Anzeige
|

Simuliert: Deutsche Staatspleite 2015 (Video)

Die ProSieben-Magazin Galileo hat den Ablauf eines möglichen deutschen Staatsbankrott in Form eines kurzen Spielfilms simuliert.

Vor Ausbruch der Finanzkrise wurden Szenarios wie die Staatspleite eines europäischen Landes in der Finanzpresse mehrheitlich noch als Untergangsfantasien paranoider Crash-Propheten abgetan. Heute ist das Thema Staatsbankrott in aller Munde.

Die Frage ist nur, wie würde sich ein deutscher Staatsbankrott tatsächlich abspielen? Sicher würde unsere Regierung nicht einfach eines schönen Tages vor das Mikrofon treten und ankündigen, dass man jetzt Pleite sei.

Die ProSieben-Magazin Galileo hat den Ablauf eines möglichen deutschen Staatsbankrott in Form eines kurzen Spielfilms simuliert.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=7907

Eingetragen von am 4. Apr. 2011. gespeichert unter Deutschland, Gold, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “Simuliert: Deutsche Staatspleite 2015 (Video)”

  1. im film wird gefragt: „wem gehört das geld denn? – uns deutschen…“ (oder so ähnlich). das ist mal wieder perfekte propaganda und verschleierung der tatsachen denn woher kommt das geld denn wirklich? in amerika von der fed, im fall deutschland von der EZB – also großen privatbanken, die keinerlei kontrolle des volkes oder des parlamentes unterliegen. die macht des geldes MUSS wieder auf das volk übertragen werden!! das wäre mal eine alternative! nicht endlos geld drucken, sondern immer nur so viel, wie unsere wirtschaft als gegenwert produziert. das würde preisstabilität und sehr geringe inflation zur folge haben. und das beste: keine schuldensklaverei mehr!

    ein echter scheißfilm also… sollen wir uns schonmal für die straßenkämpfe aufrüsten oder was will der film uns sagen!?

    0
  2. ich rette euch

    0
  3. So ein Quatsch. Den Deutschen Staat gibt es doch gar nicht mehr. Nur noch eine Nicht-Regierung in einer BRD – Finanzagentur GmbH. Die nach den Willen der Eurokraten und Globalisten lieber heute als morgen in einen EU-Einheitstopf gegossen werden soll. Aus diesen und anderen Gründen ist die Prognose von einer „Deutschen Staatspleite 2015“ völliger Mumpitz.

    Einziger Ausweg aus der drohenden Misere: Entmachtung der kriminellen Großbanken und Einführung einer Monetative als vierte Staatsgewalt. Neuerschaffung einer soliden Währung, entweder an Goldreserven gebunden oder als dynamisches Äquivalent realer Werte der bestehenden Volkswirtschaft.

    0
  4. Diese Monetative setzt sinnvollerweise die Schaffung eines souveränen Staates im Sinne „Deutsches Reich“ voraus. Das wiederum ist an die Bedingung eines Friedensvertrages mit den sogenannten vier Siegermächten geknüpft. Wobei Frankreich (als faktisch besiegtes Land) dieses Mandat von China erhalten hat.

    Gleichermaßen ist das deutsche Volk aufgerufen, dem neuen souveränen Staat eine Verfassung zu geben. Soweit die Theorie. Das praktisch umzusetzen dürfte schwierig sein, weil es auf jede Menge Widerstände stößt. Was aber nicht heißt, es wäre unmöglich.

    0
    • 0177translator

      @Marco Lorenz
      Ich sehe keine Hoffnung, die aus dem eigenen Land kommt. Sie kommt von woanders her: http://www.usdebtclock.org – bei uns feiern wir erst mal zünftig den 1. Mai in Berlin-Kreuzberg. Meine Nichte (Krankenschwester) darf nicht blau machen. Sie hat dort am 30.04. und 01.05. Bereitschaft.
      Ich gestatte mir, Dir den Rat zu erteilen, Dich privat abzusichern – am besten in Form von Münzensilber (Maple Leaf, Kookaburra usw.). Ich halte Silber für kraß unterbewertet.

      0
  5. @ 0177translator

    Ja, der Tipp, sich mit Silber abzusichern, ist völlig richtig. Habe da schon im bescheidenen Rahmen Vorsorge getroffen. Unterbewertet ist Silber deshalb, weil Rothschild und Kosorten es in großen Mengen auf den Markt werfen. Zum erheblichen Teil sogar physisch. Das marode Bankensystem hat nämlich großes Interesse daran, den Bürgern (also über den großen Teich mit dem Dollar involvierten und uns aus der Eurozone) zu suggerieren, die Währungen halten sich weitgehend stabil. Ein spürbarer Anstieg des Gold- und Silberpreises würde aber selbst den gutgläubigsten Bürger wachrütteln.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Fledermaus: @ super Taipan! …einfach gemütlich zurücklehnen, du machst alles richtig, wenn du PM zugelegt hast,...
  • Hamster: Mal eine Frage an die Profis unter uns im Forum. Angenommen die EU schafft es finanzell nicht mehr und...
  • 0177translator: @Draghos https://www.youtube.com/watch? v=f83J7okTnl8 Let me out of here …
  • 0177translator: @Draghos Der Troschinsky war’s: https://www.youtube.com/watch? v=QoGl4BL0GFk
  • Goldminer: Sorry, Korrektur bei den umgerechneten Papiergold-Kosten fehlen natürlich 3 Nullen; es muß heißen:...
  • Goldminer: @taipan Die ‚glibbrige‘ Fed-Show hat die „Gold-Shortseller“ ab Punkt 20:00 Uhr in...
  • 0177translator: @Draghos Wenn sie die Prepper ins Visier nehmen – und in den USA soll es Todeslisten geben, und...
  • Watchdog: Wenn ich die 3 Charts (€/$, Gold, Silber) übereinanderlege, fällt mir auf: http://www.mmnews.de Wem noch?
  • taipan: @Oro Fino Ausgerechnet am Meeresgrund und ausgerechnet Gold,welches man nicht essen kann und keine Zinsen...
  • thomas70513: Im Grunde kann die FED uns alles erzählen. Für uns nachprüfbar ist nicht was nach der großen Ankündigung...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren