Anzeige
|

Türkei verkaufte heimlich 200 Tonnen Gold an den Iran

Die Türkei deckt große Teile des iranischen Goldbedarfs.

Die Türkei deckte 2013 große Teile des iranischen Goldbedarfs.

Die Türkei hat heimlich 200 Tonnen Gold an den Iran verkauft. Das geht aus Dokumenten hervor, die der Nachrichtendienst Bloomberg veröffentlicht hat. Aus der Sache wurde nun ein Korruptionsskandal.

Dass die Türkei trotz internationaler Sanktionen gegen den Iran Gold in die Islamische Republik geliefert hat, war weitgehend bekannt. Dokumente, die der Nachrichtendienst Bloomberg  nun veröffentlicht hat, belegen, dass seit 2013 rund 200 Tonnen Gold von der Türkei in den Iran gelangt sind.

Das Gold sei auf persönliche Anordnung von Premierminister Recep Tayyip Erdoğan dorthin verkauft worden, um die türkischen Exporte (um 1 Milliarde US-Dollar) zu befeuern und das große Zahlungsbilanzdefizit zu reduzieren. Wirtschaftsminister Zafer Çağlayan habe den Goldexport organisiert, heißt es. Weiter wird berichtet, ein junger iranischer Geschäftsmann mit dem Namen Reza Zarrab, habe 1,7 Prozent Provision erhalten, um den Transfer abzuwickeln. Auch Çağlayan soll Geld und Geschenke erhalten haben. Ein Korruptionsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet. Ein früherer CEO der staatlichen Halkbank, Süleyman Aslan, soll gefälschte Dokumente angefertigt haben. Çağlayan und drei weitere Minister sind Ende 2013 zurückgetreten. Erdoğan wird vorgeworfen, die Ermittlungen behindert zu haben.

Im vergangenen Jahr waren die Goldimporte der Türkei stark angestiegen. Laut den Zahlen der Börse Istanbul wurden 302,3 Tonnen Gold eingeführt, 150 Prozent mehr als im Vorjahr (Goldreporter berichtete). Anfang 2014 waren die türkischen Goldimporte dann deutlich zurückgegangen. Zuletzt stiegen sie wieder leicht an. Laut Reuters hat die Türkei im Juni 24,3 Tonnen Gold importiert. Im Januar waren es gerade einmal 6 Tonnen gewesen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym kaufen, sicher verwahren: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=43312

Eingetragen von am 4. Jul. 2014. gespeichert unter Asien, Europa, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Türkei verkaufte heimlich 200 Tonnen Gold an den Iran”

  1. Alter Pauker

    Ganz so „geheim“ war der „Goldverkauf“ ja nicht, sonst könnten wir hier nicht darüber etwas erfahren. Interessant wäre(n) die Quellen für diese „Aufdeckung“. Wer keine Freude damit hat, ist jedenfalls zweifelsfrei klar. Ist Erdogan deswegen im „Westen“ unbeliebt geworden?

    0
  2. Erdogan,so dreckig ich auch diesen Kerl finde,ist kein Bilderberger und Rosenkreuzer,jedoch die Familie Koc.Diese sind USA-Treue und sollen die Regierung in Ankara ersetzen.Zudem sind die reosmanischen Unternehmungen den Israelis ein Dorn im Auge,diese zapfen Gas aus dem kompletten Mittelmeerraum ab!Wissen wohl was im Herbst/Winter mit der globalen Gasversorgung geschieht!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Meckerer: @Watchdog Die nebeneinander-liegenden Grafiken bei ‚mmnews‘ zeigen die Zusammenhänge sehr...
  • Watchdog: @Meckerer Wie man auf den Charts auf mmnews sieht, ist der Wunsch der Notenbankster (EM runter, Aktien...
  • "Henriette": Es geht schon lange nicht mehr um dieses „klein-klein“, wie hier einige oftmals auch...
  • EGO: @Christof777 Ja, wenn einzelne (selbst wenn es der „mächtigste Mann der Welt“ ist) versuchen den...
  • Meckerer: @Prophet 1 Anlass gibt es, wie hier schon berichtet: die FED tagt ab heute – und in dieser Zeit wird...
  • Taipan: Ups, da hat die Zensur denjenigen, auf welchen sich das bezieht, gelöscht.
  • Prophet: Völlig ohne jeden ersichtlich Anlass die Preisdrückungen heute! Die Bankster wollen sich in eine möglichst...
  • Otschi: Once go black, never come back….smile…
  • MS79: So kann man halt den Euro auch beschwören …wie im alten Ägypten den Pharao der die Sonne verdunkelt...
  • Taipan: @MS79 Es crasht bereits. EM Absturz im Gange. Ukunda grüsst alle Goldbullen und nimmt die 500 Euro in den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren