Anzeige
|

Türkei förderte Rekord-Goldmenge im Jahr 2010

Mit 37,6 Tonnen Gold gehörte die Türkei im 2. Quartal 2010 zu den 10 größten Gold-Konsumenten der Welt (Foto: Anatoliy Samara - Fotolia.com)

Die Türkei ist einer der weltweit größten Absatzmärkte für Gold. Der historisch hohe Goldpreis bescherte dem Land im vergangenen Jahr eine neue Rekordfördermenge von 17 Tonnen Gold.

Bergbau-Unternehmen in der Türkei haben im vergangenen Jahr 17 Tonnen Gold im Wert von 800 Millionen US-Dollar gefördert. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Gold Miners Association (AMD) hervor.

Die Türkei gehört zu den weltweit größten Absatzmärkten für Goldschmuck und Anlagegold.  Goldförderung wird in dem Land aber erst seit dem Jahr 2001 ernsthaft betrieben. Der historisch hohe Goldpreis ist einer der wesentlichen Gründe, warum sich die Goldexploration in der Türkei lohnt.

Vor 10 Jahren startete man mit einer Jahresproduktion von 1,4 Tonnen. Im vergangenen Jahr erreichte man die bislang größte Fördermenge. Laut den Angaben des AMD entspricht die bislang in der Türkei geförderte Goldmenge von insgesamt 82 Tonnen nur etwas mehr als 10 Prozent der geschätzten Ressourcen des Landes. Diese sollen sich auf zirka 6.500 Tonnen belaufen.

Die Goldproduktion in der Türkei reicht jedoch bei weitem nicht aus, um den Bedarf der eigenen Bevölkerung zu decken. Im zweiten Quartal 2010 betrug die Goldnachfrage laut den offiziellen Daten des World Gold Council 37,6 Tonnen. 20,2 Tonnen Gold entfielen alleine auf Goldschmuck. Die Türkei muss somit weiter einiges an Gold im Ausland kaufen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=5058

Eingetragen von am 18. Jan. 2011. gespeichert unter Asien, Europa, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Klapperschlange Die 1 Mrd. „Menschen auf der Flucht“ beziehen sich auf unsere „Erdscheibe“; diese könnte...
  • sauriger: Öl steigt schon wieder:-) Ich wünsche mir bitte einen Brent Preis von 200 Dollar je Barrel und einen Benzin...
  • Klapperschlange: @0177translator Es sieht ganz so aus, als würdest Du nicht arbeitslos; als her mit dem...
  • Hans: devisenbedingt
  • Falco: Gute Nacht, Du Schwerenöter.
  • Asterix: Anscheinend gilt der Grundsatz „kaufe nichts was du nicht verstehst“ ja nicht für den Bitcoin...
  • 0177translator: Als Frau?
  • Falco: @0177translator Das Thema fasziniert Dich anscheinend. Ich halte es mit Höcke und gehe von einem ungezügelten...
  • 0177translator: @Falco Folgendes: Die Polizei verlangt einen Qualifikations-Nachweis. Der des Afghanen muß erst noch...
  • Hoffender: Gold steht für Gott. Gott ist rein, Licht und Liebe. (Wissen aus einer Postwurfsendung) Goethe brach es...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren