Anzeige
|

Spanien droht der Finanzierungsnotstand

Euro-Krise: Ist Spanien noch aus eigener Kraft zu retten?

Die Rendite 10-jähriger spanischer Staatsanleihen nähert sich der kritischen Marke von 7 Prozent. Spanien könnte zum Euro-Rettungsfall werden. Wann kommen die Euro-Bonds?

Die spanische Regierung will am Donnerstag 2 Milliarden Euro am Kapitalmarkt aufnehmen. Eigentlich keine große Summe. Dennoch schauen die Anleger mit wachsender Beunruhigung auf diesen Termin. Denn Spanien bekommt zunehmend Probleme, sich zu tragbaren Konditionen über die Finanzmärkte zu finanzieren.

Die Rendite 10-jähriger spanischer Staatsanleihen ist am Dienstag zwischenzeitlich auf 6,5 Prozent gestiegen. Selbst Spaniens Finanzminister Cristobal Montoro beurteilt die Lage als ernst: „Der Risikoaufschlag bedeutet, für Spanien ist die Tür zum Markt geschlossen“.

Mehrfach betonte die Regierung zuletzt, man werde keine Hilfen aus dem Euro-Rettungsfonds in Anspruch nehmen. Spanien will die Krise aus eigener Kraft bewältigen. Insbesondere die Belastungen des maroden Bankensektors machen dem Land zu schaffen.

Zwei umstrittene Themen dürfte die Spanien-Krise nun wieder auf die Agenda in Brüssel, Frankfurt und Berlin hieven: Euro-Bonds und Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank. Die Chancen stehen gut, dass die deutsche Regierung diesbezüglich den nächsten Tabu-Bruch begeht und ihren Widerstand gegen Gemeinschaftsanleihen aufgibt. Denn Spanien ist zu groß für den Euro-Rettungsschirm.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=23073

Eingetragen von am 5. Jun. 2012. gespeichert unter Euro, Europa, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

7 Kommentare für “Spanien droht der Finanzierungsnotstand”

  1. Natürlich wird unsere Politikerkaste umfallen & uns die Eurobonds als alternativlos für die Europäische Einheit verkaufen. Dann ahben die PIIGS+Frankreich ihr Ziel erreicht und sind an den prallgefüllten Futtertrögen, des deutschen Bürgers angekommen. :-)
    Gold & Silber Ahoi

    • 0177translator

      Vielleicht sollten sie wieder Mittel- und Südamerika erobern und die Schätze dieses Erdteils plündern. Obwohl, da kämen sie wahrscheinlich den Amis in die Quere. Jetzt wo der Chavez dem Krebs erliegt. Und den Briten, die im Südatlantik nach Öl bohren und auf die Souveränitätsrechte der Argentinier scheißen. Der von Florida nach Spanien überstellte alte Schiffs-Schatzfund hielt wohl nicht lange vor.
      Bei Alexander Solshenizyn in „Die russische Frage am Ende des 20. Jahrhunderts“ kann man folgendes nachlesen. Als sich vor ziemlich genau 200 Jahren Lateinamerika – angeführt von Simon Bolivar – von den Spaniern zu befreien anschickte, bot der russische Zar dem österreichischen Kanzler (war evtl. der Metternich, weiß ich nicht mehr genau) Truppen zur Niederschlagung der Aufständischen an. Die Ösis waren ja über die 2 Habsburger Linien mit den Spaniern versippt und blutsverwandt und wollten gerne irgendwie aushelfen. Der Ösi-Kanzler redete es dem Zaren jedenfalls aus. Solch ein Mist ist 1848 tatsächlich passiert, als russische Truppen den Nationalaufstand der Ungarn niederkämpften, nachdem man praktisch schon gewonnen und Ungarn befreit hatte. Und den Ösis sprang man bei. Und Napoleon schickte (glaub 1804) Exil-Polen, die im Dienste Frankreichs standen, nach Haiti – er wollte dort die Revolution der schwarzen Sklaven niederkämpfen – erfolglos. Die Polen kamen mit dem tropischen Klima und den Krankheiten nicht zurecht und starben in großer Zahl.
      Vielleicht ist es einfach besser, den Dingen ihren Lauf zu lassen und sich nicht in die gesellschaftliche Entwicklung anderer Völker einzumischen. Und jeder lebt von dem, was er selber hat und erwirtschaftet. Niemand wird mehr ausgeplündert und muß zur Besänftigung U-Boote liefern und Rettungsschirme verteilen. Und Schuldenmachen wird verboten wie Pädophilie.

  2. Für die die das System immer noch nicht verstanden haben:

    Der Euro Esm eurobonds target2 sind die kriegsreparationen für wk2. Zu Zahlen an die denen durch die nazis Unheil geschah

    Basta

    • 0177translator

      Schließt das die Rettung der maroden Banken Portugals durch den deutschen Steuerzahler mit ein? Sofern ich mich erinnere, hatten Nazis den Portugiesen überhaupt nichts getan.

  3. Ben Bernanke

    Tja…. die Griechen waren nur die Spitze des Eisbergs. Die anderen PIIGS sind in der Warteschlaufe und werden vom Schuldgeldsystem auch ausgepresst. Die einten kommen halt früher unter Druck als die anderen… das Resultat wird aber immer das gleiche sein…. Ueberschuldung….

  4. Nein den Portogiesen hatten die nazis nichts getan , aber bei den Völkern kommt von den Transferzahlungen nichts ab.. Sondern am Ende denen die am Ende der zinseszinsnahrunfskette sitzen ..

    Und die sind allesamt in nicht christlichem Familienbesitz …
    Soros Rothschild Rockefeller , Goldmann , warburg etc na ? Klingelt da was?

    • 0177translator

      Ich weiß durchaus, wen Du meinst. Die Nasen-Ferengis, welche aus Prinzip ihre bösartige Verschlagenheit mit Klugheit verwechseln, was ihnen immer wieder mal auf die Füße fällt. Habe das vorletzte Buch von Peter Scholl-Latour gelesen. „Die Angst des weißen Mannes.“ Das 21. Jahrhundert und das 3. Jahrtausend werden ein gelbes sein, dessen bin ich mir sicher.
      Ich weiß nicht, ob Du jemals Kung Fu gemacht hast. Habe ich dreieinhalb Jahre lang getan. Du nutzt dabei das Ungestüm (also die Dummheit) des Gegners aus. Wenn er sich, sagen wir, zu weit nach vorn lehnt. Gibst ihm recht. Gibst dem Affen noch Zucker. Und wenn er aus seiner falschen Bewegung heraus dabei ist, an die Wand zu klatschen, um einen Fettfleck für die Ewigkeit zu hinterlassen, so gibst Du ihm einen zärtlichen Klaps hinterher, so daß er die Wand noch 0,5 Sekunden früher erreicht.
      Die Chinesen und anderen Asiaten sind dabei, Dumpfbackistan mit anderen, eben mit IHREN Mitteln auf’s Kreuz zu legen. Leider ist dieses abgehalfterte weiße Herrenvolk zwischen Maine und Kalifornien längst hoffnungslos begriffsstutzig und beratungsresistent. Gott ist halt ein Amerikaner. Einer mit großer Nase.
      Der langen Rede kurzen Sinn findest Du auf http://www.usdebtclock.org.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Thanatos Ein gesunder Laubwald in den Gefilden von Germaniens Gauen erzeugt im Herbst 4 Dezitonnen...
  • Thanatos: @translator Schau Dir dazu das mal an: Da unterhalten sich Forenteilnehmer über Düngerzwangsbewirtschaftung...
  • CoinCoin: Simpel erklärt – Anfang 2017 ein paar tausend Euro in Ethereum investieren und das geht sich ohne...
  • 0177translator: @Klapperschlange https://www.gmx.net/magazine/g esundheit/nordkoreanischer-...
  • Klapperschlange: @Taipan Normalerweise zieht ein solcher Zusammenstoß zweier Fluggeräte im entfernten...
  • HD: Ich hab da einen Vorschlag für die EZB. Einfach weniger Geld aus dem Nichts schaffen, dann klappts auch mit dem...
  • Taipan: @Klapperschlange Eine Cessna 152 ist ein Schulflugzeug. Ein Gartenstuhl mit Motor. 115 PS, 2 Sitze. Damit...
  • Watchdog: Noch sind es nur Gerüchte und Spekulationen, aber… https://www.silverdoctors.c...
  • Bauernbua: Immer mehr Firmen in den USA verschulden sich um eine Dividende bezahlen zu können. Der Anfang vom Crash?...
  • materialist: @Christoff 777 Im Grunde ist es auch egal welches Stück im Marionettentheater gerade gegeben wird.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren