Anzeige
|

Spezial-Report: Gold-Rendite, Gold kaufen fürs Alter, Goldverbot

Der Spezial-Report "Altersvorsorge mit Gold": Erhältlich als PDF-Download zum Preis von 19,95 Euro.

Die Redaktion von Goldreporter.de hat einen neuen Spezial-Report veröffentlicht. Titel:  „Altersvorsorge mit Gold“. Der Ratgeber für langfristig orientierte Gold-Anleger ist im Goldreporter-Shop als PDF-Download erhältlich.

Was wird unser Geld noch wert sein, wenn in einigen Jahren die Lebens- oder Rentenversicherung zur Auszahlung kommt? Politik und Notenbanken setzen weiter alles daran, den Geldwert über die kommenden Jahre hinweg systematisch zu dezimieren. Mit dem regelmäßigen Kauf von physischem Gold (Barren und Münzen) kann man seinen Lebensstandard dauerhaft absichern.

Im Rahmen eines 35-seitigen Ratgebers werden drei wichtige Spezial-Themen ausführlich behandelt. Die Redaktion hat dazu umfangreiches Datenmaterial gesammelt und ausgewertet:

  1. Gold sparen vs. Geld sparen
    Womit ist man in den vergangenen 40 Jahren besser gefahren? Welche „Rendite“ lieferte regelmäßiger Goldkauf? Wie hoch lag die „wahre“ Inflation? (Studie)
  2. Kaufkrafterhalt mit Gold
    Stimmt es wirklich, dass man zu jeder Zeit einen hochwertigen Herrenanzug für 1 Unze Gold erwerben konnte? Wie viel Gold musste man für einen Anzug seit 1933 tatsächlich anlegen? (Studie)
  3. Goldverbot
    Wie hoch sind die Risiken eines Goldverbots in Deutschland? Welche Goldverbote gab es bisher? Welche möglichen Gründe und welche Hürden gibt es für eine Wiederholung der Geschichte? Wie kann man sich vor einem drohenden Goldverbot schützen?

Der Spezial-Report „Altersvorsorge mit Gold“ enthält zahlreiche bislang unveröffentlichte Statistiken, sowie viele Anregungen und Tipps zur Optimierung einer langfristigen Gold-Anlage-Strategie. Der Ratgeber im PDF-Format ist ab sofort als Download zum Preis von 19,95 Euro im Goldreporter-Shop erhältlich.

Auf Wunsch kann der Report auch per E-Mail bei der Redaktion (redaktion@goldreporter.de) gegen Vorkasse angefordert werden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Mit Gold durch die Krise: Strategien für Goldbesitzer!

Einstieg in den Sammlermarkt: Historisches Gold als Geldanlage

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=18973

Eingetragen von am 15. Feb. 2012. gespeichert unter Gold, Intern, Investment-Tipps, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

Zuletzt kommentiert

  • guguritzi: Ja, AB, von mir. Weil wenn stimmt was Du sagst, bin ich ein gemachter guguk.
  • Abrissbirne: Der worst case ist nicht 200 oder 300 per unze, sondern 65000 €*heutige kaufkraft* pro unze UND DIESE...
  • Bauernbua: John Paulson – Gold ist mit knapp 1100 nun fair bewertet. http://www.mineweb.com/news...
  • Nugget: Vom Volumen her war der Upbash-Freitag gut (200k), könnte also deja vu – mäßig wie Mitte März mit...
  • Bauernbua: Schwache Goldnachfrage? Das gibt es nur in der westlichen Mainstream Presse. http://rohstoffaktien.blogs...
  • Nugget: @Fürst Danke klasse Text genau so isset ;))
  • Nugget: @Fürst *schmunzel* so hatte ich das noch gar nicht betrachtet ;))
  • Nugget: @kosto … könnte sein doch die Bankster haben sich schon lange (schon im 1. Quartal 2015...
  • eykiway: Werter Systemverweigerer Das neue politische Gewollte System ist die Lösung von Kapitalismus Problemen und...
  • hasenmaier: Das hat die Washonton Times schon vor 4 Wochen geschrieben, das Presseecho reichte bis zur Fed, Obama u....