Anzeige
|

Silber-Boom: Pro Aurum verkauft täglich bis zu 2,5 Tonnen

Silberbarren (Foto: Pro Aurum)

Pro Aurum erwartet, dass nach der erwarteten Mehrwertsteuer-Anpassung von Silberanlegern verstärkt Barren nachgefragt werden.

Der Münchner Edelmetallhändler Pro Aurum meldet eine deutlich steigende Silbernachfrage – als Folge des Kursrückgangs und in Erwartung der Mehrwertsteuer-Erhöhung für Silbermünzen.

„An Spitzentagen wurden in den vergangenen Wochen von unseren Kunden bis zu 2,5 Tonnen physisches Silber pro Tag geordert“, meldet Pro Aurum am heutigen Montag.

Der Silberanteil am Gesamthandel des Münchner Edelmetallhändlers sei zuletzt sukzessive von 20 auf bis zu 30 Prozent angestiegen. Als Einflussfaktoren werden genannt: Die günstigeren Preise nach dem Kursrückgang Mitte April und die für den kommenden Jahreswechsel in Deutschland erwartete Mehrwertsteuer-Anhebung für Silbermünzen und Silbermünzbarren von derzeit 7 Prozent auf 19 Prozent.

„Dabei ist anzumerken, dass die Topseller Maple Leaf und American Eagle derzeit aufgrund der großen Nachfrage in Nordamerika nicht oder nur mit historisch extrem hohen Aufgeldern erworben werden können“, heißt es in der Erklärung weiter. Man konzentriere sich bei Pro Aurum deshalb auf die Vermarktung der Anlageprodukte Polar Bear (1,5 Unzen), Silber-Philharmoniker (1 Unze) und die Kilomünzen aus Australien. Diese seien mit vergleichsweise günstigem Aufgeld zu bekommen.

Das Unternehmen erwartet, dass Silber-Anleger nach einer Mehrwertsteuer-Anpassung verstärkt auf Silberbarren umsteigen werden. Diese Produkte seien aufgrund der niedrigeren Herstellungskosten dann günstiger als Silbermünzen. Beim Kauf von Silberbarren fallen jetzt schon 19 Prozent Mehrwertsteuer an.

Vor diesem Hintergrund plant Pro Aurum auch, das Silber-Kundengeschäft über Zollfreilager in der Schweiz und Hongkong stärker in den Fokus der Kundenberatung zu stellen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Vorbereiten auf den Systemwechsel: Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=33409

Eingetragen von am 10. Jun. 2013. gespeichert unter Deutschland, Gold, Handel, News, Silber, Silberbarren, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “Silber-Boom: Pro Aurum verkauft täglich bis zu 2,5 Tonnen”

  1. Pro Aurum kann noch liefern,- aber wie sieht es mit den Lagern der Comex/LBMA aus?
    Neuer Goldhandels-Standard und der schleichende Untergang der Goldbörsen Comex/LBMA:

    „The forecast is for the new Gold Trade Standard to come, which will arrive within several months. It will not create a standard for banking and currency, as in SWIFT rules and FOREX rules. It will involve a new BRICS Development Fund, which will transform into a USTBond processing plant, converting the toxic USGovt debt into Gold bars. “

    http://silverdoctors.com/jim-willie-next-scandal-to-break-is-leasing-theft-of-20000-tons-of-allocated-gold/#more-27693

    0
  2. Warum schreibt (goldreporter.de) hier keiner etwas über das schleichende Goldverbot?

    Indien:
    Die Zentralbank verbietet den Verkauf von Goldmünzen an Privatkunden.

    Frankreich:
    Der Versand von EM ist seit Juni verboten.

    Wenn der Trend so weiter geht, dauert es nicht lange bis in D ein Goldverbot ausgerufen wird.

    MfG
    BrainGain

    0
  3. @braingain:
    im GG existiert das Eigentumserhaltungsrecht innerhalb der ersten 20 (unveränderlichen) „phrasen“. ein goldverbot ist in BRD nur denkbar nach der Abschaffung des Grundgsetzes.

    0
      • Im Prinzip vieles richtig was da auf der Seite steht. Die BRD war nie ein Staat im Sinne einer Gebietskörperschaft und wird es auch nie werden, da von Anfang an eine Auflösung in einem Zentralstaat EU geplant war. Die Gleichschaltungssesetze dazu hat man sich bei den Nazis geliehen.
        Sie war immer nur eine reine Verwaltung, so wie es Sigmar Gabriel auf einem SPD Parteitag auch öffentlich sagte, eine Treuhandverwaltung und der Kanzler führt nur „Geschäfte“ -> siehe Grundgesetz

        Der Denkfehler auf der Seite ist leider, die allerletzte „Staatlichkeit“ wurde mit den 1. bis 3. BMJBBG Gesetzen im Jahre 2006-07 vollständig rausgenommen.
        Die BRD wird nach Handelsrecht UCC, wie auch die USA, England etc. weitergeführt. Dieses Recht braucht eben keine Staatlichkeit alles ist privates Handelsrecht und wer freiwillig seine Staatsangehörigkeit nicht wahrnimmt und stattdessen als „Personal“ seinen Ausweis hier löst, ist halt im Verein dabei!)
        So einfach ist das.

        Es ist sehr schade, das sich die Menschen hier keine Gedanken machen um ihre ominöse Staatsangehörigkeit „deutsch“, die sie seit der NS-Zeit wie ein Mühlstein um den Hals tragen…würden sie es tun und dem Betrug des Diebstahls der Heimatrechte auf die Schliche kommen, wäre die NWO tot.

        Es geht hier sehr kurios zu in der BRD: Vermutete Deutsche wählen ein vermutliches Parlament.
        „…Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt….“

        bayer. Staatsministerium (im google Cache:)
        https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:hVaxexI6apsJ:www.stmi.bayern.de/buerger/staat/staatsangehoerigkeit/detail/05788/+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

        Wer mehr über seine eigene Staatenlosigkeit erfahren möchte:
        Youtube: „Andreas Clauss“ und der yt-Kanal von „Conrebbi“

        0
    • @braingain
      Nein, im Grundgesetz gibt es jetzt schon eine Enteignungsklausel.
      Wenn es zum Wohl der Allgemeinheit dient……Artikel 14. Zwar muss eine angemessene Entschädigung erfolgen, aber was ist denn angemessen bitteschön ?
      Angenommen der Goldpreis wird staatlich auf 500 EUR festgelegt, im freien Handel beträgt er aber ein Vielfaches davon. Dieser ist aber verboten worden. Und dann ?

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Krösus :-) Appropos, eines der eindrucksvollsten literarischen Werke über die Vernichtungslager ist, wie...
  • copa: @Krösus Ich werde nicht alles essen, was mir vorgekaut wird. Allein dass Kritisches Denken scharf verurteilt...
  • 0177translator: Prack, ich muß Dich trösten. Ich widme Dir ein Lied. Die Melodie ist bekannt:...
  • Prack: Man könnte kotzen ,kübelweise kotzen ! Aber jetzt ist alles klar !
  • NOtrader: Mal im Ernst jetzt: Kann es sein, dass die Frauen genau aus diesem Grunde ins Heer nachrücken?? Ich kann es...
  • NOtrader: Gerade ein interessanter Artikel in der (Schweizer) Weltwoche, an und für sich ein „rechtes“...
  • brunix: http://www.aargauerzeitung.ch/ schweiz/wer-sind-eigentlich-di e-gratis-anwaelte-von-denen...
  • Krösus: @Thanatus Wir haben beide eine unterschiedliche Sozialisation erfahren. Ich komme aus einem Land, indem fast...
  • Thanatos: @Krösus Lieber Krösus, ich bin mit Deinen Aussagen zum Faschismus soweit einverstanden. Nicht einverstanden...
  • Krösus: Nachtrag wegen schreibfehler Von Jemanden muss es natürlich heißen. Bezüglich der Entwicklung der Weimarer...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter