Anzeige
|

Starke Goldnachfrage aus China erwartet

beltsazar - Fotolia.com

Die chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten dauern in diesem Jahr vom 3. bis zum 18. Februar (Foto: beltsazar - Fotolia.com).

Seit Jahresbeginn hat der Goldpreis rund 65 Dollar eingebüßt. Ideale Bedingungen für Chinesen, die an ihrem Neujahrsfest traditionell Gold kaufen und Geld verschenken. Und das findet in diesem Jahr Anfang Februar statt.

Der Goldpreis notierte am letzten Handelstag des vergangenen Jahres bei 1.410,25 Dollar. Seitdem ist der Preis für die Feinunze um gut 65 Dollar auf 1.345,50 Dollar gefallen (jeweils London Fix P.M.).

Asiaten sind dafür bekannt, dass sie gerne Gold kaufen, wenn der Kurs um einiges gefallen ist. Kommt ein Ereignis hinzu, das traditionell zu Goldkäufen genutzt wird, dann ist mit einer deutlichen Belebung der Goldnachfrage zu rechnen.

Die Chinesen begehen in diesem Jahr am 3. Februar ihr Neujahrsfest. Es gilt gleichzeitig als der wichtigste chinesische Feiertag. Gefeiert wird 15 Tage lang bis zum Laternenfest. „Das chinesische Neujahr ist der Zeitraum in dem sich die Chinesen beschenken, üblicherweise Geld in kleinen roten Umschlägen. Diese kleinen roten Umschläge werden dieses Jahr vermutlich etwas schwerer sein“, sagt Mark Leibovit, Chef-Marktstratege beim Handelsunternehmen VRTrader gegenüber dem Nachrichtendienst Market Watch.

Warum werden die chinesischen Konsumenten zu diesem Anlass vermehrt Gold kaufen? „Es ist ganz einfach“, meint Cary Pinkowksi, CEO des spanischen Goldproduzenten Astur Gold. „In China gab es ein Goldverbot über die meiste Zeit des 20. Jahrhunderts hinweg und das ist nun vorbei. China hat eine Sparquote von über 30 Prozent und eine offizielle Inflationsrate von 10 Prozent.“

Adrian Ash von der Goldhandelsplattform BullionVault meldet bereits eine anziehende Edelmetall-Nachfrage aus China. „Die chinesische Gold- und Silber-Nachfrage war im Vorfeld der Neujahrsfeierlichkeiten bereits phänomenal“ .

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=5167

Eingetragen von am 21. Jan. 2011. gespeichert unter Asien, China, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Goldminer: Die Edelmetalle werden jetzt – bis zum Beginn der Pressekonferenz – offiziell vom Platz...
  • Safir: Empfehlung: short gehen, denn morgen Vormittag geht`s wieder aufwärts.
  • Klapperschlange: ‚Was bringt sie‘? Mindestens 7,551 Milliarden Augenpaare schauen heute ab 19:57 Uhr...
  • Boa_Constrictor: @Watschdog Bin schon wach, Halli hallo. Ironie: ein Das mit dem HAARP/Geo Engineering ist reinste...
  • Watchdog: @Falco Wer in der Lage ist, hier&da ein paar Puzzle-Steine im noch lückenhaften Gesamtbild einzusetzen,...
  • Falco: @Taipan Genau, die Russen mussten auf dem Höhepunkt des Ölpreisverfalls Dollar verkaufen, um den Rubel zu...
  • Falco: @Krösus Danke für Deine sachliche Antwort. Es gibt in diesem Forum so ein Narrativ, welches lautet: China und...
  • Goldminer: Einspruch, Euer Ehren. Was die Goldpreis-Performance nach Fed-FOMC-Meetings (hier exemplarisch 7 Meetings...
  • Taipan: @Falco Naja. Die Russen kaufen also US Bonds und müssen die in Dollars bezahlen. Womit kaufen die also die...
  • Krösus: @Falco Der Schaden bei einem Anleihencrash liegt nämlich nicht nur beim Emittenten, sonden nicht zuletzt beim...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren