Anzeige
|

Silberpreis: Freier Fall gestoppt, 9-Monats-Trend nicht verletzt

Nach der dramatischen Silberpreis-Korrektur hat sich der Kurs des Edelmetalls gefangen. Der mittel- und langfristige Aufwärtstrend wurde nicht gebrochen.

Gut 30 Prozent Kursverlust innerhalb von fünf Handelstagen. Das hat der Silbermarkt seit dem Ende der letzten Edelmetall-Hausse nicht mehr erlebt. Genau wie zuvor den rasanten Kursanstieg auf knapp 50 Dollar pro Feinunze.

Wie geht es nun weiter mit dem Silberpreis? Zunächst einmal stellen wir fest, dass der aktuelle 9-Monats-Trend nicht gebrochen wurde. Die Silberkorrektur endete an der unter Begrenzungslinie des Aufwärtstrendkanals. In der Folge konnte Silber bereits die Marke von 36 Dollar zurückerobern und notierte am Montagvormittag wieder bei 36,80 Dollar.

 

Silberpreis in US-Dollar, 1 Jahr (Klick auf Grafik für aktuellen Kursverlauf)

 

Hält sich der Silberpreis in den kommenden Tagen oberhalb der Unterstützung von 36,23 Dollar, dann ist ein schneller Wiederanstieg bis auf knapp 41 Dollar nicht auszuschließen. Denn der starke Einbruch und auch der schnelle Anstieg zwischen Anfang März und Ende April haben wenige Haltezonen hinterlassen.

Nach unten ist der Silberchart beim genannten Kurs von 36,23 Dollar sowie im weiteren Verlauf bei 34,20 Dollar und 32,03 Dollar abgesichert. Die mit Abstand wichtigste Unterstützung ist im Bereich von 30,88 Dollar zu finden. In dieser Region erreichte Silber Ende 2010 zahlreiche Kursgipfel. Von diesem Niveau  aus startete auch der steile 57-prozentige Kursanstieg bis hin zu den letzten Rekordmarken.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=9308

Eingetragen von am 9. Mai. 2011. gespeichert unter Charttechnik, News, Silber, Silberpreis. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Draghos Die meinen wahrscheinlich, den Teil des Schatzes aus dem Tempel der Juhden zu finden, den es...
  • 0177translator: enru-translator@gmx.de
  • 0177translator: @Matthias Hab heute 2 Kästen mit insg. 12 Flaschen Apfelwein zur Obdachlosen-Speisung gebracht....
  • Stillhalter: @Klapperschlange Was mich mal interessieren würde ist, ob Trump das auch schon erkannt hat? Wenn ja, das...
  • Klapperschlange: @Stillhalter Trump selber hat doch keine Zukunft mehr im Weißen Haus: welches seiner...
  • Nordlicht: @Dieter, Geldsystem, Medien, Nato und Religion in einer Hand…und dass sind sie ! Ist alles was es...
  • Nordlicht: Wer sich von einer Katze halten lässt ;-) und sich auf Ihr Zutrauen einlässt, wird von dieser belohnt...
  • Matthias: Du hast recht, Katzen sind tolle „Menschen“, aber leider ersticke ich wenn diese tollen...
  • Taipan: @croco Betriebliche Kredite sind nötig. Am besten in einer GmbH und nicht in einer GBR. Private Kredite sind...
  • Taipan: @ex Auch gut oder genauso schlimm.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren