Anzeige
|

TV-Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Goldindustrie

„Gold. Träume, Staub und großes Geld“ lautet der Titel einer TV-Dokumentation, die die verschiedenen Facetten der Goldbranche porträtiert.

„Gold. Verflucht und begehrt. Unzerstörbar. Wertbeständig. Symbol des Reichtums und der Macht“, heißt es in der Einleitung der Gold-Dokumentation  „Gold. Träume, Staub und großes Geld“. Die TV-Produktion des Hessischen Rundfunks beschäftigt sich allgemein mit der Faszination Gold.

Thematisiert werden folgende Aspekte: Gold als Schmuck, Goldabbau, Gold als Geld und Geldanlage, Gold in Form von Wertpapieren (Papiergold), Gold als Rohstoff, Goldreserven der Bundesbank, Rheingold, Goldraffinierung, Sammlermünzen.

Der weitaus größte Teil der Dokumentation besteht aus einem Beitrag über den Goldabbau in der größten Goldmine der Welt in Australien („Super Pit“; Min. 9:15). Recht interessant sind auch der Beitrag über einen Rheingold-Wäscher (Min. 24:50), der Einblick in die Arbeiten einer deutschen Scheideanstalt (Min. 30:00) und die fränkische Blattgold-Metropole Schwabach (Min. 35:00).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=51102

Eingetragen von am 11. Jun. 2015. gespeichert unter Gold, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

21 Kommentare für “TV-Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Goldindustrie”

  1. Ich hätte lieber eine Reportage über die Gold-Bauernfänger wie euch hier gesehen, dürfte deutlich interessanter sein. Schließlich helft ihr, diesen Betrug aufrecht zu erhalten.

    0
    • @T2015 Ok und wenn du so schlau bist,in was soll man denn investieren um seine Ersparnisse zu retten?

      0
    • T2015
      Wenn du dich nur ein bisschen auskennen würdest,dann würdest du wissen,dass wir genau das Gegenteil tun.
      Ich denke,du gehörst zu der falschen Szene+verbreitest Lauwarmes..
      Bist du hier falsch.
      Versuchs woanders! ;) (vielleicht hast du Glück xD )

      0
    • @T2015,Erklärung!Hier macht keiner die Beine breit für das System!Was tust Du?

      0
      • Why do you feed the troll? Leute, entspannen und missachten. Ende.

        Viel eher interssiert mich wie heute denn die Börse auf den Rückzug des IWF gestern reagiert? Haben sie ja schön erst kurz vor Schluss bekannt gegebene, so konte der DAX noch ordentlich im Plus schließen musste trotzdem aber immerhin 50% vom Gewinn noch abgeben.
        Aber was ist das Ziel? Die Amis wollen Griechenland drinnen lassen, wozu der radikale Schritt des IWFs? Und wieso nicht der EU?

        0
    • Force majeure

      @T2015

      In diesem Forum befinden sich keine Gold-Bauernfänger. Nur selbst-Betrogene, die versuchen ihre lächerlichen letzten Habseligkeiten für sich zu retten, weil unsere Regierungen ihre sozialen Anwartschaften auf dem Kapitalmarkt verhökern. Keiner betrügt hier. Alle gehen arbeiten und sichern den Verdienst als Altersanlage durch Anlage von physischen EM. Hier findet man sicher keine wirklich Reichen. Wenn es sich um Betrug handelt, hat hier sicher keiner diesen initiiert. Und man spricht sich gegenseitig Mut zu, die Zeiten zu überstehen, wenn wir als kleine Bürger einfach mal wieder verraten werden. Alle denken an sich, nur ich, ich denk an mich. Und wir geben uns Ratschläge und Informationen wie wir vielleicht überleben könne.

      Betrüger sind Bankwirtschaftler und Politiker = Junkies: Geldjunkies oder Machtjunkies.

      0
  2. @copa ufff ja Schlaumeier wie T2015 gibt es wirklich mehr als genug. Ich frage mich oft was ich schlimmer finde?Solche Blödmänner wie diesen oder die Manipulateure,des Goldpreises.Die Letzteren haben wenigstens noch einen Plan, auch wenn Er noch so abartig ist.Aber es setzt Intelligenz vorraus. Bei solchen Leuten wie T2015 die nur Vollpfosten sind,krakelen einfach etwas vom System erhalten,wenn man Gold und Silber erwirbt und ist eigentlich das genaue Gegenteil. Wenn alles Geld noch Gold und Silber gebunden wäre,wäre die Welt seit der Abschaffung des Goldstandarts gar nicht in diese elenden Kriege gefallen,denn erst durch die Abschaffung des Goldstandarts und Erfindung des unbegrenzten Fiatgeldes konnten diese Industriekriege finanziert werden.Nun hat es Kriege natürlich schon immer gegeben auch mit Gold und Silber.Aber in diesem industriellen Ausmaß wäre es nicht möglich gewesen,das ist der Unterschied

    0
    • Volle Zustimmung!
      Das Zinseszinssystem und Dir Schaffung von „Geld“ aus dem Nichts sind die Geißel der Menschheit.
      Und wie immer die Frage:

      WER HAT’S ERFUNDEN?

      Und die man sich immer dazustellen MUSS:

      Qui Bono?

      0
  3. Was meint dieser Trottel2015 denn, was Inhalt einer Reportage über uns sein könnte?

    0
  4. Im wesentlichen regiert doch hier die vernunft, eigenständiges denken, eigenes nachprüfen, und der gesunde, hinterfragende Menschenverstand und zahlreiche, sich ergänzende Erfahrungen.

    Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein dürfte es aber schon noch sein :)
    Aber das kommt wohl daher, dass man den ganzen Mainstream „gegen sich“ hat.

    0
  5. Mich würde interessieren was t2015 exakt mit „…diesen betrug…“ meint. Welchen betrug genau? Von wem? An wem? Wodurch und womit?
    Das ist nicht ausführlich genug und daher ..nonsense …..

    0
  6. Wer schert sich schon um die unbedarfte Meinung eines Menschen der scheinbar nicht´s hat um es in Gold investieren zu können?!
    Ist doch nur ein Provokateur, welcher sich eine Gaudi macht und Besitzer von realem Gold unsicher machen will!
    Eigentlich müsste diese Absicht jeder erkennen und den Trottel komplett ignorieren!

    0
  7. angela sagte heut: ich bin feste davon überzeugt, dass es kein krieg in europa gibt, ich glaube feste daran.

    so, alle wieder zur arbeit und verkauft euer gold, auf der information wird gold auf 200 dollar fallen, hehehehe…….

    0
  8. Aurum: Ein tolles Produkt und Tauschobjekt. Doch was, wenn mit der leider zu erwartenden Bargeldabschaffung ein Goldverbot einhergeht?? Dieses Szenario dürfte viel realer sein, als von Vielen vermutet und befürchtet. Wer hat gegen diesen Horror einen praktikalen Tipp?

    0
    • Heroin und Kokain sind auch verboten und in der Herstellung spottbillig. Gerade wegen dem Verbot ist das Zeugs so teuer. Siehe auch die Prohibition in den USA. Ein Verbot wird die Preise steigen lassen. Ich komme aus der DDR, da war so ziemlich alles verboten, es wurde trotzdem gemacht.

      0
  9. schneider joachim

    Tipp Gold u Silber Kaufen aber als Tafelgeschäft, bei Degussa o. anderen bei Silber wird kein Silberverbot kommen.

    0
    • …mein Reden…
      Mache ich z.B. schon seit je her.
      Die Vorteile überwiegen in jedem Fall die Nachteile.
      Vorteil: keine Bank oder „Amt“ weiss, daß man EM hat, somit „kennt“ der Verkäufer auch nur ein Gesicht, nicht aber Adress- oder sonstige Daten, die (ggfs. an Diebe oder „Institutions“) weitergegeben werden könnten.

      Nachteil: Bei einem evtl. Wohnungseinbruch mit gleichzeitigem „Abhandenkommen“ der EM hat man das Problem seiner Versicherung gegenüber den Verlust geltend zu machen, solange man keinen „Kauf-Beleg“ (am Besten mit Gesichtsfoto des Besitzers) vorweisen kann.

      Allerdings lassen sich EM (Münzen) auch gut an verschiedenen Orten verstecken, so daß ein Einbrecher Mühe hätte alles zu finden.
      (Denn soviel Zeit haben die nie, bei einem Einbruch.)
      So würde sich dann auch ein möglicher Verlust in Grenzen halten.
      Das Beste ist jedenfalls immer noch „anonym“ kaufen, niemanden etwas erzählen und nie die neuesten Trends mitmachen oder nach außen zeigen, daß man „hat“.
      Lieber ein älteres Auto fahren als immer das neueste Modell zu kaufen.
      Sollen die anderen doch glauben, man wäre ein armer Schlucker, bei dem nix zu holen ist…

      0
      • Kommt darauf an. Es könnte auch jemand sich
        Fragen, was macht der mit seinem Geld.So die
        Steuerbehörde im Falle einer Vermögensbesteuerung.
        Der Lebensstil sollte schon passen.Vielleicht
        Ein notorischer Spieler ?

        0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Terrabanio: @Force, Dachhopser. Es ist nicht so,dass Gold einfach nur knapp ist. Die weltweite Elite will doch die...
  • Sao Paulo: und, man traute seinen Ohren nicht, das Volumen der Käufe würde dann ab April wieder von 80 auf 60...
  • EN: Hallo und einen guten Morgen Goldreporter, da Sie mir nicht untersagt haben die aktuellen Gold Trust Daten...
  • Goldkiste: „Typischer EZB-Kompromiss“ : Weniger aber viel länger Dauerfeuer Drahguli schaffte es gestern...
  • Goldesel: @frznj Dann ist ja alles in Butter
  • frznj: bei mir ist der Käse auf 1,99 von 1,50, kann auch mit dem Milchpreis zusammenhäng, bin da nicht ganz aufm...
  • Krösus: @Christof Du hast völlig Recht. Der Goldpreis in Euro ist heute deutlich gestiegen. Bei meinem Händler...
  • Pinocchio: @Force, Das mag stimmen das man kein oder nur bedingt Bargeld im Schließfach deponieren kann. Das steht...
  • Force Majeure: Wer Lust hat: http://moneywise411.com/why-mi llionaires-take-this-warning-s eriously-6/?ppc=592746
  • Force Majeure: Dead Money, da gibt es Banken, da darf man kein Bargeld in die Fächer legen…
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter