Anzeige
|

Schäuble sorgt sich um Italien

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sorgt sich über ein erneutes Aufflammen der europäischen Schuldenkrise. Nachdem in Italien eine politische Machtverschiebung droht, hofft er dennoch, dass der jüngste Kurs vom scheidenden Regierungschef fortgesetzt wird. Er warnte am Rande des ECOFIN-Treffens in Brüssel aber vor den negativen Folgen des Ergebnisses aus dem Italien-Referendum. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=62635

Eingetragen von am 6. Dez. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

55 Kommentare für “Schäuble sorgt sich um Italien”

  1. Schäuble sorgt sich zwar, meint aber zugleich:
    „Die Reaktion an den Märkten zeige, dass manche Aufregung übertrieben sei“
    ich denke,der will uns veralbern.Die Reaktion an den Märkten ist die massive Intervention der Notenbanken und der EZB.Nicht die Märkte haben reagiert,die Notenbanken taten es.
    Deshalb sorgt er sich,denn es sind letztlich auch deutsche Milliarden,welche verbraten werden,um eine Jahresendralley vorzutäuschen,welche es gar nicht gibt.
    Zumindest kann er hinterher nicht sagen,er hätte sich nicht gesorgt.
    Die Untertreibung des Jahrtausends.

    15+
  2. http://kursdaten.teleboerse.de/teleboerse/kurse_einzelkurs_uebersicht.htn?i=44007741&zeit=100000
    Der Chartverlauf der italienischen Bank.Jetzt schreit alles nach Staatshilfe,sprich Hilfe aus Deutschland,damit man weiter wursteln kann.
    Ich dachte,ich sehe nicht recht:
    Von über 8.000 auf 19 Euro runter,innerhalb 10 jahren..
    Herzlichen Glückwunsch,liebe Anleger.
    Vor einem Jahr stand die noch bei 140 Euro.Komsich,da hört man nichts von den Goldbashern.
    Aber wenn Gold von 1300 Euro auf 1.150 fällt,dann tönt man vom Weltuntergang.
    10 Aktien der Bank, 80.000 Euro,dafür bekäme man heute noch gerade mal 190 Euro.Wieviele davon schlummern in den Depots der Basher ?

    16+
  3. Maikäfer flieg. Der Gollum uns betrügt.
    Unser Geld soll ins Spaghettiland.
    Spaghettiland ist abgebrannt.
    Maikäfer flieg.

    8+
    • Transe
      Als ein niederländischer Reporter, (die Deutschen waren zu feige) damals im TV zu sehen, bei der Kanzlerin nachfragte, wieso sie jemanden, der 100.000.- Euro im Schubladen „vergessen“ hat, zum Finanzminister von 82 Millionen Deutschen macht, sagte diese nur, „er hat mein vollstes Vertrauen“ !
      82 Millionen müssen nun für diese Entscheidung bitter bezahlen!

      8+
  4. Solange er sich weiterhin nicht um die Deutsche Bank sorgt ist doch alles gut!

    3+
  5. Der Gollum sorgt sich um die Camorra. Im leben nicht..wohl eher um seinen eigenen Vorteil vielleicht. Italien bleibt mit 5 Parteien unregierbar. Wenn sich einer Sorgen machen muss dann ist das der uninformierte Schlafmichl in Germanistan mit seinen verbrüderten aus Ösistan, die gnadenlos abgezockt werden. Glücklich ist der, der sich vor der kommenden Inflation retten kann, indem er Sachwerte, Blei und was zu beißen hat. Man darf nicht vergessen, das jeden Monat 80 Mrd zusätzliche Euronen aus dem nichts gedruckt werden, bis dann der bondcrash o.ä kommt..in ein paar Jahren. Laut den K-Waves befinden wir uns in einem Herbst, Tendenz fallend. Täuschland wird als letztes fallen.. und was bleibt, ist dann unsere aufoktroyirte kollektivschuld. Eine Unze bleibt jedenfalls eine Unze, egal wo. Alles andere sind Einsen und Nullen.

    5+
  6. VW Aktien steigen. Warum? Südkorea hat eine Rekordstrafe gegen VW erlassen.
    30 Mio Euro. Das zahlen die aus der Portokasse. Man hätte 2 Nullen dran hängen sollen, dann hätte Draghi etwas mehr drucken können.
    So gibt es womöglich den einen oder anderen Wahnsinnigen, der kauft noch diese Papiere.

    4+
    • @Catpaw

      Der DAX schafft heute wohl noch die 11.000 Punkte. Fehlt nicht mehr viel.

      Wenn die 11.000 überwunden sind, dann geht die Party erst richtig los. VW kann dann locker auf 180 Euro je Aktie steigen.

      1+
  7. Lächerliche 300 Flüchtlinge hat Luxemburg aufgenommen. Nun macht man sich, als europäischer Absahnerstaat Nr 1. Sorgen um die Identität. Der Herr Juncker, unser betrunkener EU-Kommissions-Oberst kann noch erheblich mehr aufnehmen gemessen an den Geldvermögen des Landes. Danach sollte anstatt der Bevölkerungszahl dort der Maßstab angelegt werden.

    http://www.tagesschau.de/ausland/luxemburg-119.html

    10+
    • @Force

      Allein in Köln sind 13 000.
      Ich weiß noch immer nicht, warum ich als @Bauernbua gesperrt bin.

      Ich bin kein Hass Poster.
      Ich bin für die Wahrheit!

      Ich bin nicht auf Facebook.

      17+
    • Auf http://www.pi-news.net kann man sich die Bilder von Marias Mörder ansehen. Der sieht nicht aus wie ein Afghane. Eher wie ein Mongole.

      Soweit ich durch andere Quellen in Erfahrung bringen konnte, haben Maria und ihr Mörder sich gekannt. Die sollte auch in der Flüchtlingshilfe aktiv gewesen sein. Keine Ahnung, wie man drauf kommt, das dieser Typ, mit blond gefärbten Haaren, Markenklamotten und fetten Kopfhörern ein Flüchtling sein soll, aber sie hat ihm die Story wohl abgekauft.

      4+
      • @Goldnugget
        Doch, doch, Afghanistan ist durchaus ein wildes Gemisch. Das macht ja die Lage so vertrackt und das Land unregierbar. Durchaus möglich, daß der Typ aus einem anderen Land stammt. Wurde mal einer in Eisenhüttenstadt gefragt, wo sein Paß abgeblieben ist. „Hat ein Krokodil gefressen, als ich durch den Fluß schwamm.“ Und ein anderer erteilte mir Geographie-Unterricht und erklärte, er sein in Khartum in dem Kohlenbunker eines Flußdampfers eingestiegen und ohne Aussteigen nonstop bis hierher gelangt und in Ziltendorf an der Oder an Land gehüpft. Ist er wohl den Nil-Oder-Kanal entlang.

        1+
  8. @Goldnugget

    In Afghanistan leben ca. 5 Millionen chinesisch stämmige Afghanen.
    Sie heißen Hazara.

    6+
  9. 41 jähriger zündet Frau in Kiel an. Gleichgeschaltete Presse alle mit genau der gleichen Meldung.

    5+
  10. Mit der Finanztransaktionssteuer hat man es nicht eilig. Wozu eine Börsensteuer, was Herr Schäuble, das wäre doch ungerecht. Da holen wir doch liebet noch etwas von den 716€ der 16 Millionen Bundesbürger.

    Die CDU hat sich wieder mächtig gelobt, wie toll sie doch alles macht. Der Kauder sagt: „Noch nie ist es den Bundesbürgern so gut gegangen wie heute.“

    Welch ein Hohn, aber Zwischenrufe kommen ja nicht. Z.B. einfach: Stimmt nicht!

    8+
  11. Was haben wir nun gesehen vom CDU-Parteitag? Kurz, einen gewaltigen Rechtsruck, angefangen von der Kanzlerin bis dann (natürlich) die Leiter abwärts.

    So etwas wie 2015 darf nie wieder passieren.

    Die Burka sollte, wenn möglich (???), überall verboten werden.

    Irgendeine schwammige Angabe ob es nun die doppelte Staatsbürgerschaft anerkannt werden soll.

    Das beste: Deutsch? soll in das Grundgesetz aufgenommen werden????

    ……

    Abstellen von Sozialgeldern für nicht Asyl berechtigte.

    Ich höre einfach auf, weil man kommt einfach nicht zum Ende mit dem was daraus folgt oder eben (wieder) nicht.

    Bei Abstellen der Gelder für die Flüchtigen wird die Kriminalität natürlich ansteigen.

    Laut der Konstanzer Inventar sind die Gewaltverbrechen seit Jahren, mit positiver Tendenz, in D rückläufig.

    https://www.ki.uni-konstanz.de/kik/

    6+
    • Natürlich sind die Verbrechen rückäufig.
      Nasenbeinbruch mittels fremder Gewalteinwirkung ist um 7 % zurückgegagen.
      MORD UND TOTSCHLAG wurden in dieser Statistik nicht aufgeführt.
      VERGEWALTIGUNGEN schon garnicht.

      2+
      • @Baziburle
        Das läuft so. Keine Grenzkontrollen mehr an der Oder, keine Feststellungen von Autodieben, Metalldieben etc. pp, keine Anzeigenaufnahme durch die Landes- oder Bundespolizei, keine Verfahren mehr eingeleitet durch die Staatsanwaltschaft, keine Hauptverhandlungen mehr vor Gericht … und lt. Statistik geht die Grenz- und allgemeine Kriminalität zurück. Und wenn Du morgen früh Deinen VW nicht mehr vor der Türe findest, dann waren es die Aliens. Mann, wir brauchen effektiveren Schutz gegen Gefahren aus dem All.

        7+
        • @transe: Frag mal bei Boeing nach, die haben vllt. was im Angebot…Verbauen sowas sicherlich auch in der Äerfors won……;-)

          2+
          • @Sao Paulo
            So ein Schutzgerät war in der Boeing der Chinky Eye Airlines eingebaut, die von ganz allein (und nicht etwa per Fremdsteuerung) von Australien nach Diego Garcia flog, mit 20 chinesischen IT-Experten an Bord, welche die Software der chin. Armee eingerichtet hatten, und wo sich dann das Handy eines Passagiers kurz ins Netz einwählte … wahrscheinlich wurde der Flieger erst recht von Aliens entführt.

            3+
    • @ForceMajeure
      Ich plädiere für die Burka.
      Beim Autofahren zum Beispiel ist das ideal.besonders,wenn ein Blitzer droht.
      Oder beim Drogendealer oder Waffenhändler.Ich meine,wer verbietet mir,eine Burka zu tragen, wenn ich zur Bank gehe oder etwas schneller mit dem Porsche unterwegs bin.

      6+
      • @catpaw – haha , goar ka schlechte Idee . Man erspart side Schminkerei und die aufwendige Frisiererei usw. Eine Burka genügt . Man kann zu & abnehmen wie man will , immer die selbe Klamotte . Eine Menge Geld und Zeit gespart – drum kann man sich ne Menge Gold& Silber kaufen . Soo teppad is des Gsindl goar net :-)

        7+
      • Was nutzt dir beim Rasen a Burka ? Es werden eh die Kennzeichn geblitzt . ja gut man könnte dem Auto auch ne Burka drueberwerfn. Das wäre cool. Nur bei der Fahrerseite a offener Schlitz. Dann gäbe es endlich keine Radarstrafen mehr. Freu. Und man könnte sich auf die Religion ausreden. Mein Auto sei quasi zum Islam konvertiert. Hi hi

        3+
    • @ Force
      Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….

      4+
  12. @Force

    Die CDU/CSU fährt jetzt ein hartes Programm.

    Bald wird sie ein Mordverbot für Muslime an Christen in Deutschland aussprechen.

    11+
  13. das Blockflötepfeiffen hat Me_rkel doch schon vor ein paar Wochen empfohlen, weil einem das die Angst vor dem Islam nimmt…hmmpff…nur selten kam ich mir so „verdummt“ vor…

    6+
  14. @Force

    Der Anzünder kann nur ein Deutscher gewesen sein…die machen sowas…

    4+
  15. es waren „Deutsche“…

    Kurze Zeit nach dem Vorfall wurde in Tatortnähe ein 41 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um einen vor rund 20 Jahren aus Afrika nach Deutschland eingereisten Mann, der einen unbefristeten Aufenthaltstitel hat. Das Opfer ist demnach seine 38-jährige, von ihm getrennt lebende Ehefrau, die kurze Zeit nach ihrem Mann aus demselben Herkunftsland nach Deutschland eingereist sei. Genauere Angaben über die Herkunft des Paares machte die Polizei nicht. Beide wohnten seit vielen Jahren in Kiel. Die beiden drei und sieben Jahre alten Kinder des Opfers wurden vom Jugendamt in einer Pflegefamilie untergebracht.

    http://www.n-tv.de/panorama/Mann-zuendet-Frau-auf-offener-Strasse-an-article19271461.html

    7+
  16. „Man kann nicht erst 1 Million Leute nach D einladen und nun die doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen“. Gabriel.

    2+
    • Die SPD ist einfach nur noch Dreck. Ich hoffe die verkommen in die Bedeutungslosigkeit.

      8+
      • @Force
        Die S haria P artei D eutschlands hat ihr Tief in der Wählergunst sicher schon erkannt als Oskar den Lafontaine machte und mal eben jeden dritten Wähler abzog. Wie sich die Genossen alter Prägung zurückzogen rückten neue Leute auf, ganz modern mit „neuem“ Glauben gut das buntbuntbunt-Credo nutzend. Sei versichert im Selbstabschaffen waren die alten Genossen schon immer spitze und den neue spielt’s perfekt in die Karten … deutsche Konvertiten sind nur die Spitze des Eisbergs, eine viel grössere Menge lebt nicht nur gut sondern bestens situiert mit vollen Rechten und bereits viel politischer Macht hier … und arbeitet täglich an einem … dies ausbauen.
        So ergeht es eben den schwachen Gemachten … die stärker Gemachten ernähren sich von ihnen, nicht von sich selbst.

        4+
      • Dreck?
        Die sind der letzte Dreck.
        Der allerletzte Dreck!

        3+
  17. sag ich doch…ein Deutscher (nach dem neuen EU-Menschenrechtskonformitäts-Medienneusprech-Gleichheitsgerechtigkeits-Eliminierungs-Sicherstellungs-Index)

    2+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Catpaw: @H.J Weber Darauf warte ich auch. Meine fehlenden 5 Kilo, Die sollen die Notenbanken ordentlich...
  • Catpaw: @brunix Ja, die Finanpresse berichtet, heute sind die US Lager von Öl wieder leerer.( gestern wusste man noch...
  • Peace: Die Rechnungen können daraus einmal wichtig werden, für Politiker ist bald schon jeder Bürger der noch nicht...
  • Peace: Moin @Krösus Wie muss ich die Vermögenssteuer verstehen? Muss ich Löhnen, wenn ich etwa 500.000 Euro...
  • Helmut Josef Weber: Also- wenn ich 2018 noch einmal so ein Schwein habe, wie 2000 und 2009, und ich kann dann...
  • Hoffender: @Krösus Im Prinzip ja, aber… 1.) Wir haben die zweithöchsten Steuern der Welt (sagt man), noch eine...
  • cadafi: https://m.finanztreff.de/kurse _einzelkurs_uebersicht.htn?i=6 525344 Puh
  • brunix: gibts wenigstens noch irgend ein Ereignis dazu…??
  • Catpaw: @Los Wochos Ja, lustig. Aber natürlich nicht heruntergehauen sondern eine markttechnische Konsolidierung,...
  • Catpaw: @Goldesel Geht nicht, Rechnungen müssen nur 1Jahr, geschäftlich 10 Jahre aufbewahrt werden.Private Käufe...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren