Anzeige
|

Steinbrück fordert Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank

Er gilt als potenzieller Kanzlerkandidat der SPD bei den Bundestagswahlen im kommenden Jahr. Nun hat der ehemalige Finanzminister sich in einem Interview mit Wall Street Journal Deutschland klar positioniert. Wenn es nach Peer Steinbrück ginge, dann würde der Europäischen Zentralbank zumindest kurzfristig die Leitung bei der Bewältigung der Euro-Schulden-Krise übertragen. „Die EZB muss am kurzen Ende das Krisenmanagement weitestgehend übernehmen“, so Steinbrück. Seiner Meinung nach müsse die EZB über einen Zeitraum von weiteren sechs bis neun Monaten Anleihen von bedürftigen Euro-Staaten aufkaufen.


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=17833

Eingetragen von am 11. Jan. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Steinbrück fordert Staatsfinanzierung durch die Europäische Zentralbank”

  1. Scheint ein gutes Geschäft für die Bankster zu sein. (Ist es auch) . Wenn er gesagt hätte „am Primärmarkt aufkaufen“ wärs in Ordnung, aber so geht der Betrug weiter.

    0

  2. Schrottanleihen von Schuldenstaaten aufkaufen , wie dumm ist denn
    dieser Kanzlerkandidat ?
    SPD ist damit nicht wählbar.
    Sekundärmarkt oder Primärmarkt es ist Staatsfinanzierung durch die EZB.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Safir: Das ist der Lacher! … Knappheit an verfügbaren Wertpapieren… Wertpapiere? Werden die überhaupt...
  • Conny: @Falco.Elfen und Feen auch ! Kobolde nicht ,die sind im Regenbogen ! Dafür einen Daumen !
  • Krösus: @Falco Richtig ist, dass die FED die Zinsen marginal erhöht hat. Allerdings stehen da keine echten Werte...
  • Bernstein: Vor allem wenn man weiß dass das Bundesverfassungsgericht eine Firma ist wie alles andere in der BRD...
  • materialist: @Translator Der halbe Bundestag hat Jura studiert ,für die Abgeordneten sehr gut für das Volk dagegen...
  • Krösus: @Thanatos Die brechen alle Regeln und dies werden Sie weiter so machen, um der kapitalistischen Mumie noch...
  • Thanatos: Das BVerfG verschleppt das gerechtfertigte Anliegen der Kläger also weiter — bis es sich vielleicht...
  • Christof777: @0177 Das Alles geschieht freiwillig. Auch wenn es nicht so aussieht. Unter Zwang und Gewalt fehlt etwas...
  • 0177translator: https://www.youtube.com/watch? v=hMnbW1-bliQ Diese Links von einem, der nicht Jura studieren durfte....
  • Ketzerlehrling: Wer hat etwas anderes erwartet?

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren