Anzeige
|

Tipp: Vor Ostern nochmal Gold kaufen

Goldene Ostern: Über die Feiertage staut sich traditionell Kaufdruck an (Foto: Fotolia)

Am Karfreitag und Ostermontag wird in Europa traditionell nicht gehandelt. Und in den vergangenen 11 Jahren stand der Goldpreis nach Ostern immer höher als davor, mit einer Ausnahme.

Soll ich vor Ostern noch einmal Goldmünzen kaufen? In einigen Internetforen kursieren bereits Gerüchte über die Bekanntgabe von Umschuldungsplänen in Griechenland am kommenden Wochenende.

Dessen völlig ungeachtet, hat man in den vergangenen zehn Jahren tatsächlich keinen Fehler begangen, vor den Feiertagen noch einmal Gold zu kaufen, mit einer Ausnahme. Dazu eine kleine statistische Spielerei.

Seit dem Jahr 2000 stand der Goldpreis in US-Dollar im Londoner Vormittags-Fixing am Dienstag nach Ostern 10-mal von 11-mal höher als zum Nachmittagsfixing des Gründonnerstags.

  • 2000: +0,05 %
  • 2001: +1,11 %
  • 2003: +0,41 %
  • 2004: -0,25 %
  • 2005: +0,42 %
  • 2006: +4,00 %
  • 2007: +0,49 %
  • 2008: +0,53 %
  • 2009: +1,65 %
  • 2010: +0,04 %

Na, wenn das keine kurzfristigen Kauf-Argumente sind. Goldreporter wünscht schon einmal Frohe Ostern!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=8772

Eingetragen von am 21. Apr. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Omen: Nanu, faschistisches Liedgut, Krösus?
  • Klapperschlange: Hier geht’s schon los: „die Chancen für einen Government Shutdown im Oktober steigen...
  • Dieter: @Noby, .. und so werden wir noch verarscht mit der Inflation. Traue keiner Statistik die du nicht selbst...
  • stan: Ich frage mich nur wie viel von dem 20m³ Würfel Gold noch auf dem freien Markt physisches erhältlich ist?...
  • Noby: @ Dieter Dies ist ja genau das -sogar teils öffentlich angepriesene- Ziel. Man braucht dann nur noch zusätzlich...
  • Krösus: Was soll schon passieren. Die Alternativen heißen Deflation und Inflation und beides wird kommen bzw. ist...
  • Watchdog: „Was passiert in Jackson Hole?“ Die wichtigsten Gelddrucker und Edelmetall-Manipulateure der...
  • Klapperschlange: @wolfgang fubel Ein Teil der Menschen sieht DAS schon, hat aber beschlossen, sich nicht mehr länger...
  • Dieter: Vielleicht zieht in den nächsten Jahren die Inflation an und die Zinsen bleiben trotzdem nahe null. Dann...
  • Klapperschlange: @0177translator Manchmal ist es wahrscheinlich besser, wenn man die ‚Wahrheit ‚ und...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren