Anzeige
|

TV-Sender 3sat berichtet über Goldpreis-Manipulation

Die Berichterstattung zum Thema Goldpreis-Manipulation hat endgültig die Publikumsmedien erreicht. In einem aktuellen Beitrag des öffentlich-rechtlichen Fernsehens ist von Verschwörungstheorie kaum mehr die Rede.

Im Rahmen der TV-Sendung makro sendete der TV-Sender 3sat am gestrigen Freitag unter dem Titel „Mythos Gold“ mehrere Beiträge, in denen das Edelmetall im Mittelpunkt stand. Dazu gehörte auch „Manipulation: Die Banken und das Gold“. Bemerkenswert: Darin ist nicht einmal mehr von einer „mutmaßlichen“ Manipulation des Goldmarktes die Rede. Sie wird als gegeben angesehen. 3sat ist ein Gemeinschaftssender von ARD, ZDF, ORF, SRG.

In der redaktionellen Einleitung des dreieinhalb-minütigen Beitrags heißt es: „Es ist offiziell. Auch der Goldmarkt wird manipuliert. Vermutet wird das schon lange, denn merkwürdige Preisbewegungen sind einfach zu offensichtlich. Verantwortlich sind die üblichen Verdächtigen.“ Den TV-Beitrag können Sie hier abrufen:

 

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=41760

Eingetragen von am 10. Mai. 2014. gespeichert unter Banken, Gold, Goldpreis, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

9 Kommentare für “TV-Sender 3sat berichtet über Goldpreis-Manipulation”

  1. Ein Anstieg des Goldpreises wäre der KO für die USA.
    Mit freundlicher Unterstützung der US Regierung, die ihre Hand über JP Morgen, Goldman Sachs und der FED hält!
    Was ein paar Blätter Papier so bewirken können.

    0
  2. Erst der Libor-Zinssatz, jetzt Gold-Manipulation.
    Angeklagt:
    Barclays, Deutsche Bank, Bank of Nova Scotia, HSBC, Societe Generale

    „Verschwörungstheorie goes MainBullshitStream“
    http://www.bnn.ca/Video/player.aspx?vid=360038

    ‚Banks Rigging the Multi $Trillion Dollar Gold Market ‚

    All Five Banks involved in Gold Rate are being sued for ‚Naked Price Fixing‘

    Soso…welcher Yorkshire traut sich, einem Pitbull an’s Bein zu pinkeln?

    http://img1.findthebest.com/sites/default/files/465/media/images/t2/Yorkshire_Terrier_909899.jpg

    0
  3. Wenn der Goldpreis unter den Markwert gedrückt wird, erhöht das die Nachfrage. Viele Schnäppchenjäger (wozu auch (Noten-)Banken gehören) nutzen den niedrigen Preis. Wenn die Nachfrage höher als das Angebot ist, MUSS das auf lange Sicht zu steigenden Preisen führen. Da kann die FED machen, was sie will.

    0
  4. Warten wir mal die nächste Woche ab.
    Vielleicht kommt die Gold/Offenbarung und den damit verbundenen FinanzKollaps.
    Und wenn nicht, ja dan dreht sich das Betrüger / Manipulations-Karussel weiter wie gehabt. Wünsche allen ein schönen erholsames Wochenende.

    0
  5. Ich kann das nicht mehr hören, mit der Goldpreis-Manipulation, es wird sich nichts ändern, die machen mit dem Gold/Silberpreis was sie wollen so lange es geht und das geht noch ne ganze Weile.

    0
  6. ladygaga_berlin

    Die ganze Sendung

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=43596

    ist für Gold jedoch total negativ: Gold wird manipuliert, aber die Förderung verursacht Umweltprobleme.

    Quintessenz für Unbedarfte: Preisdrücker und Goldbesitzer werden auf eine Stufe gestellt. Der ein oder andere könnte auch auf den Gedanken kommen: „dann ist das ja gut, wenn der Goldpreis nicht noch weiter steigt…“

    0
    • @ladygaga_berlin
      Und trotzdem, was gibt es besseres als ein unter den eigentlichen wert gedrückter Goldpreis.Für Käufer ideal, für diejenigen welche gekauft haben, auch,denn die sitzen das nun locker aus.
      Man stelle sich vor, es würde über eine Aktie berichtet, welche 2.700 wert ist und durch Drückung der Notenbank und Medien nun zu 1300 zu haben ist.Ich denke, die Hedge Fonds und andere würden Schlange stehen. Länger als eine Boa lang ist.

      0
      • Ja – ein gedrückter Goldpreis ist für konservative Anleger wie mich , nur
        ein Vorteil.
        Sicher – hätte ich den Tiefpunkt beim Preis erwischt , mehrere tausend Euro
        wären erspart geblieben.
        Ich will und hoffe durch Edelmetallkäufe meine Arbeitsleistung speichern
        zu können.
        Lebensversicherungen und private Pensionsvorsorgen u.s.w. , daß ist alles
        Betrug.

        0
  7. Comment-0815

    Heute einmal anstatt des Wortes zum Sonntag das Video zum Sonntag: wichtige Tipps für alle Selbständigen/Ich AG’s mit PKW-Leasing-Verträgen (must see):
    http://youtu.be/15I91i8RnnE
    Diese Tipps sind einfach Gold wert…

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Verzeihung Goldreporter Redaktion,, bevor ich mich meiner Privaten Gestaltung Zuwenden darf,, halten sie diese...
  • Goldreporter: Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie Goldreporter EXKLUSIV abonnieren! Nicht die gesamte redaktionelle...
  • EN: Kleine Ergaenzung Materialist auch an die Goldreporter Redaktion heute ist der egentlich „wievielte...
  • EN: Nun· Materialist nette Worte, aber wer waere nicht gerne ein „Bubi“ von „Dollar Wert“ der...
  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter