Anzeige
|

Tipps gegen Einbrecher: Ehemaliger Serientäter packt aus

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Einbrüche in Deutschland erneut gestiegen. In einer ARD-Talkrunde gibt ein ehemaliger Einbrecher Tipps, wie man sich schützen kann.

In der ARD-Talkshow Maischberger ging es in dieser Woche um den starken Anstieg der Einbruchsdelikte in Deutschland. Der frühere Serieneinbrecher Siegfried Massat plauderte darin aus dem Nähkästchen.

Er gibt Tipps, wie man sich vor Gelegenheitsdieben und professionellen Einbrecherbanden schützen kann, die ihren Zugriff auf ausgewählte Objekte gezielt planen. Im folgenden Videobeitrag ist deshalb die Passage von 17:20 Min. bis 26:00 Min. interessant. Es geht vor allem um die Sicherung von Türen, Fenstern, Lichtschächten und auch Dächer, die bei den Sicherheitsvorkehrungen meist vergessen würden. Er berichtet von erfolgreichen eigenen Einbrüchen in selbst gut gesicherte Häuser.

Im weiteren Verlauf geht es auch im legale Mittel der Selbstverteidigung im eigenen Haus. In der Talkrunde vertreten ist ein Pfarrer, der mit einem Einbrecher konfrontiert und von ihm angegriffen wurden.

 

Tipp: Effektive Selbstverteidigungsschirme von Gerhard Spannnbauer

 

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=57677

Eingetragen von am 8. Apr. 2016. gespeichert unter Deutschland, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

25 Kommentare für “Tipps gegen Einbrecher: Ehemaliger Serientäter packt aus”

  1. @Goldreporter , bissi off Topic das ganze, oder ?

    1+
    • trotzdem nicht verkehrt finde ich

      in Zeiten von Finanzcrashs in dem Ausmaß wie sie uns bevorstehen wird es zu Plünderungen ungeahnten Ausmaßes kommen

      Vielleicht kann der ein oder andere ja ein paar nützliche Tipps für seine Wohnsituation raus ziehen

      3+
    • @ Nemesis
      „Goldreporter , bissi off Topic das ganze, oder ?“
      Nee! Nix da! Von wegen off topick. Wenn die hier einbrechen und uns den Goldreporter klaun, dann gucken wir aber eigenartig aus der Wäsche!
      Grüßle

      4+
  2. Klar, Investitionen sollen angekurbelt werden.Neue Fenster, Türen, Alarmanlagen.
    Die offenen Grenzen schaffen das. Und bloss keine Gewalt gegen fie Einbrecher, man braucht die als Investitions Beschafferer für die Häuslebauer.

    7+
  3. @ Grosser Plattschnauzenhund, Schusswaffe ,Stacheldraht,Armbrust ,überall eine Machete/Jagdmesser und eine Spaltaxt ! Draußen ein gewisses Chaos liegen lassen und immer ein Auto stehenlassen ! Ich hatte schon paarmal das Vergnügen ,kann aber nicht mehr dazu sagen (evtl. Sperrung im Forum ),also lassen wir es dabei ! Und macht Sport , unten rum Laufen, Radfahren und Sex ,oben Maximalkrafttraining ! Ganz WICHTIG !

    8+
  4. Supergeldsack

    Die Einbrecher werden gesetzlich mehr geschützt wie die Opfer. Wer einbricht muss nun mal damit rechnen das er eine übergebraten bekommt und keinen Kaffee als Willkommensgruß. Der Schutz von Eigentum ist bei uns leider nichts wert.

    8+
  5. Was ist der Einbruch in eine Bank
    gegen die Gründung einer Bank,
    was ist ein Dietrich gegen eine Aktie,
    was ist der Mord an einem Mann,
    gegen die Anstellung eines Mannes

    vom armen B.B.

    2+
  6. http://web.de/magazine/politik/terror/anschlag-bruessel/bruesseler-attentaeter-arbeitete-kurzzeitig-putzkraft-eu-parlament-31475174
    „Der neue Blockbuster“ und „Film – Film“ demnächst auf RTL.
    „Meine Putzmann, mein Terrorist und Ich!“
    Die sogenannten sicherheitsbehörden sind wahrlich Meister ihres Faches, wirklich echte Könner bei der Arbeit.
    „Immer herein, wenn`s kein Schneider ist.“ heißt es wohl…
    Großes Dankeschön für diese tolle Arbeit.

    2+
  7. Und Cameron`s Dad und Cameron sind auch süß!

    2+
  8. „Wir haben die Beziehung zur Türkei verschlafen kommentiert „dieser glatzköpfige Minderleister“ auf Kulturzeit… alles von unseren Zwangssteuern!

    2+
  9. Banken abwickeln !

    Wir haben bereits festgestellt, dass der Staat nicht das Volk ist.
    Und solange das so ist, wird auch kein Sender gegen die willkürlichen Diätenerhöhungen etwas berichten.
    Also verzichten wir doch lieber drauf und informieren uns im Internet.
    Ich traue weder den privaten, noch den öffentlichen irgend etwas, was angeblich wahrhaftiger sein sollte.
    Es werden in beiden nur Interessen vertreten, nur nicht meine, oder eure.
    Ein weiteren Kostenfaktor in unserem Leben braucht keiner.
    Dann verzichte ich lieber auf alle Informtionen.
    So gesehen, ob ich etwas durch eine Information erfahre, oder nicht ist bedeutungslos.
    Hätte ich die Informationen nicht, bräuchte ich sie auch nicht. Sie dienen nur die Meinung anderer Menschen auf Linie zu bringen, wenn sie wahrgenommen werden.
    Andersrum hätte jeder seine eigene Meinung. Schwarmintelligenz könnte erst gar nicht entstehen und wenn ihr mich fragt, ohne Informationen wäre jeder glücklicher.
    Mit Infos dreht sich das Leben, euer Leben nicht mehr um euch.
    Ihr werdet instrumentalisiert.
    Seine eigene Meinung zu bilden erfordet in erster Linie eine Bildung zu haben, was heutzutage nichtmal die eigene Sprache gewährleisten kann, bei den Bullshit, was ins Land geholt wird.
    Der Bullshit würde erst gar nicht ins Land kommen, so gesehen.
    Die Problemen werden somit mit den Medien erst gemacht.
    Und jeder möchte daraus die Schlüsse ziehen, die ihm am gelegensten kommen.
    Warum für Hysterie zahlen ?
    Interview mit GEZ Verweigerin nach Knast
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/70296-video-gez-verweigerin-nach-knast

    3+
  10. Banken abwickeln !

    Kalter Krieg
    Russland bleibt der Feind
    Nato: Es gibt keine Rückkehr zur Normalität in Europa

    Was sagt uns das über die NATO ??? :-~

    Sie hat festgestellt, in Europa gibts keine Normalität. Die Menschen sind demnach nicht normal, was bei den Kreaturen, die hergeholt wurden durchaus verständlich wäre.
    Eine Diagnose diesbezüglich seitens der NATO führt zu den Schluss, die NATO weisst wovon es spricht. Um das aber zu wissen, müsste man selber wie sein, um zu verstehen, wovon man spricht ? :-~
    Es sei denn, man will es so haben, damit man verstanden wird.

    2+
  11. Eine interessante Idee zum Thema „Panama-Papers“:

    war das ein genialer Schachzug Putins, bzw. seiner Geheimdienste?

    Was in der Liste der veröffentlichten Namen/Stiftungen auffällt: wenige westliche Adressen (allerdings Soros‘ Foundation‘),- was suggerieren soll, daß der große ‚Filter‘ im Westen gegen den ewig bösen Feind im Osten (Rußland, China) gesetzt wurde.

    Man stößt ja geradezu auf die dringende Frage: „Warum tauchen so wenige bekannte Namen aus den USA/ Europa auf?“

    Da muß doch ’nachgebohrt‘ werden?

    2+
  12. http://schutzengel-orga.de/presse-news/das-spiel-durchschaut-hitler-putin-und-das-geldsystem/

    ich glaube nicht, daß da viel beim Rußland Nato (UN-)Rat rauskommt.
    Das erscheint mir doch eher Theater für die Öffentlichkeit zu sein, frei nach dem Motto:“ Seht her wie stur und aggressiv der Iwan ist, unsere gut gemeinten Deeskalationsversuche haben sie eiskalt abgeschmettert.“ o.ä. werden wir es demnächst lesen können, wetten das!
    Wäre es anders, hätten sie längst eine Lösung oder zumindest Ansätze für die ganzen Krisenherde geschaffen.
    Stttdessen steht die Eskalation mittels Aufrüstung und Provokation, und Sündenbockgesülze weiter auf der Agenda.

    2+
  13. Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht
    https://www.youtube.com/watch?v=ChZ0mQgHy0I

    1+
  14. Heute auf cash :

    Globale Bondrenditen fallen auf Rekordtief

    Obligationenrenditen sind tief wie selten zuvor.

    Die globalen Bondrenditen sind auf ein Rekordtief gefallen, ein Warnsignal für die Weltwirtschaft.

    Die Rendite des Bank of America Global Broad Market Index ist auf 1,3 Prozent gefallen, den niedrigsten Wert in den knapp 20 Jahren, seit die Daten erhoben werden. Bonds in dem Index haben 2016 einen Ertrag von 3,6 Prozent eingebracht, während der MSCI All Country World Index der Aktien einschließlich reinvestierter Dividenden um 1,5 Prozent gesunken ist……..

    1+
  15. J.Rickards : Besteht bereits ein Goldstandard?

    Jim Rickards sprach mit Daniela Cambone von Kitco News jüngst über interessante Entwicklungen am Goldmarkt. Im Rahmen der Recherchen für sein in dieser Woche erschienenes Buch mit dem Titel „New Case For Gold“ stieß der Autor auf eine Position in der Bilanz der Federal Reserve, die seiner Meinung nach eine enorme Menge Gold in Fort Knox und West Point belegen könnte.

    Zwar wolle dies bei der US-Notenbank niemand zugeben, doch es existiere bereits eine Form des Goldstandard denn: „Das Vertrauen des gesamten globalen Finanzsystem ruht auf dem US-Dollar. Das Vertrauen in den Dollar stützt sich auf die Solvenz der Fed-Bilanz. Und diese Solvenz stützt sich auf ein kleines bisschen … Gold.“

    Rickards erklärt zudem, dass China durch den COMEX-Markt den Goldpreis drücke, um seine physischen Bestände aufzubauen. Wenn das Land ausreichen Gold angehäuft habe, werde es sich nicht mehr um den Preis kümmern und es werde vermutlich zu einem extremen Kursanstieg kommen,der je nach dem wie er gesteuert würde die Bilanzen der verschuldeten Staaten u. Notenbanken auf der Passivseite verbessern könnte.

    Laut dem überzeugten Goldbug herrscht am Goldmarkt bereits eine gewisse physische Knappheit. So habe die weltgrößte Goldraffinerie bestätigt, dass die Nachfrage aus China so hoch sei, dass man nicht genug Gold ankaufen könne, um diese zu decken.

    Und dann ist es mit Gold als zusätzliches 6. Sonderziehungsrecht beim IWF nicht mehr weit …

    2+
  16. Heiße Braut!

    1+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • irgendeinTyp: Hmm die Lage der Goldseller muss ja sehr verzweifelt sein, wenn man mit solchen...
  • Christof777: @eykiway Vorräte sind immer gut. Meine Großeltern haben immer Vorräte gehabt, auch wenn nur ein strenger...
  • Christof777: @f.s. Es sieht noch düsterererererer aus was Silber angeht. Wenn man den Zahlen was die oberirdischen...
  • eykiway: @all http://www.pravda-tv.com/2016/ 12/donald-trump-der-tiefe-staa t-usa-und-die-unterwerfung-rus slands/...
  • ukunda: @cadafi Da muß ich dir 100% recht geben !!! Leider kann man keine Charts hier einfügen…>Goldrepo...
  • scholli: Nochmal was lustiges. Wer in Brüssel zur Weihnachtsfeier auf dem Tisch tanzen will, sollte das hier lieber...
  • scholli: Meinungen die kein Mensch braucht: „Das US-amerikanische Finanzdienstleistungs-Unterneh men INTL...
  • Force Majeure: In unserem reichen und wohlhabenden Land, das die Pforten für alle Welt geöffnet hat, leben 16...
  • Goldmarie: Bei Silber scheint es jetzt schon sehr knapp zu sein, zu mindest bei der Sonderausgabe des Krügerrand zu...
  • Hillbilly: Bei irgendwelchen Prognosen bin ich mittlerweile sehr skeptisch, denn oftmals werden Meinungen mittels...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter