDENKENDER

              Guten Abend Silberhase,

              wer Fakten erkennt, wie Sie, muss sich sicher nicht bedanken,
              Wachen und Nachdenken ist absolut angesag“t
              Danke, aber meine Frage an Sie „Silberhase“ ist einfach folgende,
              Weshalb bedanken Sie sich bei „Watchdog ode bei meinem Pseuso“
              Gleichgueltig wie Ihre Antwort ausfeaellt, ja Sie haben ein „Marktgefuehl“

              Darf mich jetzt zu meinem persoenlichen Abendessen aus dem
              Forum zurueckziehen.

              Wuensche einen guten Abend und selbstverstaendlich auch
              eine gute Nacht, nach Europa

              Ein Nachdenkender

              EIN nachdenkender

              0
  3. EIN NACHDENKENDER

    Darf einen guten Nachmittag wuenschen Neulm Thema,

    nun ich darf Ihnen versichern dass ausser „ZH“ es wenige kompetente
    Dienstleister zum „Null Tarif“ gibt.

    Nun um es auf den Punkt zu bringen, exakt um 16.10 bzw. 16.16 MEZ Uhr Zeit,
    wurden alleine via Comex 10.ooo zu je 100 OZ, Papierkontrakte verkauft!
    Wie ich gestern schon erwaehnte, sind wir in einem technischen „Modus“
    den die Bullion Banker, also die mit dem Persil Kragen, obwohl da duerfte
    doch wohl eher P.G: alisas die Ariel Abteilung zustaendig sein.
    Denn diese von Ihnen erhoffte, neutralen Seiten, sind leider so selten, wie
    eine Oase, in der realen bzw. Finanz Wueste.

    Habe nur kurz zufaellig, ihr Posting gelesen, deshalb auch meine Antwort
    zu dieser ungewoehnlicher Zeit.
    Hoffe trotzdem etwas behilflich sein zu koennen.

    Danke und alles GUTE

    Ein Nachdenkender

    0
  4. Die Schweizer habens aufgegeben, gegen den Markt die eigene Währung zu drücken. Die nicht so Klugen glauben immer noch, sie könnten das bei den EM lange durchhalten. Hat ihnen zu lange gedauert mit dem Anstieg. Was haben sie erreicht? Den ganz normalen Rücksetzer vorweg genommen, der immer nach so einer Performance kommt. Geduld Freunde, niemand weis wann, aber sicher ist, dass es bummst! Dann kannst nix mehr tun, da musst vor gesorgt haben. Oder kannst eine Feuerversicherung abschließen, wenn das Haus abgefackelt ist?

    0
  5. @Watchdog/EIN NACHDENKENDER
    Danke für die Infos.

    0
  6. @Force majeure
    Ein Nachdenkender hat Recht: vom Volumen her waren es ab 16:04 in Summe 10 Pakete Papiergold, die wasserfallartig ohne Limit verscherbelt wurden:

    400
    220
    100
    100
    2200
    1400
    700
    1200
    2000
    535

    und zusammen mehr als 8850 naked Shorts (Kontrakte a 100 Unzen Gold).

    0
    • EIN NACHDENKENDER

      Darf einen guten Spaetnachmmitag, nach Deutschland wuenschen,

      Watchdog,

      besten Dank fuer das Kompliment, dieses steht Ihnen zumindest zugeichen TEILEN ZU! Aber ich kann leider nur das weitergeben,
      was mir meine „Daten“ die sowieso so unabhaengig sind, wie die KOMMENTARE eines Herrn Dragis bzw.Merkels, „Vorgesetzten.
      Werfen ie doch wenn es Ihre persoenliche Zeit erlaubt, auch einen Blick
      auf den Comex Papier Kontrakt April, nun dieser duerfte spaetestens in der kommenden Woche, via Volumen den Februar Kontrakt abloesen!
      Es ist wirklich nicht nur merkwuerdig, dass diese ganze MANIPULATION,
      angeblich niemand auffallen sollte, aber skandaloes ist es wenn jede Meinung
      zu dieser TATSACHE, mehr als nur oft, schlicht unterdrueckt wird.

      Ich schaetze Ihre Beitraege, Watchdog, versuchen wir das beste daraus
      zu GESTALTEN!

      Danke

      Und darf Ihnen einen gute Abend wuenschen

      Ein Nachdenkender
      l

      0
    • EIN NACHDENKENDER

      Darf einen guten Spaetnachmmitag, nach Deutschland wuenschen,

      Watchdog,

      besten Dank fuer das Kompliment, dieses steht Ihnen zumindest zugeichen TEILEN ZU! Aber ich kann leider nur das weitergeben,
      was mir meine „Daten“ die sowieso so unabhaengig sind, wie die KOMMENTARE eines Herrn Dragis bzw.Merkels, „Vorgesetzten.
      Werfen ie doch wenn es Ihre persoenliche Zeit erlaubt, auch einen Blick
      auf den Comex Papier Kontrakt April, nun dieser duerfte spaetestens in der kommenden Woche, via Volumen den Februar Kontrakt abloesen!
      Es ist wirklich nicht nur merkwuerdig, dass diese ganze MANIPULATION,
      angeblich niemand auffallen sollte, aber skandaloes ist es wenn jede Meinung
      zu dieser TATSACHE, mehr als nur oft, schlicht unterdrueckt wird.

      Ich schaetze Ihre Beitraege, Watchdog, versuchen wir das beste daraus
      zu GESTALTEN!

      Danke

      Und darf Ihnen einen gute Abend wuenschen

      Ein Nachdenkender
      l

      0
      • Jetzt seh ich schon doppelt hier… x(
        Die Kurse von Gold u. Silber federn das Ganze ziemlich gut ab! :)

        @Nachdenkender
        Mal im Ernst,diese immer mehr sinnlose Drückerei dürfte die Birne von Einigen Krawatten heiss laufen lassen? :D

        0
        • EIN NACHDENKENDER

          Darf Ihnen und der Runde einen guten Abend wuenschen,

          Copa,

          kann leider nur mit Verzoegerung antworten, da auch ich Verpflichtungen
          habe. Nun Ihre Bermerkung nit den Krawatten ist absolut zutreffend,

          In diesem System, ist leider, absolut nichts „SINLOS“ denn es geht um das System,, sihe Bruessel, Griechenland und CME, mit Ihren Papierversprechungen!
          Das System mauss, solange es geht, am laufen gehalten werden!
          Sehen Sie sich Griechnland an, ein 40jaehriger, hat die ganze EU
          „Diktatoren“ vor den Abrund gebracht.
          Nun welchen Kompromiss, wird es geben, genau diesen, abermals Zeit zu gewinnen.

          Darf eine gute Nacht wuenschen.

          Ein Nachdenkender

          0
    • @watchdog
      Viel hat es nicht gebracht, die Druckerei,8850 x 100 Unzen Gold verkaufen, welche man nicht hat, nehme ich an. Gold steht wieder bei 1291 $ oder 1150 EUR. Der Krugerrand 11 EUR verloren heute. Und dafür dieser Aufwand.
      Bei einem Kauf von 10 Rand ein Verlust von 110 EUR, kann man verkraften.
      Ob die Drücker das auch können ? Der Goldpreis wird die 1300 wieder erklimmen, ob die wollen oder nicht. War mit den 1200 genauso.

      0
  7. EIN NACHDENKENDER

    Hallo Copa

    mein gesamter Text zu Ihrerem Bitrag, wurde
    hier leider geleoscht.
    Deshalb nur ein kleiner Hinweis, „NICHTS IST SINNLOS“
    alles ist nur eine FRAGE DER ZEIT!
    Dies gilt auch fuer „die DRUECKEREI!

    DARF EINE GUTE nACHT IN DIE RUNDE WUENSCHEN.

    Ein Nachdenkender

    0
    • @EIN NACHDENKENDER
      Vielen Dank für Ihre Antwort! Dann schaun wir mal..
      Wünsche Ihnen ebenfals eine gute Nacht :)

      0
  8. Goldpreis in Euro am Freitag Abend, – was werden
    wir am kommenden Montag sehen?

    Nach den Wahlen in Griechenland?

    Gerüchten zufolge (aus Davos) planen die Notenbank-Chefs für Sonntag Abend eine dringliche Telefon-Konferenz.

    Kann da wer mithören?

    0
    • Lottospieler‘ hättste mal lieber Dein Geld in Gold verwandelt, anstatt auf die sechs Richtigen zu warten.

      0
  9. Hyperinflation aus dem Mund von Mister Dax …

    https://www.youtube.com/watch?v=P_-rUD_cYMo
    ab Minute 10:45

    0
  10. Silber 5000$ !

    Habt ihr auch den Eindruck, von lauter geistig Verwirrten umgeben zu sein ?
    Aber nach soviel Kritih an Draghis Kurs kommt bei mit langsam die Vermutung hoch, er macht etwas richtig, meint ihr nicht ?
    Und die Schweiz erst.
    Was keiner verstehen kann ist, wie kann Gold und Silber noch Einbrüche im Preis verzeichnen ?
    Da sind die wahren geistig Verwirrten unterwegs.
    Die Schweizer brauchen nicht mehr arbeiten. Die können sich einfach nur das Geld drucken und einkaufen gehen.

    0
  11. Dante Großgrundbesitzer

    Ja der dirky -boy- Müller hat den Überblick

    Der is meistens gut !

    0
  12. Hier ein guter Link was unsere italienischen Hilfstruppen so von uns denken :
    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/entfremdung-zwischen-italien-und-deutschland-kommentar-13387129.html
    Tja sind halt über den Status von Hühnerdieben und Hütchenspielern nie wirklich hinausgekommen … aber Ferkel-Angie vertraut ihnen ja …

    0
  13. Ich habe mir in Schweden eine neue Existenz aufgebaut und heute meine Firma hier angemeldet.
    Firma Rast&Ruh
    Vormittags geschlossen, nachmittags zu.

    0
  14. Dante Großgrundbesitzer

    @silber 5000

    „Die Schweizer brauchen nicht mehr arbeiten. Die können sich einfach nur das Geld drucken und einkaufen gehen.“

    Sowas kann nur von einem italiener kommen.
    Biste italiener?
    Vlt väterlicherseits ?
    War dein opa Italiener ?

    Bitte mit humor nehmen … draghi is ja auch ein …..ehrenhafter …… italiener ….
    Erinnert an ponzi …
    Daher kommt auch der Begriff …ponzi scheme (ponzi ist der name eines italieners)…
    Das war in den usa ein „investment berater“ italienischen ursprungs (dh er war Italiener)
    Ponzi scheme bedeutet frei übersetzt…betrugs-masche

    Es is5 schon ziemlich charakterisierend….und nicht mal vorurteilend, sondern immer wiederkehrende erfahrungen aus der Realität.

    Vertrau mal einem italiener wenns um geld usw. Geht.

    Haha …

    0
    • Silber 5000$ !

      Ich verstehe sowohl etwas von Humor, Ironie und Sarkasmus.
      Habe mein Zeug nochmal druchgelesen und ein paar Schreibfehler entdeckt.
      Habe den Eindruck, mein Schriftsatz wird verfälscht zwischen dem Eintippen und Posten. Muss wohl ein Virus auf mein PC sein.
      Will mich anscheinend diskreditieren. :-D :-D :-D
      Aber du hast schon Recht, ich bin ein Bastard, ein richtiger Hurensohn der kommunistischen Ähra.
      Und es gibt in mir keine höhere Verachtung, als die gegen die Geisteshaltung dieser Verbrecherideologie, der Gleichmacherei und Hirngeficke.
      In meiner Familie gibrs 4 Nationen. Da konnte letztendlich nichts gescheites rauskommen.
      Jetzt siehst du wohin es mit euren Mischpokengesellschaft hinführen wird.
      Jeder weiss alles und gar nichts.
      Aber was die Logik der Aussage betrifft, würdest du nicht dasselbe machen an der Stelle der Schweizer ?
      Die wolle einen schwachen Franken, sie haben mit dem Peg nur den falschen Weg eingeschlagen.
      Wenn sie eine andere Währung nur kaufen, davon haben sie nichts.
      Wenn sie reale Produkte kaufen, erhält sich der Wert des Geldes und irgendwann tritt auch die gewünschte Entwertung auf.
      Der Vorgang hat ein natürlichen Verlauf und wirkt nicht so verbissen wie der Peg.

      0
  15. Dante Großgrundbesitzer

    Wo ein italiener betrügen kann, dort betrügt er auch, so sehr, bis das wasser den berg RAUF fließt.

    Bei gebrauchten autos drehen sie den tachostand von 200.000 auf 39.000 km zurück und verlangen 12.000€ anstatt 7.000€ wie es angemessen wäre ..
    Haha

    Es werden immer mehr italiener mit geld Druckmaschinen erwischt….googelt es mal nach..
    Google is voll von solchen italienern….

    Mal im ernst….. wer zum teufel braucht solch ein volk ?

    0
    • Dante, sind die anderen Nachbarn besser?

      0
    • Ja, dante @ da kann was dran sein .
      I krieg zu 99% , 100 € Scheine mit einem S ( italienisches -Ländererkennungszeichen ) ausgehändigt , und dies
      schon seit Jahren .
      Passiert das nur mir , od. hat jemand ähnliche Erfahrung .

      0
  16. Guguk @ gut das du mit deinen Meldungen ,die leider wahren ernstzunehmenden Kommentare in diesem Forum ein wenig auflockerst.
    Danke euch Allen für die interessanten Analysen !

    0
  17. Hallo Willy, ja, ein bisschen Spaß muss sein.
    Sprach Wallenstein.
    Und schob die Eier mit hinein.

    0
  18. Dante Großgrundbesitzer

    @guguk

    Wer? Die polen? Die sind zu dumm, um zu betrügen, die klauen lieber.aber seit kurzem haben die angst erwischt zu werden und heuern dafür lieber andere an.ukrainer oder zigeuner zb.

    Die franzosen sind anmaßend und überheblich.

    Spanier haben was unschuldiges an sich.
    und wissen kaum verantwortung zu übernehmen.

    Briten wollen den ton angeben, aber übersehen ihre realitätsferne dabei ziemlich.

    Deutsche im allgemeinen machen sich leider selber kleiner als sie sind und denken „das gehört sich so“
    Nein tut es nicht!
    vor deutschen, ist „deutsch sein“ EIN ARGUMENT.

    leider bin ich deutscher. Viele meiner „landsleute“ entnerven mich bis ins nirvana und zurück.

    Bleiben noch die russen. Man kann kaum was schlechtes über sie sagen.sie machen aus wenig, viel.

    aber die frechsten und bei weitem unverschämtesten europäer sind heute die polen.
    Wenn mir ein pole ins Haus kommt, verjage ich ihn mit einem BESEN !!!

    0
    • @Dante, seit ich Großgrundbesitzer in Schweden bin und sah, wie wenig Geld ich dafür hinlegen musste, finde ich dieses Land und seine Bewohner großartig!
      Ich bin Deutscher und kenne unsere wahre Geschichte bis ins Detail und zurück für 1000 Jahre, und genau deshalb bin ich auf meine Nationalität stolz, weil sie mehr als großes geleistet haben, unsere Deutschen.
      Was die Nestbeschmutzer und an unseren Stammbaum hinbisler mit ihren falschen Vorwürfen uns alles antun, wird eines Tages gesühnt werden.
      Gott zum Gruß!

      0
  19. Dante Großgrundbesitzer

    Österreicher sind noch die sympathischsten

    0
  20. Dante Großgrundbesitzer

    Der burner wäre wirklich noch , eine polnische frau als ezb Chefin…Bewertungen darüber sollte man besser unausgesprochen lassen…sonst kommt man aus dem fluchen gar nicht mehr heraus. . Haha

    0
  21. Dante Großgrundbesitzer

    Eigentlich wollte ich nur sagen dass man nicht nationalistisch denken/sein sollte. Is ne Sackgasse. Noch weniger darf man vom staat und seinen „mitarbeitern“ halten. Der staat, diese krumme feige bande. …

    0
  22. Zu dem italienischen Bashings hier möchte ich anmerken, dass im WW2 folgender Spruch in der Generalität üblich war:
    „Hat man Italien zum Verbündeten, braucht man eigentlich keinen Feind mehr.“
    Langsam wird mir die Bedeutung der Herren im Generalsstab klar.

    0
  23. Deutschland hätte wirklich allen Grund, Rache zu üben.
    Genau diese fürchtet man. Darum muss Deutschland ausgeplündert und verleumdet werden, man muss es niederhalten, es darf nie wieder aufstehen.
    Und da spielen die Grünen und die Linken auch eine äußerst elende Rolle.
    Pfui Teufel, ich spucke auf euch!

    0
  24. Dante Großgrundbesitzer

    @guguk

    Sagste ich sei ein nestbeschmutzer, oder meinteste andere damit?

    Ich sagte nur, dass deutsche sich nicht gegenseitig kleinmachen sollen…was sie aber mit ihrer moralischen borniertheit seit über 1000 jahren aufs schärfste tun.
    Da hat die Kirche in Deutschland, auch das beamtentum in d.land, den größten Anteil dran.

    lehrer und pfarrer/priester haben die deutschen unnötig verkorkst, Zu etwas völlig anderem werden lassen, über die jahrhunderte hinweg, als sie ursprünglich waren. Man muss als deutscher heute schon verdammt ausgekocht sein um so einer kleinmacherei nicht auf den leim zu gehn, oder sich zu sehr darüber zu entnerven.

    Letztenendes gehts doch bei dieser ganzen euro € schuld aktion um die Vermischung der europäer…zentralbanken sind ja nur Instrumente der Bevölkerungspolitik (wobei Politiker da nicht die urheber sind, wohlgemerkt! )

    wenn man sich die Wirkung anguckt, sieht man, was im eigentlichen bezweckt werden soll zur zeit in europa.

    Muss man mehr sagen?

    0
    • um die Vermischung der Europäer! Dante, dagegen hätte ich ja nichts!
      Kommen tun aber ganz andere!!
      Nein, ich meinte nicht Dich mit Nestbeschmutzer, sondern die allseits bekannten Nestbeschmutzer auf Links/Grüner Seite, die Deutschenhasser. Die Elenden Vaterlandsverräter, die uns alle Schuld der Welt in die Schuhe schieben wollen, wohlwissend, dass es ganz andere sind, die größte Schuld auf sich geladen haben.

      0
      • Dazu noch dies:
        Thomas Mann, der uns im sechsten Kapitel seines Werkes „Der Zauberberg“ einen Lehrsatz hinterließ:

        „Prägen Sie sich ein, dass Toleranz zum Verbrechen wird, wenn sie dem Bösen gilt!“

        0
  25. Dante Großgrundbesitzer

    @guguk

    Haste auch ne sauna oder ein dampfbad ?

    Das wäre der hammer da oben ! Nicht nur da :)

    0
    • Freilich hab ich Sauna, und was für eine schöne.
      Und einen Badebottich mit Holzheizung, der im Winter draussen betrieben wird. Man sitzt im immer heissen Wasser und guckt sich die Winterlandschaft an mit einer Flasche Chivas Reagel in der Hand.

      0
  26. Dante Großgrundbesitzer

    @guguk

    Super! Das is echt was wert!

    Glückwunsch du Glücklicher
    Holzheizung draussen ist für sauna perfekt.

    Hast alles richtig gemacht.

    Gratuliere :-)

    0
  27. Dante Großgrundbesitzer

    Guguk
    Nicht schlecht!
    Was ist mit sauna? Wie schauts damit aus :)

    0
    • Dante, die Sauna ist im Schupfen untergebracht, man sieht sie von außen nicht.
      Schad.
      So eine schöne Sauna.

      0
  28. Dante Großgrundbesitzer

    Okay guguk verstehe…
    Wie beheitzt du die Sauna?

    0
  29. Dante Großgrundbesitzer

    Guguk?
    Wusstest du eigentlich dass Früchte aus gen-manipuliertem saatgut sich nicht selber reproduzieren können, sodass man immer, nach JEDER Ernte neues gen-saatgut kaufen muss?

    Das sorgt natürlich für mächtig nachfrage und somit für steigende Preise bei Lebensmitteln.

    Ahoi !!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Misanthropie hätte Bunkerverbot, genauso wie die aufdringliche Naivität der Gutmenschen. Altmänneransichten...
  • Thanatos: @Spontaner Gast @translator Endlich mal ordentliche Vorschläge. Der Weinkeller (zugleich Bunker und...
  • Spontaner Gast: …welche „Zahlen“ meinst DU ?? ….die, die auf nichts anderes beruhen als einer...
  • NOtrader: @Ah-ist-so? Ueber die tatsächliche Beschaffenheit der US-Wirtschaft müssen wir auch gar nicht unbedingt...
  • Spontaner Gast: .-) ….und dann noch den Max Frisch: „Homo Faber“ Emil und Finchen sind auch gerade...
  • 0177translator: @Spontaner Gast Und was zum Lesen, wenn die Nächte einsam sind und die Welt düster. Kenne da zwei,...
  • Spontaner Gast: …da fällt mir auch noch was zu ein: – Notstrom-Aggregat. – Diverse Reservekanister...
  • Hombre: @Hanzel 3 der oben genannten Dinge hab i….ist trotzdem alles auf eine Karte setzen irgendwie. Dank u....
  • 0177translator: @Silbereule Nein, der hier: https://cdn.meme.am/instances/ 50280613.jpg
  • 0177translator: @Watchdog Hier mal ein politisch inkorrekter Witz aus Rußland über lüsterne Kaukasier: Warum haben...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter