Anzeige
|

Südkorea: Verkauf von Gold- und Silberbarren vervielfacht

In Südkorea sind die Preise für Gold und Silber derzeit attraktiv.

In Südkorea werden die Preise für Gold und Silber derzeit als attraktiv angesehen.

Privatinvestoren in Südkorea haben im Zuge des Kursrückgangs deutlich mehr Geld in physisches Gold und Silber investiert.

In Südkorea wurden von Januar bis Oktober 8.915 Kilogramm in Form von Silberbarren verkauft. Im Gesamtjahr 2012 waren es lediglich 2.029 Kilogramm. Das geht aus Zahlen der Korea Gold Exchange hervor, die der koreanische Nachrichtendienst The Chosun Ilbo veröffentlicht hat.

Auch die Goldverkäufe sind deutlich angestiegen. Jeden Tag würden seit April täglich bis zu 87 Kilogramm an Goldbarren verkauft. Davor habe der Durchschnitt bei nur 10 Kilogramm pro Tag gelegen.

Südkorea gehörte 2102 zu den zehn größten Exportnationen weltweit. Man belegte hinter Frankreich Rang 7. Die Zentralbank Südkoreas gehörte in diesem Jahr (bis Juli 2013) zu den größten institutionellen Goldkäufern. Sie erhöhte ihre Goldreserven um 20 Tonnen. Mit insgesamt 104,4 Tonnen lag Südkorea zuletzt auf Platz 34 in der Goldreserve-Statistik des World Gold Council (WGC).

Die Goldnachfrage Südkoreas wurde im zweiten Quartal 2013 mit 13,2 Tonnen innerhalb der 12 vorangegangene Monaten beziffert. Der größte Anteil entfiel mit 9,9 Tonnen auf Schmuck. Anlagegold hatte einen Anteil von nur 3,2 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=37136

Eingetragen von am 1. Nov. 2013. gespeichert unter Asien, Gold, Goldbarren, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

13 Kommentare für “Südkorea: Verkauf von Gold- und Silberbarren vervielfacht”

  1. Alle kaufen da Gold in Hülle und Fülle ohne Ende! Gibt es denn noch so viel Gold zu holen? Anscheinend werden jährlich maximal 2’700 Tonnen in Schwerstarbeit geschürft. Oder ist das die gleiche Story wie beim angeblichen so knappen Rohöl?

    0
    • @Enzo
      Öl ist !!! abiotisch !!!! „Peak oil“ ist eine Lüge!!!!
      d.h. Öl bildete sich NICHT aus vergammelten Lebewesen o.ä. und sei somit „endlich“ , sondern NUR unter DRUCK+HITZE aus Kohlenstoff und Wasserstoff (die häufigsten Elemente in der Erdkruste!)

      Damit bildet sich öl in der Erdkruste permanent neu und steigt vorzugsweise durch die Spalte an den Plattengrenzen nach oben. (russ. + norweg. Wissenschaften schon vor Jahrzehnten!!)

      http://alles -schallundrauch.blogspot.de/2008/06/welche-energiekrise.html
      http://alles -schallundrauch.blogspot.de/2010/01/wissenschaftler-bestatigen-erdol-ist.html

      0
  2. @Enzo Schweiz.Das ist das ausländische gelagerte Landesgold der Zentralbanken,aus Händen unserer amerikanischen Freunde!

    0
  3. @Enzo Schweiz
    Wenn das physische Käufe sind, kann in den Depots nicht mehr allzuviel sein.Vielleicht deshalb die Suche nach Gold trotz des niedrigen Preise ? Wir wissen es nicht.All die Zahlen sind mit Vorsicht zu genießen.Noch nie inder Geschichte hat jemand die Wahrheit darüber gesagt,wieviel Gold er besitzt.In den meisten Fällen wurde nach oben korrigiert und bei denen ohne starke Armee natürlich nach unten.Rohöl wird im Gegensatz zu Gold täglich neu dazu gebildet, Gold kam aus dem Weltall.So erklärte es mir ein Rohstoff erfahrener Geologe

    0
    • @anaconda,
      “ Gold täglich neu dazu gebildet, Gold kam aus dem Weltall.So erklärte es mir ein Rohstoff erfahrener Geologe“
      zu dem Thema kann ich ihnen die Dokku auf youtube empfehlen: einfach -die Entstehung von Gold- im Sucher eingeben-
      für goldfans eine tolle 44 min. dokku!

      0
      • @goldgugi. Habe diesen sehr imponierenden Dokku angeschaut. Ja, es gibts sicherlich noch einiges an Gold zu hoen, aber der Aufwand ist immens und kostet dementsprechend. Man bedenke, dass mind. 10 Tonnen Gestein für 1 Onze Gold verarbeitet werden muss! Gold ist und bleibt wertvoll. Der Schürfungsaufwand ist enorm, Fiatmoney nicht. Ich wünsche einen schönen Sonntag an alle.

        0
      • @goldgugi
        Ne, so habe ich das nicht gemeint.Öl wird täglich neu gebildet durch Sedimentation, Gold kam aus dem Weltall bei der Entstehung der Erde durch Einschlag von Meteoriten.Tatsächlich befinden sich in den Weltmeeren hundert tausende Tonnen gelöstes Gold, das Problem ist jedoch,wie Enzo Schweiz richtig vermutet, die Gewinnung.Möglich gibt es auch auf dem Mond oder dem Mars genug Gold,nur das nützt uns nichts.Schon jetzt gibt es kaum neue Explorationen,da viel zu teuer.

        0
        • Anaconda
          Richtig, vor allem der Atlantik ist sehr goldhaltig ca. 20g pro Kubikkilometer Wasser d.h. in 50 Milliarden Liter Meerwasser sind rund 1g Gold enthalten. Bevor sich dieser Abbau rechnet, fliegen wir alle mit der Enterprise.

          0
  4. Ich freue mich jedes Mal über solche Nachrichten in dieser besch……. Zeit.
    :D Im Westen wertloses Papier. Im Osten glitzerndes,glänzendes zum Anfassen..

    0
  5. US-Mint stoppt Produktion von Silber-Eagle-Unzen wegen Silber-Mangel für 4 Wochen. Der Verkauf soll erst wieder in 2014 anlaufen können…
    Zwischen Angebot und Nachfrage besteht offenbar ein großes …“Mißverhältnis“

    http://www.silverdoctors.com/us-mint-alerts-primary-dealers-silver-eagle-production-to-be-halted-for-4-weeks/#more-34145

    0
  6. Watchdog
    Auf der Seite der US-Mint stand einmal das nur Silber aus den USA verarbeitet wird. Die Münze ist auch hochwertig geprägt, läuft nicht wie der Maple an und wird in einer sehr stabilen 500er Kunststoffbox geliefert. Leider ist er auch spürbar teurer als der Maple oder der Phili.

    Ein ehemaliger Mitschreiber könnte uns sicher den Produktionsausfall erklären. Wenn nur die verdammten Minenbetreiber nicht so viel EM abbauen würden.

    0
  7. @Christian.Eben,weil die Minengesellschaften soviel abgebaut haben ist jetzt Sense!Und weil 2 1/2 Jahresproduktionen auf Halde liegen kommt man auch dort nicht mehr dran! Logisch das dann Silber knapp wird!Muß man Euch denn alles erklären!!!!!!!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • dino: Diesen Engpass hat man vor 3-4 Jahren bereits für 2017 vorhergesagt.
  • f.s.: Silber!! hier sieht es noch düsterer aus! Hier ist das Vorkommen in spätestens 20 Jahren am Ende! Silber wird...
  • dino: Ende des Jahrhunderts? Der meint wohl gegen Ende des Jahrzehntes. Wenn die Vorkommen theoretisch 2035 erschöpft...
  • Helmut Josef Weber: Vor 40 Jahren hat man uns auch erzählt, dass das Öl bis zum Jahre 2000 zu Ende geht, die Wälder...
  • MonkeyMaffia: @ukunda zitat:“Zeigt mir nur das die wenigsten wirklich Ahnung vom Goldpreis haben“ Da...
  • eykiway: ukunda für mich bist du ein bezahlter Troll oder ein BOOT Computer. punkt,strich in keinen schönen sinn...
  • freier Denker: Finanz Notlage in den UZA? Nach der Trumpelwahl schnell möglich? Und die Gegenmittel könnten so...
  • Reesel: @ukunda – kannst recht haben mit den 700 $ / Unz , weil nämlich der Dollar um den Faktor 50 – 100...
  • Mr. Altbaden: Erdogan ruft zum Gold und Lira kauf auf! Erdogan:“Keine Sorge in Kürze werden wir dieses Spiel...
  • cadafi: Ist halt schade, so ganz ohne Argumente findet man schwer Beachtung :(
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter