Anzeige
|

Silberpreis: Der große Ausbruch steht noch aus

Die Marke von 41 Dollar konnte Silber bislang nicht wieder nachhaltig hinter sich lassen. Ein Ausbruch verspräche weitere Kursgewinne.

Silber notierte zuletzt auf dem höchsten Kurs seit Anfang Mai, als der Preis für die Feinunze in wenigen Tagen um gut 30 Prozent korrigierte. Der Silberchart befindet sich seit Anfang Juli wieder in einem kurzfristigen Aufwärtstrend.

Der Silberpreis überquerte in den vergangenen Tagen bereits mehrfach die Marke von 41 Dollar. Auf Tagesschlussbasis schaffte das Metall den Sprung über diese Kursschwelle allerdings noch nicht wieder.

 

Silberpreis in US-Dollar, 6 Monate

Ein größerer Kurssprung – zunächst bis in den Bereich von 45 Dollar – wäre aus charttechnischer Sicht möglich, wenn der aktuelle Widerstand bei 40,86 Dollar fiele und es in den folgenden Tagen zu einem deutlichen Anstieg über 41 Dollar käme.

Denn zwischen den letzten Höchstkursen um 49 Dollar (in unserer Betrachtung 48,47 Dollar) und dem genannten Widerstandsniveau existieren aufgrund des rasanten Crashs Anfang Mai keine nennenswerten Widerstandlinien mehr.

Bei 40 Dollar hat sich dagegen ein recht belastbare Unterstützung gebildet.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=11892

Eingetragen von am 28. Jul. 2011. gespeichert unter Charttechnik, News, Silber, Silberpreis. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Stillhalter Ich auch nicht.Vor 1929 soll es so ähnlich gewesen sein.Man entwickelte ein Schneeballsystem mit...
  • Christof777: @balte wer die Kontrolle über seine Finanzen (und noch wichtiger: über sein Leben) hat, macht alles...
  • Hoffender: @Grandmaster Nebenbei ist der Gewinn des Einen der Verlust des Anderen bei Kryptos. Ich möchte hier gern...
  • Frosch: Wer kauft die Scheiße denn überhaupt noch??
  • Krösus: @Grandmaster Immer schön wie man es braucht. Warum nimmst Du nicht die letzten 5 Jahre, oder 15. Und dann in...
  • Gary Eich: Ich bin mir nicht sicher ob das Satire oder ernst gemeint ist?
  • rstt: Der Begriff finde ich unübertrefflich: Inwandern anstatt auswandern :-) Sehr schön ausgesagt!
  • Grandmaster: Ein Kommentarausschnitt zu dem WO Bericht: Zitat: „…Und einen Run auf Edelmetalle kann ich...
  • Gary Eich: Ich hab mich Gary Eich genannt, weil mir der Name spontan einfiel. Es hätte auch “Harald...
  • Taipan: @ex Na, dann kaufen Sie doch den Bitcoin Viel Spass am PC.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren