Anzeige
|

Türkische Geldautomaten werden um Gold-Ausgabe erweitert

1g-Goldbarren (Foto: Goldreporter)

Eine Bank in der Türkei will ihre Geldautomaten zusätzlich um die Ausgabe von Mini-Goldbarren erweitern. Sie bringt ihre Kunden damit gleichzeitig in die teuflische Versuchung, häuslich gelagertes Gold aus der Hand zu geben.

Die Gold-to-go-Goldautomaten der deutschen Firma Ex Oriente Lux aus Reutlingen kennt man mittlerweile. An verschiedenen Orten der Welt, kann man hier Goldmünzen und Goldbarren aus dem Automaten kaufen.

Das Kuwait Finance House (KFH) in der Türkei geht jetzt noch einen Schritt weiter. Die regulären Geldautomaten der Bankenkette soll schon bald zusätzlich um die Ausgabe von kleinen Goldbarren erweitert werden.

Wie KFH-Chef Ufuk Iwan gegenüber CPI Financial erklärt, werden Kunden des Geldhauses künftig die möglich erhalten, Mini-Goldbarren in Größen von 1 bis 1,5 Gramm abzuheben. Die Abrechnung erfolgt wie bei der Bargeldentnahme über das Girokonto.

Im ersten Schritt sollen ab Mai 2011 zunächst Automaten in den 150 bestehenden türkischen KFH-Filialen mit dieser Funktion ausgestattet werden. Die Goldplättchen werden speziell im Auftrag und Design der Bank angefertigt. KFH Turkey will das eigene Filialnetz bis Ende 2018 auf bis zu 500 Niederlassungen ausbauen. Auch diese sollen dann vor Ort Gold über Geldautomaten ausgeben.

Irfan Yalmaz, der stellvertretende CEO von KFH Turkey erläutert das Vorhaben. Seinen Angaben zufolge eröffnet die Goldausgabe an den Automaten zahlreiche Vorteile für die Kunden und die türkische Wirtschaft. Die Bank ermutige die Kunden, in Gold zu investieren, anstatt ihr Geld zu Hause aufzubewahren. Man gehe davon aus, dass in türkischen Haushalten rund 5.000 Tonnen Gold befänden. Wenn das Gold bei Banken lagere, kämen diese Vermögenswerte der Wirtschaft zugute.

Unser Kommentar: Das ist die konsequente Ausweitung des Mindestreserve-Systems auf den Goldsektor. Das „eingezahlte“ Gold – das Ziel ist ja, dass die Türken ihr Gold an die Bank verkaufen – kann mehrfach vom Geldhaus verliehen werden. Denn man geht davon aus, dass nie das gesamte Gold auf einmal von den Kunden zurückverlangt wird. Wundersame Goldvermehrung zum Wohle des Bankenprofits. Das Gold des Kunden, das derzeit zu Hause lagert, wird gleichzeitig einer wichtigen Eigenschaft beraubt. Es verliert seine Unabhängigkeit von der Zahlungsfähigkeit Dritter.

Goldreporter
Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=9004

Eingetragen von am 28. Apr. 2011. gespeichert unter Asien, Gold, Goldbarren, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Türkische Geldautomaten werden um Gold-Ausgabe erweitert”

  1. Die Logik erschließt sich nicht: Warum sollten die Menschen das Gold am Automaten ziehen und dann bei der Bank einlagern? Und warum sollten sie auch noch das zuhause gelagerte Gold zur Bank bringen, nur weil weiteres Gold nun aus dem Automaten kommt?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @ukunda Woher will auch nur ein menschliches Wesen wissen, wann es zu früh ist.Wir wissen immer nur, wann es...
  • 0177translator: @Taipan Will Dir keineswegs widersprechen. Es gibt eine nennenswerte Ausnahme. Was die angeht, welche...
  • ukunda: @ Taipan Die wenigsten fördern um 1200.-usd sorry Nein nicht weil doofe hier sind,sondern nur zum Verständnis...
  • ukunda: @ Force Majeure Danke Dir,Liebe Grüße auch an Dich !!! Noch aus Wien
  • 0177translator: Hi folks, in meinem Heimatdorf in Ostbrandenburg sah es so aus: 118 gültige Zweitstimmen, davon CDU...
  • Sao Paulo: Naja, das mit der Sperrminorität ist m.e. Nicht genau recherchiert. Er rechnet die brics mit fast 15%. das...
  • Hoffender: Ich war beim Auszählen in meiner 100.000 Einwohner Stadt und bin erschüttert, was im Fernsehen manipuliert...
  • materialist: @Klapperschlange Das mit den 4,,9% geht ja nun nicht mehr aber die 12,9 kriegen sie noch hin wetten ?
  • Klapperschlange: Was in unseren „Qualitätsmedien“ heute nicht gerne gezeigt wird: ‚wer‘ ist...
  • Taipan: @Goldminer Die grosse Stärke der USA ist deren Flexibiltät. Meist auf Kosten der Qualität. Während andere...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren