Anzeige
|

Simbabwe: Zentralbank-Chef will zurück zum Goldstandard

Zim-Dollar: Simbabwe erlebte 2008/2009 eine Hyperinflation in der Gold bereits als Ersatzwährung fungierte.

Der Chef der Zentralbank Simbabwes hält die Tage des US-Dollars als Reservewährung für gezählt und fordert für sein Land eine goldgedeckte Währung.

Das afrikanische Land erlebte zwischen 2008 und 2009 eine verheerende Hyperinflation. Diese ging soweit, dass sogar Geldscheine im Wert von 100 Billionen Simbabwe-Dollar gedruckt werden mussten. Gold wurde vielerorts zum einzig akzeptierten Zahlungsmittel (Video).

Der Chef der Zentralbank von Simbabwe, Dr. Gideon Gono, hat für sein Land nun die Rückkehr zum Goldstandard gefordert. „Wir müssen ernsthaft und dringend über die Einführung einer goldgedeckten Währung für Simbabwe nachdenken, die nicht nur stabil sondern auch international akzeptiert sein wird“, erklärte Gono laut dem Nachrichtendienst New Zimbabwe. Gono glaubt auch, dass die Tage des US-Dollars als Weltreserve-Währung gezählt sind.

„Wir müssen als Land unsere Goldförderungs-Strategie, unsere Goldmarkt-Liberalisierung und Marketing-Strategien überdenken. Die Welt muss und wird sicherlich zu einem Goldstandard zurückkehren und Simbabwe muss den Weg vorgeben“, so Gono weiter.

Simbabwe sitze auf Goldreserven in Billionen-Höhe und es sei Zeit über den Tellerrand zu blicken, um zu überleben und Wohlstand zu fördern. In der Liste der weltweiten Goldreserven, die regelmäßig vom World Gold Council veröffentlicht wird, ist Simbabwe allerdings nicht vertreten.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=9488

Eingetragen von am 17. Mai. 2011. gespeichert unter Afrika, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Krösus Ein neuer Basher in altem Gewande. Nun, für alle anderen. Genau so gut hätte er sagen können, dass...
  • 0177translator: Gold muß mein Portfolio sein https://www.youtube.com/watch? v=_4iJmTSJuWU Gold muß mein Portfolio...
  • Taipan: Ein neuer @ex ?
  • Krösus: @Gary Eich Das solltest Du einmal beweiskräftig darlegen, warum EM sozioökonomisch überholt sind. Bin...
  • sauriger: @Notgroschen Wo kaufst du den Litecoin und zB. Den Ripple? Lg
  • sauriger: Danke für eure umfassende Einschätzung, heute musst ja alles auf dem Schirm haben. Schönen Tag euch zusammen
  • Krösus: @Sauriger Du täuscht dich. Zwar wurde seinerzeit der Goldpreis tatsächlich auf 35 US Dollar festgelegt. Doch...
  • Taipan: @sauriger Per ordre de mufti möglich In der Ex DDR wurde der Brot, Wohnung- oder Autopreis festgelegt. Nur,...
  • Taipan: @thomas70513 Kann man den Rippel jederzeit, Tag und Nacht gegen Dollars und Euro tauschen ? Und wenn, auf...
  • Taipan: @thomas70530 Stecken da Google und Banken dahinter, ist nichts mit anonym. Sollte man in Betracht ziehen....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren