Anzeige
|

Schwäbische Gold-Automaten erreichen China

Goldautomat

Der "Gold to go"-Gold-Automat steht in Deutschland bislang an 15 Orten.

Dank des deutschen Unternehmers Thomas Geissler kann man Gold bereits in zahlreichen Ländern aus dem Automaten kaufen. „Gold to go“ gibt es nun auch im Reich der Mitte.

Gold kaufen in Selbstbedienung: Mit ihrem Konzept „Gold to go“ feierte die schwäbische Firma Ex Oriente Lux (auch Betreiber des Online-Shops Gold-Super-Markt) in den vergangenen Monaten zahlreiche Erfolge.

Die Gold-Automaten stehen mittlerweile an 15 Standorten in Deutschland. Auch Anleger in den Vereinigten Arabischen Emiraten, den USA, Italien und England können schon Standard-Goldprodukte zur Geldanlage aus dem Automaten ziehen (Goldbarren und Goldmünzen bis 1 Unze). Ihr Erfinder Thomas Geissler, Vorstandschef der Ex Oriente Lux AG, bezeichnet sie gerne als das „Schwäbische Fort Fox“ .

Ab dem 23. September werden die Gold-Maschinen nun erstmals in China in Betrieb genommen. Zunächst soll der Automat in verschiedenen Nachtclubs und Privatbanken in Peking getestet werden, berichtet das Wirtschaftsmagazin Forbes.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=14301

Eingetragen von am 16. Sep. 2011. gespeichert unter Asien, China, Deutschland, Gold, Goldbarren, Goldmünzen, Handel, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Schwäbische Gold-Automaten erreichen China”

  1. In der hintersten Ecke des Atlantis The Palm in Dubai, habe ich auch so einen Automaten entdeckt. Ich fand es gar nicht mal so teuer. Eine Taxifahrt zum Goldsouk und der Kauf der Goldmünzen bei Lakhoo oder am Flughafen wäre definitiv teurer gekommen.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: @Taipan Manchmal habe ich den Verdacht, die beiden ‚Hairstyler‘ haben sich heimlich...
  • 0177translator: @Conny Safir hat es nicht bös gemeint. Die Worte meines Kung-Fu-Lehrers waren: „Ein vermiedener...
  • Taipan: @Klapperschlange Das ist eine Diskriminierung. Jeder spricht doch gerne über seine Krankheiten und...
  • brunix: https://de.wikipedia.org/wiki/ Big-Bang-Z%C3%BCndfolge?wprov= sfla1 im motorsport scheint der „Big...
  • Taipan: Für spekulanten Die teuersten Sibstanzen der Erde. http://mobil.n-tv.de/mediathek /bilderserien/wirtschaft/...
  • Mikki Maus: Man sollte nicht nach den Wahlen sie an ihren (Un-) Taten messen, sondern vor (!) den Wahlen. Demnächst...
  • Safir: Sorry – die Beschreibung „elend,“ ist auf die Lebensumstände bezogen, womit ich mein...
  • Dieter: @Draghos wie Taipan schon schrieb, hilft des ESF nur bei kleineren Instituten. Wer soll denn mehrere 100 Mrd....
  • Taipan: @Krösus Soweit ist das nich hergeholt. Vor Jahren ! Wurde im Fernsehen ein renomierter US Bänker interviewt....
  • Pinocchio: @Conny, Irgendwie hast Du da recht. Bin gerade noch in Taiwan, hier sehen die alles gelassen bez. Kim, da...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren